Korrektur: Das Zertifikat oder die zugehörige Kette ist ungültig

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Mehrere Benutzer geben an, dass sie über die Remotedesktopverbindung keine Verbindung zu einem anderen Computer herstellen können . Betroffene Benutzer geben an, die folgende Warnung zu erhalten: " Das Zertifikat oder die zugehörige Kette ist ungültig". In den meisten Fällen wird das Problem gemeldet, wenn der Benutzer versucht, die Remotedesktopverbindung als Gast von einem Mac OS-Computer aus zu verwenden.

Das Zertifikat oder die zugehörige Kette ist ungültig

Update: In allen Fällen, die wir identifiziert haben, tritt das Problem auf, wenn der Benutzer versucht, die MAC-Version von Remote Control zu verwenden, um eine Verbindung zu einem Windows 10-PC herzustellen. Die meisten Benutzer geben an, dass das Problem erst nach dem Upgrade auf Sierra aufgetreten ist.

Was verursacht den Fehler "Das Zertifikat oder die zugehörige Kette ist ungültig"?

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir uns verschiedene Benutzerberichte und Reparaturstrategien angesehen haben, die häufig zur Lösung dieses speziellen Problems verwendet werden. Unseren Untersuchungen zufolge scheint es mehrere mögliche Schuldige zu geben, die möglicherweise diese Fehlermeldung auslösen:

  • Die Remotecomputerauthentifizierung des Gasts ist nicht auf Immer verbinden eingestellt. Dies ist der häufigste Fehler, wenn es um diese bestimmte Fehlermeldung geht. Die Remotedesktopverbindung kann nicht hergestellt werden, wenn ein einzelner Sicherheitsfaktor während der Authentifizierungsphase ausfällt. In diesem Fall können Sie das Problem umgehen, indem Sie die Sicherheitseinstellungen des Gasts ändern, um eine Verbindung herzustellen, selbst wenn die Authentifizierungsphase fehlschlägt.
  • Microsoft Remote Desktop-Version ist veraltet - Wie einige Benutzer berichtet haben, schlägt die Verbindung möglicherweise mit dieser bestimmten Fehlermeldung fehl, wenn der Mac, der versucht, eine Verbindung herzustellen, eine veraltete Version von RDC verwendet. Wenn dieses Szenario zutrifft, wird das Problem durch das Aktualisieren auf die neueste Version aus dem Mac App Store automatisch behoben.
  • Auf dem Host-Computer sind Remoteverbindungen eingeschränkt. Wenn der PC, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, nicht für Remoteverbindungen konfiguriert ist, wird diese Fehlermeldung ebenfalls angezeigt. In diesem Fall müssen Sie auf dem Host-Computer auf das Menü Systemeigenschaften zugreifen und Remoteverbindungen aktivieren.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, diese bestimmte Fehlermeldung zu beheben, finden Sie in diesem Artikel verschiedene Strategien zur Fehlerbehebung, die andere Benutzer in einer ähnlichen Situation erfolgreich angewendet haben, um die Meldung " Das Zertifikat oder die zugeordnete Kette ist ungültig" zu umgehen oder aufzulösen .

Methode 1: Ändern der bevorzugten Remote-Authentifizierungsmethode des Gasts

Dies ist bei weitem die effektivste Lösung von allen. Die überwiegende Mehrheit der betroffenen Benutzer hat gemeldet, dass der Fehler " Das Zertifikat oder die zugeordnete Kette ist ungültig" behoben wurde, nachdem sie eine Remotedesktopverbindungseinstellung vom Gastcomputer auf "Immer verbinden, auch wenn die Authentifizierung fehlschlägt" aktualisiert haben.

Hier ist eine kurze Anleitung dazu:

  1. Öffnen Sie RDC (Remotedesktopverbindung) auf dem Computer, auf dem der Fehler angezeigt wird.
  2. Gehen Sie zum Menü Einstellungen und rufen Sie die Registerkarte Sicherheit auf .
  3. Wenn Sie dort angekommen sind, setzen Sie die Authentifizierung für den Remotecomputer auf Immer verbinden, auch wenn die Authentifizierung fehlschlägt .

    Ändern der Authentifizierungsmethode für den Remotecomputer
  4. Speichern Sie die Änderungen, starten Sie den RDC-Client neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Wenn beim Versuch, eine Verbindung herzustellen, immer noch der Fehler "Das Zertifikat oder die zugeordnete Kette ist ungültig" angezeigt wird, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 2: Installieren der neuesten Version von Microsoft Remote Desktop Connection

Wie sich herausstellt, kann dieses spezielle Problem auch auftreten, wenn die von Ihnen verwendete Microsoft Remote Desktop-Version stark veraltet ist. Mehrere betroffene Benutzer haben gemeldet, dass der Fehler "Das Zertifikat oder die zugeordnete Kette ist ungültig" nach dem Upgrade auf die neueste RDC-Version nicht mehr aufgetreten ist.

Ein Upgrade auf die neueste Version von Remote Desktop Connection ist äußerst einfach - besuchen Sie einfach diesen Link (hier) und laden Sie die neueste Version herunter. Ihr MAC-System überschreibt automatisch Ihre aktuelle Installation und ersetzt sie durch die neueste.

Aktualisieren Sie Ihren RDC-Client auf den neuesten Stand

Wenn diese Methode nicht anwendbar ist oder Sie bereits über die neueste Version von Remotedesktopverbindung verfügen, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 3: Remoteverbindungen auf dem Hostcomputer zulassen

Ein weiteres mögliches Szenario, in dem der Fehler "Das Zertifikat oder die zugeordnete Kette ist ungültig" auftritt, besteht darin, dass der Hostcomputer (mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten) keine Remoteverbindung zulässt. Mehrere Benutzer, die Mühe haben, dasselbe Problem zu beheben, haben gemeldet, dass das Problem behoben wurde, sobald sie Remoteverbindungen über das Menü Systemeigenschaften aktiviert haben.

Hier ist eine kurze Anleitung dazu:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann " sysdm.cpl" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Menü " Systemeigenschaften" zu öffnen.
  2. Wechseln Sie im Menü Systemeigenschaften zur Registerkarte Remote, und vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen Remoteunterstützungsverbindungen zu diesem Computer zulassen aktiviert ist.
  3. Klicken Sie anschließend unten auf die Schaltfläche Erweitert und vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen Remotesteuerung dieses Computers zulassen ebenfalls aktiviert ist.
  4. Klicken Sie auf Übernehmen, um die aktuelle Konfiguration zu speichern, und starten Sie den Computer neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Aktivieren von Remote Control auf einem Windows-Computer

Interessante Artikel