Behebung: Nintendo Switch-Fehlercode 2110-3127

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Der Nintendo Switch-Fehlercode " 2110-3127 " tritt auf, wenn Ihr Switch keine Verbindung zu einem kabelgebundenen oder kabellosen Netzwerk herstellen kann. Wenn Sie eine Verbindung zu einem Netzwerk herstellen, werden im Hintergrund eine Reihe von Überprüfungen durchgeführt, z. B. die Überprüfung des DNS, der Internetverbindung usw. Wenn eine dieser Bedingungen nicht erfüllt ist, wird eine Fehlermeldung angezeigt.

Nintendo Switch-Fehlercode 2110-3127

Die Gründe für den Fehlercode " 2110-3127 " hängen hauptsächlich mit Internetverbindungsproblemen zusammen, bei denen der eingegebene DNS möglicherweise nicht funktioniert oder der Verschlüsselungstyp mit dem angegebenen drahtlosen Netzwerk nicht funktioniert. Die vollständige Fehlermeldung enthält die Meldungen „ Verbindungstest fehlgeschlagen. DNS-Namensauflösung konnte nicht durchgeführt werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal .

Wodurch wird der Nintendo Switch-Fehlercode 2110-3127 verursacht?

Wie bereits erwähnt, ist der Fehlercode hauptsächlich mit Verbindungsproblemen verbunden, aber nicht darauf beschränkt. Einige der Gründe sind:

  • Falsche DNS-Einstellungen . Domain Name Systeme sind fast der Kern eines jeden Internetzugangs, da sie den Namen mehrerer Websites auflösen, auf die das Gerät zugreifen kann. Wenn es nicht funktioniert, können Sie keine Verbindung zum Internet herstellen.
  • Ungültiges Sicherheitsprotokoll . Aus Sicht mehrerer Benutzer wird der Fehler angezeigt, wenn Sie über falsche Sicherheitsprotokolle wie WPA-PSK oder WPA2-PSK verfügen, die nicht im Netzwerk implementiert, sondern auf Ihrem Gerät ausgewählt sind.
  • Falsche Konfigurationen in Nintendo Switch. Nintendo Switch protokolliert alle Konfigurationen des Netzwerkzugriffs. Wenn einige fehlerhaft oder veraltet sind, wird möglicherweise die betreffende Fehlermeldung angezeigt.

Stellen Sie vor dem Fortfahren mit den Lösungen sicher, dass Sie über eine aktive Internetverbindung verfügen. Sie sollten das Netzwerk von anderen Geräten wie Smartphones oder Ihrem Computer aus überprüfen. Wenn Sie normal auf das Internet zugreifen können, wird die Möglichkeit einer eingeschränkten Konnektivität ausgeschlossen, und wir können mit den Nintendo Switch-spezifischen Lösungen fortfahren. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie kein institutionelles Internet verwenden. Diese Netzwerke verfügen über eine Firewall, die einige Anforderungen blockiert.

Lösung 1: Power Cycling Nintendo Switch

Die Lösung, die für die Mehrheit der Menschen funktioniert, war das Ein- und Ausschalten des Nintendo Switch. Wie bereits erwähnt, gibt es zahlreiche Fälle, in denen Ihr Switch möglicherweise fehlerhafte Netzwerkkonfigurationen enthält. Wenn Sie erneut eine Verbindung zum Netzwerk herstellen, werden diese nicht gelöscht. Stattdessen müssen Sie das Gerät vollständig aus- und wieder einschalten.

  1. Halten Sie den Ein- / Ausschalter einige Sekunden lang gedrückt, bis ein neues Fenster angezeigt wird.
  2. Wählen Sie die Option Ausschalten und lassen Sie das Gerät herunterfahren. Warten Sie nun einige Minuten, bevor Sie das Gerät wieder einschalten.

Ausschalten des Nintendo Switch
  1. Versuchen Sie nach dem Einschalten des Geräts, eine Verbindung zu einem Netzwerk herzustellen, und überprüfen Sie, ob die Fehlermeldung nicht mehr angezeigt wird.

Lösung 2: DNS-Einstellungen manuell eingeben

D omain N ame System ist ein Benennungssystem für alle Geräte, die versuchen, auf das Internet zuzugreifen. Wenn Sie "google.com" in die Adressleiste eingeben, wird der Name vom DNS in eine IP-Adresse "aufgelöst" und die Internetkommunikation beginnt. Dies ist mehr oder weniger der Kern bei der Verbindung von Geräten mit dem Internet. Wenn der DNS nicht automatisch funktioniert, können wir versuchen, ihn manuell einzugeben und festzustellen, ob das Problem behoben ist. Wir werden Googles DNS verwenden.

  1. Öffnen Sie die Netzwerkeinstellungen, zu denen Sie eine Verbindung herstellen möchten, und wählen Sie DNS-Einstellungen . Standardmäßig erfolgt dies automatisch, aber wir geben den DNS manuell ein.

DNS-Einstellungen - Nintendo Switch
  1. Geben Sie nun die DNS-Details wie folgt ein:

DNS-Einstellungen: Manuell

Primärer DNS-Server: 8.8.8.8

Sekundärer DNS-Server: 8.8.4.4

Eingabe der DNS-Einstellungen von Google
  1. Speichern Sie Ihre Änderungen und beenden Sie das Programm. Versuchen Sie nun, eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 3: Sicherheitseinstellungen bearbeiten

Eine andere Problemumgehung, um das in Rede stehende Problem zu beheben, besteht darin, die Sicherheitseinstellungen Ihres Netzwerks zu ändern. Mehrere Benutzer berichteten, dass der Wechsel von WPA2-PSK zu WPA-PSK und zurück das Problem löste. Dies ist ein seltsames Verhalten, das darauf hinweist, dass es einen Fehler im Switch gibt, der behoben wird, wenn die Konfigurationen zurückgesetzt werden.

  1. Klicken Sie in den Netzwerkeinstellungen auf Sicherheit und wählen Sie WPA-PSK anstelle des Standard-WPA2-PSK aus.

Sicherheitseinstellungen - Nintendo Switch
  1. Geben Sie nun ein Passwort ein und speichern Sie die Netzwerkeinstellungen. Nachdem die Einstellungen gespeichert wurden, kehren Sie zu den Sicherheitseinstellungen zurück, wechseln Sie zu WPA2-PSK und geben Sie das richtige Passwort ein. Änderungen sichern und beenden. Versuchen Sie nun, eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 4: Fehlerbehebung beim Netzwerk

Wenn der Fehlercode 2110-3127 auch nach Durchführung aller oben genannten Schritte weiterhin angezeigt wird, liegt wahrscheinlich ein Problem mit dem Netzwerk vor, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Sie sollten versuchen, mit einem anderen Gerät über das Netzwerk eine Verbindung zum Internet herzustellen, und prüfen, ob es tatsächlich funktioniert. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie weitere Schritte zur Fehlerbehebung ausführen.

Konfigurationsseite des Cisco-Routers

Sie können sogar versuchen, mit Ihrem Switch eine Verbindung zu einem anderen Netzwerk / Router herzustellen, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn dies nicht der Fall ist, liegt ein Problem mit Ihrem Router vor und Sie müssen die Einstellungen zurücksetzen. Möglicherweise liegt ein Problem mit Ihrem Internetdienstanbieter vor, oder es wurden sogar Firewalls festgelegt, die das Problem verursachen können. Stellen Sie sicher, dass Sie eine gründliche Fehlerbehebung durchführen, und versuchen Sie, den Switch nur dann anzuschließen, wenn Sie sicher sind, dass Ihr Netzwerk einwandfrei funktioniert.

Interessante Artikel