Wie man das Problem behebt, dass in Minecraft keine Verbindung zur Welt hergestellt werden kann

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Minecraft ist eines der führenden Spiele der Geschichte, mit dem Sie Ihre eigene Welt erschaffen und in verschiedenen Modi spielen können, die vom Bauen bis zum Überleben reichen. Es hat eine enge Gemeinschaft und fördert den Handel und die Verbindung mit der Welt Ihrer Freunde.

Verbindung zur Welt in Minecraft nicht möglich

Es ist uns jedoch aufgefallen, dass die Verbindung zu anderen Welten in Minecraft manchmal ein Problem darstellt. Entweder kann der Benutzer nicht ein einziges Mal eine Verbindung zur Welt herstellen, oder das Problem wird nacheinander wiederholt. In diesem Artikel werden alle Gründe für das Auftreten dieses Problems sowie die zur Behebung des Problems erforderlichen Problemumgehungen erläutert.

Was verursacht den Fehler "Verbindung zur Welt nicht möglich" in Minecraft?

Nachdem wir zahlreiche Berichte von Benutzern erhalten hatten, kamen wir zu dem Schluss, dass dieses Problem aus verschiedenen Gründen auftrat, von Problemen im Netzwerk bis hin zu schlechten Konfigurationen in Minecraft. Hier einige Gründe, warum dieses Problem auftreten kann:

  • Firewall: Die Windows-Firewall ist dafür bekannt, dass sie mehrere Programme und Dienste unter Windows irrelevant blockiert. Wenn Ihre Firewall nicht ordnungsgemäß funktioniert, kann das Spiel keine Verbindung zu den Servern herstellen und die Welt somit laden.
  • False Positive: Verschiedene Antivirensoftware-Programme kennzeichnen verifizierte Anwendungen als Bedrohung. Dies kann bei Minecraft auf Ihrem Computer der Fall sein.
  • Problem in der Freundesliste: Wir haben ein Verhalten im Spiel festgestellt, bei dem Benutzer Probleme mit ihrer Freundesliste hatten. Es schien korrupt zu sein und sie konnten die Welten von Fremden verbinden, aber nicht die ihrer Freunde. Hier können Sie Ihren Freund erneut hinzufügen.
  • Berechtigungen: Xbox-Plattformen (einschließlich der Xbox-Anwendung unter Windows) verfügen über eine Funktion zum Deaktivieren der Verbindung mit anderen Multiplayern. Wenn dies aktiviert ist, können Sie keine Verbindung zur Welt herstellen.
  • Probleme mit dem Internetdienstanbieter: In mehreren Fällen liegt ein Problem mit Ihrem Internetdienstanbieter vor. Wir können dies umgehen, indem wir ein VPN verwenden, um eine Verbindung zu einer anderen Welt herzustellen.
  • Beschädigtes Microsoft-Konto: Auch wenn dies sehr selten vorkommt, ist die Konfiguration Ihres Microsoft-Kontos auf Ihrem Computer möglicherweise beschädigt. Dies führt dazu, dass Ihr Spiel keine Verbindung zu den Servern herstellt, da der grundlegende Schritt der Kontoauthentifizierung fehlschlägt.
  • Internet Explorer: Fortgeschrittenen Windows-Benutzern ist möglicherweise bereits bekannt, dass sich die Einstellungen von Internet Explorer auf andere Anwendungen und Spiele auswirken, die unter Windows ausgeführt werden. Wenn diese Einstellungen Probleme verursachen, kann das Spiel keine Verbindung herstellen.
  • Bugs: Diese Möglichkeit kann nicht ignoriert werden. Die Anwendungen im Windows Store sind voll von Fehlern und das Aktualisieren des Spiels auf die neueste Version kann das Problem beheben, da Microsoft auf dem Weg mehrere Korrekturen veröffentlicht.

Bevor Sie mit den Lösungen beginnen, stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Computer eine aktive Internetverbindung besteht und Sie als Administrator angemeldet sind. Befolgen Sie auch die Lösungen von oben und arbeiten Sie sich nach unten, je nach Schwierigkeitsgrad und Effektivität. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auch an Ihre Anmeldeinformationen erinnern, da wir diese immer wieder eingeben.

Lösung 1: Erneutes Hinzufügen Ihres Freundes

Bevor wir mit den technischen Lösungen beginnen, die zur Behebung des Problems erforderlich sind, werden wir zunächst versuchen, Problemumgehungen im Spiel durchzuführen. Der erste, der ganz oben auf unserer Liste steht, ist Korruption in der Freundesliste. Die Freundesliste von Minecraft wird in Ihrem Konto gespeichert und nicht lokal gespeichert. Stattdessen wird es von den Servern abgerufen. Wenn die Freundesliste ein Problem oder eine Beschädigung aufweist, können Sie keine Verbindung zur Welt Ihres Freundes herstellen. Freunde haben andere Mechanismen für Chats und Welten als Fremde im Spiel. Wenn es ein Problem in der Freundesliste gibt, funktioniert die Game-Engine wiederum nicht richtig und verursacht Probleme wie das in der Diskussion stehende.

Um einen Freund aus der Liste Ihrer Freunde zu entfernen, müssen Sie den Benutzernamen kennen. Geben Sie nach Überprüfung des Benutzernamens den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

Freund in Minecraft entfernen
 / f entfernen 

Nachdem Sie den Freund entfernt haben, können Sie ihn entweder mit der Xbox-Anwendung unter Windows oder über das Spiel selbst erneut einladen.

Hinweis: Bevor Sie diese Technik ausprobieren, sollten Sie versuchen, die Welten anderer Fremder zu besuchen. Wenn du kannst, bedeutet dies, dass es ein Problem mit deiner Freundesliste gibt und du kannst fortfahren.

Lösung 2: Multiplayer aktivieren

Die meisten Benutzer, die das Problem hatten, keine Verbindung zu Worlds herstellen zu können, verwendeten die Windows-Version von Minecraft. Wenn Sie Minecraft über den Microsoft Store installieren, werden alle Einstellungen für Datenschutz und Mehrspielermodus von Ihrem Xbox-Konto (einem Alias ​​des Microsoft-Kontos) gesteuert. In Ihrem Xbox-Konto gibt es eine Option, mit der Sie die Teilnahme an Multiplayer-Spielen deaktivieren / aktivieren können. Wenn diese Option deaktiviert ist, treten Probleme auf und Sie können keine Verbindung zu einer beliebigen Welt herstellen, da die Berechtigungen nicht vorhanden sind. In dieser Lösung navigieren wir zu Ihren Kontoeinstellungen in Ihrem Xbox-Konto und korrigieren die Berechtigungen.

  1. Öffnen Sie Ihren Webbrowser und navigieren Sie zur offiziellen Xbox-Website. Melden Sie sich mit Ihren Anmeldeinformationen an.
  2. Klicken Sie nun auf die Registerkarte Xbox One / Windows 10 Online Safety. Stellen Sie sicher, dass die Option " Sie können an Multiplayer-Spielen teilnehmen" zulässig ist .

    Aktivieren Sie können an Multiplayer-Spielen teilnehmen
  3. Änderungen sichern und beenden. Starten Sie Ihren Computer neu und melden Sie sich erneut bei Minecraft an. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 3: Aktualisieren von Windows und Minecraft auf den neuesten Stand

Bevor wir andere Lösungen ausprobieren, müssen Sie Windows und Minecraft unbedingt auf die neuesten Versionen aktualisieren. Laut Microsoft-Entwicklern war dies ein Problem, das bei vielen Windows-Versionen auftrat, und es wurden potenzielle Fixes für Windows und Minecraft veröffentlicht. In dieser Lösung navigieren wir zu Ihren Windows- und Microsoft Store-Einstellungen und stellen sicher, dass beide Software auf den neuesten Stand gebracht wird.

  1. Drücken Sie Windows + S, geben Sie " update " in das Dialogfeld ein und öffnen Sie die Einstellungen, die in den Ergebnissen angezeigt werden.
  2. Klicken Sie in den Update-Einstellungen auf die Schaltfläche Nach Updates suchen .

    Nach Windows-Updates suchen
  3. Windows sucht nun nach möglichen Updates. Wenn welche gefunden werden, werden sie automatisch installiert. Stellen Sie bei entsprechender Aufforderung sicher, dass Sie auch Ihren Computer neu starten.

Nachdem wir die neuesten Updates für Windows installiert haben, werden wir fortfahren und die Updates für Minecraft installieren. Hier haben wir angenommen, dass Sie das Spiel aus dem Microsoft Store heruntergeladen haben.

  1. Drücken Sie Windows + S, geben Sie " store " in das Dialogfeld ein und öffnen Sie den Eintrag von Microsoft Store aus den Ergebnissen.
  2. Sobald der Shop geöffnet ist, klicken Sie auf die drei Punkte oben rechts im Fenster neben Ihrem Profilbild und klicken Sie auf Downloads und Updates .
  3. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Updates abrufen, damit alle Updates automatisch auf Ihren Computer heruntergeladen werden. Wenn es ein Update für Minecraft gibt, wird es heruntergeladen.

    Herunterladen der neuesten Updates - Microsoft Store
  4. Sobald Minecraft aktualisiert ist, starte deinen Computer neu und starte das Spiel. Überprüfen Sie, ob das Soundproblem behoben ist.

Lösung 4: Deaktivieren der Windows-Firewall

Der gesamte Datenverkehr wird durch die Windows-Firewall gefiltert, über die er geleitet wird, und es werden mehrere Überprüfungen durchgeführt. Die Firewall ist für die Überwachung Ihrer Internetaktivität verantwortlich. Trotz der Nützlichkeit der Anwendung ist die Firewall dafür bekannt, dass sie legitime Daten fälschlicherweise filtert und filtert. Hier können Sie die Firewall deaktivieren und eine Reihe anderer Schritte ausführen, die nachfolgend aufgeführt sind:

  • Deaktivieren Sie die Windows-Firewall . In unserem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Windows-Firewall deaktivieren.

    Deaktivieren der Windows-Firewall
  • Wenn Sie einen anderen Packet Analyzer oder Game Booster aktiviert haben, stellen Sie sicher, dass Sie diesen ebenfalls deaktivieren. Es ist auch bekannt, dass diese Spiele- / Internet-Boosting-Anwendungen Ihren Internetverkehr behindern.

Stellen Sie nach dem Vornehmen der Änderungen sicher, dass Sie den Computer vollständig neu starten, bevor Sie fortfahren. Versuchen Sie auch, Minecraft als Administrator zu starten, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und Als Administrator ausführen auswählen, um andere Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Lösung 5: Verwenden eines VPN

Eine andere Sache, die Sie versuchen sollten, bevor Sie zu Alternativen wechseln, ist die Verwendung eines VPN auf Ihrem Computer. Es kann vorkommen, dass das Spiel gesperrt ist oder der Datenverkehr von Internetdienstanbietern eingeschränkt wird, was den Netzwerkverkehr beeinträchtigen kann. Wenn Sie ein VPN verwenden, können Sie Ihren ISP fälschen und auf das Spiel zugreifen, indem Sie Ihren Standort in einem anderen Land vortäuschen. Auf diese Weise können Sie alle Hindernisse umgehen und das Problem beheben, dass das Spiel von Ihrem ISP blockiert wurde.

Wie immer gibt es jedoch einen Haken; Möglicherweise müssen Sie eine VPN-Anwendung aus dem Internet herunterladen, es sei denn, Sie verfügen über einen eigenen VPN-Zugang, den die meisten Organisationen oder Unternehmen ihren Mitarbeitern gewähren. Sie können unseren Artikel über das Ansehen von Netflix mit VPN lesen und die Schritte zum Einrichten eines VPN ausführen. Der Prozess ist derselbe, also mach dir keine Sorgen um Netflix im Artikel. Nachdem Sie Ihr VPN eingerichtet haben, werden Sie möglicherweise von der Minecraft-Anwendung aufgefordert, Ihr Konto erneut zu authentifizieren, da sich der Standort geändert hat. Tun Sie dies, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist und Sie eine Verbindung zur Welt Ihres Freundes herstellen können.

Lösung 6: Zurücksetzen der Internet Explorer-Einstellungen

Da Sie die Microsoft Store-Version von Minecraft verwenden, bedeutet dies automatisch, dass die Anwendung die von Windows festgelegten Internetregeln / -einstellungen verwendet. Windows legt diese Einstellungen über den Internet Explorer fest. eine Tatsache, die für mehrere Benutzer als Entdecker erscheinen mag, ist kurz davor, abgeschrieben zu werden. In dieser Lösung navigieren wir zu den Interneteinstellungen, setzen die Internet Explorer-Einstellungen zurück und prüfen, ob das Problem behoben ist.

  1. Drücken Sie Windows + R, geben Sie "inetcpl.cpl" in das Dialogfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Klicken Sie in den Internet-Eigenschaften oben auf die Registerkarte Erweitert und unter der Überschrift Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen auf Vorhanden zurücksetzen

    Zurücksetzen der Internet Explorer-Einstellungen
  3. Starten Sie Ihren Computer neu, nachdem Sie Änderungen vorgenommen haben, und starten Sie Minecraft erneut. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Hinweis: Es wird außerdem dringend empfohlen, den Proxyserver zu deaktivieren (falls aktiv).

Lösung 7: Installieren von Minecraft Java Edition

Wenn alle oben genannten Methoden nicht funktionieren, können wir die Java Edition von Minecraft auf Ihrem Computer installieren. Momentan sind zwei Arten von Minecraft-Installationen auf Ihrem Computer verfügbar, eine über Microsoft Store und eine andere als eigenständige Java-Edition. Die Mehrheit der Benutzer gab an, dass die Java-Edition für sie perfekt funktioniert hat. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie die aktuelle Installation von Minecraft deinstallieren und die Java-Version installieren.

Bevor wir den Installationsprozess starten, drücken Sie Windows + R, geben Sie " % appdata% " in das Dialogfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste. Gehen Sie einen Schritt zurück und löschen Sie das Minecraft-Datum aus den folgenden Ordnern:

 Lokales Roaming 

Fahren Sie nach dem Löschen der Inhalte fort.

  1. Drücken Sie Windows + R, geben Sie "appwiz.cpl" in das Dialogfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Suchen Sie den Minecraft- Eintrag, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren .

    Installieren von Minecraft Java Edition
  3. Starten Sie den Computer nach der Deinstallation neu. Navigieren Sie nun zur offiziellen Minecraft-Website und laden Sie die ausführbare Datei an einen zugänglichen Ort herunter.
  4. Starten Sie den Computer nach der Installation neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Bonus: Erstellen eines neuen Benutzerkontos

Es ist bekannt, dass Benutzerprofile beschädigt werden und Anwendungen häufig auf Fehler stoßen und nicht auf Situationen wie die hier diskutierte reagieren. Hier können Sie ein neues Benutzerkonto erstellen und prüfen, ob Minecraft ordnungsgemäß funktioniert. Wenn dies der Fall ist, wurde Ihr Benutzerkonto beschädigt, und Sie können weiterhin alle Ihre Daten auf das neue Konto übertragen und das ältere Konto löschen.

Hinweis: Es ist ratsam, Ihre gesamten Datendateien an einem zugänglichen Ort zu sichern, bevor Sie fortfahren.

  1. Eröffnen Sie ein Administratorkonto. Geben Sie im Dialogfeld Startmenü Einstellungen ein und klicken Sie auf Konten .

Konten - Windows 10
  1. Klicken Sie nun auf die Optionen " Familie und andere Benutzer " auf der linken Seite des Fensters.
  2. Sobald Sie sich im Menü befinden, wählen Sie " Jemanden zu diesem PC hinzufügen ".
  3. Windows führt Sie nun durch den Assistenten zum Erstellen eines neuen Kontos. Wenn das neue Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf " Ich habe keine Anmeldeinformationen für diese Person ".

Erstellen eines lokalen Kontos - Windows
  1. Wählen Sie nun die Option " Benutzer ohne Microsoft hinzufügen ". Windows fordert Sie nun auf, ein neues Microsoft-Konto einzurichten und ein Fenster wie dieses anzuzeigen.
  2. Geben Sie alle Details ein und wählen Sie ein einfaches Passwort, an das Sie sich erinnern können.
  3. Überprüfen Sie gründlich, ob dieses neue lokale Konto ordnungsgemäß funktioniert und über alle erforderlichen Funktionen verfügt.
  4. Ihr lokales Konto ist jetzt erstellt. Loggen Sie sich in das Konto ein und starten Sie eine Instanz von Minecraft. Überprüfen Sie, ob es dort richtig funktioniert.

Wenn der Client wie erwartet funktioniert, können Sie fortfahren und alle Ihre Daten migrieren.

Interessante Artikel