Fix: Bad_Module_Info in Fortnite

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Dieser Fehler tritt bei Fortnite-Spielern auf, während das Spiel abstürzt und die Fehlermeldung in der Zeile " bad_module_info funktioniert nicht mehr " angezeigt wird . Dies ist ein ernstes Problem für Gamer und es gab viele verschiedene Diskussionen darüber, was zu tun ist, um das Problem vollständig zu lösen.

Fortnite Bad Module Info

Fortnite ist ein Battle-Royale-Spiel und wird Sie nicht so sehr dafür bestrafen, dass Sie das Spiel abgebrochen haben, aber der Fehler wird Ihnen definitiv die Gesamterfahrung verderben. Aus diesem Grund sollten Sie die folgenden Methoden ausprobieren, um das Problem vollständig zu lösen!

Was verursacht den Fehler "Fortnite Bad Module Info"?

Der Fehler wird durch einige bekannte Ursachen verursacht, es gibt jedoch noch unbekannte Effekte, die Ihr Gameplay beeinträchtigen können. Hier ist die Liste:

  • Deaktivieren der Vollbildoptimierung: Das Deaktivieren dieser Option in den Eigenschaften der ausführbaren Datei des Spiels hat für einige Benutzer Wunder bewirkt, und Sie sollten dies unbedingt überprüfen.
  • Aktivieren der Game-Leiste: Die Game-Leiste ist eine nützliche Funktion für Gamer und hat einigen Windows 10-Benutzern bei der Behebung des Problems geholfen.
  • Administratorrechte: Die Administratorrechte werden von bestimmten Elementen des Spiels benötigt, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Wenn diese Berechtigungen nicht erteilt werden, kann das Spiel mit bestimmten Konflikten und Komplikationen konfrontiert sein, die den Startvorgang beeinträchtigen können. Aufgrund dessen kann der Fehler "bad_module_info" ausgelöst werden,
  • Fehlende Dateien: Für das Spiel müssen alle Dateien vorhanden und intakt sein, damit alle Elemente ordnungsgemäß funktionieren. Wenn bestimmte Dateien fehlen oder beschädigt wurden, kann dies den ordnungsgemäßen Start des Spiels verhindern und sogar zu Abstürzen während des Spiels führen.
  • Grafikkartentreiber: Wenn die Grafikkartentreiber alt sind und nicht aktualisiert wurden, können sie auch Konflikte mit dem Spiel verursachen. Das Spiel ist ziemlich neu und erfordert, dass die Grafikkartentreiber auf die neueste Version aktualisiert werden, die vom Entwickler bereitgestellt wird, damit es richtig funktioniert.
  • Kompatibilität: Es ist möglich, dass das Windows 10-Betriebssystem bestimmte Elemente des Spiels beeinträchtigt. Windows 10 ist dafür bekannt, dass es bei vielen Spielen zu Konflikten kommt, und Fortnite ist eines davon. Das Betriebssystem verfügt jedoch über einen "Kompatibilitätsmodus", in dem der Benutzer ein Programm im "Kompatibilitätsmodus" anderer von Microsoft entwickelter Betriebssysteme ausführen kann.
  • Alte und veraltete Treiber sind der Hauptgrund für dieses Problem, und die Aktualisierung ist definitiv der erste Schritt, den Sie bei der Fehlerbehebung unternehmen sollten.

Lösung 1: Bereitstellen von Administratorrechten

Die Administratorrechte werden von bestimmten Elementen des Spiels benötigt, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Wenn diese Berechtigungen nicht bereitgestellt werden, kann das Spiel mit bestimmten Konflikten und Komplikationen konfrontiert sein, die den Startvorgang beeinträchtigen können. In diesem Schritt werden wir dem Spiel daher Administratorrechte gewähren.

  1. Navigiere zum Installationsordner des Spiels.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf " FortniteClient-Win64-Shipping ", wählen Sie " Eigenschaften " und klicken Sie auf die Registerkarte " Kompatibilität ".
  3. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen „ Als Administrator ausführen“ aktiviert ist und klicken Sie auf „ Übernehmen “.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf " FortniteClient-Win64-Shipping-BE ", wählen Sie " Eigenschaften " und klicken Sie auf die Registerkarte " Kompatibilität ".
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „ Als Administrator ausführen “ und klicken Sie auf „ Übernehmen “.
  6. Zuletzt klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „ FortniteClient-Win64-Shipping-EAC “, wählen Sie „ Eigenschaften “ und klicken Sie auf die Registerkarte „ Kompatibilität “.
  7. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Als Administrator ausführen “ und klicken Sie auf „ Übernehmen “.
  8. Wiederholen Sie diesen Vorgang auch für " FortniteLauncher.exe" .
  9. Führen Sie nun das Spiel aus und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 2: Überprüfen der Integrität von Spieledateien

Wenn bestimmte Dateien fehlen oder beschädigt wurden, kann dies den ordnungsgemäßen Start des Spiels verhindern und sogar zu Abstürzen während des Spiels führen. Daher überprüfen wir in diesem Schritt die Integrität der Spieledateien über den Epic Games Client.

  1. Öffnen Sie den Epic Games Client und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  2. Klicken Sie im linken Bereich auf " Bibliothek ".
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Fortnite bei der Option " Starten " auf das Zahnradsymbol .

    Klicken Sie in der Fortnite-Registerkarte auf das Zahnradsymbol mit der Option "Starten".
  4. Wähle nun " Verify " und das Spiel beginnt mit dem Scannen der Spieledateien.

    Auswahl der Option "Bestätigen".
  5. Führen Sie nach Abschluss des Überprüfungsvorgangs das Spiel aus und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 3: Ändern der Vollbildoptimierungen

Die Vollbildoptimierung wurde von Windows eingeführt, um Anwendungen bei der Verbesserung ihrer Grafikqualität zu unterstützen. Manchmal kann diese Funktion jedoch dazu führen, dass die FPS fallen oder sogar das Spiel abstürzt. Es ist eine gute Idee, es zu deaktivieren und zu sehen, ob dies hilft, den fehlerhaften Modulinfofehler zu beseitigen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um es zu deaktivieren:

  1. Suchen Sie die ausführbare Hauptdatei des Fortnite und ändern Sie die Eigenschaften, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag auf dem Desktop, im Startmenü oder im Fenster mit den Suchergebnissen klicken und Eigenschaften auswählen. Navigieren Sie im Fenster "Eigenschaften" zur Registerkarte " Kompatibilität" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben " Vollbildoptimierungen deaktivieren".

Deaktivieren Sie die Vollbildoptimierung für Fortnite
  1. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Dialogfelder bestätigen, die zur Bestätigung mit Administratorrechten angezeigt werden. Fortnite sollte ab jetzt ohne Vollbildoptimierungen gestartet werden. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang für den Launcher. Öffnen Sie es, indem Sie auf das entsprechende Symbol doppelklicken, und versuchen Sie festzustellen, ob der Fehler "Fehlerhafte Modulinformationen" weiterhin angezeigt wird.

Lösung 4: Ändern der Kompatibilitätseinstellungen

Es ist möglich, dass das Windows 10-Betriebssystem bestimmte Elemente des Spiels beeinträchtigt. In diesem Schritt verwenden wir daher die Funktion "Kompatibilitätsmodus", um das Spiel im Kompatibilitätsmodus eines anderen Betriebssystems auszuführen.

  1. Navigiere zum Installationsordner des Spiels.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf " FortniteClient-Win64-Shipping ", wählen Sie " Eigenschaften " und klicken Sie auf die Registerkarte " Kompatibilität ".
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für ", klicken Sie auf die Dropdown-Liste und wählen Sie "Windows 8".
  4. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf „ OK “.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf " FortniteClient-Win64-Shipping-BE ", wählen Sie " Eigenschaften " und klicken Sie auf die Registerkarte " Kompatibilität ".
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für ", klicken Sie auf die Dropdown-Liste und wählen Sie "Windows 8".
  7. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf „ OK “.
  8. Zuletzt klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „ FortniteClient-Win64-Shipping-EAC “, wählen Sie „ Eigenschaften “ und klicken Sie auf die Registerkarte „ Kompatibilität “.
  9. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für ", klicken Sie auf die Dropdown-Liste und wählen Sie "Windows 8" aus.
  10. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf „ OK “.
  11. Wiederholen Sie diesen Vorgang auch für " FortniteLauncher.exe".
  12. Führen Sie nun das Spiel aus und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

    Einstellungen für den Kompatibilitätsmodus.

Lösung 5: Aktivieren Sie die Game Bar für das Spiel

Diese Methode ist recht einfach durchzuführen, kann jedoch nur für Windows 10-Benutzer verwendet werden, da die Game Bar für das Spiel aktiviert wird. Auf diese Weise wird die Leistung des Spiels verbessert und es kann über einen längeren Zeitraum ohne Absturz ausgeführt werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Game Bar für Fortnite zu aktivieren:

  1. Suchen Sie die ausführbare Hauptdatei des Fortnite und öffnen Sie sie, indem Sie auf den Eintrag auf dem Desktop, im Startmenü oder im Fenster mit den Suchergebnissen doppelklicken.
  2. Verwenden Sie während des Spiels die Windows-Taste + G, um die Spieleleiste zu starten. In einer Meldung werden Sie gefragt, ob Sie die Game Bar öffnen möchten. Wählen Sie die Option Ja, dies ist ein Spiel, die angezeigt wird.

Spielleiste öffnen
  1. Wenn das entsprechende Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche "Cog", um die Einstellungen für die Spielleiste zu öffnen. Aktivieren Sie im Abschnitt " Allgemein " das Kontrollkästchen neben " Dies ist ein Spiel" . Beenden Sie danach die Einstellungen, damit der Fehler nicht mehr angezeigt wird.

Hinweis : Die obigen Schritte funktionieren, wenn die Spielleiste auf Ihrem Computer aktiviert ist. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie es möglicherweise mithilfe der Windows 10-Einstellungen aktivieren. Die dazu erforderlichen Schritte sind unten aufgeführt!

  1. Verwenden Sie die Tastenkombination Windows-Taste + I, um die Einstellungen auf Ihrem Windows 10-PC zu öffnen. Alternativ können Sie über die Suchleiste in der Taskleiste nach "Einstellungen" suchen oder auf das Zahnradsymbol direkt über der Schaltfläche "Startmenü" klicken, nachdem es geöffnet wurde
  2. Suchen und öffnen Sie den Untereintrag „ Gaming “ in der App Einstellungen, indem Sie einmal darauf klicken.

Gaming-Bereich in der Einstellungen-App
  1. Navigieren Sie zur Registerkarte "Spielleiste" und suchen Sie nach der Option "Spielclips, Screenshots und Broadcasts mit der Spielleiste aufnehmen". Schieben Sie den Schieberegler darunter auf Ein und beenden Sie danach die Einstellungen.

Lösung 6: Aktualisieren der Grafikkartentreiber

Das Spiel ist ziemlich neu und erfordert, dass die Grafikkartentreiber auf die neueste Version aktualisiert werden, die vom Entwickler bereitgestellt wird, damit es richtig funktioniert. Daher werden wir in diesem Schritt die Grafikkartentreiber aktualisieren, um das Problem zu beheben.

Für Nvidia-Benutzer:

  1. Klicken Sie auf die Suchleiste auf der linken Seite der Taskleiste

    Suchleiste
  2. Geben Sie Geforce Experience ein und drücken Sie die Eingabetaste
  3. Klicken Sie auf das erste Symbol, um die Anwendung zu öffnen

    Geforce Experience öffnen
  4. Klicken Sie nach der Anmeldung links oben auf die Option „ Treiber.
  5. Klicken Sie auf dieser Registerkarte oben rechts auf die Option „Nach Updates suchen
  6. Danach prüft die Anwendung , ob neue Updates verfügbar sind

    Nach Updates suchen
  7. Wenn die Updates verfügbar sind, wird die Schaltfläche " Herunterladen " angezeigt

    Klicken Sie auf die Schaltfläche Download
  8. Sobald Sie darauf klicken, beginnt der Treiber mit dem Download
  9. Nach dem Herunterladen des Treibers erhalten Sie in der Anwendung die Option für die Installation „ Express “ oder „ Benutzerdefiniert “.
  10. Klicken Sie auf die Installationsoption „ Express “ und der Treiber wird automatisch installiert
  11. Führen Sie nach Abschluss der Installation das Spiel aus, und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Für AMD-Benutzer:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie AMD Radeon- Einstellungen

    AMD Radeon Einstellungen öffnen
  2. Klicken Sie in den Einstellungen rechts unten auf Updates

    Klicken Sie auf Updates
  3. Klicken Sie auf " Nach Updates suchen "

    Klicken Sie auf "Nach Updates suchen"
  4. Wenn ein neues Update verfügbar ist, wird eine neue Option angezeigt
  5. Klicken Sie auf die Option und wählen Sie Aktualisieren

    Klicken Sie auf "Jetzt aktualisieren"
  6. Das AMD- Installationsprogramm wird gestartet. Klicken Sie auf Upgrade, wenn Sie vom Installationsprogramm dazu aufgefordert werden

  7. Das Installationsprogramm macht das Paket nun fertig, aktiviert alle Kontrollkästchen und klickt auf Installieren

  8. Dadurch wird nun der neue Treiber heruntergeladen und automatisch installiert
  9. Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie, das Spiel auszuführen.

Interessante Artikel