Wie 'msftconnecttest redirect' Fehler unter Windows 10 zu beheben

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Windows 10 ist das neueste und beste von Microsoft entwickelte Betriebssystem. Das Betriebssystem bietet viele Leistungsverbesserungen und eine sicherere Architektur. In jüngster Zeit sind jedoch zahlreiche Berichte eingegangen, in denen Benutzer keine Verbindung zum Internet herstellen können, und es wurde eine „ msftconnecttest.com/weiterleitungerstellt . Anwendung nicht gefunden “Während des Vorgangs wird ein Fehler angezeigt.

Fehlermeldung "msftconnecttest redirect"

Es gibt eine NCSI-Funktion (Network Connectivity Status Indicator), mit der das beste Netzwerk für eine Anwendung ermittelt und an dieses bestimmte Netzwerk umgeleitet werden kann. In diesem Fall wird es jedoch an zwei URIs umgeleitet, die sich auf MSN beziehen und eine statische Seite zurückgeben, die eine hergestellte Verbindung anzeigt. In diesem Artikel werden einige der Gründe für diesen Fehler erörtert und praktikable Lösungen zur Behebung des Problems bereitgestellt.

Was verursacht den Fehler „msftconnecttest redirect“ in Windows 10?

Nachdem wir zahlreiche Berichte von mehreren Benutzern erhalten hatten, beschlossen wir, das Problem zu untersuchen und eine Reihe von Lösungen zu entwickeln, mit denen das Problem vollständig behoben werden konnte. Wir haben uns auch die Gründe angesehen, aufgrund derer dieser Fehler ausgelöst wurde, und sie nachfolgend aufgeführt:

  • Verbindungstest: Jedes Mal, wenn eine Anwendung über Windows eine Verbindung zum Internet herstellt, wird ein Verbindungstest durchgeführt, um das beste Netzwerk zu ermitteln, das verwendet werden kann. Dieser Test kann manchmal fehlschlagen und verhindern, dass die Verbindung vollständig hergestellt wird.
  • HTTP / HTTPS-Konfiguration: In einigen Fällen wurde die Standardanwendung für das HTTP / HTTPS-Protokoll nicht ausgewählt, aufgrund derer dieser Fehler ausgelöst wird. Es ist wichtig, dass für diese spezifischen Protokolle ein Standardbrowser ausgewählt wird.

Nachdem Sie eine grundlegende Vorstellung von der Art des Problems haben, werden wir uns den Lösungen zuwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie diese in der angegebenen Reihenfolge implementieren, um Konflikte zu vermeiden.

Lösung 1: Deaktivieren des Verbindungstests

Wenn der Computer so konfiguriert wurde, dass er jedes Mal einen Verbindungstest durchführt, wenn eine Anwendung versucht, eine Verbindung herzustellen, wird dieser Fehler möglicherweise ausgelöst. Daher wird in diesem Schritt der Verbindungstest vollständig deaktiviert. Dafür:

  1. Drücken Sie " Windows " + " R ", um die Eingabeaufforderung "Ausführen" zu öffnen.
  2. Tippen Sie " regedit " ein und drücken Sie " Enter ".

    Tippe "Regedit" ein und drücke "Enter"
  3. Navigieren Sie zu der folgenden Adresse
     HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Services \ NlaSvc \ Parameters \ Internet 
  4. Doppelklicken Sie im rechten Fensterbereich auf den Eintrag " EnableActiveProbing ".

    Doppelklicken Sie auf die Option EnableActiveProbing
  5. Geben Sie bei der Option „ Wertdaten “ „ 0 “ ein und klicken Sie auf „ OK “.

    Eingabe von "0" als Wertdaten
  6. Schließen Sie die Registrierung, und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 2: Ändern der HTTP / HTTPs-Konfiguration

In einigen Fällen wird der Fehler ausgelöst, wenn der Standardbrowser für das HTTP / HTTPS-Protokoll nicht ausgewählt wurde. Daher wählen wir in diesem Schritt einen Standardbrowser für diese Protokolle aus. Um das zu tun:

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten „ Windows “ + „ I “, um die Einstellungen zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf die Option „ Apps “ und wählen Sie im linken Bereich „ Standard- Apps “ aus.

    Öffnen Sie die Einstellungen und klicken Sie auf die Option „Apps“
  3. Klicken Sie auf die Option " Standard- Apps nach Protokoll auswählen ".

    Klicken Sie auf die Option "Standard-Apps nach Protokoll auswählen"
  4. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf die Option „ Select a Default “ für „ HTTP “.
  5. Wählen Sie Ihren Browser aus der Liste.
  6. Klicken Sie auf die Option " Standardbrowser auswählen" für " HTTPS " und wählen Sie den Browser aus der Liste aus.

    Auswahl eines Browsers für beide Protokolle
  7. Schließen Sie das Fenster und starten Sie Ihren PC neu.
  8. Überprüfen Sie, ob das Problem nach dem Neustart weiterhin besteht.

Interessante Artikel