Fix: Siri kann keine Verbindung zum Netzwerk herstellen

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Siri ist ein intelligenter persönlicher Assistent, der verschiedene Aktivitäten basierend auf verbalen Befehlen des Benutzers ausführt. Als Benutzer von iPhone 4S und späteren Versionen können Sie Ihr Mobilgerät und die verschiedenen Apps mit Siri steuern. Dies ist keine Ausnahme für iPad-, iPod Touch- und Mac-Benutzer, die ebenfalls von den Vorteilen des Assistenten profitieren. Als Bonus für die Benutzer ist es so konzipiert, dass die Benutzer ihre Wörter in Text übersetzen können. Daher wird es für E-Mails und Textnachrichten verwendet.

Siri kann keine Verbindung zum Netzwerk herstellen

Damit jedoch alles auf einfache und effiziente Weise funktioniert, muss eine starke Internetverbindung vorhanden sein. Dies bedeutet, dass Siri ohne Internetverbindung nicht mehr verwendet werden kann. Eine Reihe von Aktivitäten wie das Ausführen von Telefonaktionen, das Planen von Ereignissen und Erinnerungen sowie das Überprüfen grundlegender Informationen können nicht ausgeführt werden. Um solche Einschränkungen zu vermeiden, sollten Sie sicherstellen, dass eine stabile Internetverbindung verfügbar ist. Hier bieten wir Ihnen die besten Lösungen für Ihr Problem mit der Internetverbindung und ermöglichen Ihrem Siri, die verschiedenen Aufgaben wie gewohnt auszuführen.

Was führt dazu, dass Siri keine Verbindung zum Netzwerk herstellt?

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir uns verschiedene Benutzerberichte und die Lösungsstrategien angesehen haben, mit denen das Problem für Benutzer in einer ähnlichen Situation behoben wurde. Es gibt verschiedene Gründe, aus denen Siri keine Verbindung zum Internet herstellen kann:

  • Router-Verbindungsproblem: Ihr Router hat möglicherweise Verbindungsprobleme, die zu einer unzureichenden Internetverbindung führen können. Ein Mangel an Internet bedeutet, dass Siri nicht in der Lage sein wird zu funktionieren.
  • Veraltete Version von iOS: Wenn Sie eine veraltete Version von iOS verwenden, besteht die Möglichkeit eines Internetverbindungsproblems. Dies kann dazu führen, dass Siri keine Verbindung zum Internet herstellt.
  • Diktierfunktion : In einigen Fällen kann die Diktierfunktion Verbindungsprobleme verursachen, sodass Siri keine ordnungsgemäße Verbindung zum Internet herstellen kann.
  • Netzwerkeinstellungen: Schlechte oder beschädigte Netzwerkeinstellungen führen zu einer Fehlfunktion des Internets, sodass Siri und andere Anwendungen keine Verbindung zum Internet herstellen können.
  • Bugs und Pannen: Die Verfügbarkeit von Bugs und Pannen in Ihren Geräten führt zu verschiedenen Störungen im System, einschließlich der Unfähigkeit, eine Verbindung zum Internet herzustellen.

Nachdem Sie ein grundlegendes Verständnis für die Art des Problems haben, werden wir uns den Lösungen zuwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie diese in der angegebenen Reihenfolge implementieren, um Konflikte zu vermeiden.

Lösung 1: Aktualisieren Sie Siri

Vor allem sollten Sie Siri aktualisieren, bevor Sie mit einer anderen Lösung fortfahren. Auf diese Weise können Sie das Problem mit der Internetverbindung auf einfache Weise beheben oder einen Vorsprung auf die Ursache des Problems aufbauen. Sie müssen Siri ausschalten, einige Sekunden warten und dann wieder einschalten. Denken Sie daran, sich Zeit zu nehmen und nicht zu eilen, um ein positives Ergebnis zu erzielen. Sie können Ihr Telefon auch neu starten, nachdem Sie Siri ausgeschaltet und anschließend wieder eingeschaltet haben. Um Siri zu aktualisieren, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen und klicken Sie auf Allgemein .

Allgemeine Einstellungen - iPhone

2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Siri.

Tippen Sie auf Siri

3. Schalten Sie Siri auf dem Siri-Bildschirm aus. Warten Sie ein paar Sekunden und schalten Sie es dann einfach wieder ein.

Lösung 2: Überprüfen Sie die Router-Verbindung

Das Verbindungsproblem liegt möglicherweise bei Ihrem Router. Sie müssen es daher noch einmal überprüfen, um sicherzustellen, dass es richtig angeschlossen und in gutem Zustand ist. Sie können versuchen, andere Apps mit demselben Router zu verbinden und herauszufinden, ob das Problem mit dem Router zusammenhängt. Wenn die Verbindung erfolgreich ist, wird der Router von dem Problem ausgeschlossen. Wenn Sie jedoch keine Verbindung herstellen können, ist es offensichtlich, dass der Router das Verbindungsproblem verursacht.

Sie müssen daher das Problem mit dem Router beheben. Zunächst müssen Sie den Router neu starten, indem Sie die Netzkabel von den Wänden abziehen und nach einigen Sekunden wieder einstecken. Sie können auch die Ein / Aus-Taste auf der Rückseite des Routers drücken, wie in der folgenden Abbildung dargestellt. Dies würde Siri wahrscheinlich erlauben, erfolgreich eine Verbindung zum Internet herzustellen.

Der Netzschalter für den Router

Wenn dies jedoch nicht funktioniert, müssen Sie den Router auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dadurch werden alle Daten, Einstellungen und Konfigurationen gelöscht, wodurch der Fehler behoben wird, der das Problem verursachen könnte. Um den Router auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, müssen Sie die Rücksetztaste an der Rückseite des Routers drücken, 15 Sekunden warten und dann loslassen. Wenn Sie mit dem Finger drücken können, können Sie auch eine Büroklammer oder eine Stecknadel verwenden. Die Reset-Taste ist wie unten gezeigt.

Die Reset-Taste für den Router

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Routerkonfigurationen zur Hand haben (falls vorhanden), da diese dann vollständig aktualisiert und die Standardeinstellungen festgelegt werden.

Lösung 3: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn Siri nach der Überprüfung Ihres Routers immer noch nicht auf die Internetverbindung reagiert, sollten Sie versuchen, die gerätebezogenen Probleme zu überprüfen. Das Problem könnte an den Netzwerkeinstellungen liegen. Daher müssen Sie zurücksetzen. Dies löst die meisten Probleme mit der Internetverbindung und die mit Siri ist keine Ausnahme. Durch diesen Vorgang werden alle Ihre bestehenden Verbindungen gelöscht, sodass Sie sie später erneut einrichten müssen. Um dies zu erreichen, müssen Sie wie folgt vorgehen:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein.

Allgemeine Einstellungen - iPhone

2. Tippen Sie auf Zurücksetzen.

Einstellungsmenü zurücksetzen - iPhone

3. Wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Möglicherweise müssen Sie nach diesem Schritt Ihren Passcode eingeben.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

4. Klicken Sie zur Bestätigung erneut auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen .

Tippen Sie zur Bestätigung auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

5. Starten Sie Ihr Telefon neu und stellen Sie die Verbindung mit einer bekannten Wi-Fi-Quelle wieder her. Probieren Sie dann Siri erneut aus.

Lösung 4: Diktate deaktivieren / aktivieren

Diktat ist eine unterstützte Funktion, mit der Sie Ihre Wörter in den Text übersetzen lassen können, um gute Ergebnisse zu erzielen. Im Gegenteil, diese Funktion verursacht wahrscheinlich ein Verbindungsproblem mit Siri. Es wird daher empfohlen, es auszuruhen, indem Sie es danach deaktivieren und aktivieren. Um dies zu erreichen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu " Einstellungen" und wählen Sie " Allgemein" .

Klicken Sie auf Allgemein

2. Öffnen Sie die Tastatur.

Klicken Sie auf Tastatur

3. Schalten Sie das Diktat aktivieren aus.

Schalten Sie das Diktat aktivieren wie gezeigt aus

4. Starten Sie Ihr iPhone neu. Aktivieren Sie das Diktat nach dem Neustart des Telefons erneut.

Lösung 5: Aktualisieren Sie iOS

Ein Upgrade auf die neueste Version von iOS bietet eine hervorragende Möglichkeit, neue Funktionen zu erkunden und auch kleinere Probleme zu lösen. Wenn Sie eine veraltete Version von iOS verwenden, müssen Sie diese auf die neueste Version aktualisieren, um eine erfolgreiche Internetverbindung für Siri herzustellen. Es kann jedoch vorkommen, dass nach einem Upgrade dasselbe Problem mit Siri auftritt. Dadurch werden Sie gezwungen, ein Downgrade auf die vorletzte Version durchzuführen.

Das Upgrade bringt vor allem mehr Möglichkeiten zur Problemlösung und bessere Funktionen mit sich. Normalerweise erhalten Sie eine Upgrade-Benachrichtigung, oder Sie können sie auch manuell überprüfen. Vor dem Aktualisieren müssen Sie sicherstellen, dass Sie über eine stabile Internetverbindung, einen ausreichenden Akku und ein Backup auf iCloud oder iTunes verfügen. Wenn alle diese Optionen aktiviert sind, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen und anschließend auf Allgemein.

Wählen Sie Allgemein

2. Klicken Sie auf Software Update .

Klicken Sie auf Software Update

3. Wenn ein Update verfügbar ist, klicken Sie auf Herunterladen und installieren .

Tippen Sie auf Herunterladen und installieren

Lösung 6: Führen Sie auf Ihrem iPhone einen Hard Reset durch

Wenn Sie die oben genannten Lösungen ausprobiert haben und diese nicht funktionieren, liegt das Problem wahrscheinlich bei Ihrem Mobilgerät. Sie müssen das Telefon hart zurücksetzen, um alle Fehler und Störungen zu beseitigen. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass dieses Verfahren das Siri-Konnektivitätsproblem löst.

Harte Zurücksetzung für verschiedene iPhone-Serien

Ein Hard-Reset ist bei verschiedenen Telefonen unterschiedlich. Daher müssen Sie beim Ausführen der Aktion sehr vorsichtig sein. Für iPhone X, iPhone 8/8 Plus: Drücken Sie zuerst kurz auf die Lauter-Taste und dann kurz auf die Leiser-Taste. Halten Sie danach die Seitentaste gedrückt, bis sich der Bildschirm ausschaltet und das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Für iPhone 7/7 Plus: Halten Sie die Lautstärketaste und die Standby-Taste gleichzeitig gedrückt, bis das Gerät startet.

Für iPhone 6 / 6s oder früher, iPad : Halten Sie die Ein- / Aus-Taste mit der Standby-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Interessante Artikel