So deaktivieren Sie Hyper-V in Windows 10

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Hyper-V ist ein Ersatz für Windows Virtual PC als Hardware-Virtualisierungskomponente für Computer mit Windows 8 oder höher. Es kann verwendet werden, um virtuelle Maschinen einem oder mehreren Netzwerken auszusetzen. Das Hyper-V-Tool wird vom Durchschnittsverbraucher nicht verwendet und ist vor allem für Experten nützlich, die sich mit der Komplexität von Befehlszeilen auskennen.

Microsoft Hyper-V

In einigen Fällen wurde festgestellt, dass bestimmte Anwendungen die Deaktivierung von Hyper-V erfordern, damit sie ausgeführt werden können. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Hyper-V unter Windows 10 am einfachsten deaktivieren. Befolgen Sie die Schritte sorgfältig, um weitere Komplikationen zu vermeiden.

Wie deaktiviere ich Hyper-V in Windows 10?

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Anwendung in Windows 10 zu deaktivieren. Einige sind für jedes Programm spezifisch, während andere auf alle angewendet werden können. Im Folgenden sind zwei der einfachsten Methoden zum Deaktivieren von Hyper-V auf Ihrem Computer aufgeführt.

Methode 1: Verwenden von DISM-Befehlen

Mit der Eingabeaufforderung können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Befehlen ausführen. Dies verkürzt den Prozess und ermöglicht die bequeme Ausführung einer bestimmten Funktion. Daher verwenden wir in diesem Schritt die Eingabeaufforderung, um Hyper-V unter Windows 10 zu deaktivieren.

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten „ Windows “ + „ R “, um die Eingabeaufforderung „Ausführen“ zu öffnen.
  2. Tippe " cmd " ein und drücke gleichzeitig " Shift " + " Ctrl " + " Enter ".

    Geben Sie cmd in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie Umschalt + Alt + Eingabetaste, um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen
  3. Klicken Sie in der Eingabeaufforderung auf " Ja ", um Administratorrechte bereitzustellen .
  4. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um Hyper- V zu deaktivieren, und drücken Sie die Eingabetaste.
     dism.exe /Online /Disable-Feature:Microsoft-Hyper-V 
  5. Dadurch wird Hyper-V deaktiviert, bis es wieder aktiviert wird.
  6. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um ihn wieder zu aktivieren
     dism.exe / Online / Aktivierungsfunktion: Microsoft-Hyper-V / Al 

Methode 2: Verwenden von BCDEDIT-Befehlen

Die obige Methode deaktiviert Hyper-V, erfordert jedoch zahlreiche Neustarts und ist zwar effektiv, aber ein langwieriger Prozess. Aus diesem Grund verwenden wir in diesem Schritt eine bequemere Methode, um Hyper-V mit einem anderen Befehlssatz zu deaktivieren. Um das zu tun:

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten „ Windows “ + „ R “, um die Eingabeaufforderung „Ausführen“ zu öffnen.
  2. Tippe " cmd " ein und drücke gleichzeitig " Shift " + " Ctrl " + " Enter ".

    Geben Sie cmd in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie Umschalt + Alt + Eingabetaste, um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen
  3. Klicken Sie in der Eingabeaufforderung auf " Ja ", um Administratorrechte bereitzustellen .
  4. Geben Sie die folgenden Befehle ein, um Hyper-V zu deaktivieren, und drücken Sie die Eingabetaste.
     bcdedit /set hypervisorlaunchtype off 
  5. Dadurch wird Hyper-V deaktiviert, bis es wieder aktiviert wird.
  6. Um Hyper-V wieder zu aktivieren, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.
     bcdedit /set hypervisorlaunchtype auto 

Interessante Artikel