Korrektur: Im Skript des Nexus Mod Managers ist eine Ausnahme aufgetreten

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Nexus Mod Manager ist ein Open Source-Programm, das von Nexus Mods entwickelt wurde. Das Programm hilft Benutzern beim Modifizieren bestimmter Spiele. Es sind viele Berichte von Benutzern eingegangen, die die Spiele nach dem Anwenden dieser Mods nicht starten können. Die Anwendung stürzt beim Starten eines Spiels nach dem Anwenden von Mods ab und zeigt den Fehler „Im Skript ist eine Ausnahme aufgetreten “ an . Die Fehlerdetails variieren häufig von Benutzer zu Benutzer aufgrund der unterschiedlichen Konfigurationen auf dem Computer. In der Fehlermeldung neben den Skriptdetails wird jedoch der Berechtigungsfehler angezeigt.

Fehlerbild

Wodurch wird der Fehler "Ausnahme im Skript aufgetreten" verursacht?

Wir haben den Fehler untersucht und eine Reihe von Lösungen entwickelt, die das Problem für die meisten Benutzer lösen. Außerdem haben wir uns mit der Ursache des Problems befasst und es ist wie folgt aufgeführt:

  • Administratorrechte: Um die Mods anzuwenden, müssen bestimmte Dateien des Spiels manipuliert werden. Um diese Art von Änderungen an einer installierten Anwendung vorzunehmen, benötigt der Nexus Mod Manager bestimmte Berechtigungen. Diese Berechtigungen werden von Windows nicht gewährt, um nur von Administratoren genehmigten Anwendungen gewährt zu werden. Wenn dem Nexus Mod Manager diese Berechtigungen nicht gewährt werden, wird dieser Fehler ausgelöst.

Nachdem Sie ein grundlegendes Verständnis für die Art des Problems haben, werden wir zur Lösung übergehen.

Erteilen von Administratorrechten.

Um die Mods anzuwenden, müssen bestimmte Dateien des Spiels manipuliert werden. Um diese Art von Änderungen an einer installierten Anwendung vorzunehmen, benötigt der Nexus Mod Manager bestimmte Berechtigungen. Diese Berechtigungen werden von Windows nicht gewährt, um nur von Administratoren genehmigten Anwendungen gewährt zu werden. Daher werden wir in diesem Schritt die Administratorrechte für den Nexus Mod Manager vergeben. Dafür:

  1. Öffnen Sie den Installationsordner des Nexus Mod Managers .
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf " NexusClient.exe " und wählen Sie " Eigenschaften ".
  3. Klicken Sie in den Eigenschaften auf die Registerkarte " Kompatibilität ".
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Als Administrator ausführen ".
  5. Klicken Sie auf " Übernehmen " und dann auf " OK "
  6. Führen Sie die Anwendung aus, und überprüfen Sie, ob der Fehler weiterhin besteht.

    Bereitstellung von Administratorrechten für den Nexus Mod Manager.

Interessante Artikel