Wie aktiviere ich UPnP 'Universal Plug n Play'?

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

UPnP ist die Abkürzung für „ Universal Plug and Play “. Es handelt sich um eine Architektur, mit der drahtlose und kabelgebundene Verbindungen mit minimaler Konfiguration mit dem Internet kommunizieren können. Wenn ein Gerät mit einem Betriebssystem verbunden ist, das die Architektur unterstützt, stellt es problemlos eine Verbindung zum Internet her, sofern UPnP vom Router aktiviert wurde.

UPnP

Vorteile von UPnP

Es gibt viele Vorteile für die Verwendung von UPnP für Ihre Verbindung, von denen einige unten aufgeführt sind:

  • Portweiterleitung: UPnP ermöglicht es Anwendungen, Ports automatisch weiterzuleiten. Dies bedeutet, dass sie nicht manuell weitergeleitet werden müssen und spart somit Zeit.
  • Gaming: Während eines Spiels müssen mehrere Ports weitergeleitet werden, um einen Server zu erstellen oder sogar eine Verbindung zu einem Server herzustellen. Diese Ports werden automatisch weitergeleitet, wenn UPnP aktiviert ist.

Nachteile von UPnP

Leider gibt es neben vielen Vorteilen auch einen Fehler in der Architektur, der im Folgenden aufgeführt ist.

  • Sicherheitsrisiko: Aufgrund der Offenheit der Architektur kann sie von einer böswilligen Anwendung / einem böswilligen Virus verwendet werden, um den Computer mit Malware zu infizieren. Dies wirft viele Sicherheitsrisiken auf, insbesondere für Personen, die es in einem öffentlichen Netzwerk verwenden, das leicht verwendet werden kann, um Zugriff auf das Gerät des Benutzers zu erhalten. In einem Heimnetzwerk besteht jedoch im Allgemeinen kein Risiko.

Nachdem Sie ein grundlegendes Verständnis der mit der Aktivierung der Architektur verbundenen Risiken haben, werden wir uns mit der Methode zur Aktivierung und Überprüfung der Architektur auf verschiedenen Geräten befassen.

UPnP aktivieren

Zunächst muss das Protokoll über die Homepage Ihres Routers aktiviert werden. Daher aktivieren wir in diesem Schritt das Protokoll für den Router. Dafür:

  1. Nehmen Sie einen Computer in die Hand und starten Sie einen Browser.
  2. Geben Sie Ihre IP-Adresse in die Adresszeile ein, die in den meisten Fällen " 192.168.0.1 " lautet. Dies ist die IP-Adresse, die Ihrem Router zugeordnet ist (Sie können die IP-Adresse auch auf der Rückseite des Routers abrufen).

    Hinweis: Versuchen Sie auch „ 192.168.1.1 “ und „ 192.168.1.2 “.

    Geben Sie die IP-Adresse des Routers ein
  3. Drücken Sie die Eingabetaste, um zur Anmeldeseite des Internetdienstanbieters zu navigieren.
  4. Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort für Ihren Router ein.

    Hinweis: Der Benutzername lautet in der Regel " admin " und das Kennwort ist in der Regel " admin " oder leer, sofern sie nicht geändert wurden.

  5. Klicken Sie auf die Registerkarte " Extras " und dann auf die Registerkarte " Sonstiges ".
  6. Aktivieren Sie unter der Überschrift UPnP das Kontrollkästchen Aktiviert und klicken Sie auf Übernehmen.

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Aktiviert" für UPnP und klicken Sie auf "OK".

    Hinweis: Dieser Vorgang variiert von Router zu Router und ist nicht für alle gleich. Es gibt jedoch immer eine Option zum Aktivieren von UPnP. Sie müssen es nur in Ihren Einstellungen für Ihren Router finden.

Aktivieren von UPnP unter Windows

Nach der Aktivierung von UPnP über den Router muss es auch für Windows aktiviert werden. Daher werden wir in diesem Schritt UPnP in Windows aktivieren. Dafür:

  1. Drücken Sie " Windows " + " R ", um die Eingabeaufforderung "Ausführen" zu öffnen.
  2. Tippen Sie " Control Panel " ein und drücken Sie " Enter ".
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche " Netzwerk- und Internetoptionen " und wählen Sie die Option " Netzwerk- und Freigabecenter" .
  4. Wählen Sie im linken Bereich die Option " Erweitertes Freigabecenter ändern ".
  5. Aktivieren Sie unter der Überschrift " Netzwerkerkennung" die Option " Netzwerkerkennung aktivieren" .
  6. UPnP wurde jetzt für den Windows-Computer aktiviert.

    Aktivieren von Network Discovery Windows

Aktivieren auf der Xbox

UPnP wird auf Xbox automatisch aktiviert, wenn Sie es über den Router aktivieren. In den folgenden Schritten testen wir den NAT-Typ, um sicherzustellen, dass er unter Open NAT ausgeführt wird. Dies bedeutet wiederum, dass UPnP aktiviert ist. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um zu überprüfen:

  1. Öffne die " Einstellungen " auf deiner Xbox, indem du die Menütaste drückst.
  2. Wählen Sie die Registerkarte " Netzwerke " und klicken Sie auf die Option " Neues drahtloses Netzwerk einrichten ".
  3. Wählen Sie unter der Überschrift zur Fehlerbehebung die Option „Test NAT Type “ ( NAT- Typ testen) aus, um das Gerät automatisch für die Ausführung auf einem Open NAT zu konfigurieren.

    Wählen Sie die Option „Setup Wireless Network“ und klicken Sie dann auf „Test NAT Type“.
  4. Dadurch wird UPnP für Ihre Konsole aktiviert.

Aktivierung auf PlayStation

Im Gegensatz zu den anderen Konsolen können Benutzer in PS4 den NAT-Typ nicht manuell auswählen. Stattdessen werden die Netzwerkkonfigurationseinstellungen automatisch erkannt und angewendet. Aus diesem Grund wird empfohlen, die Konsole nach der Konfiguration des Routers wie oben angegeben vollständig aus- und wieder einzuschalten. Die Konsole sollte automatisch so konfiguriert werden, dass nach dem Erkennen der Router-Einstellungen ein Open NAT ausgeführt wird .

Interessante Artikel