Wie behebt man den PC / Device Repair Fehler 0xc0000221

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

In der Regel wird der Fehlercode 0xc0000221 direkt nach dem Fehlschlagen des Startvorgangs des Computers angezeigt. Die meisten Benutzer berichten, dass dies nicht bei jedem Startversuch geschieht, aber mehrere Benutzer berichten, dass sie mit diesem Fehlercode in einer automatischen Reparaturschleife hängen bleiben.

Fehlercode: 0xc0000221 Ihr PC / Gerät muss repariert werden

Fehlercodes, die mit '0x' beginnen, deuten normalerweise auf ein Korruptionsproblem auf Systemebene hin. Mit diesem speziellen Fehlercode kann der Fehler jedoch auch hardwarebezogen sein (neu eingesetztes RAM oder unzureichende Stromversorgung).

Was verursacht den 0xc0000221-Fehlercode?

Nachdem wir das Problem untersucht und viele verschiedene Symptome desselben Fehlers untersucht hatten, stellten wir fest, dass einige verschiedene Schuldige den 0xc0000221-Fehlercode generieren könnten:

  • Hardwareproblem durch neuen Arbeitsspeicher oder neue Festplatte - In einigen Fällen wurde dieser Fehler gemeldet, nachdem ein zweiter RAM-Stick eingesetzt oder eine neue Slave-Festplatte angeschlossen wurde.
  • Sekundäre GPU - Das Problem wird manchmal auf Computern gemeldet, die über ein SLI- oder CrossFire-Setup verfügen.
  • Netzteil kann nicht genügend Strom liefern - Dieses Verhalten kann auftreten, wenn Ihr Netzteil nicht groß genug ist, um alle angeschlossenen Geräte zu versorgen.
  • Systemdateibeschädigung - Der Fehlercode weist auf ein Problem auf Systemebene hin, das mit Dateibeschädigung zu tun hat.
  • Der Dienst eines Drittanbieters unterbricht den Start - Es gibt gemeldete Fälle, in denen der Fehler von einem nicht autorisierten Dienst eines Drittanbieters ausgelöst wurde, der einen BSOD-Absturz verursachte.

So beheben Sie den 0xc0000221-Fehlercode

Wenn Sie aktiv nach Schritten zur Fehlerbehebung suchen, um den 0xc0000221-Fehlercode zu umgehen, haben wir dies für Sie vereinfacht. Im Folgenden finden Sie eine Sammlung möglicher Korrekturen, die andere Benutzer in einem ähnlichen Szenario erfolgreich verwendet haben, um das Problem zu beheben.

Befolgen Sie die folgenden Methoden in der angegebenen Reihenfolge, um die besten Ergebnisse zu erzielen, da sie nach Effizienz und Schweregrad geordnet sind. Beginnen Sie mit der ersten Methode und arbeiten Sie sich bis zur nächsten vor, bis Sie eine Lösung gefunden haben, mit der Sie das Problem effektiv lösen können.

Methode 1: Booten im abgesicherten Modus

Beginnen wir unsere Suche nach einer Fehlerbehebung, indem wir sicherstellen, dass das Problem nicht durch einen betrügerischen Dienst behoben wird, der den BSOD-Absturz erleichtert. Wir können sicherstellen, dass das Problem nicht durch Eingriffe Dritter verursacht wird, indem Sie Ihr System im abgesicherten Modus starten.

Im abgesicherten Modus wird Ihr Computer in einem eingeschränkten Zustand mit nur den grundlegenden Dateien und Treibern gestartet, die für den Startvorgang benötigt werden. Wenn Ihr Computer im abgesicherten Modus einwandfrei startet, können wir feststellen, dass das Problem durch eine zuvor installierte Software behoben wird.

Hier ist eine kurze Anleitung zum Booten im abgesicherten Modus und zur Identifizierung des Prozesses, der den BSOD-Absturz verursacht:

  1. Wenn Sie den Startbildschirm nicht verlassen können, können Sie das Erscheinen des Bildschirms Erweiterte Startoptionen erzwingen, indem Sie zwei oder drei aufeinander folgende Unterbrechungen während des Startvorgangs erzwingen. Sie können dies einfach tun, indem Sie Ihren PC während der Startphase neu starten.

    3 aufeinanderfolgende Startunterbrechungen verursachen, um das Advanced Startup-Menü zu erreichen

    Hinweis: Wenn Sie den Startvorgang abschließen können, können Sie auch die Registerkarte " Wiederherstellung der Einstellungen" öffnen, indem Sie ein Dialogfeld " Ausführen " ( Windows-Taste + R ) öffnen und " ms-settings: recovery " eingeben. Klicken Sie dann einfach auf die Schaltfläche Jetzt neu starten unter Erweiterter Start, und Ihr Computer wird direkt im Menü Erweiterte Startoptionen neu gestartet .

    Starten Sie im Menü Erweiterte Startoptionen neu
  2. Wählen Sie im Bildschirm Erweiterte Startoptionen die Option Problembehandlung aus und klicken Sie dann auf Erweiterte Optionen .
  3. Klicken Sie in den erweiterten Optionen auf Starteinstellungen und dann auf die Schaltfläche Neu starten.

    Klicken Sie auf Neu starten, um das Menü Starteinstellungen aufzurufen
  4. Wenn Sie wieder zu den Starteinstellungen gelangen, drücken Sie F4, F5 oder F6, um mit einem der drei verfügbaren abgesicherten Modi zu starten.
  5. Wenn Ihr Computer erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wird, ist es wahrscheinlich, dass der Dienst von einer kürzlich installierten Anwendung das BSOD verursacht. An diesem Punkt können Sie mit der Deinstallation kürzlich installierter Programme beginnen, von denen Sie glauben, dass sie das Problem verursachen könnten, oder Sie können dieses Handbuch ( hier ) verwenden, um Programme und Dienste systematisch vom Startvorgang auszuschließen, bis Sie den Schuldigen finden.

Wenn beim Booten im abgesicherten Modus derselbe BSOD-Absturz aufgetreten ist, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 2: Führen Sie einen SFC-, CHKDSK- und DISM-Scan durch

Stellen Sie jetzt sicher, dass der 0xc0000221-Fehlercode nicht aufgrund einer Beschädigung der Systemdatei auftritt, indem Sie einige integrierte Dienstprogramme ausführen, mit denen die Beschädigung der Windows-Datei behoben werden kann.

Mehrere Benutzer, die mit demselben Problem zu kämpfen haben, haben es geschafft, das Problem zu beheben, indem sie die Beschädigung von Systemdateien über SFC-, CHKDSK- oder DISM-Scans behoben haben. Dieser Vorgang kann eine Weile dauern. Seien Sie also geduldig und unterbrechen Sie den Vorgang nicht, bis er abgeschlossen ist.

Hier ist eine kurze Anleitung zum Durchführen von SFC- und DISM-Scans:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann " cmd " ein und drücken Sie Strg + Umschalt + Eingabetaste, um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen. Wählen Sie Ja, wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung dazu aufgefordert werden, um Administratorrechte zu erteilen.

    Führen Sie dialog: cmd aus und drücken Sie Strg + Umschalt + Eingabetaste

    Hinweis: Wenn Sie den Startbildschirm nicht verlassen können, befolgen Sie Schritt 1 von Methode 1, um das Menü Erweiterte Startoptionen aufzurufen, und gehen Sie dann zu Problembehandlung> Erweiterte Optionen> Eingabeaufforderung .

  2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten den folgenden Befehl ein, um einen SFC-Scan zu starten:
     sfc / scannow 

    Hinweis: Dieses Dienstprogramm überprüft Ihr System auf Beschädigungen und ersetzt beschädigte Windows-Dateien durch lokal zwischengespeicherte Kopien.

  3. Starten Sie den Computer nach Abschluss des Vorgangs neu und prüfen Sie, ob der Fehlercode 0xc0000221 nicht mehr angezeigt wird. Wenn dies immer noch der Fall ist, führen Sie Schritt 1 erneut aus, um zu einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zurückzukehren, und geben Sie den folgenden Befehl ein:
     chkdsk / f C: 

    Hinweis: Dieses Dienstprogramm führt eine Analyse auf Ihrer Festplatte durch und repariert alle gefundenen Fehler. Denken Sie daran, dass Sie C in Ihren Laufwerksbuchstaben ändern müssen, wenn sich Ihr Betriebssystem an einer anderen Stelle befindet.

  4. Wenn die Reparaturstrategie abgeschlossen ist, starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob Sie den Startbildschirm verlassen können. Wenn der gleiche Fehler wiederholt wird, kehren Sie mit Schritt 1 zur Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zurück und geben Sie den folgenden Befehl ein:
     Dism / online / Bereinigung-Image / Restorehealth 

    Hinweis: Dieses Dienstprogramm ersetzt alle beschädigten Windows-Dateien durch neue Kopien, die vom Microsoft-Server heruntergeladen wurden. Es ist wichtig, dass Sie eine stabile Internetverbindung haben, bevor Sie diesen Scan starten.

  5. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob der Fehler beim nächsten Start behoben ist. Wenn dies nicht der Fall ist, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 3: Überprüfen des Arbeitsspeichers auf Probleme

RAM-Sticks werden häufig als Schuldige identifiziert, wenn es um den 0xc0000221-Fehlercode geht. RAM-Probleme können schwierig zu identifizieren sein, da selbst einige der besten Testdienstprogramme möglicherweise nicht alle Fehler abfangen können, z. B. nicht übereinstimmende Speicherfehler.

Die beste und einfachste Strategie, um zu überprüfen, ob Ihre RAM-Module für den Fehler verantwortlich sind, besteht darin, Ihren PC zu öffnen und eines der Module zu entfernen (wenn Sie zwei RAM-Sticks verwenden).

Wenn Ihr Computer mit nur einem RAM-Stick einwandfrei startet, versuchen Sie, die Position der beiden RAM-Sticks zu vertauschen. Manchmal treten Probleme auf, wenn der schnellere Speicher hinter dem langsameren Speicher platziert wird.

Wenn Sie Probleme mit einem oder beiden RAM-Modulen vermuten, können Sie einen MemTest für diese ausführen. Lassen Sie ihn jedoch mindestens 5 Stunden lang laufen, um ein aussagekräftiges Ergebnis zu erhalten.

Wenn Sie es geschafft haben, Ihre RAM-Module aus der Täterliste zu löschen, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 4: Entfernen der sekundären GPU und externer Festplatten oder SSDs

Andere Benutzer haben gemeldet, dass sie den Fehlercode 0xc0000221 erfolgreich beseitigen konnten, indem sie alle nicht benötigten Geräte getrennt haben. Es ist durchaus möglich, dass dieses Problem auftritt, weil Ihr Netzteil nicht über genügend Strom verfügt, um alle angeschlossenen Geräte zu versorgen.

Lassen Sie uns testen, ob diese Theorie zutrifft, indem Sie alle nicht benötigten Geräte trennen - sekundäre Festplatte, externe Festplatte, optisches DVD-Laufwerk, zweite GPU von SLI (oder CrossFire-Setup), nicht kritische Peripheriegeräte.

Sobald Ihr PC auf das Nötigste reduziert ist, schalten Sie Ihren Computer ein und prüfen Sie, ob das System den Startbildschirm überwindet. Wenn Ihr Computer ohne den Fehlercode 0xc0000221 gestartet werden kann, schließen Sie die nicht erforderlichen Komponenten systematisch wieder an, bis Sie den Täter identifizieren können.

Wenn diese Methode nicht anwendbar war, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 5: Verwenden eines vorherigen Systemwiederherstellungspunkts

Mehrere Benutzer haben gemeldet, dass dieses Problem unmittelbar nach Abschluss der Installation eines umfangreichen Betriebssystemupdates durch Windows Update (WU) aufgetreten ist. Wenn ein verpfuschtes Windows Update zufällige BSOD-Abstürze mit dem Fehlercode 0xc0000221 auslöst, können Sie das Problem möglicherweise mithilfe eines Systemwiederherstellungspunkts beheben.

Die Systemwiederherstellung ist eine Windows-Funktion, mit der Sie eine Vielzahl von Abstürzen beheben können, indem Sie den Computerzustand auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen. Mit etwas Glück können wir den Computer in einen fehlerfreien Zustand versetzen, in dem der Fehlercode 0xc0000221 nicht aufgetreten ist.

Sofern Sie das Standardverhalten nicht selbst geändert haben, sollte Ihr Betriebssystem einen Systemwiederherstellungspunkt erstellt haben, bevor das für den Fehler verantwortliche Update angewendet wurde. Hier ist eine kurze Anleitung zur Verwendung der Systemwiederherstellungsfunktion, um den Fehlercode 0xc0000221 zu beheben :

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann " rstrui " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Assistenten für die Systemwiederherstellung zu öffnen.

    Dialogfeld ausführen: rstrui
  2. Klicken Sie im ersten Bildschirm der Systemwiederherstellung auf Weiter, um mit dem Abschnitt Wiederherstellungspunkt fortzufahren.
  3. Aktivieren Sie im nächsten Bildschirm das Kontrollkästchen Weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen, um alle verfügbaren Wiederherstellungspunkte anzuzeigen.

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen und klicken Sie auf Weiter
  4. Wählen Sie dann einen Wiederherstellungspunkt aus, der älter ist als der 0xc0000221- Fehlercode, und klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Weiter.
  5. Klicken Sie auf Fertig stellen und bestätigen Sie ein letztes Mal, indem Sie auf Ja klicken, um die Systemwiederherstellung zu starten.
  6. Nach ein paar Minuten wird Ihr Computer neu gestartet und der ältere Status wird wiederhergestellt. Wenn alles gut geht, sollte Ihr Computer nicht mehr mit dem Fehlercode 0xc0000221 abstürzen.

Wenn Sie keinen geeigneten Systemwiederherstellungspunkt hatten oder diese Methode nicht anwendbar war, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 6: Durchführen einer Reparaturinstallation

Wenn Sie mit keiner der oben aufgeführten Methoden den Fehler 0xc0000221 umgehen konnten, müssen Sie möglicherweise eine Neuinstallation in Betracht ziehen. Bevor Sie dies jedoch tun und alle Ihre persönlichen Daten verlieren, gibt es eine bessere Option, mit der Sie Ihre persönlichen Dateien und Anwendungen beibehalten können.

Bei einer Reparaturinstallation werden alle defekten Windows-Komponenten, die den Fehler auslösen könnten, durch neue Kopien ersetzt. Im Gegensatz zu einer Neuinstallation werden bei einer Reparaturinstallation jedoch keine persönlichen Benutzerdateien (wie Fotos, Musik, Videos) oder Anwendungen von Drittanbietern gelöscht.

Wenn Sie sich für eine Reparaturinstallation entscheiden, können Sie anhand dieser Anleitung ( hier ) unsere schrittweise Anleitung befolgen.

Interessante Artikel