Fix: Netflix Wir haben momentan Probleme, diesen Titel abzuspielen

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Die Fehlermeldung " Wir können diesen Titel derzeit nicht abspielen " wird häufig aufgrund einer fehlerhaften Installation, einer falschen Netzwerkkonfiguration usw. angezeigt. Mit der Veröffentlichung der Netflix-Anwendung für Windows 10 haben viele Benutzer die Website nicht mehr verwendet und zur Desktop-Anwendung gewechselt . Die Anwendung bleibt nicht zurück und ist buchstäblich auf dem gleichen Niveau wie die Website zusammen mit einigen anderen coolen Funktionen. Es gab jedoch Berichte über einige Probleme mit der Desktop-Anwendung, die zu erwarten waren.

Benutzer haben gemeldet, dass ihre Desktopanwendung nicht funktioniert, während die Website reibungslos funktioniert. Immer wenn sie versuchen, die Netflix-Desktop-Anwendung zu starten, geht die App nicht weiter als bis zum Ladebildschirm. Wenn Sie in einigen Fällen versuchen, eine Episode auf Netflix zu öffnen, werden Sie lediglich mit der Meldung " Whoop, etwas ist schief gelaufen " gefolgt vom Fehlercode U7361-1254-80070002 aufgefordert . Sie können dieses Problem leicht beheben, indem Sie die unten aufgeführten Lösungen implementieren.

Netflix-Fehler U7361-1254-80070002

Wodurch wird der Netflix-Fehler "Wir haben Probleme, diesen Titel jetzt wiederzugeben" unter Windows 10 verursacht?

Nach Prüfung der Angelegenheit haben wir eine Liste der möglichen Ursachen für dieses Problem erstellt:

  • Beschädigte Netflix-Installation: Einer der Gründe, warum dieser Fehler auftreten kann, ist, dass Ihre Netflix-Installation beschädigt oder fehlerhaft ist.
  • Falsche Netzwerkkonfiguration: Wenn Sie die Netflix-Desktop-App verwenden, wird eine Verbindung zum Netflix-Server hergestellt. Wenn jedoch etwas mit Ihrer Netzwerkkonfiguration nicht stimmt, kann dies den Fehler verursachen.
  • Veraltete Bildschirmtreiber: Wenn die auf Ihrem System installierten Bildschirmadaptertreiber veraltet sind, kann dies ebenfalls dazu führen, dass Probleme auftreten.

Sie können die unten aufgeführten Lösungen befolgen, um Ihr Problem einzugrenzen. Bevor Sie die Lösungen anwenden, vergewissern Sie sich, dass Ihr Windows auf dem neuesten Stand ist und Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen. Instabile Verbindungen können ebenfalls die Ursache sein, aber das ist ziemlich selten.

Lösung 1: Lassen Sie die Netflix App die GPU verwenden

Die erste Lösung, die Sie implementieren müssen, um das Problem zu beheben, besteht darin, der Netflix-Desktop-App die Verwendung Ihrer Grafikkarte zu ermöglichen. So geht's:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die Einstellungen zu öffnen.
  2. Navigieren Sie zu System und scrollen Sie im Anzeigebereich nach unten, um die Grafikeinstellungen zu finden.
  3. Klicken Sie auf Grafikeinstellungen und wählen Sie " Universal App " aus der Dropdown-Liste.
  4. Wählen Sie anschließend die Netflix- App in der zweiten angezeigten Dropdown-Liste aus.
  5. Wählen Sie Optionen .
  6. Stellen Sie die Grafikeinstellung auf " Hohe Leistung " und klicken Sie auf " Speichern" .

    Ändern der Grafikeinstellungen für Netflix
  7. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 2: DNS leeren

In einigen Fällen kann das Leeren Ihres DNS- oder Domain Name System mithilfe einer Eingabeaufforderung möglicherweise Ihr Problem beheben. So geht's:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + X und wählen Sie in der Liste Eingabeaufforderung (Admin) aus, um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:
  3. ipconfig / flushdns

    DNS leeren
  4. Starten Sie Ihren Computer neu und starten Sie dann Netflix .

Lösung 3: Netflix App zurücksetzen

Das Zurücksetzen Ihrer Netflix-Desktop-Anwendung kann ebenfalls Ihr Problem beheben. Der Fehler kann auf eine beschädigte Installation zurückzuführen sein, die nach dem Zurücksetzen der Anwendung behoben wird. So geht's:

  1. Drücken Sie Winkey + I, um Einstellungen zu öffnen.
  2. Navigieren Sie zu Apps .
  3. Suchen Sie im Fenster Apps und Funktionen in der Liste nach Netflix und wählen Sie Erweiterte Optionen .
  4. Scrollen Sie nach unten, um Zurücksetzen zu suchen, und klicken Sie dann auf Zurücksetzen .

    Netflix zurücksetzen
  5. Starten Sie Ihr System neu, sobald es fertig ist.

Lösung 4: Löschen Sie mspr.hds

Netflix nutzt die PlayReady-Technologie von Microsoft, um mit Digital Right Management oder DRM geschützte Inhalte zu streamen. In einigen Fällen kann die Datei mspr.hds solche Probleme verursachen. In diesem Fall müssen Sie sie löschen. Ihr Windows erstellt automatisch eine neue, wenn Sie die alte gelöscht haben, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen. So geht's:

  1. Öffnen Sie den Windows Explorer und navigieren Sie zu Ihrem Systemlaufwerk (dem Laufwerk, auf dem Windows installiert ist).
  2. Geben Sie in der Suchleiste " mspr.hds " ein.
  3. Wählen Sie alle Dateien aus und drücken Sie Strg + Entf, um die Dateien zu löschen.

    Suchergebnisse für mspr.hds
  4. Starten Sie Ihren Computer neu und öffnen Sie dann Netflix .

Lösung 5: Aktualisieren Sie die Grafikkartentreiber

Schließlich kann das Problem an Ihren veralteten Grafikkartentreibern liegen. In einem solchen Szenario können Sie Ihr Problem beheben, indem Sie Ihre Treiber aktualisieren. So aktualisieren Sie Ihre Treiber:

  1. Gehen Sie zum Startmenü, geben Sie den Geräte-Manager ein und öffnen Sie ihn.
  2. Erweitern Sie die Liste der Grafikkarten .
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre GPU und wählen Sie Treiber aktualisieren .

    Aktualisieren des Grafikkartentreibers
  4. Wählen Sie " Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen ".
  5. Starten Sie anschließend Ihr System neu und starten Sie Netflix.

Interessante Artikel