Wie behebt man Windows Update Fehler 0x8007001E

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Einige Benutzer haben nach Lösungen gesucht, nachdem die Installation von Windows Update mit dem Fehlercode 0x8007001E fehlgeschlagen ist . Dieser spezielle Fehlercode ist auch mit zufälligen BSOD-Abstürzen verbunden.

Der Hex-Code des Fehlers bezieht sich auf einen Speicherplatzfehler oder einen Fehler vom Typ "Nicht genügend Speicher". In den meisten Fällen hat die Ursache des Problems jedoch nichts mit Speicherplatz oder Speichermangel zu tun.

Gründe für Windows Update Fehler 0x8007001E

Nachdem wir diesen speziellen Fehlercode untersucht und verschiedene Benutzerberichte untersucht haben, haben wir eine Liste mit möglichen Tätern erstellt, die den Fehler höchstwahrscheinlich verursachen:

  • Das System hat nicht genügend Speicherplatz auf dem Betriebssystemlaufwerk - Dieser Fehler tritt auf, wenn Windows nicht über genügend Speicherplatz verfügt, um das Update (oder Upgrade) zu installieren.
  • Eine kaputte Softwarekomponente führt zu einem Fehlalarm. Beschädigte Systemdateien können auch zu Fehlalarmen führen, die Ihr Betriebssystem dazu bringen, den Fehlercode 0x8007001E auszulösen .

So beheben Sie den Windows Update 0x8007001E-Fehler

Wenn Sie derzeit versuchen, denselben Fehler zu beheben, finden Sie in diesem Artikel eine Liste mit Strategien zur Fehlerbehebung. Im Folgenden finden Sie eine Sammlung von Methoden, mit denen andere Benutzer in einer ähnlichen Situation wie zuvor das Problem gelöst haben.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, beginnen Sie mit der ersten Methode und arbeiten Sie sich nach unten, bis Sie auf eine Reparaturstrategie stoßen, mit der das Problem für Ihr bestimmtes Szenario effektiv gelöst werden kann. Lass uns anfangen!

Methode 1: Freigeben von Speicherplatz auf dem Betriebssystemlaufwerk

Beginnen wir mit den Dingen, die im Hex-Code des Fehlers angegeben sind. Der Fehler 0x8007001E signalisiert, dass der Vorgang aufgrund von Speicher- oder Speicherproblemen nicht abgeschlossen werden konnte.

Um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall ist, müssen Sie Speicherplatz auf dem Windows-Laufwerk freigeben (15 GB sind mehr als ausreichend). und starten Sie Ihren Computer neu. Stellen Sie beim nächsten Start sicher, dass Sie alle wichtigen RAM-Hogger schließen, bevor Sie versuchen, das Update zu installieren oder das Upgrade erneut durchzuführen.

Wenn der Fehler 0x8007001E weiterhin auftritt, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 2: Ausführen der Windows Update-Problembehandlung

Wenn das Problem durch eine defekte Komponente von WU (Windows Update) verursacht wird, wird das Problem möglicherweise automatisch von der integrierten Windows Update-Problembehandlung behoben. Dieses Dienstprogramm scannt die WU-Komponente auf Inkonsistenzen und wendet verschiedene Reparaturstrategien an, um das Problem zu beheben.

Im Folgenden finden Sie eine Kurzanleitung zur Verwendung der Windows Update- Problembehandlung zur Behebung des Fehlers 0x8007001E:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um eine Run-Box zu öffnen. Geben Sie als Nächstes " ms-settings: troubleshoot " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Bildschirm " Troubleshoot " der Einstellungs- App zu öffnen.

  2. Klicken Sie im Bildschirm "Problembehandlung" auf " Windows Update" (unter " Inbetriebnahme" ) und dann auf " Problembehandlung ausführen" .

  3. Warten Sie, bis der erste Scan abgeschlossen ist. Wenn ein Problem gefunden wird, klicken Sie auf Diesen Fix anwenden, um die empfohlene Reparaturstrategie durchzusetzen. Befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Reparatur-Fix anzuwenden.
  4. Schließen Sie nach Abschluss der Reparaturen die Windows Update-Problembehandlung, und starten Sie den Computer neu, um festzustellen, ob Sie den Fehler beheben können.

Wenn Sie immer noch auf 0x8007001e stoßen, während Sie versuchen, ein Windows-Update zu installieren, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 3: Ausführen von SFC- und DISM-Scans

Wenn sich die oben genannten Methoden als ineffektiv erwiesen haben, versuchen wir, das Problem zu beheben, indem wir sicherstellen, dass alle Systemdateibeschädigungen behoben werden, die möglicherweise den Fehler 0x8007001E auslösen . Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, eine Reihe von Utility-Scans (SFC und DISM) über eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten durchzuführen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass der Fehler nicht durch inkonsistente Systemdateien verursacht wird:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um eine Run-Box zu öffnen. Geben Sie dann " cmd " ein und drücken Sie Strg + Umschalt + Eingabetaste, um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung dazu aufgefordert werden, um das Dienstprogramm mit Administratorrechten zu öffnen.

  2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um einen SFC-Scan auszulösen:
     sfc / scannow 

    Hinweis: Bei diesem Scan wird nach Beschädigungen der Systemdateien gesucht und alle fehlerhaften Dateien durch lokal gespeicherte Kopien ersetzt.

  3. Nachdem der erste Scan abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Start behoben ist. Wenn immer noch dasselbe Problem auftritt, öffnen Sie in Schritt 1 eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten erneut und geben Sie den folgenden Befehl ein:
     Dism / online / Bereinigung-Image / Restorehealth 

    Hinweis: Bei diesem Scan wird nach Beschädigungen der Systemdateien gesucht und inkonsistente Dateien durch neue Kopien ersetzt, die mit WU (Windows Update) heruntergeladen wurden. Aus diesem Grund benötigen Sie eine stabile Internetverbindung.

  4. Starten Sie am Ende des DISM-Scans Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Start behoben ist.

Wenn immer noch derselbe Fehlercode angezeigt wird, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 4: Verwenden eines Systemwiederherstellungspunkts

Wenn keine der oben genannten Methoden erfolgreich war, führen wir eine Systemwiederherstellung durch. Bei Verwendung einer vorherigen Systemwiederherstellung wird Ihr Computer auf einen vorherigen Punkt zurückgesetzt. Wenn Sie den Systemwiederherstellungs- Assistenten verwenden, um Ihr System bis zu einem Punkt wiederherzustellen, an dem dieser Fehler nicht aufgetreten ist, können Sie das Problem beheben.

Im Folgenden finden Sie eine Kurzanleitung zur Verwendung eines Systemwiederherstellungspunkts, der vor dem Auftreten dieses Problems erstellt wurde:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um eine Run-Box zu öffnen. Geben Sie dann " rstrui " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Assistenten für die Systemwiederherstellung zu öffnen.

  2. Klicken Sie im ersten Bildschirm auf Weiter und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen, bevor Sie erneut auf Weiter klicken.

  3. Wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt aus, der älter ist als der Fehler 0x8007001E, und klicken Sie erneut auf Weiter .
  4. Klicken Sie auf Fertig stellen und bestätigen Sie mit Ja, um die Systemwiederherstellung zu starten. Beim nächsten Start wird Ihr Maschinenzustand auf ein vorheriges Datum zurückgesetzt, an dem der Fehler nicht aufgetreten ist.

Interessante Artikel