Wie man den iTunes-Fehler 0xe8000015 behebt

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Benutzern wird der Fehlercode " 0xe8000015 " angezeigt, wenn sie ihr iPhone mit dem iTunes-Dienstprogramm an ihren Computer anschließen. Dem Fehlercode folgt die folgende Fehlermeldung: "iTunes konnte keine Verbindung zu diesem iPhone herstellen, da ein unbekannter Fehler aufgetreten ist (0xe8000015)".

iTunes Fehler 0xe8000015

Diese Fehlermeldung tritt vor allem dann auf, wenn das iPhone gesperrt ist oder manuell zurückgesetzt wurde (dies schließt auch die Verwendung eines neuen iPhones ein). Laut Apple ist dieses Problem nur vorübergehend und behebt sich normalerweise selbst, indem alle Module aktualisiert werden. Unsere Untersuchungen haben jedoch etwas anderes angezeigt.

In diesem Artikel werden alle Ursachen dafür untersucht, warum dieses Problem überhaupt auftritt, und welche Problemumgehungen zur Behebung des Problems möglich sind. Stellen Sie sicher, dass Sie die Lösungen von Anfang an befolgen und sich entsprechend nach unten arbeiten. Die Lösungen sind nach zunehmender Komplexität und Nützlichkeit nummeriert.

Hinweis: Diese Lösungen funktionieren möglicherweise nicht für iPhones, deren Konfiguration durch Anwendungen von Drittanbietern gesteuert wird.

Wodurch wird der iTunes-Fehlercode " 0xe8000015" verursacht?

Nachdem wir die ersten Berichte von den Benutzern erhalten und eine eigene Untersuchung durchgeführt hatten, kamen wir zu dem Schluss, dass die Fehlermeldung auf verschiedene Gründe zurückzuführen ist. Die Gründe, warum möglicherweise der iTunes-Fehlercode " 0xe8000015 " auftritt, sind nicht beschränkt auf:

  • Schlechte SIM-Karte: Die Mehrheit der iPhone-Geräte ist an einen Mobilfunkanbieter gebunden. Nur die SIM-Karten dieses Netzbetreibers können das iPhone entsperren und für die Verwendung freigeben. Wenn die SIM-Karte selbst defekt oder nicht richtig eingelegt ist, wird diese Fehlermeldung angezeigt.
  • Computerproblem : Es kann auch mehrere Fälle geben, in denen der für iTunes verwendete Computer fehlerhaft ist und es Probleme mit seiner Konfiguration gibt. Hier können Sie versuchen, den Computer zu ändern, mit dem Sie auf iTunes zugreifen, und prüfen, ob dies der Trick ist.
  • USB-Gerätetreiber sind beschädigt : Ein weiteres mögliches Problem, bei dem dieses Problem möglicherweise auftritt, sind beschädigte Gerätetreiber, die auf Ihrem Computer installiert sind. Die USB-Treiber sind für das Anschließen des iPhone an Ihren Computer verantwortlich. Wenn sie selbst beschädigt sind, wird die Fehlermeldung angezeigt.
  • Beschädigte iPhone-Konfigurationen : Eine weitere schwerwiegende Ursache für dieses Problem sind beschädigte iPhone-Konfigurationen. Auch wenn dies unwahrscheinlich erscheint, gibt es zahlreiche Fälle, in denen auf iPhones fehlerhafte Konfigurationen gespeichert sind, die Probleme mit dem Gerät verursachen. Die Wiederherstellung des iPhone funktioniert hier.

Lösung 1: Überprüfen Sie Ihre SIM-Karte

Diese Fehlermeldung tritt normalerweise auf, wenn Sie versuchen, Ihr iPhone einzurichten, indem Sie es mit iTunes verbinden, um es nach dem Zurücksetzen zu verwenden. Die Fehlermeldung besagt nicht, dass das Problem möglicherweise auch auf die vom Gerät nicht unterstützte SIM-Karte zurückzuführen ist. Meistens sind iPhones, die in mehreren Ländern verwendet werden, an einen bestimmten Mobilfunkanbieter gebunden und funktionieren nur, wenn die SIM-Karte des jeweiligen Mobilfunkanbieters in das Telefon eingelegt ist.

Überprüfen der iPhone-SIM-Karte

Wenn die SIM-Karte beschädigt oder nicht richtig eingelegt ist, wird das Telefon die Verbindung nicht ordnungsgemäß herstellen und verschiedene Probleme verursachen, einschließlich der besprochenen Fehlermeldung. Dies gilt auch für den Fall, dass die SIM-Karte vom Mobilfunkanbieter selbst gesperrt wird und nicht wie erwartet funktioniert. Nehmen Sie eine kleine Stecknadel und schieben Sie sie in das SIM-Fach Ihres iPhones. Nehmen Sie die SIM-Karte heraus und versuchen Sie es erneut. Vergewissern Sie sich, dass es richtig in das SIM-Kartenfach eingelegt ist. Sie können auch versuchen, eine andere SIM-Karte des unterstützten Netzbetreibers einzulegen, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn dies nicht der Fall ist, liegt ein Problem mit Ihrer SIM-Karte vor. Wenn es weiterhin besteht, fahren Sie mit den nächsten Lösungen fort.

Lösung 2: Neuinstallation von USB-Treibern

Wenn die oben beschriebene Methode nicht funktioniert, funktioniert Ihre SIM-Karte einwandfrei. Möglicherweise liegt jedoch ein Problem mit Ihren USB-Treibern auf Ihrem Computer vor. Wenn Sie Ihr iPhone an iTunes anschließen, spielen die USB-Treiber des Computers die Hauptrolle bei der Verbindung der beiden. Wenn die Telefontreiber nicht richtig installiert oder in irgendeiner Weise beschädigt sind, besteht möglicherweise die Möglichkeit, dass dies das Problem verursacht. In dieser Lösung navigieren wir zum Geräte-Manager und deinstallieren die USB-Treiber. Später werden wir eine neue Version installieren und prüfen, ob dies das Problem behebt.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät vom Computer trennen, bevor Sie diese Lösung versuchen. Diese Lösung ist gedacht, wenn Sie iTunes aus dem Microsoft Store heruntergeladen haben.

  1. Drücken Sie Windows + R, geben Sie " devmgmt.msc " in das Dialogfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Navigieren Sie im Geräte-Manager zur Unterkategorie " USB " und erweitern Sie sie. Suchen Sie nun den Anschluss, über den Sie das iPhone anschließen.

    Neuinstallation der iPhone-Treiber
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Treiber aktualisieren . Jetzt haben Sie zwei Möglichkeiten; Sie können die Treiber entweder automatisch oder manuell aktualisieren.
  4. Wenn das Aktualisieren der Treiber nicht funktioniert und weiterhin Probleme auftreten, können Sie die Treiber auch deinstallieren und dann versuchen, das iPhone anzuschließen.
  5. Klicken Sie nach Abschluss des Vorgangs mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich und klicken Sie auf Nach Hardwareänderungen suchen .

    Nach Änderungen an der Hardware suchen
  6. Jetzt werden die Standardtreiber automatisch installiert (sofern Sie sie installiert haben). Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie dann, eine Verbindung herzustellen. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Wenn Sie iTunes von der Apple-Website heruntergeladen haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Trennen Sie Ihr Gerät von Ihrem Computer
  2. Entsperren Sie nun Ihr iOS-Gerät und navigieren Sie zum Startbildschirm. Verbinden Sie nun Ihr Gerät wieder mit Ihrem Computer. Wenn iTunes automatisch geöffnet wird, schließen Sie es.
  3. Drücken Sie Windows + R, um die Anwendung "Ausführen" zu starten, führen Sie den folgenden Code aus und drücken Sie die Eingabetaste:

     % ProgramFiles% \ Gemeinsame Dateien \ Apple \ Mobile Device Support \ Treiber 
  4. Klicken Sie nun oben im Fenster auf Ansicht vorhanden und überprüfen Sie die folgenden Optionen:

    Dateinamenerweiterungen

    Versteckte Gegenstände

    Versteckte Objekte aktivieren

    Jetzt können Sie alle Dateierweiterungen sowie alle ausgeblendeten Elemente anzeigen.

  5. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf eine im Verzeichnis vorhandene INF- Datei und klicken Sie auf Installieren . Tun Sie dies für alle vorhandenen INF-Dateien.
  6. Trennen Sie nun Ihr Gerät von Ihrem Computer und starten Sie es neu. Überprüfen Sie nach dem Neustart erneut, ob das Problem behoben ist.

Lösung 3: Probieren Sie einen anderen Computer aus

Wenn beide oben genannten Methoden nicht funktionieren, können Sie versuchen, auf Ihrem Computer zu überprüfen, ob ein Problem vorliegt. Es gibt mehrere Fälle, in denen die iTunes-Installation möglicherweise beschädigt ist oder fehlende Module enthält. Dies kann dazu führen, dass iTunes nicht richtig funktioniert und Probleme beim Herstellen einer Verbindung zum iPhone auftreten.

Es wurde versucht, das iPhone an einen anderen Computer anzuschließen

In dieser Lösung sollten Sie entweder eine neue Version von iTunes installieren, nachdem Sie ein neues Profil auf Ihrem Computer erstellt haben, oder den Computer insgesamt ändern. Wenn das Problem auch dort weiterhin besteht, können wir fortfahren und die Fehlerbehebung mit anderen Methoden versuchen. Wenn der Fehler nicht auftritt, liegt ein Problem mit Ihrem Computer oder der iTunes-Kopie vor.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie ein funktionierendes Datenübertragungskabel für die Verbindung verwenden. Dieses Problem trat auch auf, wenn das Datenkabel nicht funktionierte.

Lösung 4: Wiederherstellen Ihres iPhone

Wenn alle oben genannten Methoden nicht funktionieren, können wir versuchen, Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus (oder DFU-Modus) zu versetzen und es dann wiederherzustellen. Alle oben genannten Methoden, die nicht funktionieren, weisen darauf hin, dass möglicherweise ein Problem mit dem iPhone selbst statt mit dem Computer oder der iTunes-Version vorliegt. Beachten Sie jedoch, dass beim Wiederherstellen Ihres iPhones möglicherweise alle lokal gespeicherten Daten gelöscht werden und das Gerät Sie möglicherweise nach Ihren iCloud-Anmeldeinformationen fragt. Vergewissern Sie sich daher, dass Sie diese im Voraus bei sich haben.

  1. Schalten Sie Ihr iPhone aus, indem Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt halten und die Leiste verschieben.
  2. Schließen Sie das iPhone nach dem Ausschalten an den Computer an und öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer.
  3. Drücken und halten Sie nun die Home- und die Ein / Aus-Taste auf Ihrem Gerät, bis die Popup-Meldung in iTunes auf dem Computer angezeigt wird.

    Drücken und Halten der Home- und Power-Taste
  4. Jetzt können Sie nach Ihren Wünschen aktualisieren / wiederherstellen . Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Hinweis: Anstelle der obigen Aktion können Sie auch Folgendes versuchen:

Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt . Nachdem Sie beide Tasten 9-10 Sekunden lang gedrückt haben, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie sie jedoch weiterhin gedrückt. Sie können die Taste loslassen, sobald der Computer benachrichtigt wird, dass er ein Gerät erkannt hat.

Interessante Artikel