So installieren Sie Windows 10 auf einer externen Festplatte

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Windows 10 ist eine Reihe von PC-Betriebssystemen, die von Microsoft als Teil der Windows NT-Betriebssystemfamilie hergestellt werden. Es ist der Nachfolger von Windows 8.1 und wurde am 15. Juli 2015 für die Fertigung und am 29. Juli 2015 für den Einzelhandelsverkauf freigegeben. Windows 10 erhält fortlaufend neue Builds, die den Benutzern ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung stehen.

Windows 10

Windows 10 kann über die offizielle Microsoft-Festplatte oder über deren Website installiert werden. Das Betriebssystem unterstützt die Installation über USB, DVD oder CD. Die Installation von Windows 10 auf einer externen Festplatte kann jedoch schwierig sein. In diesem Artikel erfahren Sie daher, wie Sie das Betriebssystem auf einer externen Festplatte am einfachsten installieren können.

Wie installiere ich Windows 10 auf einer externen Festplatte?

Wenn Sie versuchen, das Tool zum Erstellen von Datenträgern zu verwenden, um eine startfähige externe Festplatte zu erstellen, wird möglicherweise ein Fehler angezeigt. Daher stellen wir in diesem Prozess sicher, dass alle Fehler behoben und die startfähige Festplatte erfolgreich erstellt wurde, für die die folgenden Schritte ausgeführt werden:

  1. Schließen Sie Ihre externe Festplatte über USB an
  2. Nun formatieren wir die Festplatte nach NTFS und stellen sicher, dass alle Daten auf der Festplatte gesichert werden
  3. Geben Sie " Dieser PC " in die Suchleiste in der Taskleiste ein

    Geben Sie "Dieser PC" in die Suchleiste ein
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol " Dieser PC " und wählen Sie " Verwalten ".

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie Verwalten
  5. Doppelklicken Sie im Fenster " Computerverwaltung " auf die Option " Datenträgerverwaltung " unter der Überschrift " Speicher " auf der linken Seite

    Doppelklicken Sie auf die Option Datenträgerverwaltung unter der Überschrift Speicher
  6. Es dauert einige Momente, bis die an den Computer angeschlossenen Festplatten erkannt werden
  7. Nachdem alle an den Computer angeschlossenen Festplatten angezeigt wurden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen Ihrer externen Festplatte und klicken Sie auf " Formatieren ".

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Festplatte und wählen Sie die Option Format
  8. Wählen Sie als Dateityp " NTFS " und aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Schnellformatierung ", bevor Sie auf " OK " klicken

    Auswählen von NTFS und Aktivieren des Kontrollkästchens für die Schnellformatierung
  9. Eine Warnung wird angezeigt, die Sie darüber informiert, dass alle Dateien auf der Festplatte verloren gehen. Wählen Sie OK, wenn Sie fortfahren möchten

    Wählen Sie im Warnfeld OK aus
  10. Es dauert nur ein paar Sekunden und Ihre Festplatte wird in NTFS formatiert
  11. Laden Sie das Windows 10 Media Creation Tool von hier herunter, da sich das Laufwerk im NTFS-Format befindet
  12. Führen Sie das Tool zur Medienerstellung aus, nachdem Sie es heruntergeladen haben
  13. Es dauert einige Minuten, bis die Vorbereitungen abgeschlossen sind. Anschließend werden Sie gefragt, ob Sie ein Upgrade für Ihren PC oder ein Upgrade für Installationsmedien durchführen möchten. Wählen Sie die Option Installationsmedien erstellen .

    Wählen Sie die Option Installationsmedium erstellen
  14. Nun werden Sie aufgefordert, Sprache, Architektur und die Edition von Windows auszuwählen.

    Auswahl der Sprache, Architektur und der Edition
  15. Wählen Sie die Option " Empfohlene Einstellungen verwenden " oder bearbeiten Sie sie nach Ihren Wünschen und klicken Sie auf " Weiter"
  16. Danach werden Sie aufgefordert, das zu verwendende Medium auszuwählen. Wählen Sie die Option ISO und klicken Sie auf Weiter

    ISO auswählen
  17. Wählen Sie nun den Pfad, in den Sie die ISO herunterladen möchten und klicken Sie auf Speichern
  18. Dadurch wird die Windows 10-ISO an den von Ihnen ausgewählten Speicherort heruntergeladen
  19. Laden Sie jetzt " wintousb " von hier herunter
  20. Führen Sie das heruntergeladene Programm aus und installieren Sie es
  21. Öffnen Sie das Programm nach der Installation und klicken Sie in der Abfrage nach aktualisierten Eingabeaufforderungen auf OK

    Klicken Sie auf OK
  22. Klicken Sie oben rechts auf die Option „ Browse For Folder “ ( Nach Ordner suchen) und wählen Sie den Pfad aus, unter dem Sie die Windows 10-ISO heruntergeladen haben

    Klicken Sie auf die Option Browser für Ordner
  23. Wählen Sie die Edition von Windows 10 aus, die Sie installieren möchten, und klicken Sie auf " Weiter ".

    Edition auswählen
  24. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie Ihre externe Festplatte aus

    Auswahl der externen Festplatte aus der Dropdown-Liste
  25. Wählen Sie Ihre Festplatte in den Optionen " Systempartition " und " Bootpartition " aus, vergewissern Sie sich, dass der Legacy-Modus ausgewählt ist, und klicken Sie auf " Weiter ".

    Auswahl der Festplatte in beiden Einstellungen
  26. Warten Sie nun , bis Windows auf der Festplatte installiert ist
  27. Starten Sie den Computer nach der Installation neu und drücken Sie F2, Entf oder F12, um in das BIOS zu gelangen
  28. Navigieren Sie im BIOS zu den " Startoptionen " und wählen Sie " Startmodus " als " Legacy-Unterstützung " und " Startpriorität " als " Legacy-Erste ".
  29. Speichern Sie nun Ihre Änderungen und starten Sie neu .
  30. Windows 10 sollte nun auf der „ Externen Festplatte “ installiert sein

Durch diesen Vorgang wird Windows 10 auf der externen Festplatte installiert und Windows kann nun remote auf jedem Computer gestartet werden, der die Architektur unterstützt.

Interessante Artikel