So steuern Sie Yeelight von einem Windows-PC aus

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Xiaomi bringt seit einiger Zeit einen stetigen Strom von Smart-LED-Glühbirnen, -Streifen und verschiedenen anderen Smart-Home-Geräten auf den Markt. In letzter Zeit ist die Yeelight II-Serie in der Region Asien enorm gewachsen, da Konkurrenten wie Philips Hue und LIFX etwas teuer sind .

Die Kosten für eine einzelne Yeelight Blue II-Farbbirne liegen derzeit bei 20 USD pro Birne, verglichen mit einer einzelnen Philips Hue-Birne, die fast 80 USD kostet - ganz zu schweigen davon, dass Yeelight-Birnen keine Art von „Starterkit“ erfordern. Sie müssen nur anschließen Sie können sie an eine Steckdose anschließen und in der mobilen Yeelight-App finden.

Während die Yeelight-Serie von Xiaomi ein großartiges, erschwingliches Smart-Beleuchtungssystem ist, insbesondere die Yeelight Blue II-Lampen und -Streifen, fehlt es der Yeelight-Mobile-App im Vergleich zu ihren Konkurrenten etwas, aber es gibt eine Möglichkeit, den Entwicklermodus für dieses Smart-Light-System und die Steuerung zu aktivieren Mit der Yeelight Toolbox können Sie es von Ihrem PC aus mit einer ganzen Reihe zusätzlicher Funktionen herunterladen.

Bedarf:

  • Yeelight Toolbox
  • Entwicklermodus / LAN-Steuerung für jedes Gerät aktiviert.
  • Computer und Yeelight-Geräte sind mit demselben lokalen Netzwerk verbunden.
  • .NET Framework 4.5 oder höher.
  • SlimDX End User Runtime (nur für den Filmmodus erforderlich) //slimdx.org/download.php
  • Unterstützt Yeelight LED (Farbe), Yeelight LED (Weiß), Yeelight Lightstrip (Farbe), Yeelight Deckenleuchte und Yeelight Nachttischlampe.

Zunächst sollten Sie jede Yeelight-Lampe von der Yeelight-App für Mobilgeräte auf die neueste Firmware aktualisieren, sofern eine neue Firmware verfügbar ist.

  1. Als Nächstes müssen Sie in der Yeelight-App auf Ihrem Telefon für jedes Yeelight-Gerät die LAN-Steuerung (auch als Entwicklermodus bezeichnet) aktivieren.
  2. Gehen Sie zu Meine Geräte, drücken Sie auf die Lampe, die Sie steuern möchten, und tippen Sie auf den kleinen Pfeil nach oben, um das erweiterte Einstellungsmenü zu öffnen.
  3. Unten im erweiterten Einstellungsmenü sollte ein kleiner Blitz mit der Aufschrift „LAN-Steuerung“ zu sehen sein. Drücken Sie diese Option und schalten Sie sie ein.
  4. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Geräte, die in der Yeelight Toolbox für PC angezeigt werden sollen.
  5. Stellen Sie nun sicher, dass sich Ihre Yeelight-Geräte im selben Netzwerk befinden ( Android-Hotspot, Modem-WLAN, Router usw. - alles sollte kompatibel sein, solange sich alles im selben Netzwerk befindet).

Starten Sie die Yeelight Toolbox-App auf Ihrem PC. Auf der linken Seite sollten alle angeschlossenen Yeelight-Geräte angezeigt werden. Wenn nicht, klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren.

Jetzt sollten Sie in der Lage sein, Ihre Yeelight-Geräte über die Yeelight Toolbox-Oberfläche zu steuern, einschließlich der Aktivierung des Filmmodus.

Interessante Artikel