Ultimative Pixel XL Android 9 Pie Anleitung zum Rooting, Flashen und Modden

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Appuals freut sich, Ihnen einen umfassenden Leitfaden zu fast allem präsentieren zu können, was ein Android-Enthusiast nach dem Sicherheitspatch vom Oktober 2018 auf dem Pixel XL mit Android 9.0.0 (Pie) erreichen möchte. Ein Großteil der Informationen gilt auch für frühere Sicherheitspatch-Versionen. Dieses Handbuch enthält jedoch die aktuellsten Schritte zum Entsperren, Verwurzeln und Modifizieren.

Es ist wichtig, aufmerksam zu sein und diese Anleitung sorgfältig zu befolgen. Vor allem mit ARB (Anti-Rollback Protection) in Android Pie eingeführt. In diesem Handbuch werden daher alle wichtigen Vorgänge für Pixel XL-Besitzer mit Android 9 (Pie) behandelt, z. B. das Entsperren oder erneute Sperren des Bootloaders, das Installieren von Standard- oder benutzerdefinierten ROMs, benutzerdefinierten Kernels, benutzerdefinierten Wiederherstellungen wie TWRP und Systemless Wurzel.

Ein Großteil der Informationen ( z. B. Root-Prozeduren) kann auch mit dem Pixel-Gerät verwendet werden, wenn Sie über die richtigen Dateien verfügen. Dieses Handbuch ist jedoch nicht für die Verwendung mit Pixel 2- oder Pixel 2 XL-Geräten vorgesehen.

Anforderungen und Downloads

  • Google Pixel XL oder Verizon Pixel XL ( mit einem freischaltbaren Bootloader)
  • Die neuesten Android 9.0.0 (Pie) Factory- oder OTA-Images (Codename Marlin für Pixel XL):

Fabrik Bilder

  • 9.0.0 (PPR1.181005.003, Oktober 2018, nur Telus)
  • 9.0.0 (PPR2.181005.003, Oktober 2018)

OTA-Bilder:

  • 9.0.0 (PPR1.181005.003, Oktober 2018, nur Telus)
  • 9.0.0 (PPR2.181005.003, Oktober 2018)

Treiber-Binärdateien

  • Pixel XL-Binärdateien für Android (PPR1.181005.003, Oktober 2018, nur Telus)
  • Pixel XL-Binärdateien für Android (PPR2.181005.003, Oktober 2018)

ADB auf Ihrem PC ( Siehe Anleitung von Appual zur Installation von ADB unter Windows)

Entsperren oder erneutes Sperren des Pixel XL-Bootloaders

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie eine ernsthafte Sicherung Ihrer internen Speicherdaten erstellen. Wenn Sie den Bootloader eines Android-Geräts entsperren, werden Ihre Daten in der Regel auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Daher müssen Sie alle Ihre Apps und andere wichtige Dateien wiederherstellen.

  1. Aktivieren Sie die Entwickleroptionen: Tippen Sie auf Einstellungen> System> Über das Telefon> Tippen Sie auf Build-Nummer, bis Sie sehen, dass Sie ein Entwickler sind . Tippen Sie auf Zurück> Entwickleroptionen . Aktivieren Sie OEM Unlock und USB Debugging .
  2. Schalten Sie Ihren Pixel XL aus und starten Sie ihn im Bootloader-Modus neu. Halten Sie die Lautstärke einige Sekunden lang gedrückt, halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste für einen kurzen Moment gedrückt und lassen Sie beide Tasten los. Ihr Pixel XL sollte im Bootloader-Modus neu starten.
  3. Schließen Sie das Telefon mit einem USB-Kabel an den Computer an.
  4. Öffnen Sie ein ADB-Terminal ( halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste in den ADB-Hauptordner, und wählen Sie "Hier ein Befehlsfenster öffnen" ). Geben Sie Folgendes ein : fastboot flashing unlock
  5. Auf Ihrem Telefon sollte eine Bestätigungsaufforderung angezeigt werden. Verwenden Sie die Lautstärketasten zum Blättern und die Ein / Aus-Taste zum Auswählen.
  6. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und geben Sie dann ADB: fastboot reboot ein

Beim Neustart des Telefons können Sie das USB-Kabel abziehen. Sie müssen den Android-Setup-Assistenten durchlaufen, da Ihr Telefon zurückgesetzt wurde.

Hinweis: Nach dem Entsperren Ihres Bootloaders wird eine Warnung angezeigt: Ihre Gerätesoftware kann nicht auf Beschädigungen überprüft werden. Bitte sperren Sie den Bootloader. Diese Warnung wird angezeigt, bis Sie den Bootloader erneut sperren.

Wichtig: Schließen Sie Ihren Bootloader erst wieder, wenn Sie das Gerät wieder auf Lager haben!

Sperren Sie den Bootloader erneut

  1. Booten Sie im Bootloader-Modus.
  2. Starten Sie ein ADB-Terminal auf Ihrem PC und geben Sie den folgenden Befehl ein: fastboot flashing lock
  3. Auf Ihrem Telefon sollte eine Bestätigungsaufforderung angezeigt werden. Verwenden Sie die Lautstärketasten zum Blättern und die Ein / Aus-Taste zum Auswählen.
  4. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und geben Sie Folgendes in das ADB-Terminal ein: fastboot reboot
  5. Nach dem Neustart des Telefons müssen Sie den Android-Setup-Assistenten ausführen.
  6. Aktivieren Sie die Entwickleroptionen : Einstellungen> System> Informationen zum Telefon> Tippen Sie siebenmal auf Build-Nummer.
  7. Tippen Sie auf Zurück> Entwickleroptionen und schalten Sie die OEM-Entsperrung aus.

Blinkendes Werksbild oder OTA

Wenn Sie ein größeres Upgrade durchführen, z. B. von Android 8.1.0 (Oreo) auf Android 9.0.0 (Pie), wird dringend empfohlen, Daten zu löschen und eine Neuinstallation durchzuführen. Blitz nicht verschmutzen!

  1. Wenn Magisk installiert ist, aktualisieren Sie die neueste Version von Magisk-uninstaller-20180719.zip - Post 1, Downloads, bevor Sie das Factory-Image installieren.
  2. Sichern Sie Ihre Daten und den internen Speicher
  3. Laden Sie das entsprechende Factory Image: „marlin“ für Pixel XL auf Ihren Computer herunter.
  4. Extrahieren Sie das Factory-Image in den Platform-Tools-Ordner oder in den Ordner, in dem sich Fastboot befindet.

Wenn Sie Ihre Daten behalten möchten:

  1. Öffnen Sie den Ordner, in den Sie das Factory-Image extrahiert haben, und bearbeiten Sie die Datei flash-all.bat, um -w aus diesem Befehl zu entfernen: fastboot -w update image-marlin-aaa9.999999.999.zip

    Hinweis: Wenn Sie das -w nicht entfernen, werden nicht nur Ihre Daten, sondern auch Ihr interner Speicher gelöscht.

  2. Booten Sie mit dem Pixel XL Bootloader
  3. Schließen Sie das Telefon mit einem USB-Kabel an den Computer an.
  4. Öffnen Sie ein ADB-Terminal auf Ihrem PC und geben Sie den folgenden Befehl ein: flash-all
  5. Starten Sie Ihr Telefon neu.

Wenn Sie Ihre Daten gelöscht haben (wie empfohlen):

  1. Öffnen Sie den Ordner, in den Sie das Factory-Image extrahiert haben, und vergewissern Sie sich, dass in der Datei flash-all.bat der Befehl -w enthalten ist: fastboot -w update image-marlin-aaa9.999999.999.zip

    Hinweis: Dadurch werden Ihre Daten und der interne Speicher gelöscht.

  2. Starten Sie den Pixel XL-Bootloader neu
  3. Schließen Sie das Telefon mit einem USB-Kabel an den Computer an.
  4. Öffnen Sie ein ADB-Terminal auf Ihrem PC und geben Sie Folgendes ein: flash-all
  5. Starten Sie nun Ihren Pixel XL neu.

ADB Sideloading auf dem Pixel XL

  1. Starten Sie den Wiederherstellungsmodus von Pixel XL ( schalten Sie Pixel XL aus, halten Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste gedrückt, um den Bootloader-Modus zu starten. Markieren Sie dann mit den Lautstärketasten den Wiederherstellungsmodus und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um ihn auszuwählen.)
  2. Verbinden Sie Ihren Pixel XL über USB mit Ihrem Computer.
  3. Starten Sie ein ADB-Terminal auf Ihrem PC.
  4. Tippen Sie im Wiederherstellungsmodus Ihres Pixel XL auf Erweitert> ADB-Seitenladen. Wischen Sie dann mit dem Schieberegler, um die ADB-Verbindung herzustellen.
  5. Platzieren Sie die .zip-Datei, die Sie über ADB herunterladen möchten, in Ihrem Haupt-ADB-Pfad ( unabhängig davon, wo sich adb.exe befindet) .
  6. Im ADB-Terminal geben Sie dann Folgendes ein: adb sideload

So extrahieren und flashen Sie boot.img

Seien Sie gewarnt, dass das Flashen einer boot.img das Root-Verzeichnis entfernt, wenn Ihr Pixel XL bereits gerootet ist.

  1. Nachdem Sie ein Factory-Image auf Ihren PC heruntergeladen haben, können Sie die Datei boot.img von innen extrahieren.
  2. Anschließend extrahieren Sie die Factory Image-Datei (marlin-opm-9.999999.999-99a-factory-a9a9999.zip) in einen Ordner.
  3. Öffnen Sie den Ordner und extrahieren Sie die Image-Datei (image-marlin-aaa9.999999.999.99a.zip).
  4. Öffnen Sie den Ordner, in den Sie die 'Image-Datei' extrahiert haben, und kopieren Sie die Datei boot.img in die Plattform-Tools oder in den Ordner, in dem sich Fastboot befindet.
  5. Booten Sie Ihren Pixel XL im Bootloader-Modus.
  6. Verbinden Sie Ihren Pixel XL über USB mit Ihrem PC.
  7. Starten Sie ein ADB-Terminal und geben Sie Folgendes ein: fastboot flash boot –slot all boot.img
  8. Starten Sie Ihr Telefon neu.

Rooting mit Magisk, um SafetyNet zu passieren

Warnung! Bitte legen Sie eine PIN auf Ihrem Gerät fest, bevor Sie TWRP installieren (Einstellungen> Sicherheit und Standort> Bildschirmsperre> PIN). Führen Sie auch eine Sicherung Ihres internen Speichers und Ihrer Daten durch.

TWRP für Google Pixel XL:

  • TWRP 3.2.3-1 für Google Pixel XL
  • twrp-3.2.3-1-marlin.img - Auf Ihren Computer herunterladen
  • twrp-pixel-installer-marlin-3.2.3-1.zip - Download auf Ihr Handy
Magisk - Download auf Ihr Handy
  • [2018.10.22] Magisk v17.3 - Root & Universal Systemless Interface

    [Android 5.0+] von topjohnwu

  • Neueste.Magisk Uninstaller
Benutzerdefinierte Kernel (Optional - wählen Sie einen aus) - Laden Sie sie auf Ihr Telefon herunter
  • [KERNEL] [1. Oktober] Pixel XL ElementalX 4.08 (Pie) von flar2
  • [MARLIN / SAILFISH] [9.0.0] [3.18.124] [CLANG 7.0] Flash Kernel 2.09 von nathanchance
  • [P] [KERNEL] [02.10.2018] Kirisakura-Harmony-PIE 6.05 [3.18.123] von Freak07
  • [KERNEL] [9.0.0] [3.18.122] PureZ-Kernel-2.0 für Google Pixel XL [15/09/2018] von ZawZaw
  • [Kernel] [9.0] NSFW-Kernel R25 von bsmitty83
  1. Starten Sie Ihren Pixel XL im Bootloader-Modus neu.
  2. Schließen Sie das Telefon über USB an den Computer an.
  3. Kopieren Sie die Datei twrp-3.2.3-1-marlin.img in den Ordner platform-tools oder in den Ordner, in dem sich fastboot befindet, und benennen Sie sie twrp.img um.
  4. Öffnen Sie ein ADB-Terminal auf Ihrem PC und geben Sie Folgendes ein: fastboot boot twrp.img
  5. Dadurch sollte Ihr Pixel XL automatisch in einem temporären TWRP neu gestartet werden.
  6. Trennen Sie beim Starten von TWRP das Telefon vom Computer und wischen Sie, um Änderungen zuzulassen.
  7. Gehen Sie im TWRP-Hauptmenü zu Installieren.
  8. Wähle das twrp-pixel-installer-marlin-3.2.3-1.zip
  9. Wischen Sie zum Installieren mit dem Schieberegler und tippen Sie abschließend auf Wiederherstellung neu starten.
  10. Wenn Sie einen Neustart durchführen, tippen Sie auf Installieren, wählen Sie die Datei uninstaller.zip von Magisk aus und ziehen Sie den Schieberegler, um sie zu installieren.

Wenn Sie einen benutzerdefinierten Kernel installieren und Root möchten

ElementalX

  1. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie ElementalX-P-4.08.zip
  2. Tippen Sie auf Weitere Reißverschlüsse hinzufügen und wählen Sie Magisk-v17.1.zip - Official oder Magisk-v17.3.zip - BETA
  3. Wischen Sie zum Installieren über den Schieberegler
  4. Protokoll speichern
  5. System neu starten

Blitz

  1. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie Magisk-v17.1.zip - Official oder Magisk-v17.3.zip - BETA
  2. Tippen Sie auf Weitere Reißverschlüsse hinzufügen und wählen Sie flashkernel-marlin-v2.09.zip aus
  3. Wischen Sie zum Installieren über den Schieberegler
  4. Protokoll speichern
  5. System neu starten

Kirisakura-Harmonie

  1. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie Kirisakura-Harmony-PIE-6.05_3.18.123_Android_PIE.zip aus
  2. Tippen Sie auf Weitere Reißverschlüsse hinzufügen und wählen Sie Magisk-v17.1.zip - Official oder Magisk-v17.3.zip - BETA
  3. Wischen Sie zum Installieren über den Schieberegler
  4. Protokoll speichern
  5. System neu starten

PureZ

  1. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie PureZ-Kernel-marlin-2.0.zip
  2. Tippen Sie auf Weitere Reißverschlüsse hinzufügen und wählen Sie Magisk-v17.1.zip - Official oder Magisk-v17.3.zip - BETA
  3. Wischen Sie zum Installieren über den Schieberegler
  4. Protokoll speichern
  5. System neu starten

NSFW-R25

  1. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie R25-NSFW-kernel-PIE.zip
  2. Tippen Sie auf Weitere Reißverschlüsse hinzufügen und wählen Sie Magisk-v17.1.zip - Official oder Magisk-v17.3.zip - BETA
  3. Wischen Sie zum Installieren über den Schieberegler
  4. Protokoll speichern
  5. System neu starten

Wenn Sie keinen benutzerdefinierten Kernel installieren und Root möchten

  1. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie Magisk-v17.1.zip - Official oder Magisk-v17.3.zip - BETA
  2. Wischen Sie zum Installieren über den Schieberegler
  3. Protokoll speichern
  4. System neu starten

Rooten mit Magisk ohne TWRP installieren

Hinweis: Möglicherweise haben Sie im Abschnitt "Benutzerdefinierten Kernel installieren" bemerkt, dass einige benutzerdefinierte Kernel vor Magisk installiert werden, während andere nach Magisk installiert werden. Die beste Antwort, die wir geben können, ist, dass wenn Sie einen benutzerdefinierten Kernel mit Magisk für root flashen, wenn der benutzerdefinierte Kernel das von Ihnen installierte Boot-Image ändert / patcht, der benutzerdefinierte Kernel, andernfalls Sie den benutzerdefinierten Kernel und dann Magisk installieren.

Sichern Sie Ihre Daten und internen Speicher!

  1. Laden Sie die erforderlichen Dateien herunter, aber laden Sie die TWRP-Zip-Datei nicht herunter.
  2. Booten Sie mit dem Bootloader.
  3. Schließen Sie das Telefon mit einem USB-Kabel an den Computer an.
  4. Öffnen Sie ein ADB-Terminal auf Ihrem PC.
  5. Kopieren Sie die Datei twrp-3.2.3-1-marlin.img in den Ordner platform-tools oder in den Ordner, in dem sich fastboot befindet, und benennen Sie sie twrp.img um
  6. Geben Sie den folgenden ADB-Befehl auf Ihrem PC ein: fastboot boot twrp.img
  7. Trennen Sie beim Starten von TWRP das Telefon vom Computer.
  8. Wischen Sie, um Änderungen zuzulassen.
  9. Wenn Sie einen Neustart durchführen, tippen Sie auf Installieren, wählen Sie Magisk's uninstaller.zip und ziehen Sie den Schieberegler, um ihn zu installieren.
  10. Neustart Erholung

Installieren Sie Custom Kernel und Root / Reroot (optional)

exNoShadez: neunundneunzig / Apps

  1. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie Magisk-v17.1.zip - Official oder Magisk-v17.3.zip - BETA
  2. Tippen Sie auf Weitere Reißverschlüsse hinzufügen, wählen Sie exns_eas_v3.8.1p_bca050b.zip oder (Stabil) exNoShadez_eas_v2.8.2_f94351f.zip
  3. Wischen Sie zum Installieren über den Schieberegler
  4. Protokoll speichern
  5. System neu starten

ElementalX

  1. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie ElementalX-P-4.08.zip
  2. Tippen Sie auf Weitere Reißverschlüsse hinzufügen und wählen Sie Magisk-v17.1.zip - Official oder Magisk-v17.3.zip - BETA
  3. Wischen Sie zum Installieren über den Schieberegler
  4. Protokoll speichern
  5. System neu starten

Blitz

  1. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie Magisk-v17.1.zip - Official oder Magisk-v17.3.zip - BETA
  2. Tippen Sie auf Weitere Reißverschlüsse hinzufügen und wählen Sie flashkernel-marlin-v2.09.zip aus
  3. Wischen Sie zum Installieren über den Schieberegler
  4. Protokoll speichern
  5. System neu starten

Kirisakura-Harmonie

  1. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie Kirisakura-Harmony-PIE-6.05_3.18.123_Android_PIE.zip aus
  2. Tippen Sie auf Weitere Reißverschlüsse hinzufügen und wählen Sie Magisk-v17.1.zip - Official oder Magisk-v17.3.zip - BETA
  3. Wischen Sie zum Installieren über den Schieberegler
  4. Protokoll speichern
  5. System neu starten

PureZ

  1. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie PureZ-Kernel-marlin-2.0.zip
  2. Tippen Sie auf Weitere Reißverschlüsse hinzufügen und wählen Sie Magisk-v17.1.zip - Official oder Magisk-v17.3.zip - BETA
  3. Wischen Sie zum Installieren über den Schieberegler
  4. Protokoll speichern
  5. System neu starten

NSFW-R25

  1. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie R25-NSFW-kernel-PIE.zip
  2. Tippen Sie auf Weitere Reißverschlüsse hinzufügen und wählen Sie Magisk-v17.1.zip - Official oder Magisk-v17.3.zip - BETA
  3. Wischen Sie zum Installieren über den Schieberegler
  4. Protokoll speichern
  5. System neu starten

So aktualisieren Sie Magisk auf Pixel XL

Wichtig: Wenn Sie die stabile Version oder die offizielle Betaversion installiert haben, müssen Sie zuerst den Magisk Manager deinstallieren, bevor Sie die inoffizielle Version installieren können, da sie mit unterschiedlichen Schlüsseln signiert sind. “

Das gleiche gilt, wenn Sie zum Beispiel den Build von @kantjer installiert haben und die Builds von @ianmacd ausprobieren möchten. “ Siehe kantjer und martyfender post: [UNOFFICIAL] next version Magisk und MagiskManager Schnappschüsse von stangri

Wenn die Magisk-Benachrichtigung aktiviert ist.

  1. Aktivieren Sie die Update-Benachrichtigung für Magisk Manager: Öffnen Sie MagiskManager> Tippen Sie auf das Menüsymbol> Einstellungen> Kanal aktualisieren> Wählen Sie: Stabil, Beta oder Benutzerdefiniert
  2. Benutzerdefiniert wird verwendet, um Updates für inoffizielle Magisk-Builds abzurufen.
  3. Wenn Magisk Manager Sie über die Verfügbarkeit von Updates informiert.
  4. Tippen Sie auf Installieren.
  5. Wählen Sie Direktinstallation (empfohlen).
  6. Wenn die Installation abgeschlossen ist
  7. Tippen Sie auf, Protokoll speichern
  8. Tippen Sie auf Neu starten
  9. Erledigt!
  10. Speicherort des Protokolls: / storage / emulated / 0 / MagiskManager / logs / install_log_…

Wenn die Magisk-Benachrichtigung deaktiviert ist.

  1. Öffnen Sie den Magisk Manager
  2. Auf die Frage 'Möchten Sie Magisk-vxx.x.zip jetzt installieren?
  3. Tippen Sie auf Installieren.
  4. Wählen Sie Direktinstallation (empfohlen).
  5. Wenn die Installation abgeschlossen ist
  6. Tippen Sie auf, Protokoll speichern
  7. Tippen Sie auf Neu starten
  8. Erledigt!
  9. Speicherort des Protokolls: / storage / emulated / 0 / MagiskManager / logs / install_log_…

Inoffizielle Magisk-Links und -Kanäle

So legen Sie den Magisk-Benachrichtigungsaktualisierungskanal für inoffizielle Magisk-Builds fest: Öffnen Sie MagiskManager> Tippen Sie auf das Menüsymbol> Einstellungen> Kanal aktualisieren> Wählen Sie: Benutzerdefiniert > Kopieren Sie die folgende Linkadresse und fügen Sie sie in die Zeile ein:

Kantjer
  • //raw.githubusercontent.com/kantjer/MagiskFiles/master/updates/kantjer.json
  • //goo.gl/3ws6NC
ianmacd
  • //raw.githubusercontent.com/ianmacd/MagiskBuilds/master/updates/ianmacd.json
  • //goo.gl/yZpnrf

topjohnwu - Kanarische

Debug-Kanal: //bit.ly/2MPKGY5

Channel freigeben : //bit.ly/2N8UVlq

Wenn Magisk Manager Sie über ein Update benachrichtigt:

  1. Tippen Sie auf Installieren.
  2. Wählen Sie Direktinstallation (empfohlen).
  3. Wenn die Installation abgeschlossen ist
  4. Tippen Sie auf, Protokoll speichern
  5. Tippen Sie auf Neu starten
  6. Erledigt!
  7. Speicherort des Protokolls: / storage / emulated / 0 / MagiskManager / logs / install_log_…

[Magisk] Systemlos gestellt

Befolgen Sie zunächst die Installationsanweisungen im OP des benutzerdefinierten ROM, das Sie installieren möchten.

Offiziell

  • [ROM] [PPR2.181005.003] [10/19] Benzo Rom 9.0 von xanaxdroid
  • benzorom-9-20181019-0718-marlin.zip
  • [ROM] [Pixel-XL] [9.0.0_r10] Pixel Dust PIE für Marlin - Release One (Hot Fix: Recents) von spezi77
  • pixeldust_marlin-pie-release-one-20181012-0826.zip
  • [ROM] [9.0] LiquidRemix [v10.0.1] [OFFIZIELL] [15.10.18] von stebomurkn420
  • liquid_remix-10.0.1-20181015-OFFICIAL-marlin.zip

Inoffiziell

  • [ROM] [UNOFFICIAL] lineage-16.0 für Pixel (Sailfish / Marlin) von razorloves
  • lineage-16.0-20181027-UNOFFICIAL-marlin.zip
  • [ROM] [9.x] [UNOFFICIAL] CarbonROM | cr-7.0 [marlin] von shagbag913

Interessante Artikel