Wie behebe ich "Diese Version dieser Datei ist nicht mit der von Ihnen verwendeten Windows-Version kompatibel"? Fehler unter Windows?

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Windows ist eines der beliebtesten Betriebssysteme mit mehr als einer Milliarde Benutzern. All dieser Erfolg ist auf die zahlreichen Funktionen zurückzuführen, die im Laufe der Jahre zum Bestandteil des Betriebssystems wurden. Die neueste und beste Version von Windows ist das „Windows 10“ -Betriebssystem, auf das Microsoft seine Benutzer hinaufgestuft hat.

"Diese Version dieser Datei ist nicht mit der von Ihnen verwendeten Windows-Version kompatibel."

Das Upgrade bringt jedoch einige Probleme mit sich. Die meisten Benutzer zögern mit dem Upgrade, da gemeldet wurde, dass diese Version dieser Datei nicht mit der von Ihnen ausgeführten Windows-Version kompatibel ist. Bei bestimmten Anwendungen und Installationsprogrammen tritt nach dem Upgrade ein Fehler auf von einer älteren Version von Windows. In diesem Artikel werden wir den Grund erörtern, aus dem dieser Fehler ausgelöst wird, und Ihnen eine praktikable Lösung bieten, um ihn vollständig zu beseitigen.

Welche Ursachen hat der Fehler "Diese Version dieser Datei ist nicht mit der von Ihnen ausgeführten Windows-Version kompatibel"?

Nachdem wir zahlreiche Berichte von mehreren Benutzern erhalten hatten, beschlossen wir, das Problem zu untersuchen und eine Lösung zu finden, um es vollständig zu beseitigen. Außerdem haben wir den Grund, aufgrund dessen es ausgelöst wird, untersucht und wie folgt aufgelistet.

Fehlende Abwärtskompatibilität: Der Fehler beruht auf einem Unterschied in der Architektur der Anwendung, die Sie ausführen möchten, und in der Architektur von Windows. Dies kann entweder dadurch verursacht werden, dass das Programm für die Windows-Version, auf der Sie es ausführen möchten, zu alt oder zu aktuell ist. Das Problem kann behoben werden, wenn es sich um ein Problem mit der Abwärtskompatibilität handelt, da in allen Microsoft-Betriebssystemen die Abwärtskompatibilität integriert ist, das Problem jedoch manuell ausgelöst werden muss.

Nachdem Sie ein grundlegendes Verständnis für die Art des Problems haben, werden wir zur Lösung übergehen. Befolgen Sie die Schritte sorgfältig und genau, um Konflikte zu vermeiden.

Lösung: Ändern der Kompatibilitätseinstellungen

Wenn die Software nicht mit der von Ihnen verwendeten Windows-Version kompatibel ist, wird dieser Fehler ausgelöst. In diesem Schritt werden daher bestimmte Kompatibilitätseinstellungen geändert. Dafür:

  1. Öffnen Sie das Installationsverzeichnis des Programms, das Sie ausführen möchten.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Haupt- EXE-Datei für das Programm.
  3. Wählen Sie " Eigenschaften " und klicken Sie auf die Registerkarte " Kompatibilität ".
  4. Klicken Sie auf " Run Compatibility Troubleshooter " für Windows 10/8 und " Help me Choose the Settings " für Windows 7.
  5. Klicken Sie auf die Option " Empfohlene Einstellungen testen " und dann auf die Option " Test ".
  6. Wenn das Programm funktioniert, klicken Sie auf die Option " Ja, diese Einstellungen speichern " und wählen Sie " Nein, andere Einstellungen ausprobieren ", wenn dies nicht der Fall ist.
  7. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und wiederholen Sie den Vorgang, bis das Programm funktioniert.

    Ausführen von Compatibility Troubleshooter

Hinweis: Wenn Sie ein 32-Bit-Betriebssystem verwenden und versuchen, eine 64-Bit-Software zu installieren, wird empfohlen, entweder das Betriebssystem auf ein 64-Bit-Betriebssystem zu aktualisieren oder nach einer 32-Bit-Version der Software zu suchen . Wenn das Problem beim Nvidia Graphics-Installationsprogramm auftritt, lesen Sie diesen Artikel.

Interessante Artikel