So steuern Sie Plex mit Alexa

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Plex ist ein Medienserver, mit dem Sie Video, Audio und Fotos aus Ihren Sammlungen und Onlinediensten organisieren können, damit der Player auf die Inhalte zugreifen und diese streamen kann. Mithilfe der Sprachsteuerung können Sie Plex dank der Alexa-Supportfunktion auf vielfältige Weise freihändig steuern. Auf diese Weise sparen Sie Zeit und müssen nicht mehr mit der Fernbedienung oder der Maus steuern.

Plex

Daher muss Plex mit Amazon Alexa gesteuert werden. Auf diese Weise können Sie Ihre Lieblingsfernsehshows, Musik und Filme mit Sprachbefehlen auf Ihren Geräten abspielen. Zum Beispiel können Sie Alexa bequem bitten, Plex zu bitten, einen Film Ihrer Wahl abzuspielen, ohne einen Zentimeter zu bewegen oder eine Fernbedienung zu verwenden. Lassen Sie uns nun diesen Leitfaden durchgehen, der alle Schritte enthält, die Sie zum Aktivieren der Alexa-Sprachsteuerung auf Plex benötigen.

Am bemerkenswertesten ist, dass Sie ein Gerät benötigen, das mit der Amazon Alexa Voice Assistant-Plattform kompatibel ist. Außerdem benötigen Sie die Plex-Fähigkeit aus dem Amazon Skill Store sowie eine breite Palette von Plex-Apps. Mit diesen Funktionen können Sie Plex einfach per Sprachsteuerung steuern.

Geräte mit Alexa Support

Hierbei handelt es sich um Geräte, die mit dem Alexa Digital Assistant kompatibel sind. Dies ist eine Notwendigkeit für die Plex-Sprachsteuerung. Daher umfassen diese Geräte:

  • Amazon Echo
  • Amazon Echo Dot
  • Amazon Echo Show
  • Amazon Echo Spot
  • Amazon Echo Plus
  • Amazon Echo Tap
  • Amazon Echo Look
  • Amazon Fire Tablet
  • Amazon Fire TV (nur USA)
  • Es gibt auch von Alexa unterstützte Lautsprecher von Drittanbietern, z. B. Sonos One, JBL Link 20, Sonos Beam, Bose Home 500 usw

Amazon Skill Store

Darüber hinaus benötigen Sie die Plex-Fähigkeit aus dem Amazon Skill Store. Der Plex Skill ist jedoch nur in den folgenden Amazon Skill Stores erhältlich:

  • UNS
  • Vereinigtes Königreich
  • Australien
  • Kanada
  • Deutschland
  • Indien

Unterstützte Plex Apps

Darüber hinaus benötigen Sie mehrere unterstützte Plex-Apps. Um die Apps mit Alexa zu verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass sie in Ihrem Plex-Konto angemeldet sind und auf dem Gerät aktiv sind und ausgeführt werden. Diese unterstützten Plex-Apps umfassen Folgendes:

  • Amazon Fire TV
  • Android TV
  • Android Mobiles Gerät
  • Apple TV
  • Chromecast
  • iOS
  • Playstation 4
  • Plex Media Player
  • Plex Web App
  • Roku
  • Samsung Smart Hub
  • Smart-TVs (neuere Modelle)
  • Windows / Windows Phone
  • Xbox One

Aktivieren Sie den Remotezugriff

Sie müssen sicherstellen, dass der Plex Media Server verfügbar ist, damit Alexa ihn steuern kann. Daher müssen Sie den Remotezugriff für den Server aktivieren, um dies zu erreichen. Befolgen Sie unbedingt die folgenden Schritte:

  1. Rufen Sie die Plex Web App auf, um auf den Plex Server zuzugreifen.
  2. Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf das Symbol Einstellungen .
  3. Wählen Sie in der Seitenleiste die Option Remote-Zugriff .
  4. Klicken Sie nun auf Remotezugriff aktivieren.

Aktivieren des Fernzugriffs

Sobald der Remotezugriff aktiviert ist, können Sie jetzt das erstklassige Erlebnis mit dem Sprachsteuerungsdienst von Amazon Alexa genießen.

Verbinde Plex mit Alexa

Um Plex mit dem digitalen Assistenten von Alexa steuern zu können, müssen Sie die Plex-Fähigkeit im Alexa-Sprachsteuerungsdienst von Amazon aktivieren. Dazu benötigen Sie die Alexa-App für Ihr Mobilgerät oder die Alexa-Web-App, mit der Sie sich anmelden und die Einstellungen vornehmen können. Mit diesen können Sie das Plex-Konto mit Alexa verknüpfen.

Die Amazon Alexa App ist sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte verfügbar. Auf diese Weise können Sie die App aus dem Google Play Store oder dem App Store herunterladen und installieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Amazon Alexa-App herunterzuladen.

Für iOS-Benutzer:

  1. Rufen Sie auf Ihrem iOS-Gerät den App Store auf.
  2. Suchen Sie in der Suchleiste nach der Amazon Alexa- App.
  3. Klicken Sie auf Get, um die App auf Ihrem Gerät zu installieren.

Laden Sie Amazon Alexa für iOS-Geräte herunter

Für Android-Nutzer:

  1. Gehen Sie auf Ihrem Android-Gerät zum Google Play Store .
  2. Tippen Sie auf die Suchregisterkarte und suchen Sie nach der Amazon Alexa- App.
  3. Tippen Sie auf Installieren.

Laden Sie Amazon Alexa für Android-Geräte herunter

Um die Plex-Fähigkeit zu aktivieren, müssen Sie nun die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die Amazon Alexa-App auf Ihrem Mobilgerät oder der Alexa-Web-App .
  2. Klicken Sie auf das Menüsymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  3. Wählen Sie im Menü der Seitenleiste die Option Skills & Games .
  4. Suchen Sie in der Suchleiste nach Plex und wählen Sie Plex Skill aus den Ergebnissen aus.
  5. Klicken Sie auf " Aktivieren". Sie müssen sich anmelden, um Ihr Plex-Konto zu authentifizieren.

Aktivieren der Plex-Fähigkeit

6. Klicken Sie zum Schluss auf die Schaltfläche Autorisieren, um Ihr Plex-Konto mit der Alexa-Fähigkeit zu verknüpfen .

Autorisierung von Amazon Alexa

Auswählen des zu verwendenden Medienservers

Nachdem Sie Ihr Plex-Konto erfolgreich mit der Alexa-Fähigkeit verknüpft haben, können Sie den Medienserver für die Verwendung festlegen, indem Sie der Plex-Fähigkeit mitteilen, welcher Plex-Medienserver verwendet werden soll. Alles, was Sie tun müssen, ist das Sprachkommando an Alexa, um mit Plex zu kommunizieren. Zum Beispiel kann man sagen; Bitten Sie Plex, meinen Server zu wechseln. Auf diese Weise erhalten Sie eine Liste der mit Ihrem Plex-Konto verknüpften Server, von denen Sie den gewünschten Server auswählen und ihn als Standardserver festlegen.

Plex Media Server

Wenn jedoch nur ein Plex Media Server verfügbar ist, erkennt Alexa, dass nur ein Server vorhanden ist, und legt diesen automatisch als Standardserver fest. Auf der anderen Seite können Sie Alexa auch bitten, den Plex Media Server direkt unter Verwendung des Servernamens zu ändern. Sie können beispielsweise Plex bitten, meinen Server auf Exzentrisch zu ändern.

Auswahl des zu verwendenden Plex-Players

Als nächstes müssen Sie den zu verwendenden Plex Player auswählen. Dies ist der letzte Schritt zur Vorbereitung der Plex-Steuerung mit Amazon Alexa. Der ausgewählte Plex-Player wird auf die Standardeinstellung gesetzt. Um dies zu erreichen, müssen Sie Alexa per Sprachbefehl auffordern, meinen Player zu wechseln.

Plex Media Player

Auf diese Weise erhalten Sie eine Liste aller verfügbaren Player, aus der Sie denjenigen auswählen können, den Sie als Standard festlegen möchten. Wenn Sie also den Namen des Players Ihrer Wahl kennen, können Sie sagen, Alexa, und Plex bitten, meinen Player auf Android TV umzustellen. Beachten Sie, dass Sie den Standard-Player jederzeit ändern können.

Nach den obigen Schritten sind Sie nun in der Lage, Plex mit der Sprachsteuerung von Alexa einfach zu steuern. Sie können jetzt den Komfort und die großartige Erfahrung genießen, die mit der Plex-Integration mit Amazon Alexa verbunden sind. Darüber hinaus können Sie noch mehr herausholen, indem Sie mit Alexa über Sprachbefehle interagieren.

Sprachbefehle auf Plex

Mit aktiviertem Plex Alexa Skill können Sie Plex einfach mit mehreren Sprachbefehlen steuern. Bevor Sie einen Befehl aussprechen, müssen Sie mit "Alexa, frag Plex ..." oder "Alexa, sag Plex ..." beginnen, gefolgt von dem Befehl, den Sie verwenden möchten. Es werden eine Vielzahl von Sprachbefehlen verwendet. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für Sprachbefehle, die wir Ihnen zur Verfügung stellen.

Für Player-Steuerelemente

Bitten Sie Plex, die Wiedergabe / Pause / Fortsetzung / Stopp / Weiter / Zurück fortzusetzen

Für spezifischen Inhalt

Bitten Sie Plex zu spielen / starten (Film / Show Name)

Fragen Sie Plex, den ich gerne sehen würde (Filmname)

Für vorgeschlagenen Inhalt

Fragen Sie Plex, können Sie mir einen Vorschlag / eine Empfehlung geben

Fragen Sie Plex, was gut ist?

Interessante Artikel