Fix: Spotify-Fehler 412

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Mehrere Spotify-Benutzer melden, dass sie jedes Mal einen 412-Fehler erhalten, wenn sie versuchen, mit ihrem Konto eine Verbindung zur App herzustellen. In den meisten gemeldeten Fällen tritt dieser Fehler auf, wenn der Benutzer versucht, sich mit seinem Facebook-Konto in Spotify anzumelden. Das Problem tritt nicht nur in einer bestimmten Windows-Version auf, sondern auch unter Windows 7, Windows 8 und Windows 10.

Spotify-Fehler 412

Was verursacht den Spotify-Fehler 412?

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir uns verschiedene Benutzerberichte und Reparaturstrategien angesehen haben, die häufig zur Behebung dieses Fehlercodes verwendet werden. Basierend auf dem, was wir gesammelt haben, steht dieser Fehler für "Vorbedingung fehlgeschlagen".

In den meisten Fällen tritt der Fehler auf, wenn ein falsches oder falsch geformtes Token an die API übergeben wird. Dies kann verschiedene Gründe haben:

  • Spotify wartet derzeit sein System - Dieser Fehler kann vorübergehend auftreten, wenn die Plattform gerade gewartet wird. In diesem Fall können Sie nur warten, bis der Wartungszeitraum abgelaufen ist.
  • Facebook-Anmeldung wurde nicht autorisiert - Ein weiterer möglicher Grund für die Anzeige dieser Nachricht ist, dass Facebook den Zugriff auf die Spotify-App widerrufen hat. Dies gilt natürlich nur, wenn Sie Facebook verwenden, um sich bei Spotify anzumelden.
  • Firewall eines Drittanbieters blockiert Spotify - Es gibt verschiedene Sicherheits-Suites von Drittanbietern, die dieses spezielle Problem verursachen. Das Deaktivieren des Echtzeitschutzes oder das Einrichten einer Ausnahme für die ausführbare Spotify-Datei sollte das Problem beheben, wenn dieses Szenario zutrifft.

Wenn Sie derzeit Schwierigkeiten haben, den Spotify-Fehler 412 zu beheben, finden Sie in diesem Artikel mehrere Schritte zur Fehlerbehebung, die wir zur Behebung des Problems bestätigt haben. Unten finden Sie mehrere mögliche Korrekturen, die andere Benutzer in einem ähnlichen Szenario erfolgreich verwendet haben, um den Fehler zu beheben und sich erfolgreich anzumelden.

Obwohl nicht jede mögliche Korrektur für Ihr Szenario geeignet ist, sollten Sie mit der ersten Methode beginnen und sich durcharbeiten, bis Sie eine Korrektur gefunden haben, die für Ihre Situation effektiv ist.

Lass uns anfangen!

Methode 1: Melden Sie sich mit Benutzername anstelle von E-Mail / Facebook an

In den meisten Fällen können Sie dieses Problem ganz einfach beheben, indem Sie Ihren Benutzernamen (anstelle Ihres Facebook-Kontos oder Ihrer E-Mail-Adresse, wenn Sie sich in Ihrem Konto anmelden) verwenden.

Mehrere betroffene Benutzer haben gemeldet, dass das Problem nicht mehr aufgetreten ist und sie sich normal anmelden konnten, als sie versuchten, ihren Benutzernamen in der Benutzerbox zu verwenden.

Andere betroffene Benutzer gaben an, dass sie das Problem beheben konnten, indem sie sich bei einem anderen Konto anmeldeten, sich abmeldeten und sich dann wieder bei dem zuvor fehlgeschlagenen Konto anmeldeten.

Probieren Sie diese beiden Vorgehensweisen aus und fahren Sie mit der folgenden Methode fort, wenn beim Versuch, sich bei Spotify anzumelden, immer noch der Fehler 412 auftritt.

Methode 2: Erneutes Autorisieren der Spotify-App auf Facebook (falls zutreffend)

Wenn Sie diese Methode nur beim Versuch antreffen, sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden, liegt der Grund höchstwahrscheinlich darin, dass Facebook die Spotify-App deaktiviert hat. In diesem speziellen Fall können Sie das Problem einfach beheben, indem Sie sich bei Ihrer Facebook-App anmelden und Spotify erneut autorisieren.

Hier ist eine kurze Anleitung dazu:

  1. Melden Sie sich über ein Desktop-Gerät bei Ihrem Facebook-Konto an und rufen Sie die Einstellungen auf (indem Sie das Dropdown-Menü in der oberen rechten Ecke verwenden).

    Zugriff auf das Einstellungsmenü von Facebook
  2. Klicken Sie im Einstellungsmenü links auf Apps und Websites . Klicken Sie dann auf die Registerkarte Abgelaufen und in der Liste Abgelaufene Apps und Websites auf Spotify .

    Auffinden von Spotify auf der Registerkarte Abgelaufen
  3. Klicken Sie im nächsten Fenster unten rechts auf die Schaltfläche Zugriff erneuern.

    Erneuerung des Zugriffs auf Spotify
  4. Kehren Sie zu Spotify zurück und versuchen Sie erneut, sich mit Ihrem Facebook-Konto anzumelden, um festzustellen, ob das Problem behoben wurde.

Wenn immer noch dieselbe Fehlermeldung angezeigt wird, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 3: Verwenden der UWP Spotify-Anwendung (nur Windows 10)

Wenn Sie nach einer sorglosen Möglichkeit suchen, das Problem zu beheben, mit der Sie sich fast sofort bei Spotify anmelden können, installieren Sie am besten die UWP- Version (Universal Windows Platform) von Spotify.

Wie sich herausstellt, ist das Problem in der Microsoft Store-Version der App praktisch nicht vorhanden. Mehrere betroffene Benutzer haben gemeldet, dass das Problem nicht mehr auftrat, nachdem sie die Desktop-Version gegen die UWP-Version ausgetauscht hatten.

Hier ist eine kurze Anleitung dazu:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann "appwiz.cpl" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Bildschirm " Programme und Funktionen " zu öffnen.

    Geben Sie appwiz.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Liste der installierten Programme zu öffnen
  2. Scrollen Sie im Fenster Programme und Funktionen durch die Liste der Anwendungen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Spotify und wählen Sie Deinstallieren.

    Spotify deinstallieren
  3. Starten Sie den Computer nach der Deinstallation der Anwendung neu.
  4. Wenn der nächste Startvorgang abgeschlossen ist, drücken Sie die Windows-Taste + R, um eine weitere Run-Box zu öffnen. Geben Sie als Typ "ms-windows-store: // home" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Microsoft Store-App zu öffnen.

  5. Verwenden Sie die Suchfunktion, um die UWP Spotify-App zu finden, und klicken Sie dann auf Get, um sie herunterzuladen.

    Installieren der UWP-Version von Spotify
  6. Öffnen Sie die UWP-Version von Spotify und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Wenn das Problem bei der Verwendung der UWP-Anwendung weiterhin auftritt, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 4: Deinstallieren / Deaktivieren der Firewall

Wie einige betroffene Benutzer berichtet haben, kann dieses spezielle Problem auch auftreten, wenn Sie eine Sicherheitslösung eines Drittanbieters verwenden. Benutzer, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, haben gemeldet, dass der Spotify-Fehler 412 tatsächlich von einer von ihnen aktiven Firewall ausgelöst wurde.

Wenn dieses Szenario auf Ihre aktuelle Situation zutrifft, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Sie deinstallieren die Sicherheitslösung von Drittanbietern oder deaktivieren den Echtzeitschutz Ihrer Firewall (dessen Wirksamkeit nicht garantiert ist).
  • Sie richten eine Ausnahmeregel für die ausführbare Spotify-Hauptdatei ein (die Schritte dazu sind spezifisch für das von Ihnen verwendete AV).

Ausschlussliste von BitDefender

Interessante Artikel