So aktivieren Sie ein iPhone X, XS, XS Max und XR

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Bevor Sie ein iPhone verwenden, ist die Aktivierung die wichtigste Maßnahme, die Sie ergreifen sollten. Für einige Benutzer funktioniert dieser Prozess problemlos und ohne Probleme, aber manchmal kann es bei der Aktivierung zu Fehlern kommen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr iPhone reibungslos und sicher aktivieren können, damit Sie mit Ihrem iPhone telefonieren können. Außerdem zeigen wir Ihnen, was Sie tun können, wenn Sie Probleme mit der Aktivierung haben. Diese Methoden funktionieren auf dem iPhone XS, XS Max, XR und allen anderen iPhones mit iOS 12.

Methode 1. Verwenden von Mobilfunk- / Mobilfunkverbindungen oder Wi-Fi.

  1. Legen Sie Ihre SIM-Karte in Ihr iPhone ein. Wenn Sie ein neues oder gebrauchtes Telefon haben, sollten Sie wahrscheinlich eine SIM-Karte einlegen.
  2. Schalten Sie Ihr Gerät ein. Halten Sie die Sperrtaste des iPhones gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

    Logo-Bildschirm
  3. Einrichten Ihres iPhone. Beginnen Sie mit der Auswahl von Sprache und Region.
  4. Wählen Sie eine Verbindungsoption. Sie können Ihr Gerät über WLAN verbinden oder mithilfe von Mobilfunkdaten Ihr iPhone aktivieren. Wenn Sie auf WLAN tippen, sollten Sie eine Verbindung auswählen und ein Passwort eingeben. Bei Mobilfunkdaten sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Ihre monatliche Rechnung für die Nutzung dieser Daten belastet wird, wenn Sie keine Mobilfunkdaten in Ihren Plan aufgenommen haben.

    Wählen Sie Wi-Fi Network
  5. Warten Sie, bis Ihr iPhone aktiviert ist. Sobald Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist, versucht Ihr iPhone, sich selbst zu aktivieren. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern, bevor die Aktivierung abgeschlossen ist. Vor dem Start des Aktivierungsvorgangs können Sie aufgefordert werden, Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort einzugeben.
  6. Beenden Sie die Einrichtung Ihres iPhones. Sie werden aufgefordert, ein Backup auszuwählen, aus dem Sie Ihr iPhone wiederherstellen können, oder Sie können es als neues iPhone einrichten, dann Ihre Apple-ID eingeben und die gewünschten Einstellungen vornehmen. Ihr iPhone wird eingerichtet und erfolgreich aktiviert, wenn Sie den Sperrbildschirm erreichen.

    Einstellungsmenü

Methode # 2. ITunes verwenden.

  1. Öffne iTunes. Überprüfen Sie, ob Sie die neueste Version der Software haben. Öffnen Sie im oberen Menü die Registerkarte Hilfe, klicken Sie auf Nach Updates suchen und warten Sie, bis die Software nach ihnen sucht. Wenn ein Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf "iTunes herunterladen".

    Auf Updates prüfen
  2. Schalten Sie Ihr iPhone ein und legen Sie fest. Sie werden aufgefordert, eine Sprache und eine Region auszuwählen.
  3. Wählen Sie "Mit iTunes verbinden". Diese Option wird unter den verfügbaren WLAN-Netzwerken angezeigt.
  4. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem PC oder Mac. Verwenden Sie dazu ein Kabel. Wenn Ihr iPhone angeschlossen ist, wird iTunes automatisch gestartet.
  5. Wählen Sie "Aus dieser Sicherung wiederherstellen" oder "Als neues iPhone einrichten". Wählen Sie eine Option, dies hat keinen Einfluss auf den Aktivierungsprozess.

    Wählen Sie aus diesen beiden Optionen
  6. Klicken Sie auf Erste Schritte und dann auf Synchronisieren. Dadurch wird Ihr iPhone mit der iTunes-Mediathek synchronisiert und Ihr iPhone aktiviert.
  7. Beenden Sie die Einrichtung Ihres iPhones. Sie werden aufgefordert, ein Backup auszuwählen, aus dem Sie Ihr iPhone wiederherstellen können, oder Sie können es als neues iPhone einrichten, dann Ihre Apple-ID eingeben und die gewünschten Einstellungen vornehmen. Ihr iPhone wird eingerichtet und erfolgreich aktiviert, wenn Sie den Sperrbildschirm erreichen.

Methode # 3. Fehlerbehebung.

  1. Aktivierungssperre . Wenn Sie Ihr iPhone gebraucht gekauft haben, wird möglicherweise ein Apple ID-Anmeldebildschirm angezeigt, bevor Ihr iPhone aktiviert werden kann. Dies bedeutet, dass Ihr iPhone aktiviert ist. Diese Funktion soll verhindern, dass verlorene oder gestohlene iPhones aktiviert werden. Wenden Sie sich dazu an den vorherigen Besitzer dieses iPhones und bitten Sie ihn, das Telefon von seinem Apple-Konto zu entfernen oder sich am Telefon anzumelden. Das ist der einzige Weg, dies zu tun.
  2. Ungültige SIM-Karte Wenn Sie dies feststellen, sollten Sie Ihr iPhone neu starten. Dies funktioniert möglicherweise, und wenn dies nicht der Fall ist, können Sie einige andere Optionen ausprobieren.

    - Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und aus.

    - Überprüfen Sie, ob Ihr iOS auf dem neuesten Stand ist.

    - Entfernen Sie die SIM-Karte und legen Sie sie erneut ein.

    - Vergewissern Sie sich, dass Ihr iPhone entsperrt ist. Ist dies nicht der Fall, vergewissern Sie sich, dass Sie eine SIM-Karte des richtigen Anbieters verwenden.

  1. IPhone kann nicht aktiviert werden. Wenn Sie Ihr iPhone nicht aktivieren können, sollten Sie ein vorheriges Backup mit iTunes wiederherstellen. Um es wiederherzustellen, sollten Sie die folgenden Schritte ausführen:

    IPhone wiederherstellen

    - Schließen Sie Ihr Gerät an einen PC oder Mac an und öffnen Sie iTunes.

    - Wählen Sie Ihr iPhone aus und klicken Sie auf "iPhone wiederherstellen".

    - Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie den Setup-Vorgang erneut.

    - Wenn Ihr iPhone dadurch nicht aktiviert wird, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter. Sie haben eine Antwort auf diese Art von Problemen und können Sie per Telefon durch die Sache führen.

Interessante Artikel