Fix: Wir können Skype nicht öffnen. Sie sind bereits auf diesem Computer angemeldet

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Mehrere Benutzer geben an, dass sie die Meldung erhalten, dass Skype nicht geöffnet werden kann. Sie sind bereits auf diesem Computer angemeldet. ” Fehler beim Versuch, sich anzumelden. Das Problem ist nicht spezifisch für eine bestimmte Windows-Version und tritt Berichten zufolge bei vielen verschiedenen Skype-Builds auf.

„Wir können Skype nicht öffnen. Sie sind bereits an diesem Computer angemeldet. Bitte melde dich ab und versuche es erneut. “

Was ist die Ursache? Wir können Skype nicht öffnen. Sie sind bereits auf diesem Computer angemeldet. ”Fehler?

Dies ist ein bekanntes Skype-Problem, das den Benutzer daran hindert, sich erneut anzumelden. Dies tritt normalerweise nach einem unerwarteten Absturz oder nach einer längeren Inaktivität des Computers auf.

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir uns verschiedene Anwenderberichte angesehen haben. Basierend auf dem, was wir gesammelt haben, gibt es zwei ziemlich häufige Szenarien, die diese bestimmte Fehlermeldung auslösen:

  • Skype-Fehler - Es gibt einen bekannten Skype-Fehler, der diese bestimmte Fehlermeldung auslöst. Dies tritt nur bei älteren Skype-Versionen auf (Microsoft hat diesen Fehler in den neuesten Versionen behoben).
  • Beschädigte Skype-Einstellungen - Ein unerwarteter Absturz kann dazu führen, dass einige Ihrer Skype-Einstellungsdateien beschädigt werden, wodurch dieser Fehler ausgelöst wird. In diesem Szenario sollte das Zurücksetzen aller Skype-Einstellungen den Fehler beheben.

Wenn Sie derzeit versuchen, diese bestimmte Fehlermeldung zu beheben, finden Sie in diesem Artikel eine Liste der überprüften Schritte zur Fehlerbehebung. Im Folgenden finden Sie einige Schritte, die andere Benutzer in einer ähnlichen Situation ausgeführt haben, um das Problem zu beheben.

Befolgen Sie in diesem Zusammenhang die unten aufgeführten Schritte, um das Problem zu beheben, dass Skype nicht geöffnet werden kann. Sie sind bereits auf diesem Computer angemeldet .

So beheben Sie den Fehler "Skype kann nicht geöffnet werden"

Die meisten Benutzer, die auf dieses Problem gestoßen sind, haben gemeldet, dass die Fehlermeldung nicht mehr auftritt, nachdem sie alle Skype-Einstellungen zurückgesetzt haben. Bei diesem Verfahren werden alle Skype-Prozesse abgebrochen und der Skype-Datenordner umbenannt.

Hier ist eine kurze Anleitung dazu:

Hinweis: Wenn Sie die integrierte Desktop-Version verwenden (nicht die standardmäßig in Windows 10 enthaltene), empfehlen wir Ihnen, Ihre Skype-Version auf die neueste Version zu aktualisieren. Sie können die neueste Version von diesem Link herunterladen ( hier ).

  1. Schließen Sie Skype vollständig, einschließlich des Taskleistenvorgangs.

    Skype beenden
  2. Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager zu öffnen. Wechseln Sie im Task-Manager zur Registerkarte " Prozesse" und beenden Sie alle mit Skype zusammenhängenden Prozesse, indem Sie sie auswählen und " Task beenden" auswählen.

    Beenden jedes Skype-Vorgangs
  3. Sobald jeder Skype-Vorgang abgeschlossen wurde, drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld zum Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann " % appdata%" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Ordner " AppData" zu öffnen.

    Laufender Dialog:% appdata%
  4. Suchen Sie im geöffneten Ordner den Skype-Ordner. Wenn Sie es sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie Umbenennen und ändern Sie den Namen in einen anderen Namen (z. B. Skype_old ).

    Umbenennen des Skype-Ordners

    Hinweis: Dadurch wird Skype gezwungen, einen neuen Ordner zu erstellen.

  5. Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob Sie sich beim nächsten Start anmelden können.

Interessante Artikel