Wie bekomme ich root auf dem LG V30 mit Magisk und TWRP

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Das LG V30 ist ein erstaunliches Android-Handy - es hat die Premium-Hardwarespezifikationen, die Sie von einem Android-Gerät in seiner Preisklasse erwarten würden, aber am bemerkenswertesten ist der Hi-Fi-Quad-DAC, der 32-Bit / 192 kHz wiedergeben kann ein echtes "audiophiles" Telefon.

Das Booten des LG V30 ist jedoch nicht ganz einfach. Es ist ein bisschen kompliziert und mit vielen Schritten bearbeitet, aber wir werden Sie von Anfang bis Ende durch den gesamten Prozess führen. In dieser Anleitung wird ein Flash-Vorgang ausgeführt, durch den Ihr Bootloader entsperrt wird. Dadurch wird Ihr Gerät schwer zurückgesetzt und alle Ihre Daten werden gelöscht. Bitte sichern Sie alle Ihre Daten und lesen Sie die gesamte Anleitung durch, bevor Sie fortfahren.

Bedarf:

  • TWRP-3.1.1-0-h930.img oder US998 TWRP inoffizielles Alpha (bis auf eine Änderung der Eigenschaftendatei fast identisch)
  • Auf Ihrem PC installierte Android-Entwicklungstools
  • Magisk-v15.3.zip
  • no-verity-opt-encrypt-6.0.zip
  • (Optional) LG-rctd-disabler-1.0.zip

Stellen Sie sicher, dass Sie alles sichern (eine vollständige Nandroid-Sicherung ist am besten).

Wenn Sie Android Studio oder Helium Desktop ausführen, fahren Sie es herunter. Andernfalls können Probleme mit der ADB-Version auftreten.

Randnotiz: Vertrauen Sie Helium nicht, dass Sie Ihre Daten wiederherstellen können. Suchen Sie unter //github.com/koush/support-wiki/wiki/Helium-Wiki nach „Helium erkennt keine Backups mehr“ - es ist einfach das falsche Tool für diesen Job.

Kopieren Sie zunächst die folgenden Dateien auf Ihre externe SD-Karte. Andernfalls müssen Sie es später tun oder versuchen, einen ADB-Seitenladevorgang durchzuführen:

  • Magisk-v15.3.zip
  • no-verity-opt-encrypt-6.0.zip
  • (Optional) LG-rctd-disabler-1.0.zip
  1. Aktivieren Sie den Entwicklermodus auf Ihrem LG V30, wenn Sie ihn noch nicht aktiviert haben. Gehen Sie siebenmal zu Einstellungen - Über Telefon - Softwareinfo und Build-Nummer, bis "Entwicklermodus" als per Toast-Nachricht aktiviert bestätigt wird.
  2. Stellen Sie gemäß der LG-Seite //developer.lge.com/resource/mobile/RetrieveBootloader.dev sicher, dass die Entwickleroptionen "OEM Unlock" und "USB Debugging" aktiviert sind.
  3. Stellen Sie eine USB-Verbindung her und wechseln Sie in den Fotoübertragungsmodus . (Wenn Sie ein normaler Benutzer sind, verwenden Sie wahrscheinlich standardmäßig USB. Sie benötigen ein Foto.)
  4. Kopieren Sie auf Ihrem PC die Datei "unlock.bin", die Sie von LG per E-Mail erhalten haben, in Ihr Verzeichnis für Android-Entwicklungstools (in meinen Screenshots unter "sdk \ platform-tools").
  5. Starten Sie nun ein ADB-Terminal auf Ihrem Computer und führen Sie Folgendes aus: adb devices
  6. Stellen Sie sicher, dass das Gerät (und nur das Gerät) aufgelistet ist. Wenn es nicht aufgeführt ist, überprüfen Sie den Fotoübertragungsmodus.
  7. Starten Sie das Telefon im Fastboot-Modus neu über: adb bootloader neu starten
  8. Sie sollten die Windows-Sounds von USB-Geräten hören, die hin und her gehen. Und das Telefon hat einen seltsamen Bildschirm.
  9. Aus demselben Verzeichnis (Android-Tools): fastboot flash unlock unlock.bin
  10. Starten Sie nun Ihr LG V30 mit dem folgenden ADB-Befehl neu: fastboot reboot
  11. Sie erhalten ganz andere Startbildschirme als normal. Einschließlich einer Warnung, dass Ihr Gerät nicht auf Beschädigungen überprüft werden kann, und eines Verweises auf "Informationen zur Sicherheit des Betriebssystems" von Google.
  12. Ihr Telefon wurde jetzt hart zurückgesetzt.
  13. Gehen Sie die anfänglichen Telefon-Setup-Optionen durch, um zu Android zu gelangen. Schalten Sie USB wieder auf Photo Transfer um.

Sie können in den Entwickleroptionen überprüfen, ob die Entsperrung erfolgt ist. Die OEM-Entsperrung ist nicht mehr verfügbar, da sie bereits entsperrt ist.

Installieren Sie TWRP auf dem LG V30

  1. Wechseln Sie zurück in den Entwicklermodus, USB-Debugging. (OEM Unlock kann jetzt nicht ausgewählt werden, da es permanent aktiviert ist.)
  2. Schalten Sie USB wieder auf Foto um. Standardmäßig wird geladen.
  3. Führen Sie wie zuvor auf Ihrem PC im Android-Tools-Verzeichnis die folgenden ADB-Befehle aus:
 adb bootloader neu starten Fastboot flash recovery twrp-3.1.1-0-h930.img 

Bitte lesen Sie den gesamten nächsten Teil, bevor Sie fortfahren:

  1. Schalten Sie das Telefon aus, indem Sie mit der Lautstärketaste von "Neustart" oben auf "Ausschalten" wechseln.
  2. Trennen Sie das USB-Kabel
  3. Schalten Sie das Telefon ein, indem Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste gedrückt halten.
  4. Sobald das LG-Logo angezeigt wird, drücken Sie weiter auf „Down“, lassen Sie jedoch die Taste los und drücken Sie erneut auf Power. Halten Sie beide gedrückt, bis ein Menü angezeigt wird.
  5. Wählen Sie diese Option, um alle Daten zu löschen. Sie werden mehrmals danach gefragt. Sag weiter "Ja".
  6. Schließlich werden Sie in TWRP booten.
  7. Sichern Sie das System. Das ist nicht unbedingt notwendig, aber Sie wären dumm, es nicht zu tun.
  8. Legen Sie in TWRP fest, dass das System beschreibbar ist
  9. Wählen Sie "sichern". Beachten Sie, dass keine Daten vorhanden sind, da diese Partition verschlüsselt ist.
  10. Wählen Sie die SD-Karte (oder USB; ich verwende eine Micro-SD-Karte).
  11. Sichern Sie sie. Dies dauert ungefähr sieben Minuten.
  12. Deaktivieren Sie die Datenverschlüsselung und installieren Sie alles in TWRP:
  • Daten löschen - Auf Werkseinstellungen zurücksetzen
  • Daten löschen - Partition formatieren
  • Installieren - Speicher auf die externe SD einstellen
  • Installieren Sie den Magisk Zip
  • Installieren Sie die Datei no-verity-opt-encrypt-6.0.zip
  • Installieren Sie den LG-rctd-disabler-1.0.zip. Dies reduziert die LG Root Checks, was die Leistung beeinträchtigen kann.
  • System neu starten

Wenn das Booten mit einem Verschlüsselungsfehler fehlschlägt, haben Sie die Partition formatiert (b oben)? Wenn nicht, installieren Sie TWRP neu (außer Sie müssen nicht erneut sichern) und führen Sie sowohl das Löschen als auch das Formatieren durch.

Interessante Artikel