Was ist der Ordner LOST.DIR auf Android-Geräten?

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Die meisten Android-Benutzer müssen einen Ordner mit dem Namen LOST.DIR im Dateimanager ihres Telefons gesehen haben. Viele Benutzer werden gespannt sein, wofür dieser Ordner in ihrem Telefon verwendet wird. Einige halten es möglicherweise für einen schädlichen Ordner, da sie nichts über diesen Ordner wissen. In diesem Artikel werden wir erläutern, was dieser Ordner ist und wofür er in unseren Telefonen verwendet wird.

LOST.DIR Ordner im Gerät

Was ist der LOST.DIR-Ordner?

Das Android-System verfügt über ein spezielles Programm namens File System Check, das dem Dienstprogramm chkdsk unter Windows und fsck unter Linux ähnelt. Dieses Dienstprogramm erstellt einen LOST.DIR-Ordner auf dem Gerät. LOST.DIR ist ein Systemordner, der im SD-Kartenverzeichnis erstellt wird, um die beschädigten Daten zu erfassen. Diese Daten werden erstellt, wenn der Vorgang des Kopierens von oder auf die SD-Karte unterbrochen wird, weil das Telefon heruntergefahren oder die SD-Karte herausgezogen wurde. Sie können diesen Ordner analog zum Papierkorb des Windows-Betriebssystems verwenden. Daten können aus dem Papierkorb wieder an ihren ursprünglichen Speicherort verschoben und in diesem Ordner abgelegt werden. Dateien werden jedoch aufgrund der Aktion eines Benutzers durch Löschen in den Papierkorb verschoben, und in LOST.DIR werden Dateien aufgrund einer technischen Unterbrechung und nicht aufgrund der Absicht des Benutzers verschoben.

LOST.DIR im SD-Kartenspeicher

Das Android-System legt Kopien der unterbrochenen Dateien in diesem Ordner ab, damit sie beim nächsten Start wiederhergestellt werden können. Die Dateien werden auch während des Kopiervorgangs umbenannt. Nein, das Verzeichnis LOST.DIR ist kein bösartiges Programm, wie viele Benutzer glauben. Es gibt mehrere Gründe, aus denen Dateien im Ordner LOST.DIR abgelegt werden:

  • Ziehen Sie die SD-Karte heraus, während die Dateien verarbeitet werden.
  • Unterbrechungen beim Herunterladen von Dateien auf das Gerät.
  • Plötzliches Einfrieren des Betriebssystems des Android-Geräts.
  • Gerät ausschalten, während der Dateivorgang läuft.

Wiederherstellen von Daten aus LOST.DIR

Sie können Ihre Dateien mithilfe einer Wiederherstellungssoftware aus dem Ordner LOST.DIR wiederherstellen. Damit dies funktioniert, müssen Sie jedoch gelöschte / beschädigte Dateien so schnell wie möglich wiederherstellen. Mit der Zeit werden die neuen Informationen mit den vorhandenen Informationen überschrieben. Es gibt viele Wiederherstellungsprogramme, mit denen Sie Ihre Daten wiederherstellen können. Wir werden Easy Drive Recovery verwenden, das auch von den meisten Benutzern empfohlen wird.

  1. Laden Sie das Programm über den obigen Link herunter und installieren Sie es.
  2. Schließen Sie die SD-Karte an Ihren PC an und öffnen Sie das Programm. Wählen Sie nun das Laufwerk aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um wie folgt zu scannen:

    Auswahl des SD-Kartenlaufwerks
  3. Sobald der Scan abgeschlossen ist, finden Sie im Programm mehrere Dateitypen. Wählen Sie die Dateien aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um sie wiederherzustellen. Wählen Sie dann die Option Ausgewählte Dateien wiederherstellen.

    Wiederherstellung der gescannten Datei
  4. Geben Sie den Speicherort eines Ordners an, in dem die ausgewählten Dateien wiederhergestellt werden sollen (siehe unten):

    Kopieren von wiederhergestellten Dateien an einen neuen Speicherort
  5. Ihre wiederhergestellten Dateien werden in diesen bestimmten Ordner kopiert.

Kann ich den Ordner LOST.DIR löschen?

Viele Benutzer sind gespannt darauf, diesen Ordner von ihrem Gerät zu löschen, um Speicherplatz zu sparen. Dieser Ordner ist immer leer, es sei denn, einer der oben genannten Gründe liegt vor. Wenn die Dateien jedoch wieder auf Ihrer SD-Karte gespeichert werden, können Sie den Ordner oder den Inhalt im Ordner löschen . Sie können auch den Ordner mit dem verfügbaren Inhalt löschen, wenn die beschädigten Daten für Sie nicht wichtig sind. Der Ordner wird beim nächsten Neustart vom System neu erstellt. Wenn auf Ihren Geräten die Meldung " Vorbereiten der externen SD-Karte " angezeigt wird, wird der Inhalt des Ordners LOST.DIR überprüft.

Interessante Artikel