Problembehebung 'Die angeforderte URL wurde abgelehnt. Bitte wenden Sie sich unter Windows an Ihren Administrator.

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

“Die angeforderte URL wurde abgelehnt. Bitte fragen Sie Ihren Administrator. “Ist ein Fehler, der beim Surfen im Internet und beim Versuch, eine bestimmte Website zu öffnen, auftritt. Das Problem kann auf vielen Websites auftreten, einschließlich derjenigen, deren Sicherheit garantiert ist.

Die angeforderte URL wurde abgelehnt. Bitte wenden Sie sich an Ihren Administrator

Die Website ist möglicherweise wegen Wartungsarbeiten nicht verfügbar. Dies ist das erste, was Sie auf der Website Is It Down Right Now überprüfen sollten. Wenn dies nicht der Fall ist, informieren Sie sich über die nützlichen Methoden, die wir für Sie zum Ausprobieren vorbereitet haben!

Was bewirkt, dass die angeforderte URL abgelehnt wurde? Bitte wenden Sie sich an Ihren Administrator. ”Fehler unter Windows?

Das Auffinden einer direkten Ursache für dieses Problem ist recht schwierig, da es ziemlich zufällig erscheint und keine Informationen darüber enthält, was es möglicherweise verursacht hat. Es ist möglich, dass die Website wegen Wartungsarbeiten nicht verfügbar ist. Dies müssen Sie vor der Fehlerbehebung ausschließen.

Andere Ursachen sind die übermäßige Anhäufung der Browserdaten Ihres Browsers, wodurch verhindert wird, dass die Website, auf die Sie zugreifen möchten, geöffnet wird. Es gibt auch Einstellungen in den Internetoptionen, die das Problem verursachen können. Sie sollten entweder versuchen, die problematische Website zur Liste der vertrauenswürdigen Sites hinzuzufügen oder sie aus der Liste der verwalteten Sites zu entfernen.

Lösung 1: Cache und Cookies löschen

Die erste Lösung ist sowohl am einfachsten als auch am hilfreichsten, da unzählige Benutzer gemeldet haben, dass das Löschen des Caches und der Cookies in dem von Ihnen verwendeten Browser das Problem löst. Durchsuchen von Daten kann sich schnell ansammeln und es ist wichtig, dass Sie sie von Zeit zu Zeit löschen, um das Auftreten von Fehlern wie diesem zu verhindern.

Google Chrome:

  1. Löschen Sie die Browserdaten in Google Chrome, indem Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke des Browsers klicken. Klicken Sie danach auf Weitere Tools und dann auf Browserdaten löschen .
  2. Um alles zu löschen, wählen Sie den Beginn der Zeit als die Zeit und wählen Sie aus, welche Daten Sie entfernen möchten. Wir empfehlen Ihnen, den Cache und die Cookies zu löschen.

Browserdaten in Chrome löschen
  1. Starten Sie Ihren Computer erneut und überprüfen Sie, ob derselbe Fehler in Ihrem Google Chrome-Browser weiterhin auftritt.

Mozilla Firefox:

  1. Öffnen Sie den Mozilla Firefox- Browser, indem Sie auf das entsprechende Symbol auf Ihrem Desktop doppelklicken oder im Startmenü danach suchen.
  2. Klicken Sie auf die bibliotheksähnliche Schaltfläche oben rechts im Browserfenster (links von der Menüschaltfläche) und navigieren Sie zu Verlauf >> Verlauf löschen.

Löschen Sie den aktuellen Verlauf in Mozilla Firefox
  1. Es gibt einige Optionen, die Sie jetzt verwalten können. Wählen Sie unter Zeitbereich zum Löschen die Option " Alles " aus, indem Sie auf den Pfeil klicken, um das Dropdown-Menü zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf den Pfeil neben Details, um zu sehen, was gelöscht wird, wenn Sie die Option Verlauf löschen auswählen, da die Bedeutung nicht mit der anderer Browser übereinstimmt und alle Arten von Browserdaten enthält.

Daten in Firefox löschen
  1. Wir empfehlen Ihnen, Cookies auszuwählen, bevor Sie auf Jetzt löschen klicken. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie Ihren Browser neu. Überprüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Microsoft Edge :

  1. Öffnen Sie Ihren Edge-Browser, indem Sie entweder auf das entsprechende Symbol in der Taskleiste klicken oder im Startmenü danach suchen.
  2. Klicken Sie nach dem Öffnen des Browsers auf die drei horizontalen Punkte oben rechts im Browser und wählen Sie Einstellungen .
  3. Klicken Sie im Abschnitt Browserdaten löschen auf Wählen Sie aus, was gelöscht werden soll .

Löschen Sie die Browserdaten in Microsoft Edge
  1. Lassen Sie die ersten vier Optionen aktiviert und löschen Sie diese Daten. Überprüfen Sie, ob die angeforderte URL abgelehnt wurde. Bitte wenden Sie sich an Ihren Administrator. Der Fehler bleibt bestehen!

Lösung 2: Fügen Sie die problematische Website zu Trusted Sited hinzu

Wenn das Problem nur auftritt, wenn Sie versuchen, eine einzelne Website zu besuchen, und wenn Sie sicher sind, dass die Website nicht schädlich ist, können Sie in der Systemsteuerung die Option Internetoptionen aufrufen und die Site zu vertrauenswürdigen Sites hinzufügen, um bestimmte Sicherheitsüberprüfungen zu umgehen. Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen!

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer auf Ihrem Computer, indem Sie ihn auf dem Desktop oder im Startmenü suchen. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke. Klicken Sie im folgenden Menü auf Internetoptionen, um eine Liste der zugehörigen Verbindungseinstellungen zu öffnen.

Internetoptionen aus dem Internet Explorer
  1. Wenn Sie keinen Zugriff auf Internet Explorer haben, öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie im Startmenü danach suchen oder die Tastenkombination Windows-Taste + R verwenden, im Feld Ausführen " exe " eingeben und auf OK klicken, um die Systemsteuerung auszuführen.
  2. Wählen Sie in der Systemsteuerung die Option Anzeigen als: Kategorie in der oberen rechten Ecke und klicken Sie auf die Schaltfläche Netzwerk und Internet, um diesen Abschnitt zu öffnen. Klicken Sie in diesem Fenster auf Internetoptionen, um zum gleichen Bildschirm zu navigieren wie beim Öffnen von Internet Explorer.

Öffnen der Internetoptionen über die Systemsteuerung
  1. Navigieren Sie zur Registerkarte Sicherheit und klicken Sie auf Vertrauenswürdige Sites . Fügen Sie den Link zu Ihrer problematischen Website ein und klicken Sie auf Hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass Sie nur den richtigen Link einfügen.
  2. Stellen Sie nach dem Hinzufügen der Site sicher, dass Sie die Option "Serverüberprüfung erforderlich" (https) für alle Sites in dieser Zone unter den Websites deaktivieren .

Erforderliche Serverüberprüfungsoption (https) für alle Sites in dieser Zone
  1. Beenden Sie die Internetoptionen, öffnen Sie den Browser, in dem der Fehler aufgetreten ist, und überprüfen Sie, ob beim Versuch, diese Website zu öffnen, immer noch dasselbe Problem auftritt.

Lösung 3: Entfernen Sie die Site von verwalteten Websites

Wenn Sie die Site unter "Internetoptionen" zu "Verwaltete Websites" hinzugefügt haben, sollten Sie sie vorerst entfernen, da das Problem in diesem Fall leicht behoben werden kann. Die Website kann aus verschiedenen Gründen dort aufgeführt sein. Befolgen Sie daher die nachstehenden Schritte, um das Problem zu beheben.

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer auf Ihrem Computer, indem Sie ihn auf dem Desktop oder im Startmenü suchen. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke. Klicken Sie im folgenden Menü auf Internetoptionen, um eine Liste der zugehörigen Verbindungseinstellungen zu öffnen.

    Internetoptionen aus dem Internet Explorer
  2. Wenn Sie keinen Zugriff auf Internet Explorer haben, öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie im Startmenü danach suchen oder die Tastenkombination Windows-Taste + R verwenden, im Feld Ausführen " exe " eingeben und auf OK klicken, um die Systemsteuerung auszuführen.

    Öffnen der Internetoptionen über die Systemsteuerung
  3. Wählen Sie in der Systemsteuerung die Option Anzeigen als: Kategorie in der oberen rechten Ecke und klicken Sie auf die Schaltfläche Netzwerk und Internet, um diesen Abschnitt zu öffnen. Klicken Sie in diesem Fenster auf Internetoptionen, um zum gleichen Bildschirm zu navigieren wie beim Öffnen von Internet Explorer.
  4. Navigieren Sie zur Registerkarte Datenschutz und klicken Sie auf Websites . Überprüfen Sie den Bereich Verwaltete Websites auf die problematische Website, klicken Sie mit der linken Maustaste, um sie auszuwählen, und klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen, bevor Sie auf OK klicken.

    Entfernen der Site von verwalteten Sites
  5. Überprüfen Sie, ob die angeforderte URL abgelehnt wurde. Bitte wenden Sie sich an Ihren Administrator. “Unter Windows wird weiterhin der Fehler angezeigt.

Interessante Artikel