Wie behebe ich den Audio- und Video-Synchronisationsfehler unter Windows?

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Wenn Audio und Video nicht mehr synchron sind, ist es fast unmöglich, ein Video auf Ihrem Computer anzusehen. Benutzer haben berichtet, dass dieses Problem häufig in verschiedenen Browsern wie Google Chrome, Mozilla Firefox und Microsoft Edge auftritt. Es kann jedoch auch auftreten, wenn Media Player für lokale Videos verwendet werden.

Audio und Video nicht synchron

Es gibt mehrere bestätigte Methoden, mit denen Sie dieses Problem beheben können, und wir haben beschlossen, sie in einem einzigen Artikel vorzustellen. Befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig und Sie sollten das Problem in kürzester Zeit beseitigen!

Was führt dazu, dass Audio und Video unter Windows nicht mehr synchron sind?

Es gibt eine Reihe verschiedener Ursachen für dieses Problem, und alles hängt davon ab, wo das Problem tatsächlich auftritt: in einem Browser oder beim Abspielen einer Videodatei auf Ihrem Computer. Es ist jedoch möglich, eine Liste der häufigsten Ursachen zu erstellen, anhand derer Sie Ihr Szenario besser verstehen und die beste Methode auswählen können. Schau es dir unten an:

  • Alte Treiber - Alte Audiotreiber sind oft schuld an den Audiobeinen, und es ist wichtig, sie immer auf dem neuesten Stand zu halten.
  • Hochpräziser Ereignis-Timer - HPET ist ein präziser Hardware-Timer, der die Audiowiedergabe auf Ihrem Computer beeinflusst, wenn man bedenkt, dass er recht präzise und anspruchsvoll ist. Durch Deaktivieren im BIOS konnten Benutzer das Problem beheben.
  • Gerätepriorität - Es ist möglich, dass einige Apps einen Vorteil gegenüber anderen haben, wenn es um den Zugriff auf die Lautsprecher geht. Dieses Problem kann ganz einfach behoben werden, indem verhindert wird, dass die Apps eine ausschließliche Priorität erhalten.

Lösung 1: Aktualisieren Sie die Audiogerätetreiber

Viele Benutzer haben berichtet, dass die Installation der neuesten Treiber für ihre Audiogeräte das Problem sofort behoben hat. Da Treiber häufig nicht automatisch aktualisiert werden, ist es sehr wichtig, sie auf dem neuesten Stand zu halten, um Probleme wie dieses zu vermeiden. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um Ihre Audiotreiber zu aktualisieren.

  1. Klicken Sie unten links im Bildschirm auf die Schaltfläche Startmenü, geben Sie „ Geräte-Manager “ ein und wählen Sie den entsprechenden Eintrag aus der Liste der verfügbaren Ergebnisse aus, indem Sie auf den ersten klicken.
  2. Sie können auch die Tastenkombination Windows-Taste + R verwenden, um das Dialogfeld Ausführen aufzurufen. Geben Sie " devmgmt " ein. msc ”im Dialogfeld und klicken Sie auf OK, um den Geräte-Manager auszuführen.

Ausführen des Geräte-Managers
  1. Da Sie den Treiber für Ihre Audiogeräte aktualisieren möchten, erweitern Sie den Abschnitt Audio-, Video- und Gamecontroller, indem Sie mit der linken Maustaste auf den Pfeil neben dem Namen klicken. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden Eintrag in der Liste und wählen Sie im Kontextmenü die Option Treiber aktualisieren.
  2. Wählen Sie im neuen Fenster die Option Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen und warten Sie, bis das Tool neuere Treiber findet. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang für alle Audiogeräte.

Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen
  1. Überprüfen Sie, ob Audio und Video wieder synchron sind!

Lösung 2: Deaktivieren Sie HPET im BIOS

High Precision Event Timer ist einfach ein Hardware-Timer, der in PCs verwendet wird. Es bietet mehr Präzision und Auflösung beim Erzeugen von Interrupts. Benutzer haben berichtet, dass das Deaktivieren dieses Timers im BIOS Wunder bei nicht synchronen Audio- und Videoproblemen bewirkt und auf magische Weise verschwindet! Schau es dir unten an!

  1. Schalten Sie Ihren PC ein und versuchen Sie, die BIOS-Einstellungen einzugeben, indem Sie die BIOS-Taste drücken, während das System gestartet wird. Der BIOS-Schlüssel wird normalerweise auf dem Startbildschirm angezeigt und lautet " Drücken Sie ___, um das Setup aufzurufen ." Oder etwas Ähnliches. Es gibt auch andere Schlüssel. Die üblichen BIOS-Schlüssel sind F1, F2, Del usw.

Drücken Sie __, um Setup auszuführen
  1. Jetzt ist es Zeit, HPET auszuschalten. Die Option, die Sie ändern müssen, befindet sich auf verschiedenen Registerkarten der BIOS-Firmware-Tools verschiedener Hersteller, und es gibt keinen eindeutigen Weg, sie zu finden. Es befindet sich normalerweise auf der Registerkarte Energieverwaltung, es gibt jedoch viele Namen für dieselbe Option.
  2. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zu Power, Power Management, Power Management Setup oder einer ähnlichen Registerkarte im BIOS. Wählen Sie im Inneren eine Option namens HPET oder High Precision Event Timer oder ähnliches.

Deaktivieren von HPET im BIOS
  1. Nach Auswahl der Option werden Sie aufgefordert, die Optionen Ein / Aus oder Aktivieren / Deaktivieren auszuwählen. Stellen Sie sicher, dass Sie Aus oder Deaktivieren wählen.
  2. Navigieren Sie zum Abschnitt " Beenden " und wählen Sie " Speichern von Änderungen beenden" . Dies wird mit dem Booten des Computers fortgesetzt. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 3: Sortieren Sie die Prioritätseinstellungen

Wenn einige Apps Vorrang vor Ihren Audiogeräten haben, wird der Ton möglicherweise verzögert, wenn die Prioritäten sortiert werden. Apps, die momentan möglicherweise noch nicht aktiv sind, steuern möglicherweise Ihre Lautsprecher und führen dazu, dass die Audiowiedergabe zu spät erfolgt. Überprüfen Sie die folgenden Schritte, um dieses Problem zu beheben.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautstärkesymbol in Ihrer Taskleiste und wählen Sie Sounds. Wenn sich dieses Symbol nicht in Ihrer Taskleiste befindet, können Sie die Soundeinstellungen finden, indem Sie die Systemsteuerung öffnen, die Ansicht auf Kategorie umschalten und Hardware und Sound >> Sound auswählen.

Soundeinstellungen in der Systemsteuerung
  1. Überprüfen Sie, ob Ihre Lautsprecher unter " Wiedergabe" aktiviert sind, indem Sie oben im Fenster auf diese Registerkarte klicken und das von Ihnen verwendete Gerät suchen. Es sollte sich oben befinden und ausgewählt sein.
  2. Klicken Sie einmal darauf und klicken Sie auf die Schaltfläche Eigenschaften unten rechts im Fenster. Aktivieren Sie im folgenden Fenster Eigenschaften unter Gerätenutzung die Option Dieses Gerät verwenden (aktivieren), falls dies noch nicht geschehen ist, und wenden Sie die Änderungen an.

Lautsprecher: Verwenden Sie dieses Gerät
  1. Navigieren Sie im selben Eigenschaftenfenster zur Registerkarte Erweitert und aktivieren Sie das Kontrollkästchen im exklusiven Modus .
  2. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen neben der Option " Priorität für Anwendungen im exklusiven Modus ". Übernehmen Sie diese Änderungen auch, indem Sie auf OK klicken und überprüfen, ob Audio und Video jetzt synchron sind, wenn Sie ein Video in Ihrem Browser oder auf Ihrem Computer öffnen.

Lösung 4: Führen Sie die Audiowiedergabe-Problembehandlung aus

Diese Lösung wurde von einem Microsoft-Experten vorgeschlagen und hat vielen Menschen geholfen, im Gegensatz zu anderen allgemeinen Antworten, die Benutzer normalerweise erhalten. Diese Lösung ist sehr hilfreich, da Sie die integrierte Fehlerbehebung für die Audiowiedergabe ausführen, mit der versucht wird, den Fehler zu identifizieren und zu beheben. Befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig:

  1. Suchen Sie im Startmenü nach Einstellungen und klicken Sie auf das erste Ergebnis, das angezeigt wird. Sie können auch direkt auf die Zahnradschaltfläche unten links im Startmenü klicken oder die Tastenkombination Windows-Taste + I verwenden .

Einstellungen im Startmenü
  1. Suchen Sie den Abschnitt Update & Sicherheit im unteren Bereich des Einstellungsfensters und klicken Sie darauf.
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte Fehlerbehebung, und überprüfen Sie, ob das Programm funktionsfähig ist
  3. Die Fehlerbehebung für die Audiowiedergabe sollte sich ganz unten befinden. Klicken Sie also darauf und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Ausführen der Audiowiedergabe-Problembehandlung
  1. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde und ob Audio und Video jetzt synchronisiert und gleichzeitig wiedergegeben werden.

Interessante Artikel