Wie 'accelerometerdll.DLL wurde nicht gefunden' Fehler zu beheben

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Mehrere Windows-Benutzer haben uns Fragen gestellt, nachdem sie ständig einen Fehler im Zusammenhang mit accelerometerdll.DLL erhalten haben. In den meisten Fällen tritt der folgende Fehler auf: "Die Codeausführung kann nicht fortgesetzt werden, da die Datei accelerometerdll.DLL nicht gefunden wurde." Einige Benutzer stellen diesen Fehler bei jedem Systemstart fest, während andere ihn sehen, wenn sie versuchen, Microsoft Edge oder einen anderen Browser eines Drittanbieters zu öffnen, der accelerometerdll.DLL verwendet. Es wurde bestätigt, dass das Problem unter Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 auftritt.

Accelerometerdll.DLL Fehlermeldung

Was ist Accelerometerdll.DLL?

Accelerometerdll.DLL ist eine Dynamic Link Library-Datei, die von der proprietären HP Software 3D DriveGuard verwendet wird, um Ihre Festplatte in Situationen zu schützen, in denen der Laptop Stößen oder Stürzen ausgesetzt ist. In solchen Fällen erkennt der Beschleunigungsmesser die Bewegung und sperrt den Lesekopf der Festplatte, während eine Bewegung erkannt wird.

Wenn Sie den Fehler "accelerometerdll.DLL wurde nicht gefunden" nicht beheben, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Funktion nicht richtig funktioniert.

Was ist die Ursache für den Fehler "accelerometerdll.DLL wurde nicht gefunden"?

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir verschiedene Benutzerberichte und die Reparaturstrategien analysiert haben, die üblicherweise zur Behebung dieser speziellen Fehlermeldung eingesetzt werden. Wie sich herausstellt, gibt es mehrere mögliche Schuldige, die für diese Fehlermeldung verantwortlich sein könnten:

  • DriveGuard ist nicht installiert - Wenn das Problem bei einem HP Laptop / Notebook / Ultrabook auftritt, wird es möglicherweise angezeigt, weil 3D DriveGuard auf Ihrem Computer fehlt. In diesem Fall ist der Fix einfach: Installieren Sie das fehlende Dienstprogramm und starten Sie den Computer neu, um das Problem endgültig zu beheben.
  • DriveGuard-Installation ist beschädigt - Wenn Sie das DriveGuard-Dienstprogramm bereits auf Ihrem Computer installiert haben, kann es sein, dass die Fehlermeldung aufgrund einer gewissen Beschädigung seit dem Installationsordner auftritt. In einer ähnlichen Situation konnten mehrere Benutzer das Problem beheben, indem sie die aktuelle DriveGuard-Installation deinstallierten und anschließend die neueste verfügbare Version erneut installierten. Beachten Sie jedoch, dass diese Methode nur anwendbar ist, wenn Sie einen HP Computer verwenden.
  • Inkompatibler Beschleunigungsmesser-Treiber - Wenn Ihr Computer die Migration von einer älteren Windows-Version auf Windows 10 beendet, tritt möglicherweise das Problem auf, weil Ihr Beschleunigungsmesser-Treiber mit einem inkompatiblen Treiber arbeitet. Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie Windows Update erlauben, den richtigen Treiber zu installieren.
  • Systemdateibeschädigung - Wie sich herausstellt, kann dieses spezielle Problem auch aufgrund einer gewissen Systemdateibeschädigung auftreten. Wenn bestimmte Softwarekomponenten betroffen sind, kann die Beschleunigungsmesserfunktion unbegrenzt unterbrochen werden. In diesem Fall können Sie Ihren Computer mithilfe der Systemwiederherstellung in einen fehlerfreien Zustand zurückversetzen.

Wenn Sie derzeit Probleme haben, die gleiche Fehlermeldung in einem der oben beschriebenen Szenarien zu beheben, finden Sie in diesem Artikel verschiedene Strategien zur Problembehandlung. Unten finden Sie eine Auflistung von Methoden, mit denen andere Benutzer den Fehler "accelerometerdll.DLL wurde nicht gefunden" erfolgreich beheben können.

Wenn Sie so effizient wie möglich bleiben möchten, befolgen Sie die nachstehenden Methoden, um die Vorschläge zu verwerfen, die für Ihr bestimmtes Szenario nicht zutreffen. Sie sollten irgendwann eine Lösung finden, die das Problem unabhängig von dem Schuldigen, der es verursacht, behebt.

Lass uns anfangen!

Methode 1: DriveGuard installieren (falls zutreffend)

In den allermeisten Fällen tritt dieses spezielle Problem auf, weil auf Ihrem Computer ein wichtiger Treiber fehlt. Dies ist bei HP Computern und Notebooks sehr häufig. Viele betroffene Benutzer, bei denen der Fehler "accelerometerdll.DLL wurde nicht gefunden" auftritt, haben das Problem behoben, indem sie eine stabile Version von Driveguard installiert und ihren Computer neu gestartet haben.

Hinweis: Wenn DriveGuard bereits installiert ist, fahren Sie direkt mit Methode 2 fort.

Im Folgenden finden Sie eine Kurzanleitung zur Installation von DriveGuard, um sicherzustellen, dass auf Ihrem Computer kein erforderlicher Treiber fehlt:

  1. Besuchen Sie diesen Link ( hier ) und laden Sie die neueste Version von DriveGuard herunter.
  2. Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads die ausführbare Datei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um DriveGuard auf Ihrem Computer zu installieren.

    DriveGuard auf Ihrem Computer installieren
  3. Wenn die Installation abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu.
  4. Warten Sie, bis die nächste Startsequenz abgeschlossen ist, und wiederholen Sie dann die Aktion, die zuvor den Fehler ausgelöst hat.

Wenn der Fehler "accelerometerdll.DLL wurde nicht gefunden" weiterhin auftritt, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 2: Neuinstallation von 3D DriveGuard

Wenn Sie bereits eine Version von DriveGuard auf Ihrem Computer installiert haben, besteht die Möglichkeit, dass das Problem auftritt, weil der DriveGuard-Installationsordner durch Beschädigungen beschädigt wurde. Wir konnten verschiedene Vorkommen identifizieren, bei denen der Fehler "accelerometerdll.DLL wurde nicht gefunden" behoben wurde, nachdem die betroffenen Benutzer ihre aktuelle DriveGuard-Version deinstalliert und die neueste verfügbare Version installiert hatten.

Hier ist eine kurze Anleitung dazu:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann "appwiz.cpl" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ein Fenster mit Programmen und Funktionen zu öffnen.

    Geben Sie in der Eingabeaufforderung Ausführen "appwiz.cpl" ein
  2. Scrollen Sie im Fenster Programme und Funktionen durch die Liste der installierten Anwendungen und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre aktuelle DriveGuard-Installation. Wählen Sie dann Deinstallieren aus dem neu erscheinenden Kontextmenü.

    Deinstallation der DriveGuard-Anwendung
  3. Starten Sie den Computer nach Abschluss der Deinstallation neu und warten Sie, bis die nächste Startsequenz abgeschlossen ist.
  4. Wenn die nächste Startsequenz abgeschlossen ist, besuchen Sie diesen Link ( hier ), um die neueste Version von DriveGuard herunterzuladen.
  5. Wenn die ausführbare Installationsdatei erfolgreich heruntergeladen wurde, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sie auf Ihrem Computer zu installieren, und führen Sie dann einen weiteren Neustart durch.

    Installieren der neuesten Version von DriveGuard
  6. Überprüfen Sie bei der nächsten Startsequenz, ob das Problem behoben wurde, indem Sie die Aktion wiederholen, die zuvor den Fehler 'accelerometerdll.DLL wurde nicht gefunden' verursacht hat.

Wenn dieselbe Fehlermeldung weiterhin auftritt, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 3: Installieren Sie jedes ausstehende Update

Einige Benutzer gaben an, dass sie das Problem behoben haben, indem sie alle ausstehenden Updates für ihre Windows-Version installiert haben. Dies ist ein weiterer Beweis dafür, dass das Problem auch durch eine Treiberinkompatibilität verursacht werden kann, die mit einem Windows-Update eingeführt wurde.

Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie das Problem glücklicherweise beheben können, indem Sie Ihre Betriebssystemversion aktualisieren, indem Sie jedes ausstehende Update installieren. Einige Benutzer, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, haben gemeldet, dass das Problem auf unbestimmte Zeit behoben wurde, nachdem sie die folgenden Schritte ausgeführt haben.

Folgendes müssen Sie tun:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann " ms-settings: windowsupdate " in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Registerkarte "Windows Update" der Einstellungs- App zu öffnen.

    Führen Sie den folgenden Dialog aus: ms-settings: windowsupdate
  2. Klicken Sie in der Registerkarte Windows Update auf Nach Updates suchen und warten Sie, bis die erste Untersuchung abgeschlossen ist.

    Suchen Sie unter Windows 10 nach Updates
  3. Wenn Sie genau wissen, welche Updates derzeit ausstehen, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um jedes ausstehende Update zu installieren.

    Hinweis : Wenn Sie aufgefordert werden, einen Neustart durchzuführen, bevor jedes ausstehende Update installiert wird, tun Sie dies, aber stellen Sie sicher, dass Sie zum selben Bildschirm zurückkehren und die Installation der restlichen Updates fortsetzen, bis Sie auf dem neuesten Stand sind.

  4. Wenn jedes ausstehende Update installiert ist, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist, sobald die nächste Startsequenz abgeschlossen ist.

Wenn derselbe Fehler "accelerometerdll.DLL nicht gefunden" weiterhin auftritt, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 4: Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch

Wenn Sie das Problem mit keiner der oben genannten Methoden auf herkömmliche Weise beheben können, liegt das Problem wahrscheinlich an einer Beschädigung der Systemdateien. In diesem Fall sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie einen Systemwiederherstellungspunkt verwenden, um Ihren Computer auf einen früheren Zeitpunkt zu versetzen, an dem dieses bestimmte Problem nicht aufgetreten ist.

Natürlich funktioniert diese Methode nur, solange Sie über einen Wiederherstellungspunkt verfügen, der für Sie geeignet ist und es Ihnen ermöglicht, den Computerzustand auf einen fehlerfreien Zustand zurückzusetzen. Beachten Sie jedoch, dass diese Methode auch alle Änderungen rückgängig macht, die Sie seit dem Erstellen des Wiederherstellungspunkts vorgenommen haben. Dies bedeutet, dass alle Apps, Benutzereinstellungen und sonstigen Änderungen an Ihrem System ebenfalls rückgängig gemacht werden.

Wenn Sie sich entschieden haben, eine Systemwiederherstellung durchzuführen, um den nicht gefundenen Fehler accelerometerdll.DLL zu beheben, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie als Nächstes 'rstrui' in das Textfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Dienstprogramm zur Systemwiederherstellung zu öffnen. Wenn Sie von der UAC- Eingabeaufforderung (User Account Control) dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja, um Administratorrechte zu erteilen.

    Öffnen des Systemwiederherstellungsassistenten über das Feld Ausführen
  2. Sobald Sie sich im Assistenten für die Systemwiederherstellung befinden, klicken Sie zunächst auf Weiter, um mit dem nächsten Menü fortzufahren.

    Über den Einstiegsbildschirm der Systemwiederherstellung hinaus
  3. Wenn Sie zum nächsten Bildschirm gelangen, aktivieren Sie zunächst das Kontrollkästchen Weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen . Überprüfen Sie als Nächstes die mit jedem Wiederherstellungspunkt verknüpften Daten und entscheiden Sie, mit welchem ​​Datum der Computer in einen fehlerfreien Zustand versetzt werden soll. Wenn Sie sich entschieden haben, wählen Sie den entsprechenden Wiederherstellungspunkt und klicken Sie erneut auf Weiter .

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen und klicken Sie auf Weiter
  4. Klicken Sie anschließend auf Fertig stellen, um den Systemwiederherstellungsprozess zu starten. Unmittelbar nachdem Sie auf diese Schaltfläche geklickt haben, wird Ihr Computer neu gestartet und der ältere PC-Status wird beim nächsten Systemstart aktiviert.
  5. Wenn die nächste Startsequenz abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Interessante Artikel