Wie man das Problem behebt, konnte kein Preboot-Volume für den APFS-Installationsfehler erstellt werden

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Dieser Fehler tritt nur dann auf, wenn der Benutzer versucht, seine Macs zu löschen und macOS High Sierra neu zu installieren. Wenn Sie beim Versuch, macOS High Sierra neu zu installieren, die Fehlermeldung "Preboot Volume für APFS-Installation konnte nicht erstellt werden" erhalten, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel, warum dieser Fehler auftritt und wie er behoben werden kann.

Fehlermeldung

Zunächst sollten wir erklären, was es bedeutet, wenn Ihr Mac sagt, dass "kein Preboot-Volume für die APFS-Installation erstellt werden konnte". Dieser Fehler bedeutet, dass die Preboot Execution Environment (PXE) nicht auf dem APFS-Volume installiert werden kann. Der Hauptgrund, warum Sie den Preboot nicht installieren können, liegt in einem (von Apple noch nicht geklärten) Fehler beim APFS oder Apple File System, dem neuen Dateisystem, das Apple in High Sierra einführt, um das 20-jährige zu ersetzen -altes Dateisystem oder HFS +.

APFS-Volume

Das neue System APFS hat die Sicherheit verbessert, außerdem ist es schneller und kompatibler mit SSD. Das Problem tritt jedoch bei OS X auf, das nicht mit dem System kompatibel ist, und auch bei MacOS, das älter als High Sierra ist. Und wenn Sie versuchen, High Sierra im Wiederherstellungsmodus neu zu installieren, funktioniert dies aufgrund des Partitionstyps des Apple-Dateisystems nicht.

In unserem Fall gibt es zwei mögliche Lösungen oder Methoden, wenn Sie macOS High Sierra nicht neu installieren können und die Fehlermeldung "Preboot Volume für APFS-Installation konnte nicht erstellt werden" angezeigt wird: Löschen Sie die Partition oder die Volumes auf Ihrem Computer Mac oder Sierra auf der Internet Recovery Partition installieren. Wir werden diese Methoden Schritt für Schritt durchgehen.

Methode 1. Löschen Sie Ihre Partition (Volume).

Hinweis: Wir müssen Ihnen mitteilen, dass diese Methode die effektivste ist, um den Fehler zu beheben, dass kein Preboot Volume für die APFS-Installation erstellt werden konnte.

  1. Schalten Sie Ihren Mac aus.
  2. Starten Sie Ihren Mac im Wiederherstellungsmodus neu. Drücken und halten Sie die Ein- / Aus-Taste und gleichzeitig die Tastenkombination + R, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
  3. Das Menü "Dienstprogramme" wird angezeigt.

    macOS Utilities
  4. Wählen Sie Festplatten-Dienstprogramm. Alle Treiber auf Ihrem Mac werden angezeigt.
  5. Wählen Sie das interne Laufwerk aus und klicken Sie auf Löschen. Dadurch wird das Laufwerk gelöscht.
  6. Schließen Sie das Festplatten-Dienstprogramm.
  7. Jetzt haben Sie zwei Möglichkeiten:
  • Öffnen Sie das Festplatten-Dienstprogramm erneut, wählen Sie das interne Laufwerk aus und formatieren Sie es als „Mac OS Extended“. Und dann können Sie macOS neu installieren.
  • Oder Sie können Ihren Mac ausschalten und neu starten. Halten Sie die Tastenkombination Wahltaste + Befehlstaste + R gedrückt, um den Internet-Wiederherstellungsmodus aufzurufen. Und Wählen Sie Festplatten-Dienstprogramm. Sie sehen ein Laufwerk und formatieren es als "Mac OS Extended" und nennen es "Macintosh HD". Wenn Sie das Laufwerk nicht sehen, erstellen Sie es und formatieren Sie es als „Mac OS Extended“. Anschließend können Sie das Festplatten-Dienstprogramm beenden und auf MacOS neu installieren klicken.

    Datenträger löschen

Durch das Löschen dieses Laufwerks wird das APFS-System entfernt, das das Problem darstellt und den Fehler verursacht. Sie können macOS erneut installieren.

Methode # 2. Aktivieren Sie den Internet-Wiederherstellungsmodus.

  1. Starten Sie Ihren Mac neu.
  2. Drücken Sie beim Neustart Ihres Geräts die Tastenkombination Befehlstaste + R + Alt / Wahltaste, um Ihren Mac in den Internet-Wiederherstellungsmodus zu versetzen.

    Internet-Wiederherstellungsmodus
  3. Sie sollten das WLAN auswählen und die Dienstprogramme eingeben
  4. Klicken Sie auf "Betriebssystem neu installieren", um das ursprüngliche Betriebssystem auf Ihrem Computer zu installieren.

Wenn Sie High Sierra installieren möchten, können Sie es nach Abschluss des Vorgangs im App Store installieren oder aktualisieren.

Interessante Artikel