Wie man den Fehler "Monster Hunter World konnte nicht beitreten" behebt Fehler 5038f-MW1

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Monster Hunter World ist das neue Abenteuerspiel, in dem du in einer Welt voller Monster überleben musst, die manchmal friedlich sind und manchmal dich fressen wollen! So oder so ist der Monster Hunter World-Fehlercode 5038f MW1 für das Spiel ziemlich berüchtigt, da es viele Spieler von allen Plattformen beim Versuch erlebt haben, an einer Spielsitzung teilzunehmen.

Monster Hunter World Fehlercode 5038f MW1

Die von uns vorbereiteten Methoden können manchmal nur auf Konsolenspieler, PC-Benutzer oder alle angewendet werden. Wir hoffen, dass mindestens eine Methode Sie bei Ihrem Problem unterstützen kann, unabhängig davon, auf welcher Plattform Sie das Spiel spielen.

Was verursacht den Monster Hunter World-Fehlercode 5038f MW1?

Der Fehler wird häufig durch Inkompatibilitäten mit Ihrem Router verursacht, die Ihre Konsole häufig versehentlich daran hindern, eine ordnungsgemäße Verbindung zum Internet herzustellen. Dies kann nur gelöst werden, indem Sie Ihrer Konsole eine statische IP zuweisen und diese in der DMZ (Demilitarized Zone) ablegen.

PC-Benutzer, die das Spiel auf Steam besitzen, können versuchen, das Steam-Overlay zu deaktivieren, da es vielen Menschen geholfen hat.

Lösung für Konsolenbenutzer: Fügen Sie Ihre Konsole zur DMZ in Ihrem Router hinzu

Das Spielen von Online-Spielen mit Ihrer Konsole kann sehr schwierig sein, da sich die IP-Adresse der Konsole von Zeit zu Zeit ändern kann. Nachdem Sie die IP-Adresse festgelegt haben, müssen Sie sie zu DMZ (De-Militarized Zone) hinzufügen, wo sie ohne Verbindungsprobleme sicher sein sollte.

Zuerst müssen Sie die IP Ihrer jeweiligen Konsolen herausfinden:

PlayStation 4-Benutzer:

  1. Wähle im PlayStation 4-Hauptmenü Einstellungen >> Netzwerk >> Verbindungsstatus anzeigen.

Verbindungsstatus anzeigen
  1. Suchen Sie die IP-Adresse auf dem sich öffnenden Bildschirm und notieren Sie sie sich, da Sie sie zur Aktivierung der Portweiterleitung benötigen. Stellen Sie sicher, dass Sie auch die MAC-Adresse Ihrer PS4 aufschreiben.

Xbox One-Benutzer:

  1. Navigiere zum Startbildschirm und drücke die Menütaste auf dem Controller deiner Xbox.
  2. Navigieren Sie zu Einstellungen >> Netzwerk >> Erweiterte Einstellungen.

Xbox One Advanced Netzwerkeinstellungen
  1. Im Abschnitt IP-Einstellungen sollte die IP-Adresse aufgeführt sein. Notieren Sie sich diese Nummer, da Sie die IP-Adresse später zuweisen müssen.
  2. Sie sollten auch die verdrahtete MAC-Adresse oder die drahtlose MAC-Adresse unter den IP-Einstellungen sehen. Notieren Sie sich die 12-stellige Adresse für die von Ihnen verwendete Verbindung.

Nun müssen wir den Konsolen statische IP-Adressen zuweisen, indem wir die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie einen Webbrowser, geben Sie Ihre Standard-Gateway-Nummer (IP-Adresse) in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um auf die Benutzeroberfläche Ihres Routers zuzugreifen. Der Standardbenutzername und das Standardkennwort sollten in der Dokumentation Ihres Routers, auf einem Aufkleber an der Seite Ihres Routers oder auf der Port Forward-Website aufgeführt sein.

Router-Login
  1. Suchen Sie zunächst die Option Manuelle Zuweisung aktivieren und klicken Sie auf das Optionsfeld neben Ja. Der Name der Option kann unterschiedlich sein oder die Option ist möglicherweise überhaupt nicht vorhanden.
  2. Suchen Sie das Fenster, in dem Sie die MAC-Adresse und die IP-Adresse Ihrer Wahl eingeben können, und geben Sie die Adressen ein, die Sie in den vorherigen Schritten für Ihre jeweilige Konsole gesammelt haben.

Manuelle Zuordnung aktivieren
  1. Nachdem Sie dies getan haben, klicken Sie auf die Option Hinzufügen und Sie haben Ihrem Router nun die IP-Adresse Ihrer Konsole hinzugefügt.

Jetzt müssen wir die IP-Adresse Ihrer Konsole zur DMZ hinzufügen. Dies ist eine Einstellung im Menü, nachdem Sie sich über einen Internetbrowser von einem angeschlossenen Gerät aus bei Ihrem Router angemeldet haben.

  1. Öffnen Sie einen Webbrowser, geben Sie Ihre Standard-Gateway-Nummer (IP-Adresse) in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf die gleiche Weise wie oben anmelden!

Router-Login
  1. Suchen Sie die DMZ-Option auf der Registerkarte Einstellungen Ihres Routers. Die Option befindet sich immer an einem anderen Ort, wird jedoch höchstwahrscheinlich auf der Registerkarte Sicherheit oder in ähnlicher Form angezeigt.
  2. Wählen Sie die DMZ-Option und geben Sie die statische IP-Adresse ein, die Sie Ihrer Konsole zugewiesen haben. Wenn alles in Ordnung ist, sollte Ihre Konsole jetzt Zugriff auf das Internet haben. Nachdem Sie diese Änderungen bestätigt haben, müssen Sie den Router und die Konsole ausschalten und einige Minuten warten.

  1. Schalten Sie die Konsole ein, starten Sie Monster Hunter und prüfen Sie, ob der Fehlercode weiterhin angezeigt wird.

Lösung für Steam-Benutzer: Deaktivieren Sie Steam Overlay und andere Einstellungen für das Spiel

Benutzer, die das Spiel auf Steam besitzen, können dieses hilfreiche Verfahren verwenden, um möglicherweise ihr Problem zu lösen, indem Sie Steam Overlay für das Spiel deaktivieren. Es funktioniert für einige Leute, während andere behaupten, es tue nichts, aber es lohnt sich, es einmal auszuprobieren.

  1. Öffnen Sie Steam auf Ihrem Computer, indem Sie auf dessen Eintrag auf dem Desktop doppelklicken oder im Startmenü danach suchen.

  1. Navigieren Sie im Steam-Fenster zur Registerkarte Bibliothek, indem Sie die Registerkarte Bibliothek oben im Fenster aufrufen, und suchen Sie Monster Hunter in der Liste der Spiele, die sich in Ihrer jeweiligen Bibliothek befinden.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol des Spiels in der Liste und wählen Sie im angezeigten Kontextmenü die Option Eigenschaften. Klicken Sie auf die Schaltfläche Startoptionen festlegen.

Steam - Startoptionen einstellen
  1. Geben Sie "-nofriendsui -udp -nofriendsui -tcp" in die Leiste ein. Wenn sich an der Stelle, die Sie möglicherweise verwenden, noch andere Startoptionen befinden, müssen Sie diese durch ein Leerzeichen trennen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ok, um die Änderungen zu bestätigen.
  2. Versuchen Sie, das Spiel über die Registerkarte Bibliothek zu starten, und prüfen Sie, ob der Fehlercode für Monster Hunter World: 5038f-MW1 weiterhin angezeigt wird.

Interessante Artikel