Was ist eine CAB-Datei?

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Cabinet- oder CAB-Dateien sind komprimierte Dateien, die zum Speichern von Daten im Zusammenhang mit verschiedenen systembasierten Installationen verwendet werden, zu denen auch Systemdateien und Gerätetreiber gehören. Der verwendete Komprimierungsmodus ist verlustfrei, während des Komprimierungsvorgangs gehen keine Daten verloren. CAB-Dateien waren früher als Diamantdateien bekannt .

Mit der Pack and Go- Funktion des Microsoft-Herausgeberprogramms können Sie CAB-Dateien erstellen, die mit einer Erweiterung von PUZ enden. Alles ist im selben Archivformat wie CAB enthalten, sodass sie wie jede andere CAB-Datei behandelt werden. Einige andere Installationsprogramme (wie das InstallShield-Installationsprogramm) erstellen ebenfalls Dateien mit der CAB-Erweiterung, sind jedoch nicht mit dem Windows-CAB-Dateiformat verbunden.

Wie öffne ich CAB-Dateien?

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie CAB-Dateien öffnen und darauf zugreifen können. Sie können entweder Windows-Befehlszeilentools oder andere Dienstprogramme von System- oder Drittanbietern verwenden. Wann immer Sie auf eine Windows Cabinet-Datei doppelklicken, öffnet das Betriebssystem den Ordner automatisch und zeigt Ihnen den Inhalt darin an. Windows behandelt es wie jeden anderen Ordner und hilft Ihnen beim Zugriff auf die Dateien.

Es gibt jedoch auch Tools zum Dekomprimieren von Dateien, mit denen Sie CAB-Dateien öffnen können, insbesondere wenn Sie ein anderes Betriebssystem verwenden (z. B. macOS oder Linux). Einige kostenlose Dienstprogramme, die das Öffnen von CAB-Dateien erleichtern, umfassen Folgendes:

  • 7-Reißverschluss
  • WinZip
  • PeaZip
  • IZArc
  • cabextract
  • Der Unarchiver

Beachten Sie jedoch, dass InstallShield CAB-Dateien nicht mit Windows Cabinet Files identisch sind. Wenn sie von den genannten Editoren geöffnet werden, können Sie versuchen, sie mit unshield zu öffnen. Wenn Sie über eine PUZ-Datei verfügen, sollten Sie diese technisch wie jede andere CAB-Datei öffnen können. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie den Inhalt entweder zuerst entpacken und dann nach der erforderlichen PUZ-Datei suchen. Sie können auch versuchen, die PUZ-Erweiterung in CAB zu ändern, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie zuvor eine zusätzliche Kopie erstellen (falls diese beschädigt wird).

Wenden wir uns nun den Windows-Befehlszeilentools zu, die für den Umgang mit allen CAB-Dateien verwendet werden. Grundsätzlich gibt es drei Tools, die Sie verwenden können:

expand.exe

Die wichtigsten von "expand.exe" verwendeten Konventionen sind:

 expand [] [-r] [–d] [–i] [-f:] [/?] 

Ausführlichere Dokumentation erhalten Sie, indem Sie die Eingabeaufforderung öffnen und " expand /?" "

makecab.exe

Mit diesem Dienstprogramm werden CBS-Protokolldateien komprimiert, die normalerweise sehr groß sind. Wenn Windows beim Booten nach Updates sucht, werden diese CBS-Protokolle gefunden und mit diesem Dienstprogramm komprimiert. Es gibt auch Fälle, in denen dieses Dienstprogramm eine hohe Datenträgernutzung verursacht. Sie können es jedoch für Ihre Aufgaben verwenden.

Sie können den Befehl " makecab.exe " in der Eingabeaufforderung ausführen, um weitere Informationen zu erhalten.

extrac32

Extrac32 ist ein weiteres Kabinett-Extraktionstool von Microsoft, mit dem CAB-Dateien verarbeitet werden können. Es wird von zahlreichen Personen zum Dekomprimieren der CAB-Dateien verwendet. Weitere Informationen zu extrac32 erhalten Sie, indem Sie an der Eingabeaufforderung den Befehl " extrac32 | more " ausführen.

Mit all diesen Dienstprogrammen können Sie CAB-Dateien über die Befehlszeile extrahieren. Lassen Sie uns eine Demo machen, wie Sie die Aufgabe mit dem Dienstprogramm Expand ausführen können.

Bevor Sie mit dem Extrahieren fortfahren, müssen Sie sicherstellen, dass Sie sich in dem aktuellen Verzeichnis befinden, in dem sich die Quelldatei befindet. Wenn sich die Quelldatei beispielsweise auf dem Desktop befindet, müssen Sie zuerst Ihr Verzeichnis in Desktop ändern und dann das Dienstprogramm verwenden.

Stellen Sie sicher, dass Sie am Ende des ausgeführten Befehls auch den Speicherort der Zieldatei angeben.

Wie installiere ich eine CAB-Datei unter Windows?

Wie bereits erwähnt, enthalten CAB-Dateien Systemtreiber und andere Installationspakete, die möglicherweise installiert werden müssen. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie die CAB-Dateien auf Ihrem Computer installieren können. Sie können entweder das Kontextmenü oder die Eingabeaufforderung verwenden .

Bei Kontextmenüs ist der Vorgang recht einfach. Wählen Sie die zu installierende CAB-Datei aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie " Installieren", was in den meisten Fällen die zweite Option von oben ist. Das Installationsprogramm wird angezeigt und führt Sie durch den gesamten Vorgang.

Im Falle der Eingabeaufforderung verwenden wir den Befehl DISM. Hier müssen Sie den Pfad der Quelldatei angeben, die Sie installieren möchten. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten und führen Sie den folgenden Befehl aus:

 DISM / Online / Add-Package / PackagePath: "" 

Hier wird der Pfad durch den Pfad zur Quelldatei ersetzt.

Wenn Sie in einem Dialogfeld aufgefordert werden, den Computer neu zu starten, drücken Sie Y, um fortzufahren. Die Installation wird ausgeführt, wenn Windows gestartet wird.

Können wir eine CAB-Datei konvertieren?

Es gibt nicht viele Dateikonvertierungsprogramme, die eine saubere Konvertierung von CAB in MSI durchführen können. WSP (Windows Share Point) ist eine Art von SharePoint Solution Package-Dateien, die von Microsoft SharePoint verwendet und normalerweise im CAB-Dateiformat komprimiert werden. Sie können den WSP problemlos in eine CAB-Erweiterung umbenennen und versuchen, ihn wie jede andere Windows Cabinet-Datei zu öffnen.

Es gibt auch ein Hilfsprogramm namens " IExpress Wizard " von Windows, mit dem CAB in EXE konvertiert werden kann . Drücken Sie Windows + R, geben Sie "iexpress" in das Dialogfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sie können den Anweisungen auf dem Bildschirm problemlos folgen.

Sollten Sie die CAB-Dateien auf Ihrem Computer löschen?

Obwohl es möglicherweise verlockend ist, alle CAB-Dateien auf Ihrem Computer zu löschen, werden sie höchstwahrscheinlich für das Betriebssystem und andere davon abhängige Programme verwendet. CAB-Dateien enthalten normalerweise Systemanweisungen oder Systemtreiber.

Es kann einige CAB-Dateien geben, die sicher gelöscht werden können. Um jedoch absolut sicher zu sein, sind umfangreiche Nachforschungen erforderlich. Aus diesem Grund kann davon ausgegangen werden, dass alle CAB-Dateien für das Betriebssystem von Nutzen sind und auch von anderen Programmen von Drittanbietern verwendet werden können.

Interessante Artikel