So verbinden Sie Lutron Caseta mit Alexa

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Lutron Caseta ist ein intelligentes Lichtsteuersystem, das für die Integration mit anderen Smart-Home-Geräten und -Diensten wie Alexa, Google Assistant, Siri und Nest entwickelt wurde. Es ermöglicht Ihnen die einfache Steuerung mehrerer Lichter und Beschattungen von überall und jederzeit per Knopfdruck, Fernbedienung oder über Ihr Smartphone. Darüber hinaus ist das Lichtsteuersystem einfach zu installieren und sehr einfach zu bedienen.

Luton Caseta Wireless Smart Beleuchtungssystem

Alexa hingegen ist ein unverzichtbarer virtueller persönlicher Assistent, der auf Ihre Sprachbefehle hören und entsprechend reagieren kann. Auf diese Weise können Sie eine Vielzahl von Aufgaben in Ihrem Zuhause ausführen, darunter Informationen zu Nachrichten, Wetterinformationen und Verkehr, das Abspielen von Hörbüchern, das Einstellen des Alarms und viele weitere unglaubliche Funktionen.

Da das Beleuchtungssystem ein so wesentlicher und zentraler Aspekt in unserem täglichen Leben ist, besteht ein großer Bedarf an einem intelligenten Beleuchtungssteuerungssystem. Dadurch wird es zu einer großartigen Lösung für jeden Benutzer. Darüber hinaus hilft Ihnen das Steuerungssystem bei der Regulierung der Lichtqualität und des Lichtniveaus in einer bestimmten Umgebung für bestimmte Aufgaben oder Situationen.

Warum Lutron Caseta mit Alexa verbinden?

Vielleicht fragen Sie sich, warum Sie diese beiden erstaunlichen Geräte miteinander verbinden müssen. Wie Sie sehen, sind sie in der Lage, hervorragende Aufgaben auszuführen. Nun, die Kombination aus beiden bietet Ihnen ein erstklassiges Erlebnis der Fähigkeiten, die Lutron Caseta und der virtuelle Assistent mit sich gebracht haben.

Lutron arbeitet nahtlos mit Alexa zusammen, um Ihr Leben durch eine Reihe beeindruckender Funktionen einfacher und komfortabler zu gestalten. Mit Alexa können Sie festlegen, dass das Licht je nach gewünschter Lichtstärke ein- oder ausgeschaltet oder gedimmt werden soll. Außerdem können Sie mit einem einzigen Sprachbefehl verschiedene Lichter, Schatten und Temperaturen steuern.

Daher ist es kein Zweifel, dass die Verbindung von Lutron Caseta mit Alexa eine Reihe von unglaublichen Vorteilen mit sich bringt. Um die Vorteile nutzen zu können, müssen Sie die intelligente Lichtsteuerung mit dem virtuellen Assistenten verbinden. Stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Schritte ausführen, um eine erfolgreiche Verbindung herzustellen.

Schritt 1: Installieren Ihres Lutron Caseta-Systems

Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass während des gesamten Vorgangs eine aktive Internetverbindung besteht. Eine stabile Internetverbindung ist eine wesentliche Voraussetzung für das gesamte Steuerungssystem. Sie sollten daher in Betracht ziehen, diese in Ihrem Heim zu installieren.

Wenn das Internet vorhanden ist, müssen Sie Ihre Lutron Caseta Smart Bridge mit Ihrem WLAN-Router verbinden. Dies wird durch die Verwendung eines Ethernet-Kabels ermöglicht. Ebenso können Sie die Smart Bridge auch an die Stromquelle anschließen.

Lutron Caseta Smart Bridge

Anschließend müssen Sie die Lutron-App herunterladen und installieren, um Ihre Lutron-Komponenten einzurichten. Für Android-Benutzer können Sie die App im Google Play Store und für iOS-Benutzer im App Store herunterladen.

Schritt 2: Schalten Sie Ihre Alexa-fähigen Geräte ein

Lutron Caseta kann mit Alexa-fähigen Geräten wie Amazon Echo Show, Echo, Echo Dot, Echo Spot und Amazon Echo Look arbeiten. Abhängig vom Typ des von Ihnen verwendeten Alexa-fähigen Geräts müssen Sie diese daher zuerst an eine Stromquelle anschließen. Das folgende Bild zeigt das Einschalten eines Echo-Geräts.

Echo Dot einschalten

Schritt 3: Laden Sie die Alexa-App auf Ihr Mobilgerät herunter

Sie müssen auch die neueste Version der Alexa-App herunterladen, um einen erfolgreichen Installationsprozess zu gewährleisten. Diese App ist kompatibel mit Geräten mit Android 4.4 oder höher, iOS 8.0 oder höher sowie Fire 3.0 oder höher. Darüber hinaus ist die App im App Store und im Google Play Store erhältlich. Um die App herunterzuladen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

Für iOS-Benutzer:

  1. Gehen Sie zum App Store.
  2. Suchen Sie in der Suchleiste nach der Amazon Alexa- App.
  3. Klicken Sie auf Get.

Laden Sie Amazon Alexa für iOS-Geräte herunter

Für Android-Nutzer:

  1. Gehen Sie zum Google Play Store.
  2. Tippen Sie auf die Suchregisterkarte und suchen Sie nach der Amazon Alexa- App.
  3. Tippen Sie auf Installieren.

Laden Sie Amazon Alexa für Android-Geräte herunter

Schritt 4: Richten Sie die Lutron Connect Alexa-Fähigkeit ein

Wenn alle erforderlichen Komponenten vorhanden sind, verbinden Sie Ihren Lutron Caseta mit Alexa. Dazu muss die Lutron Caseta-Fähigkeit in der Amazon Alexa-App aktiviert werden. Nach dem Herunterladen der Alexa-App sollten Sie sie daher starten und die Anweisungen auf dem Bildschirm Schritt für Schritt befolgen, wie unten gezeigt:

  1. Öffnen Sie die Amazon Alexa App und tippen Sie auf das Menüsymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Klicken Sie auf die Menüoption
  1. Wählen Sie auf dem Menübildschirm Skills & Games aus

Auswahl der Option Skills & Games
  1. Suchen Sie in der Suchleiste nach Luton Caseta.

Suche nach Lutron Caseta in der Suchleiste
  1. Klicken Sie auf die Lutron Connect-Fähigkeit und tippen Sie auf Fähigkeit aktivieren .

Aktivieren von Lutron Caseta Skill
  1. Als Nächstes werden Sie aufgefordert, sich über E-Mail-Adresse und Kennwort bei Ihrem Lutron Connect- Konto anzumelden . Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein und klicken Sie auf Anmelden. Die Konten werden nun erfolgreich verknüpft.

    Herstellen einer Verbindung zum Lutron-Konto

Hinweis: Ein Amazon Alexa-Konto kann nicht mehrere Häuser steuern. Sie sollten in Betracht ziehen, mehrere Amazon Alexa-Konten zu verwenden, wenn Sie mehrere Wohnungen über die Lutron Connect-App verwenden.

Schritt 5: Wählen Sie Szenen und Geräte für Alexa aus

Anschließend müssen Sie die mobile Lutron Connect-App starten und Szenen und Geräte für die Alexa-Steuerung auswählen. Auf diese Weise können Sie Szenen und Geräte zur Amazon Alexa-Integration hinzufügen oder daraus entfernen. Daher müssen Sie das unten beschriebene Verfahren befolgen:

  1. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms, um auf die In-App-Einstellungen zuzugreifen.

Klicken Sie auf das Zahnradsymbol für die Einstellungen in der oberen linken Ecke des Bildschirms
  1. Klicken Sie im Einstellungsmenü auf die Option für Amazon Alexa.

Auswahl von Amazon Alexa
  1. Tippen Sie auf Szenen hinzufügen / entfernen oder Lichter und Schatten hinzufügen / entfernen.

Szenen hinzufügen / entfernen
  1. Wählen Sie die Aktion Ihrer Wahl aus, die für eine bestimmte Szene ausgeführt werden soll, und klicken Sie dann in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf Fertig .

Klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig

Hinweis: Es stehen nur unterstützte Geräte oder Szenentypen zur Auswahl. Die nicht unterstützten Komponenten oder Bereiche ohne unterstützte Komponenten werden durch ein Informationssymbol dargestellt.

Schritt 6: Initiieren Sie die Geräteerkennungsfunktion für Alexa

Nachdem Sie Szenen und Geräte für die Alexa-Steuerung ausgewählt haben, müssen Sie schließlich die Geräteerkennungsfunktion einführen. Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten für die Geräteerkennung, darunter die Verwendung der Sprachsteuerung, der mobilen Alexa-App oder des Alexa-Webportals. Sie können eine dieser Methoden zur Geräteerkennung verwenden.

Verwenden von Voice for Device Discovery

Per Sprachbefehl können Sie mit Alexa sprechen und Ihre Anfrage beantworten. Dies ist die einfachste und häufigste Methode zum Erkennen von Geräten. Alles, was Sie tun müssen, ist, Alexa zu befehlen, indem Sie "Alexa, Geräte entdecken" sagen. Es dauert dann einige Sekunden und zeigt Ihnen alle ausgewählten Szenen und Geräte an, die für die Steuerung durch Alexa verfügbar sind.

Verwenden der Amazon Alexa-App für Device Discovery

Darüber hinaus können Sie die Amazon Alexa-App auch zum Erkennen von Geräten verwenden. Sie können dies erreichen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Starten Sie die Amazon Alexa App und wählen Sie die Option Smart Home.

Smart Home auswählen
  1. Tippen Sie auf das Pluszeichen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Klicken Sie auf das Pluszeichen oben rechts auf dem Bildschirm
  1. Klicken Sie auf Gerät hinzufügen.

Hinzufügen eines Geräts in der Amazon Alexa App
  1. Scrollen Sie im Setup-Bildschirm durch die Liste der Geräte und klicken Sie auf Andere.

Auswählen anderer Geräte zum Einrichten
  1. Klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Geräte erkennen .

Ermitteln von Geräten in Ihrer Alexa-App

Sobald Sie die Schritte ausgeführt haben, nimmt sich Alexa etwas Zeit, um den Erkennungsprozess abzuschließen. Danach werden alle ausgewählten Szenen und Geräte mit dem Zweck der Steuerung über die Sprachsteuerung, die Alexa-App-Steuerung oder die Webportal-Steuerung angezeigt.

Verwenden des Alexa-Webportals für die Geräteerkennung

Darüber hinaus können Sie das Alexa-Webportal-Steuerelement auch zum Erkennen von Geräten verwenden. Sie müssen also zunächst zu alexa.amazon.com gehen und sich dann in Ihrem Amazon-Konto anmelden, das mit der Lutron Connect-Fähigkeit verknüpft ist. Nach der Anmeldung müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms und tippen Sie auf Smart Home.

Smart Home auswählen
  1. Wählen Sie auf dem Bildschirm die Option für Geräte oder Szenen.

Auswählen von Geräten oder Szenen
  1. Scrollen Sie zum unteren Bildschirmrand und klicken Sie auf die Schaltfläche Erkennen.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Erkennen

In ähnlicher Weise benötigt Alexa bis zu 60 Sekunden, um den Erkennungsprozess abzuschließen. Anschließend werden sofort alle ausgewählten Szenen und Geräte angezeigt, die über die Sprachsteuerung, die Steuerung der mobilen App oder die Alexa-Webportalsteuerung gesteuert werden können.

Interessante Artikel