So aktualisieren Sie Google Pixel 2 XL von Oreo auf Pie

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Das Google Pixel 2 ist eines der besten reinen Android-Erlebnisse auf dem Handy-Markt. Obwohl es sich um ein etwas älteres Handy handelt ( im Oktober 2017 veröffentlicht), erhält Google Pixel 2 immer noch jede Menge Updates. Tatsächlich wurde erst in diesem Monat das neueste Factory-Image für Pixel 2 veröffentlicht.

Wenn Sie ein Root-Benutzer sind und normalerweise keine OTA-Updates installieren, zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Pixel 2 ( oder Pixel 2 XL) von Android 8.0 Oreo auf das neueste Android 9.0 Pie-Factory-Image aktualisieren. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie ein Upgrade auf höhere Versionen von Android 9.0 Pie durchführen können - obwohl dies fast dasselbe klingt, unterscheidet sich der Vorgang in einigen Schritten.

Bedarf

  • ADB & Fastboot ( siehe Anleitung zur Installation von ADB unter Windows)
  • Entsperrter Bootloader ( siehe Anwendungshandbuch So entsperren und rooten Sie Pixel 2)
  • Neuestes Pixel 2-Factory-Image
  • TWRP 3.2.3-1.img
  • TWRP Installer 3.2.3-1.zip
  • Benutzerdefinierter Kernel (Sultan Kernel wird empfohlen)

Bevor Sie beginnen, sollten Sie alle Sicherheitseinstellungen für den Sperrbildschirm entfernen und auch alle Substratum-Overlays deinstallieren, sofern diese installiert sind. Sie müssen keine Magisk-Module entfernen, die Sie installiert haben. Sie sollten in der Tat normal weiterarbeiten, nachdem Sie diese Anleitung befolgt haben.

Die TWRP 3.2.3-1-Entschlüsselung funktioniert einwandfrei mit Fingerabdruck- und PIN-Sicherheitsmethoden.

  1. Laden Sie zuerst das neueste Factory-Image herunter, extrahieren Sie es und platzieren Sie es in Ihrem ADB-Hauptpfad.
  2. Aktivieren Sie das USB-Debugging auf Ihrem Pixel 2, indem Sie unter "Einstellungen"> "Über das Telefon" siebenmal auf " Build Number" tippen, bis der Entwicklermodus aktiviert ist.
  3. Gehen Sie zu Einstellungen> Entwickleroptionen> USB-Debugging aktivieren.
  4. Verbinden Sie nun Ihren Pixel 2 über USB mit Ihrem PC und starten Sie ein ADB-Terminal.
  5. Geben Sie im ADB-Terminal Folgendes ein : adb devices
  6. Sie sollten einen Pairing-Dialog auf Ihrem Pixel 2-Bildschirm sehen - bestätigen Sie ihn. Das ADB-Terminal sollte dann die Seriennummer Ihres Pixel 2 anzeigen, wenn Sie den Befehl adb devices verwenden . Wenn ADB Ihre Seriennummer nicht anzeigt oder Meldungen wie „ No Devices Attached“ ( Keine angeschlossenen Geräte) oder „ Device Offline“ ( Gerät offline) zurückgibt, versuchen Sie, die USB-Verbindung erneut herzustellen oder Probleme mit Ihren USB-Treibern zu beheben.
  7. Wenn ADB Ihr Gerät erfolgreich erkennt, können Sie jetzt das neueste Factory-Image mit dem in der Datei flash-all.bat entfernten -w schnell starten . Sie müssen dies auf beiden Slots ( A / B-Partitionen) schnell starten und es jedes Mal zulassen, dass es vollständig hochfährt. Alternativ können Sie das Dueces-Skript verwenden ( lassen Sie das Factory-Image auswählen, auf welchem ​​Steckplatz installiert werden soll) .
  8. Jetzt müssen wir TWRP schnell starten. Laden Sie die TWRP 3.2.3-1.img-Datei herunter und legen Sie sie in Ihrem Haupt-ADB-Ordner ab. Übertragen Sie dann das TWRP_installer 3.2.3-1.zip auf die SD-Karte Ihres Pixel 2. Laden Sie auch den benutzerdefinierten Kernel herunter und übertragen Sie ihn auf Ihre SD-Karte.
  9. Geben Sie im ADB-Terminal Folgendes ein : fastboot twrp
  10. Wischen Sie in TWRP, um Änderungen zuzulassen. Wählen Sie dann im Hauptmenü "Installieren"> "SD-Karte"> "TWRP_installer 3.2.3-1.zip" und wischen Sie, um es zu flashen.
  11. Nachdem TWRP erfolgreich geflasht wurde, sollten Sie nun den benutzerdefinierten Kernel auf dieselbe Weise flashen.
  12. Starten Sie das System neu und lassen Sie Android vollständig hochfahren.
  13. Übertragen Sie nun die neueste .zip-Datei von Magisk auf Ihre SD-Karte und starten Sie Pixel 2 erneut in TWRP.
  14. Flashen Sie die .zip-Datei von Magisk über TWRP und starten Sie das System erneut.

So aktualisieren Sie Pixel 2 von 8x auf 9x

Bedarf:

  • Unlocked Bootloader mit Critical_unlock abgeschlossen ( critical_unlock ist für Bootloader-Versionen vor TMZ20a erforderlich). Lesen Sie es hier.
  • Benutzerdefinierter Kernel ( SULTANXDA empfohlen)
  • Fastboot 9.0 Image
  • Neueste TWRP.ZIP
  • Neuester Flash-Kernel
  • Magisk-Deinstallationsprogramm Für den Fall, dass Sie MM manuell deinstallieren und neu installieren müssen
  • Neueste Magisk.zip
  • Neueste Magisk Manager APK
  • Neuestes 9x Factory Image
  • Neueste TWRP.IMG
  1. Zuerst müssen Sie die Bildschirmsperrung Ihres Pixel 2 deaktivieren.
  2. Aktivieren Sie die Entwickleroptionen (Einstellungen> Info> 7-mal auf Build-Nummer tippen).
  3. Gehen Sie zu Einstellungen> Entwickleroptionen> USB-Debugging aktivieren.
  4. Schließen Sie Ihren Pixel 2 über USB an Ihren PC an und starten Sie einen ADB-Anschluss an Ihrem Computer.
  5. Stellen Sie sicher, dass die ADB-Verbindung erkannt wird, indem Sie ' adb devices' in das ADB-Terminal eingeben.
  6. Wenn Ihr Gerät erfolgreich erkannt wurde, zeigt das ADB-Terminal die Seriennummer Ihres Geräts an ( möglicherweise müssen Sie einen Pairing-Dialog auf Ihrem Pixel 2-Bildschirm akzeptieren) . Wenn dies nicht erkannt wird, sollten Sie versuchen, das USB-Kabel erneut zu installieren oder Fehler in den USB-Treibern zu beheben.
  7. Laden Sie das Fastboot 9.0-Factory-Image herunter und platzieren Sie es in Ihrem Haupt-ADB-Pfad. Machen Sie dasselbe für die TWRP.IMG-Datei.
  8. Laden Sie das TWRP.zip-, Magisk.zip- und Magisk Manager-APK herunter und übertragen Sie es auf die SD-Karte Ihres Pixel 2.
  9. Öffnen Sie die Datei flash-all.bat in einem Editor, entfernen Sie das -w aus dem Code, speichern Sie die Datei und schließen Sie sie. Wenn Sie möchten, dass das gesamte Gerät gelöscht wird, müssen Sie -w nicht aus der BAT-Datei entfernen.
  10. Starten Sie ein ADB-Terminal auf Ihrem PC und starten Sie das TWRP .img schnell mit: fastboot boot
  11. Wischen Sie im TWRP-Hauptmenü, um Änderungen zuzulassen. Gehen Sie dann zu Installieren> SD-Karte> TWRP-ZIP-Datei, die Sie zuvor übertragen haben, und streichen Sie auf Flash.
  12. Wenn TWRP erfolgreich geflasht wurde, tippen Sie auf Reboot to Recovery ( nicht Reboot to System!) Und flashen Sie das Magisk-Deinstallationsprogramm auf die gleiche Weise wie TWRP .zip ( dieser Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie Magisk zuvor installiert hatten).
  13. Starten Sie zur Wiederherstellung erneut und flashen Sie den benutzerdefinierten Kernel. Starten Sie zur Wiederherstellung erneut.
  14. Jetzt können Sie das System neu starten und Android den Optimierungsprozess durchlaufen lassen. Lassen Sie Ihr Telefon einfach ein paar Minuten ruhen.
  15. Suchen Sie nun mithilfe eines Datei-Explorers das Magisk Manager-APK auf Ihrer SD-Karte und installieren Sie es ( möglicherweise müssen Sie Unknown Sources in den Einstellungen Ihres Telefons aktivieren).
  16. Starten Sie die TWRP-Wiederherstellung erneut und flashen Sie die Datei Magisk.zip. Zur Wiederherstellung neu starten, gefolgt von Zum System neu starten.

Hinweise zur Fehlerbehebung

Wenn Ihr Pixel 2 auf dem G-Logo hängen bleibt oder Sie TWRP booten, versuchen Sie Folgendes:

  • Durchführen eines harten Neustarts ( langes Drücken des Netzschalters).
  • Starten Sie TWRP und flashen Sie das Magisk-Deinstallationsprogramm einige Male ( es kann einige Male dauern, bis das Programm korrekt funktioniert) .

Interessante Artikel