So beheben Sie Slow Spotify

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Spotify ist eine großartige Musik-Streaming-Anwendung, anscheinend eine der besten auf dem Markt. Es hat jedoch seine Probleme und Fehler. Einer der häufigsten Fehler bei der Spotify-Anwendung ist das langsame Navigieren und Laden. Die meisten Benutzer haben ihre Begegnung damit gemeldet und es ist wirklich ein Hindernis. Zum Beispiel kann niemand bei der Musik Kompromisse eingehen, wenn Sie sich ein wenig niedergeschlagen fühlen und Musik brauchen, um Sie aufzumuntern? Oder bist du vielleicht mit deinen Freunden zusammen und brauchst etwas Musik, um die Stimmung aufzuheitern? In solchen Fällen ist Spotify wirklich erforderlich. Seine Langsamkeit kann jedoch sehr ärgerlich sein.

Spotify ist bekannt für seine ständigen Updates, damit die Benutzer die neuesten Funktionen nutzen können. Dieses Problem ist jedoch nicht so abstoßend und die Problemumgehung ist recht einfach. Natürlich erfordert Musik-Streaming eine schnelle Internet-Geschwindigkeit, da Sie sonst mit einer Pufferung konfrontiert sind, die in der heutigen Zeit nicht mehr akzeptabel ist. Lassen Sie uns bei allem, was gesagt wird, auf die Ursachen dieses Problems eingehen -

Spotify Langsam Laden

Wodurch wird Spotify langsam geladen?

Dieses Problem kann durch viele allgemeine Probleme verursacht werden, z.

  • Langsame Internetverbindung . Wenn Sie beim Laden Ihrer Spotify-App über eine schlechte Internetverbindung verfügen, kann dies möglicherweise die Ursache sein.
  • Spotify-Dateien durcheinander gebracht . Wenn Sie eine fehlerhafte Spotify-Installation hatten, z. B. einen Stromausfall während des Installationsvorgangs, könnte dies der Grund sein.
  • Speichernutzung . Wenn Ihr Systemspeicher von anderen Anwendungen verwendet wird, aufgrund derer Spotify nicht in der Lage ist, die erforderliche Menge zu verwenden, kann dies auch die Ursache sein.

Um Spotify zu beschleunigen, können Sie die folgenden Lösungen anwenden:

Lösung 1: Deaktivieren der Hardwarebeschleunigung

Spotify verwendet standardmäßig die Hardwarebeschleunigungsfunktion, mit der Aufgaben mit höherer Effizienz und Priorität ausgeführt werden können. Es gibt jedoch einen Nachteil. Anstatt es zu beschleunigen, kann es manchmal die Ursache sein, es zu verlangsamen, ganz das Karma. Um dies zu beheben, müssen Sie die Hardwarebeschleunigung deaktivieren:

  1. Öffnen Sie Ihre Spotify- Anwendung.
  2. Klicken Sie oben links auf Bearbeiten und wählen Sie Einstellungen aus der Dropdown-Liste.
  3. Klicken Sie auf " Erweiterte Einstellungen anzeigen ".

    Einstellungen von Spotify
  4. Unter "Kompatibilität" wird " Hardwarebeschleunigung aktivieren " angezeigt .

    Hardwarebeschleunigung aktivieren - Spotify
  5. Schalte es aus.

Lösung 2: Speicher freigeben

Ein weiterer Grund für das langsame Hochfahren wäre eine unzureichende Speicherverfügbarkeit. Wenn Ihre Hintergrundanwendungen wie Chrome, Firefox oder andere viel Arbeitsspeicher belegen, kann die App den erforderlichen Arbeitsspeicher nicht nutzen und der Vorgang wird daher langsamer. Daher müssen Sie Speicher freigeben, wenn Sie nicht genügend Speicherplatz haben. Hier ist wie:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie Task-Manager .
  2. Suchen Sie auf der Registerkarte Prozesse nach Anwendungen, die viel Arbeitsspeicher belegen.
  3. Klicken Sie, um es zu markieren, und klicken Sie dann auf Task beenden .

    Beenden Sie Anwendungen, um Speicher freizugeben
  4. Versuchen Sie, Spotify erneut zu öffnen, nachdem Sie genügend Speicherplatz freigegeben haben, und prüfen Sie, ob es schneller ist.

Lösung 3: Spotify-Ordner bereinigen

Einige Benutzer haben gemeldet, dass ihr Problem behoben wurde, nachdem sie den Inhalt bestimmter Spotify-Ordner gelöscht haben. Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  1. Wenn Ihre Spotify-Anwendung geöffnet ist, schließen Sie sie.
  2. Öffnen Sie dann den Windows Explorer .
  3. Fügen Sie den folgenden Pfad in das Verzeichnis / die Adressleiste von Windows Explorer ein:
 C: \ Benutzer \ Administrator \ AppData \ Local \ Spotify \ 
  1. Stellen Sie sicher, dass Sie Administrator durch Ihren Benutzernamen ersetzen.
  2. Löschen Sie dort den Inhalt der Ordner " Speicher", "Daten" und "Browser". Achten Sie jedoch darauf, dass Sie die Ordner nicht selbst löschen.

    Lokaler Spotify-Ordner

Lösung 4: Installieren Sie Spotify neu

Manchmal, wenn Sie eine fehlerhafte Installation hatten, dh wenn Ihr PC während des Installationsvorgangs heruntergefahren wurde, konnten die Dateien durcheinander gebracht werden. In einem solchen Fall müssen Sie die Anwendung mithilfe der folgenden Anweisungen neu installieren:

  1. Schließen Sie Spotify .
  2. Gehen Sie zum Startmenü und öffnen Sie die Systemsteuerung .
  3. Klicken Sie unter Programme und Funktionen auf Programm deinstallieren .
  4. Suchen und deinstallieren Sie Spotify in der Liste der installierten Anwendungen.

    Deinstallieren Sie Spotify in der Systemsteuerung
  5. Laden Sie Spotify von der offiziellen Website herunter und installieren Sie es.

Interessante Artikel