Fix: Zugriff auf Jarfile nicht möglich

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Eine JAR ist ein Paketdateiformat, das von vielen Java-Klassendateien mit den zugehörigen Metadaten und Ressourcen verwendet wird, um zur Verteilung in ein einziges Paket gepackt zu werden. Sie basieren auf der ZIP-Architektur und haben die Erweiterung .jar.

Zugriff auf Jarfile nicht möglich

Bei Benutzern tritt der Fehler " Zugriff auf Jarfile nicht möglich " auf, wenn sie versuchen, ein JAR-Paket zu öffnen, oder wenn eine Anwendung sie auffordert, wenn der Start fehlschlägt. Diese Fehlermeldung ist sehr häufig und weist darauf hin, dass die Handler für .JAR nicht korrekt eingestellt sind.

Was verursacht den Fehler "Zugriff auf Jarfile nicht möglich"?

Es gibt verschiedene Gründe, warum diese Fehlermeldung angezeigt wird. Die meisten hängen jedoch mit der Verarbeitung von .JAR-Dateien auf Ihrem Computer zusammen. Die Gründe für diesen Fehler sind jedoch nicht beschränkt auf:

  • Sie haben nicht die neueste Java- Version auf Ihrem Computer installiert. Damit JAR-Dateien effizient ausgeführt werden können, muss auf Ihrem Computer das erforderliche neueste Framework installiert sein.
  • Das Standardprogramm zum Öffnen von JAR-Dateien ist nicht festgelegt.
  • Auf Ihrem Computer befindet sich Malware, die möglicherweise den gesamten Prozess stört.
  • Der für die ausführbare Java- Datei festgelegte Dateipfad ist nicht korrekt und verweist auf einen falschen Speicherort. Dies kann zu einer Fehlermeldung führen, wenn Sie Ihren Computer starten.

Stellen Sie vor dem Fortfahren mit den Lösungen sicher, dass Sie über eine aktive Internetverbindung und Administratorrechte verfügen.

Lösung 1: Installieren des neuesten Java-Updates

Wie bereits erwähnt, muss auf Ihrem Computer die richtige Architektur (Java) installiert sein, damit Programme JAR-Dateien ausführen können. Außerdem sollte es die neueste Version sein, die für die Benutzer freigegeben wurde. Wenn Sie Java nicht installiert haben, können Sie es direkt herunterladen und installieren. Wenn Sie eine ältere Version haben, deinstallieren wir diese zuerst und installieren dann die neueste Version von der offiziellen Website.

  1. Drücken Sie Windows + R und geben Sie " appwiz " ein. cpl ”im Dialogfeld und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Suchen Sie im Anwendungsmanager nach dem Eintrag für Java. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren .

Deinstallation des alten Java - Application Managers
  1. Navigieren Sie nach der Deinstallation der Anwendung zur offiziellen Java-Website und laden Sie die neueste herunter. Führen Sie die ausführbare Datei nach dem Herunterladen aus, um die neueste Version von Java zu installieren.
  2. Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob die Fehlermeldung behoben wurde.

Lösung 2: Festlegen der Standarddateizuordnung

Möglicherweise tritt auch die Fehlermeldung auf, dass Java nicht als Standardhandler für JAR-Dateien auf Ihrem Computer festgelegt ist. Als Standardöffner für JAR-Dateien kann ein Archivierungsprogramm ausgewählt werden, das möglicherweise nicht das erwartete Ergebnis liefert. Wir können versuchen, die Dateizuordnung zu ändern und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

  1. Navigieren Sie zu dem Verzeichnis, in dem sich die JAR-Datei befindet. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Öffnen mit und wählen Sie das Java-Programm aus.

JAR-Dateien mit Java öffnen
  1. Wenn Sie nicht sofort die Option zum Öffnen als Java erhalten, können Sie auf Andere App auswählen klicken und in der Liste Java auswählen.
  2. Wenn Sie die Standardzuordnung für JAR-Dateien, die von Java geöffnet werden sollen, dauerhaft auf Ihrem Computer festlegen möchten, können Sie dies in den Einstellungen tun.

Drücken Sie Windows + I, um die Einstellungen zu starten. Navigieren Sie nun zu Apps und wählen Sie in der linken Navigationsleiste Standard-Apps aus.

  1. Klicken Sie nun unten auf Standard-Apps nach Dateityp auswählen. Suchen Sie nun die JAR-Dateien des Eintrags und vergewissern Sie sich, dass sie von Java geöffnet werden sollen.

Ändern der Standarddateizuordnung
  1. Änderungen sichern und beenden. Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob die Fehlermeldung behoben ist.

Lösung 3: Auf Malware prüfen

Wenn der Fehler beim Starten Ihres Betriebssystems oder eines Programms weiterhin auftritt, sollten Sie überprüfen, ob Ihr Computer Viren oder Malware enthält. Diese Entitäten nutzen Ihre Registrierung aus und machen die JAR-Datei nach dem Ändern mehrerer Schlüssel unbrauchbar.

Scannen mit Malware Bytes

Sie sollten eine gründliche Überprüfung auf Ihrem Computer durchführen und dann Lösung 1 befolgen, um sicherzustellen, dass alle Einträge und Dateizuordnungen gelöscht wurden, und dann neu erstellen, wenn Sie Java neu installieren. Sie lesen unseren Artikel zum Entfernen von Malware mit Malwarebytes.

Lösung 4: Auf Dokumentation prüfen (für Entwickler)

Diese Fehlermeldung tritt auch auf, wenn Entwickler versuchen, JAR-Dateien zu starten, wenn sie mit Java oder einer anderen Sprache codieren. Dies kann sehr lästig sein und wird Ihre Aufgabe wahrscheinlich zum Stillstand bringen.

Java-Codierungsfehler

Um den Fehler zu diagnostizieren und zu beheben, wird empfohlen, die Dokumentation der Funktion oder des Dienstprogramms zu lesen, mit der Sie JAR-Dateien öffnen oder ausführen. Möglicherweise haben Sie den Dateipfad falsch angegeben oder falsche Parameter an die Funktion übergeben. Sie können auf einfache Weise Demos der Funktionalität erhalten, die Sie in gängigen Codierungswebsites wie Stack Overflow implementieren möchten. Identifizieren Sie Ihren Fehler und beheben Sie ihn, bevor Sie das Programm / die Funktion erneut ausführen.

Interessante Artikel