Fix: Geforce Experience-Fehlercode 0x0003

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Mehrere Windows-Benutzer geben an, dass sie keine mit NVIDIAExperience verknüpften Funktionen mehr verwenden können, da die Software mit dem Fehlercode 0x0003 abstürzt . In den meisten Fällen wird den betroffenen Benutzern angezeigt, dass ein Fehler aufgetreten ist. Starten Sie Ihren PC neu und starten Sie GeForce Experience. Error Code: 0x0003-Fehlermeldung mit der Option, das Dialogfeld zu schließen. Es wird berichtet, dass das Problem unter Windows 7, Windows 8 und Windows 10 auftritt.

Geforce Experience-Fehlercode 0x0003

Was verursacht den NVIDIA Experience-Fehlercode 0x0003?

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir uns verschiedene Benutzerberichte und Reparaturstrategien angesehen haben, die üblicherweise zur Behebung dieses speziellen Problems verwendet werden. Wie sich herausstellt, gibt es verschiedene mögliche Schuldige, die diese bestimmte Fehlermeldung auslösen können:

  • Nvidia Telemetry darf nicht mit dem Desktop interagieren - Wie sich herausstellt, kann dieses Problem auch auftreten, wenn der Nvidia Telemetry Container nicht mit dem Desktop interagieren darf. Wenn dieses Szenario zutrifft, können Sie das Problem mithilfe des Bildschirms Dienste beheben, um die Interaktion mit diesem Dienst zu ermöglichen.
  • Einige obligatorische Nvidia-Dienste werden nicht ausgeführt. Der Nvidia-Anzeigedienst, der lokale Nvidia-Systemcontainer und der Nvidia-Netzwerkdienstcontainer sind alle Dienste, die dieses spezielle Problem verursachen, wenn sie deaktiviert werden. In diesem Fall können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie das Starten der Dienste erzwingen.
  • Beschädigter Nvidia-Treiber - In einigen Fällen kann das Problem auftreten, wenn einer oder mehrere von Ihrer GPU verwendete Treiber beschädigt sind. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie jede Nvidia-Komponente neu installieren.
  • Fehlerhafter Netzwerkadapter - Basierend auf verschiedenen Benutzerberichten kann diese bestimmte Fehlermeldung auch auftreten, wenn der Netzwerkadapter in einem Schwebezustand hängen bleibt. In jedem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie einen Winsock-Reset durchführen (auch als Kommunikations-Neuinstallation bezeichnet).
  • Windows Update hat den GPU-Treiber gestört - Wir haben mehrere Berichte mit betroffenen Benutzern erhalten, die besagten, dass das Problem aufgetreten ist, nachdem WU (Windows Update) ein Update automatisch installiert hat. Wenn dieses Szenario zutrifft, können Sie das Problem beheben, indem Sie die aktuellen Nvidia-Treiber deinstallieren und anschließend die neueste Version automatisch installieren.

Wenn Sie derzeit Schwierigkeiten haben, diese bestimmte Fehlermeldung zu beheben, finden Sie in diesem Artikel mehrere Anleitungen zur Fehlerbehebung. Unten finden Sie eine Sammlung von Methoden, mit denen andere Benutzer in einer ähnlichen Situation die Fehlermeldung erfolgreich behoben haben.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir Ihnen, die Methoden in der angegebenen Reihenfolge zu befolgen, da sie nach Effizienz und Schweregrad geordnet sind. Eine der möglichen Lösungen wird das Problem zwangsläufig beheben, unabhängig davon, welcher Schuldige für das Problem verantwortlich ist.

Methode 1: Zulassen, dass der Nvidia Telemetry-Container mit dem Desktop interagiert

Mehrere betroffene Benutzer haben gemeldet, dass sie das Problem behoben haben, nachdem sie den Bildschirm "Dienste" verwendet haben, um sicherzustellen, dass der Nvidia Telemetry-Dienst mit dem Desktop interagieren kann und der Dienst gestartet wird.

Danach meldeten die meisten Benutzer, die zuvor mit dem konstanten Fehlercode 0x0003 in Nvidia Experience zu kämpfen hatten, dass das Problem nicht mehr auftrat. Hier ist eine kurze Anleitung, wie der Nvidia Telemetry-Container mit dem Desktop interagieren kann:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann "services.msc" in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Bildschirm "Dienste" zu öffnen. Wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja, um Administratorrechte zu erteilen.
  2. Scrollen Sie im Bildschirm " Dienste" nach unten durch die Liste der Dienste und suchen Sie den Nividia Telemetry Container . Sobald Sie es sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.
  3. Wählen Sie im Eigenschaftenbildschirm von Nvidia Telemetry Container die Registerkarte Anmelden aus und vergewissern Sie sich, dass das mit Dienst zulassen verknüpfte Kontrollkästchen mit dem Desktop interagiert . Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.
  4. Kehren Sie mit der Liste der Dienste zum vorherigen Bildschirm zurück, und suchen Sie die folgenden Dienste. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die einzelnen Dienste und klicken Sie auf Start, um sicherzustellen, dass alle ausgeführt werden:

    Nvidia Display Service

    Nvidia Local System Container

    Nvidia Network Service Container

  5. Wiederholen Sie nach Aktivierung aller Dienste den Vorgang, der zuvor den Fehlercode 0x0003 ausgelöst hat, und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Ermöglichen der Kommunikation von Nvidia Telemetry mit dem Desktop

Wenn das Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 2: Installieren Sie jede Nvidia-Komponente neu

Einige betroffene Benutzer haben berichtet, dass das Problem erst behoben wurde, nachdem sie GeForce Experience zusammen mit jedem Nvidia-Treiber neu installiert hatten. Nach diesem Vorgang und dem Neustart des Computers haben einige Benutzer gemeldet, dass der Geforce Experience-Fehlercode 0x0003 nicht mehr auftritt.

Hier ist eine Kurzanleitung zur Neuinstallation jeder Nvidia-Komponente, um das Problem zu beheben:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann "appwiz.cpl" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Bildschirm "Programme und Funktionen " zu öffnen.

    Geben Sie appwiz.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Liste der installierten Programme zu öffnen
  2. Klicken Sie im Fenster Programme und Funktionen auf Publisher, um jede installierte Anwendung beim Publisher zu bestellen.
  3. Sobald die Anwendungen vom Herausgeber bestellt wurden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die erste von der Nvidia Corporation veröffentlichte Liste und wählen Sie Deinstallieren. Wiederholen Sie diesen Vorgang dann für jeden von der Nvidia Corporation veröffentlichten Artikel aus dieser Liste.

    Deinstallation jeder Nvidia-Installation
  4. Wiederholen Sie Schritt 3 für jede derzeit installierte Nvidia-Anwendung.
  5. Starten Sie Ihren Computer neu und warten Sie, bis die nächste Startsequenz abgeschlossen ist.
  6. Besuchen Sie beim nächsten Systemstart diesen Link ( hier ) und klicken Sie auf Jetzt herunterladen. Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm zu

    Herunterladen von GeForce Experience
  7. Sobald die Software installiert ist, werden die fehlenden Treiber automatisch installiert. Starten Sie den Computer nach der Installation der neuen Treiber erneut und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Wenn das Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 3: Zurücksetzen des Netzwerkadapters

Mehrere betroffene Benutzer haben gemeldet, dass der Geforce Experience-Fehlercode 0x0003 behoben wurde, nachdem sie die Software ihres Netzwerkadapters auf die Standardkonfiguration zurückgesetzt haben. Dieser Vorgang wird auch als "Winsock-Reset" oder "Kommunikations-Neuinstallation" bezeichnet.

Hier ist eine kurze Anleitung zum Zurücksetzen des Netzwerkadapters:

Hinweis: Dieses Verfahren gilt für Windows 7, Windows 8 und Windows 10.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann "cmd" ein und drücken Sie Strg + Umschalt + Eingabetaste, um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung dazu aufgefordert werden, um Administratorrechte zu erteilen.

    Ausführen von CMD mit der Option Ausführen
  2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Netzwerkadaptertreiber zurückzusetzen:
     netsh winsock reset 
  3. Nachdem der Befehl erfolgreich verarbeitet wurde, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Systemstart behoben wurde.

Wenn das Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 4: Installieren Sie den neuesten Grafiktreiber manuell

Wenn Sie das Problem mit allen oben genannten Methoden nicht beheben konnten, liegt das Problem wahrscheinlich an einem beschädigten GPU-Treiber, der nur durch eine manuelle Neuinstallation des Grafiktreibers behoben werden kann. Mehrere betroffene Benutzer haben gemeldet, dass der Geforce Experience-Fehlercode 0x0003 nicht mehr auftritt, nachdem sie die folgenden Schritte ausgeführt haben.

Folgendes müssen Sie tun, um die neuesten Grafiktreiber manuell zu installieren:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann "appwiz.cpl" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Bildschirm " Programme und Funktionen " zu öffnen.

    Geben Sie appwiz.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Liste der installierten Programme zu öffnen
  2. Suchen Sie im Fenster "Programme und Funktionen" jede von Nvidia veröffentlichte Installation und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf> Deinstallieren, um alle mit Ihrer GPU verknüpften Treiber zu entfernen. Befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Treiber von Ihrem Computer zu entfernen.

    Deinstallation der aktuellen Version von Nvidia Experience
  3. Nachdem alle Nvidia-Produkte deinstalliert wurden, starten Sie Ihren Computer neu.
  4. Besuchen Sie beim nächsten Start des Computers diesen Link (hier) und legen Sie das GPU-Modell, die Serie, die Betriebssystemversion und die Sprache fest. Klicken Sie anschließend auf Suchen, um die neueste für Ihre GPU-Konfiguration verfügbare Treiberversion zu finden.

    Laden Sie den neuesten Nvidia-Treiber herunter
  5. Wenn der Download abgeschlossen ist, installieren Sie den neuesten Treiber, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen und prüfen, ob das Problem behoben wurde.

Interessante Artikel