Wie behebe ich "Die Datei kann aufgrund eines Header-Fehlers nicht geöffnet werden" in Adobe Premiere?

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Adobe ist ein multinationales Unternehmen, das vor allem für seine Multimedia-Produkte bekannt ist. Diese Produkte bieten eine Vielzahl von Funktionen, die in der modernen Unterhaltungswelt von heute zum Einsatz kommen. Adobe Premiere und Photoshop müssen die bekanntesten und am häufigsten verwendeten Produkte von Adobe sein. Die in Photoshop angebotenen Funktionen können nicht mithalten. In der Zwischenzeit ist Adobe Premiere kein Schritt hinter der Welt der Videobearbeitungssoftware zurück. Während diese beiden sich durch ihre Arbeit auszeichnen, stören bestimmte Probleme ihre Benutzer häufig. Eines der Probleme, die bei der Verwendung von Adobe Premiere auftreten können, ist die Fehlermeldung " Die Datei kann aufgrund eines Header-Fehlers nicht geöffnet werden ".

Die Datei kann aufgrund eines Header-Fehlers nicht geöffnet werden

Die Fehlermeldung wird normalerweise angezeigt, wenn Sie versuchen, Bilder in Premiere zu importieren. Dies kann verschiedene Gründe haben, darunter das falsche Dateierweiterungsformat. Trotzdem kann die besagte Fehlermeldung leicht durch einige einfache Lösungen behoben werden, die im Folgenden aufgeführt werden. Dies hat das Problem auch für andere behoben.

Was bewirkt, dass die Datei in Adobe Premiere aufgrund eines Header-Fehlers nicht geöffnet werden kann?

Wie bereits erwähnt, tritt der Fehler auf, wenn Sie den Importer zum Importieren von Bilddateien in Adobe Premiere verwenden. Dies kann folgende Ursachen haben:

  • Bilddateierweiterung: Für die meisten Benutzer wurde das Problem durch die Erweiterung der Bilddatei verursacht. Dies kann durch Ändern der Erweiterung der Bilddatei behoben werden.
  • Bildfarbmodus: Die Fehlermeldung kann auch auftreten, wenn die Bilder, die Sie importieren möchten, den CMYK- oder einen anderen Farbmodus haben. Um dies zu beheben, benötigen Sie Photoshop, um den Farbmodus der Bilder zu ändern.
  • Bild ist beschädigt: Eine weitere Fehlerursache kann eine Beschädigung der Bilddatei sein. Wenn das hochgeladene Bild beschädigt oder beschädigt ist, wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt. In diesem Fall müssen Sie nur ein anderes Bild verwenden.

Nachdem Sie die Ursachen dieser Fehlermeldung erkannt haben, gehen wir auf die Lösungen ein, die Sie implementieren können, um den Fehler zu beheben. Bitte versuchen Sie, sie in der angegebenen Reihenfolge zu befolgen.

Lösung 1: Ändern Sie die Image-Dateierweiterung

Die Fehlermeldung kann manchmal aufgrund des JPEG-Formats der Bilddatei verursacht werden. Die meisten Benutzer hatten dieses Problem und es wurde behoben, nachdem sie die Erweiterung der Bilddatei geändert hatten. Um das Problem zu beheben, ändern Sie einfach die Erweiterung des Bildes von .JPEG in .PNG. So geht's:

  1. Stellen Sie zum Ändern der Erweiterung sicher, dass die Option " Erweiterungen für bekannte Dateitypen ausblenden " deaktiviert ist.
  2. Öffnen Sie dazu den Datei-Explorer .
  3. Klicken Sie oben rechts auf " Datei" und wählen Sie " Ordner und Suchoptionen ändern ".
  4. Wechseln Sie zur Registerkarte " Ansicht" und deaktivieren Sie " Erweiterungen für bekannte Dateitypen ausblenden ".

    Ordneroptionen
  5. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK .
  6. Navigieren Sie nun zu dem Verzeichnis, in dem sich die Bilddateien befinden, und ändern Sie die Erweiterung von .jpg in .PNG . Ob . PNG repariert es nicht für Sie. Versuchen Sie, es in .PSD zu ändern.
  7. Versuchen Sie erneut zu importieren.

Lösung 2: Ändern Sie den Farbmodus in RGB

Adobe Premiere ist sehr vorsichtig mit den Farbmodi. Es akzeptiert nur RGB. Wenn Sie versuchen, Bilder mit einem anderen Farbmodus zu importieren, wird daher die Fehlermeldung angezeigt. Daher müssen Sie sicherstellen, dass sich die Bilddateien im RGB-Farbmodus befinden. So geht's:

  1. Öffnen Sie Adobe Photoshop .
  2. Öffnen Sie die Bilddatei.
  3. Klicken Sie nun auf Bild > Modus und wählen Sie RGB-Farbe .

    Ändern des Farbmodus
  4. Speichern Sie die Bilddatei.
  5. Prüfen Sie, ob dies zur Behebung des Problems beiträgt.

Interessante Artikel