Fix: Fehlerhafte oder fehlende Konfiguration in SMITE

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Dieser SMITE-In-Game-Fehler tritt auf, nachdem das Spiel gestartet und im Anmeldebildschirm umgeleitet wurde. Nach dem Versuch, sich anzumelden, wird die Fehlermeldung "Falsche oder fehlende Konfiguration" angezeigt, die Spieler daran hindert, das Spiel überhaupt zu starten und zu spielen.

SMITE "Schlechte oder fehlende Konfiguration"

Das SMITE-Videospiel kann sowohl über einen eigenständigen Launcher gespielt werden, der von der Website als auch von Steam heruntergeladen werden kann. Davon abgesehen richten sich einige der Methoden an Steam und andere an Nicht-Steam-Spieler. Befolgen Sie die unten vorbereiteten Methoden, um dieses Problem zu beheben.

Wodurch wird der SMITE-Fehler "Fehlerhafte oder fehlende Konfiguration" verursacht?

Der Fehler wird durch verschiedene Gründe verursacht, die normalerweise mit anderen Diensten im Zusammenhang mit dem Spiel zu tun haben. Die Liste der Ursachen kann Ihnen dabei helfen, herauszufinden, welches Szenario bei Ihnen aufgetreten ist und was zu tun ist, um das Problem zu beheben.

  • Der Hirez-Dienst ist defekt oder möglicherweise überhaupt nicht installiert. Der Dienst ist für das Spiel von entscheidender Bedeutung und muss manuell neu installiert werden.
  • EAC ist das Anti-Cheat-Programm des Spiels und wurde möglicherweise deinstalliert. Die manuelle Neuinstallation ist eine hervorragende Möglichkeit, das Problem auf einfache Weise zu lösen.
  • Verschiedene Fehler können entweder durch Fehlerbehebung oder durch vollständige Neuinstallation des Spiels behoben werden.

Lösung 1: Installieren oder deinstallieren Sie den Hirez-Service

Manchmal wird dieser Dienst einfach nicht richtig auf den Computern der Benutzer installiert und sie können mit der Installation von Smite nichts anfangen, was dazu führt, dass dieser Fehler von Anfang an auftritt. In anderen Fällen scheint der Dienst beschädigt zu sein, und Sie sollten ihn deinstallieren und das Spiel selbst installieren lassen.

  1. Wenn Sie das Spiel auf Steam installiert haben, öffnen Sie Ihren Steam-Client, navigieren Sie zur Registerkarte Bibliothek im Steam-Fenster und suchen Sie Smite in der Liste der Spiele, die Sie in der Bibliothek besitzen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel und wählen Sie den Eintrag Eigenschaften, der oben im Kontextmenü angezeigt wird. Navigieren Sie im Eigenschaftenfenster zur Registerkarte Lokale Dateien und wählen Sie Lokale Dateien durchsuchen

Steam Browse Local Files eines Spiels
  1. Wenn das Spiel nicht über Steam installiert wird, suchen Sie die Verknüpfung des Spiels auf dem Desktop, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im daraufhin angezeigten Kontextmenü die Option " Dateispeicherort öffnen" . Wenn Sie keine Verknüpfung auf dem Desktop haben, suchen Sie den Installationsordner des Spiels manuell (C >> Programme >> Smite), wenn Sie ihn nicht geändert haben.
  2. Sie können auch im Startmenü danach suchen, indem Sie bei geöffnetem Startmenü „Smite“ eingeben, mit der rechten Maustaste auf den Smite-Eintrag klicken und den Speicherort für die Datei wählen

Smite Installationsordner
  1. Navigieren Sie zu Binaries >> Redist und doppelklicken Sie, um InstallHiRezService zu öffnen . exe ausführbar. Wenn der Dienst installiert ist, stellen Sie sicher, dass Sie ihn aus der ausführbaren Datei deinstallieren. Wenn es nicht installiert ist, installieren Sie es, bevor Sie das Spiel erneut öffnen.
  2. Das Spiel sollte vor dem Start mit der Installation des Dienstes fortfahren. Überprüfen Sie daher, ob Sie jetzt ordnungsgemäß spielen können.

Lösung 2: Verwenden Sie die Fehlerbehebungsoption

Viele Spieler haben berichtet, dass die Verwendung des im Spiel integrierten Ratgebers das Problem ganz einfach lösen kann. Der Fehler selbst ist nicht so problematisch und Sie sollten diese Option auf jeden Fall ausprobieren, bevor Sie mit dem nächsten fortfahren!

  1. Wenn Sie das Spiel auf Steam installiert haben, öffnen Sie Ihren Steam- Client, indem Sie auf dessen Symbol auf dem Desktop doppelklicken oder im Startmenü oder über die runde Cortana-Schaltfläche (oder die Suchleiste) daneben nach dem Symbol suchen, wenn Sie ein Benutzer sind Windows 10 Benutzer.

Auffinden von Steam im Startmenü
  1. Navigieren Sie im Steam-Fenster zur Registerkarte Bibliothek und suchen Sie Smite in der Liste der Spiele, die Sie in der Bibliothek besitzen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel und wählen Sie den Eintrag Spiel spielen, der oben im Kontextmenü angezeigt wird. Wenn das Spiel nicht über Steam installiert wird, suchen Sie einfach den Starter des Spiels auf Ihrem Computer und doppelklicken Sie darauf .

Smite von Steam ausführen
  1. Klicken Sie auf das zahnradähnliche Symbol unten links im Smite-Startfenster, um die Einstellungen zu öffnen. Klicken Sie auf die Schaltfläche " Problembehandlung" und wählen Sie " Dienste neu starten". Warten Sie, bis der Client diesen Vorgang ausgeführt hat, und versuchen Sie, das Spiel jetzt zu starten. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 3: Installieren Sie EAC

Manchmal tritt dieser Fehler auf, wenn Benutzer Easy AntiCheat nicht ordnungsgemäß installiert haben. Es ist ein Dienst, der entwickelt wurde, um vom Benutzer installierte Addons zu verhindern, die Spielern unfaire Vorteile verschaffen. Stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Anweisungen befolgen, um diese Funktion ordnungsgemäß zu installieren und das Spiel ohne Hindernisse zu spielen.

  1. Öffnen Sie Ihren Steam PC-Client, indem Sie auf die Verknüpfung auf dem Desktop doppelklicken oder im Startmenü nach der Schaltfläche Startmenü oder Suchen (Cortana) suchen.

Auffinden von Steam im Startmenü
  1. Navigieren Sie nach dem Öffnen des Steam-Fensters zu der Registerkarte Bibliothek im Steam-Fenster im Menü oben im Fenster und suchen Sie den Rust-Eintrag in der Liste.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol des Spiels in der Bibliothek und wählen Sie im Kontextmenü die Schaltfläche Eigenschaften. Sie müssen dann sofort zur Registerkarte Lokale Dateien im Eigenschaftenfenster navigieren und auf Lokale Dateien durchsuchen klicken .

Steam Browse Local Files eines Spiels
  1. Sie können auch nach der ausführbaren Hauptdatei des Spiels suchen, indem Sie auf die Schaltfläche Startmenü oder die Suchschaltfläche daneben klicken und Rust eingeben. Wie auch immer, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausführbare Datei und wählen Sie die Option Open file location aus dem angezeigten Kontextmenü.
  2. Suchen Sie den EasyAntiCheat- Ordner und doppelklicken Sie darauf, um ihn zu öffnen. Versuchen Sie, eine Datei mit dem Namen ' EasyAntiCheat_setup ' zu finden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Kontextmenü die Option Als Administrator ausführen.

Suchen Sie die EAC-Setup-Datei
  1. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die EAC ordnungsgemäß zu installieren. Versuchen Sie nach Abschluss dieses Vorgangs, das Spiel zu starten, und überprüfen Sie, ob der Fehler "Fehlerhafte oder fehlende Konfiguration" angezeigt wird.

Lösung 4: Installieren Sie das Spiel neu

Das Spiel neu zu installieren ist der letzte Schritt, den Sie unternehmen sollten, um dieses Problem zu lösen. Einige Leute glauben vielleicht, dass dies zu viel ist, aber es hängt davon ab, wie schnell Ihre Internetverbindung ist, denn Ihr Fortschritt hängt von Ihrem Steam- oder HiRez-Konto ab (abhängig davon, wie Sie das Spiel installiert haben) und Sie können einfach dort beginnen, wo Sie aufgehört haben.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Startmenü und öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie danach suchen oder im Startmenü suchen (Windows 7-Benutzer). Alternativ können Sie auf das Zahnradsymbol klicken, um die App Einstellungen zu öffnen, wenn Sie Windows 10 als Betriebssystem auf Ihrem Computer verwenden.
  2. Wechseln Sie im Fenster "Systemsteuerung" zu "Anzeigen als: Kategorie" in der oberen rechten Ecke und klicken Sie im Abschnitt " Programme" auf "Programm deinstallieren".

Deinstallieren Sie ein Programm in der Systemsteuerung
  1. Wenn Sie die Einstellungen unter Windows 10 verwenden, sollte durch Klicken auf den Abschnitt Apps im Fenster Einstellungen die Liste aller auf Ihrem Computer installierten Programme geöffnet werden.
  2. Suchen Sie Smite in der Liste in den Einstellungen oder in der Systemsteuerung, klicken Sie einmal darauf und klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren unter Programm deinstallieren. Bestätigen Sie alle Dialogoptionen, um das Spiel zu deinstallieren, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Interessante Artikel