So deaktivieren Sie HiSearch auf Huawei Mate 20 Pro

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Besitzer des neuesten Huawei Mate 20 Pro empfinden die native HiSearch-Funktion möglicherweise als äußerst ärgerlich. Tatsächlich möchten viele Benutzer wissen, wie sie HiSearch deaktivieren können . Dies liegt daran, dass HiSearch durch Wischen von oben nach unten aktiviert wird. Wenn Sie also beispielsweise eine Webseite aktualisieren möchten, müssen Sie von genau in der Mitte des Bildschirms nach unten wischen.

Glücklicherweise ist es sehr einfach, HiSearch mit ADB zu deaktivieren. Alles was wir tun werden, ist das Paket zu deinstallieren.

Bedarf

  • ADB & Fastboot ( siehe Anleitung zur Installation von ADB unter Windows)
  1. Aktivieren Sie zuerst das USB-Debugging auf Ihrem Huawei Mate 20 Pro. Gehen Sie zu Einstellungen> Über Telefon> tippen Sie siebenmal auf Build Number, um den Entwicklermodus zu aktivieren.
  2. Gehen Sie nun zu Einstellungen> Entwickleroptionen> USB-Debugging aktivieren.
  3. Schließen Sie Ihr Huawei Mate 20 Pro über USB an Ihren PC an und starten Sie ein ADB-Terminal ( halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie in Ihrem ADB-Hauptordner die Option zum Öffnen eines Befehlsfensters).
  4. Geben Sie im ADB-Terminal Folgendes ein : adb devices
  5. Möglicherweise müssen Sie einen ADB-Pairing-Dialog auf Ihrem Huawei Mate 20 Pro akzeptieren.
  6. Wenn Ihr Gerät von ADB erfolgreich erkannt wurde, geben Sie die folgenden Befehle in der angegebenen Reihenfolge ein:
 Adb shell pm uninstall -k --user 0 com.huawei.search 

Das ADB-Terminal sollte "Success" (Erfolgreich) anzeigen und Sie werden nicht länger von HiSearch geplagt.

Interessante Artikel