So aktivieren Sie Hotspot auf LG-Telefonen mit Carrier-Locked-Funktion: Kein Root erforderlich

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Eine Handvoll LG-Telefone, darunter das LG Stylo 3, das LG V10 und andere, werden im Rahmen von Prepaid-Tarifen mit Mobilfunkanbietern verkauft. In der Regel ist der Mobile Hotspot eine zusätzliche Funktion, die Sie erwerben müssen. Wenn Sie den mobilen Hotspot auf Ihrem LG Stylo 3 aktivieren möchten, ohne einen zusätzlichen Tarif zu abonnieren, wird auf Ihrem Telefon die Meldung „Diese Funktion ist nicht verfügbar“ angezeigt und der Hotspot automatisch wieder deaktiviert.

Es ist jedoch recht einfach, diese Carrier-Sperre für eine wirklich sehr grundlegende Android-Funktion zu umgehen. Wir können nicht glauben, dass manche Carrier diese Funktion überhaupt sperren, da sie der Meinung sind, dass Sie für das Teilen eine zusätzliche Gebühr zahlen sollten Sie können Ihre mobilen Daten auf andere Geräte übertragen und ihnen „kostenlose Daten“ oder ähnliches geben. Sie zahlen jedoch für die Daten, sodass Sie in der Lage sein sollten, das zu tun, was Sie möchten. Wenn Sie also den mobilen Hotspot auf einem mit einem Mobilfunkanbieter gesperrten LG-Telefon aktivieren möchten, befolgen Sie unsere sehr einfache Anleitung.

Hinweis: Dieses Handbuch funktioniert nicht auf allen Geräten. Es wurde bestätigt, dass es auf dem LG Stylo 3 und dem LG V10 funktioniert, aber nicht auf einem LG Stylo 4 .

Bedarf:

  • Einstellungsdatenbank-Editor aus dem Google Play Store

Der Einstellungsdatenbank-Editor ist eine großartige App zum Bearbeiten der verschiedenen internen Einstellungen Ihres Telefons und auch verschiedener Apps. Bevor YouTube beispielsweise den Dunklen Modus freigibt, kann der Einstellungsdatenbank-Editor verwendet werden, um eine interne Markierung für die YouTube-App umzuschalten, die die zuvor aktivierte versteckter dunkler Modus.

  1. Sie müssen also zunächst den Einstellungsdatenbank-Editor installieren, ihn jedoch noch nicht öffnen. Versuchen Sie, Ihren Hotspot über das normale Android-Einstellungsmenü zu aktivieren, und lassen Sie sich mitteilen, dass der Hotspot auf Ihrem Gerät nicht aktiviert werden kann.
  2. Schließen Sie nun das Menü Einstellungen und starten Sie den Einstellungsdatenbank-Editor. Was gerade passiert ist, ist, dass beim Versuch, den mobilen Hotspot zu öffnen, eine Zeile auf Ihr Telefon geschrieben wurde, die "tether_entitlement_check_state" "5" lautet.

    Ändern Sie die Zeile "Tether-Berechtigungsstatus prüfen" in eine 0.
  3. Starten Sie nun den Einstellungsdatenbank-Editor und scrollen Sie nach unten zur „Systemtabelle“, um die gerade erwähnte Zeile zu finden. Ändern Sie den Wert "5" in "0", sodass "tether_entitlement_check_state" als "0" angezeigt wird. Speichern und schließen Sie den Einstellungsdatenbank-Editor.

Jetzt sollten Sie in der Lage sein, das eingebaute mobile WLAN auf Ihrem LG-Telefon zu aktivieren. Seien Sie sehr vorsichtig mit zukünftigen Updates von LG, die diese Problemumgehung möglicherweise verhindern. Wenn dieses Handbuch für Ihr Gerät nicht funktioniert, gibt es einige Alternativen, die Sie ausprobieren können.

Zum Beispiel gibt es NetShare - No Root Tethering bei Google Play, das möglicherweise funktioniert, falls dies in diesem Handbuch nicht der Fall ist.

Interessante Artikel