Wie behebt man, dass Avast unter Windows nicht geöffnet wird?

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Avast ist eine weit verbreitete Antiviren-Option und bietet einen zuverlässigen Schutz für ein kostenloses Antivirus-Programm (mit einer kostenpflichtigen Version). Es gibt jedoch viele verschiedene Probleme, die Avast seit dem ersten Tag beschäftigt haben. Eines der häufigsten Probleme ist, dass Avast unter Windows überhaupt nicht ohne Fehlermeldung geöffnet wird.

Avast lässt sich nicht öffnen

Es gab verschiedene Methoden, mit denen dieses Problem behoben werden konnte, und wir werden versuchen, die Methoden vorzustellen, die in diesem Artikel am hilfreichsten waren. Befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig und viel Glück bei der Lösung des Problems!

Welche Ursachen hat das Problem, dass Avast unter Windows nicht geöffnet werden kann?

Avast kann aufgrund vieler verschiedener Probleme möglicherweise nicht geöffnet werden. Es ist jedoch möglich, eine Auswahlliste zu erstellen, die die am häufigsten vorkommenden Listen enthält, von denen die meisten Benutzer betroffen sind. Das Ermitteln der richtigen Ursache ist ideal, um die besten Lösungen zu finden und das Problem so schnell wie möglich zu beheben.

  • Fehlerhafte Avast-Installation - Die Avast-Installation ist möglicherweise aufgrund vieler verschiedener Probleme fehlerhaft verlaufen. Glücklicherweise hat Avast jedoch verschiedene Maßnahmen bereitgestellt, mit denen Sie das Problem beheben können, z. B. eine Reparatur oder eine Neuinstallation.
  • Avast Antivirus-Dienst wird nicht ordnungsgemäß ausgeführt - Wenn Probleme mit dem Hauptdienst auftreten, können Sie ihn einfach neu starten und prüfen, ob das Problem behoben ist.

Lösung 1: Reparieren Sie Avast

Wenn bei der Avast-Installation etwas nicht stimmt, da sie sich überhaupt nicht öffnen lässt, reparieren Sie sie am besten, indem Sie zur Systemsteuerung navigieren und den Reparaturassistenten verwenden. Diese Lösung hat für viele Benutzer funktioniert, berücksichtigt jedoch möglicherweise, dass Sie bestimmte Einstellungen, die Sie möglicherweise im Antivirus geändert haben, neu anpassen müssen.

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie mit einem Administratorkonto angemeldet sind, da Sie mit keinem anderen Konto Programme löschen können.
  2. Klicken Sie auf das Startmenü und öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie danach suchen. Alternativ können Sie auf das Zahnradsymbol klicken, um die Einstellungen zu öffnen, wenn Sie Windows 10 verwenden.

Führen Sie die Einstellungen über das Startmenü aus
  1. Wählen Sie in der Systemsteuerung die Option Anzeigen als: Kategorie in der oberen rechten Ecke und klicken Sie im Abschnitt Programme auf Programm deinstallieren.
  2. Wenn Sie die Einstellungen-App verwenden, sollten Sie durch Klicken auf Apps sofort eine Liste aller auf Ihrem PC installierten Programme öffnen.
  3. Suchen Sie Avast in der Systemsteuerung oder in den Einstellungen und klicken Sie auf Deinstallieren / Reparieren .
  4. Der Deinstallationsassistent sollte mit verschiedenen Optionen wie Aktualisieren, Reparieren, Ändern und Deinstallieren geöffnet werden. Wählen Sie Reparieren und klicken Sie auf Weiter, um die Installation des Programms zu korrigieren.

Reparieren Sie Avast
  1. Sie werden aufgefordert, den Vorgang zu bestätigen. Avast wird höchstwahrscheinlich mit den Standardeinstellungen neu gestartet, die funktionierten, bevor der Fehler auftrat.
  2. Klicken Sie auf Fertig stellen, wenn die Deinstallation abgeschlossen ist, und starten Sie den Computer neu, um festzustellen, ob Avast jetzt ordnungsgemäß geöffnet wird.

Lösung 2: Starten Sie den Avast Antivirus-Dienst neu

Es ist durchaus möglich, dass ein Fehler in Bezug auf den Avast Antivirus-Dienst das ordnungsgemäße Öffnen von Avast verhindert. Dienste können ziemlich einfach neu gestartet werden und diese Methode ist definitiv für jeden leicht durchzuführen! Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen sorgfältig, um den Avast Antivirus-Dienst neu zu starten.

  1. Öffnen Sie das Dienstprogramm " Ausführen" mit der Tastenkombination "Windows-Taste + R" auf Ihrer Tastatur (drücken Sie diese Tasten gleichzeitig. Geben Sie " services. Msc " in das neu geöffnete Feld ohne Anführungszeichen ein und klicken Sie auf "OK", um das Dienstprogramm zu öffnen .

Ausführen von Diensten
  1. Alternativ können Sie die Systemsteuerung öffnen, indem Sie sie im Startmenü aufrufen . Sie können auch über die Suchschaltfläche des Startmenüs danach suchen.
  2. Nachdem das Fenster der Systemsteuerung geöffnet wurde, ändern Sie die Option " Anzeigen nach " oben rechts im Fenster in " Große Symbole " und scrollen Sie nach unten, bis Sie die Verwaltung finden. Klicken Sie darauf und suchen Sie die Verknüpfung Dienste unten. Klicken Sie darauf, um es ebenfalls zu öffnen.

Ausführen von Diensten in der Systemsteuerung
  1. Suchen Sie den Avast Antivirus- Dienst in der Liste, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften aus dem angezeigten Kontextmenü.
  2. Wenn der Dienst gestartet wurde (Sie können dies direkt neben der Dienststatusmeldung überprüfen), sollten Sie ihn vorerst stoppen, indem Sie in der Mitte des Fensters auf die Schaltfläche Stopp klicken. Wenn es angehalten ist, lassen Sie es angehalten, bis wir fortfahren.

Einen Dienst neu starten
  1. Stellen Sie sicher, dass die Option im Menü Starttyp im Eigenschaftenfenster des Dienstes auf Automatisch eingestellt ist, bevor Sie mit den anderen Schritten fortfahren. Bestätigen Sie alle Dialogfelder, die beim Ändern des Starttyps angezeigt werden. Klicken Sie vor dem Beenden auf die Schaltfläche Start in der Mitte des Fensters. Wenn Sie auf Start klicken, wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Windows konnte den Avast Antivirus-Dienst auf dem lokalen Computer nicht starten. Fehler 1079: Das für diesen Dienst angegebene Konto unterscheidet sich von dem Konto, das für andere Dienste angegeben wurde, die im selben Prozess ausgeführt werden.

Befolgen Sie in diesem Fall die nachstehenden Anweisungen, um das Problem zu beheben.

  1. Befolgen Sie die Schritte 1-3 aus den obigen Anweisungen, um das Eigenschaftenfenster des Dienstes zu öffnen. Navigieren Sie zur Registerkarte Anmelden und klicken Sie auf Durchsuchen.

  1. Geben Sie im Eingabefeld " Geben Sie den zu wählenden Objektnamen ein " den Namen Ihres Kontos ein, klicken Sie auf " Namen überprüfen " und warten Sie, bis der Name verfügbar wird.
  2. Klicken Sie auf OK, wenn Sie fertig sind, und geben Sie das Kennwort in das Feld Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, wenn Sie ein Kennwort eingerichtet haben. Ihr Drucker sollte jetzt ordnungsgemäß funktionieren!

Lösung 3: Führen Sie eine Neuinstallation durch

Es gibt fast nichts an Avast, was durch eine Neuinstallation nicht behoben werden kann, und dies kann auch für dieses spezielle Problem gesagt werden. Die saubere Neuinstallation ist recht einfach durchzuführen und löst dieses Problem, wenn alle oben genannten Methoden nicht funktionieren. Es ist mehr als nur die normale Deinstallation, da es auch die Cache-Dateien löscht und die zugehörigen Registrierungseinträge entfernt, die möglicherweise beschädigt wurden.

  1. Laden Sie die neueste Version der Avast-Installation herunter, indem Sie zu diesem Link navigieren und auf die Schaltfläche " Free Antivirus herunterladen" in der Mitte der Website klicken.
  2. Außerdem müssen Sie das Avast-Deinstallationsprogramm über diesen Link herunterladen, damit Sie es auch auf Ihrem Computer speichern können.

Herunterladen von Avast
  1. Trennen Sie die Verbindung zum Internet, nachdem Sie diese Dateien heruntergeladen und im abgesicherten Modus gestartet haben. Verwenden Sie die Tastenkombination Windows + R auf Ihrer Tastatur, um das Dialogfeld Ausführen zu starten, und geben Sie " msconfig " ein, bevor Sie auf OK klicken.
  2. Navigieren Sie im Fenster " Systemkonfiguration" zur Registerkarte "Start" rechts und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben " Sicherer Start". Klicken Sie auf " OK" und starten Sie den Computer neu, um in den abgesicherten Modus zu starten.

Sicherer Start in MSCONFIG
  1. Führen Sie das Avast-Deinstallationsprogramm aus und suchen Sie den Ordner, in dem Sie Avast installiert haben. Wenn Sie es im Standardordner (Programme) installiert haben, können Sie es verlassen. Achten Sie darauf, den richtigen Ordner auszuwählen, da der Inhalt eines ausgewählten Ordners gelöscht oder beschädigt wird. Navigieren Sie durch den Datei-Explorer, bis Sie den richtigen Ordner gefunden haben.
  2. Klicken Sie auf die Option Entfernen und starten Sie den Computer neu, indem Sie den normalen Startvorgang starten. Überprüfen Sie, ob Avast jetzt normal geöffnet wird.

Saubere Neuinstallation von Avast

Interessante Artikel