Fix: Windows hat kein Netzwerkprofil für diesen Gerätefehler

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Diese Fehlermeldung wird angezeigt, wenn Sie versuchen, ein neues Gerät an Ihren Computer anzuschließen. Manchmal tritt der Fehler auf, wenn versucht wird, ein drahtloses Gerät wie einen Drucker oder einen Lautsprecher anzuschließen, der Fehler kann jedoch häufig verallgemeinert werden. Wahrscheinlich müssen Sie Ihr Netzwerkprofil anpassen, um den Fehler zu beheben, oder Sie müssen möglicherweise einige Treiber installieren.

Wir haben einige Schritte vorbereitet, um das Problem zu lösen. Es wurde bestätigt, dass die folgenden Methoden von Online-Benutzern verwendet werden können. Wir hoffen, dass Sie die Methode lösen können.

Welche Ursachen hat der Fehler "Windows hat kein Netzwerkprofil für dieses Gerät"?

Es gibt verschiedene Ursachen für dieses Problem. Möglicherweise müssen die Netzwerkeinstellungen für Ihren Computer anders eingerichtet werden. Dies kann durch Ändern des Netzwerkprofils in Ihrer drahtlosen oder Ethernet-Verbindung erfolgen.

Wenn es ein Problem mit Ihrem kabellosen Drucker gibt, können Sie versuchen, einige Anschlusseinstellungen zu konfigurieren. Jeder Drucker verwendet unterschiedliche Anschlüsse, um eine Verbindung über Ihre drahtlose Verbindung herzustellen. Diese Einstellungen finden Sie in der Systemsteuerung.

Schließlich können Sie die Problembehandlung für Hardware und Geräte ausführen, um einige grundlegende Probleme zu lösen. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie versuchen, die Treibersoftware des Druckers zu aktualisieren. Sie können es automatisch oder manuell von der Website des Herstellers herunterladen.

Lösung 1: Ermöglichen Sie, dass Ihr PC erkennbar ist

Diese Einstellung befindet sich im Einstellungen-Tool von Windows 10 und kann problemlos aktiviert werden. Auf diese Weise kann Ihr PC von dem Gerät erkannt werden, das Sie mit unserem Computer verbinden möchten. Das Durchführen dieser Methode dauert nur einige Minuten und hilft Ihnen, Geräte anzuschließen, wie von vielen Benutzern vorgeschlagen, die diese Methode ausprobiert haben.

  1. Öffnen Sie das Tool Einstellungen auf Ihrem Windows 10-Computer, indem Sie auf die Schaltfläche Startmenü und auf das Zahnradsymbol direkt über der Schaltfläche Startmenü klicken. Sie können auch die Windows-Taste + I-Tastenkombination verwenden oder einfach Einstellungen im Startmenü eingeben.

Windows hat kein Netzwerkprofil für diesen Gerätefehler
  1. Klicken Sie im Fenster Einstellungen auf den Eintrag Netzwerk und Internet. Klicken Sie auf "Ethernet" oder "Wi-Fi", je nachdem, welchen Netzwerktyp Sie zur Herstellung einer Internetverbindung verwenden. Informationen zu dem Netzwerk, mit dem Sie verbunden sind, werden umgehend angezeigt.

  1. Wenn Sie mit einem verkabelten Ethernet-Netzwerk verbunden sind, klicken Sie auf den Namen des verwendeten Netzwerks. Wenn Sie mit einem drahtlosen Netzwerk verbunden sind, klicken Sie in der Liste der verfügbaren drahtlosen Netzwerke auf Erweiterte Optionen. Die Liste der für Ihre Netzwerkverbindung verfügbaren Einstellungen wird angezeigt.

Netzwerkerkennungseinstellungen
  1. Stellen Sie den Schalter Find Devices and Content auf On und schließen Sie Settings, um die Änderungen zu übernehmen. Möglicherweise möchten Sie die Verbindung zum Netzwerk wiederherstellen oder den Computer neu starten, um die Änderungen zu übernehmen.

Lösung 2: Fehlerbehebung für Drucker

Wenn Sie Probleme mit einem kabellosen Drucker haben und das Problem beheben möchten, können Sie das Problem möglicherweise anhand der folgenden Schritte beheben. Diese Methode bezieht sich auf die Anschlüsse, die der Drucker für die Verbindung über Ihre drahtlose Verbindung verwendet.

Damit es ordnungsgemäß funktioniert, müssen diese Ports uneingeschränkt verwendet werden. Dies kann mit den folgenden Schritten erfolgen.

  1. Starten Sie die Systemsteuerung, indem Sie über die Schaltfläche Start nach dem Dienstprogramm suchen oder auf die Schaltfläche Suchen (Cortana) im linken Bereich der Taskleiste (links unten auf dem Bildschirm) klicken.
  2. Sie können auch die Tastenkombination Windows-Taste + R verwenden. Geben Sie dort "control.exe" ein und klicken Sie auf "Ausführen". Dadurch wird auch die Systemsteuerung direkt geöffnet.

  1. Ändern Sie nach dem Öffnen der Systemsteuerung die Ansicht in Kategorie und klicken Sie unter Hardware und Sound auf Geräte und Drucker anzeigen, um diesen Abschnitt zu öffnen. Beachten Sie, dass Sie das Problem in der Systemsteuerung und nicht in den Einstellungen unter Windows 10 beheben müssen.

Anzeigen von Geräten und Druckern
  1. Sie sollten einen vertrauten Bildschirm mit der vollständigen Liste Ihrer Drucker sehen. Derjenige, mit dem Sie Probleme haben, sollte da sein, aber „offline“ abgeblendet sein, obwohl dies wahrscheinlich nicht der Fall ist. Wenn Ihr Drucker nicht da ist, können Sie diese Methode überspringen und etwas anderes aus unserem Artikel ausprobieren.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den problematischen Drucker, und Sie sollten feststellen, dass ein Menü angezeigt wird. Wählen Sie im neuen Menü die Option "Druckereigenschaften" und klicken Sie auf die Registerkarte, die als "Anschlüsse" bezeichnet werden soll.
  2. Am unteren Rand des Abschnitts Ports sollten Sie eine Schaltfläche mit der Aufschrift "Configure port" (Port konfigurieren) sehen. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen Bildschirm für die Portkonfiguration aufzurufen. Aktivieren Sie am unteren Rand dieses Bildschirms das Kontrollkästchen mit dem Text, der sich auf das SNMP-Protokoll bezieht.

SNMP-Status deaktiviert
  1. Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen und speichern Sie die Änderungen. Ihr Drucker sollte wieder online gehen und der Fehler "Windows hat kein Netzwerkprofil für dieses Gerät mehr" sollte nicht angezeigt werden.

Lösung 3: Führen Sie die Problembehandlung für Hardware und Geräte aus, oder installieren Sie den Treiber neu

Wenn das Problem mit dem Treiber zusammenhängt, den Ihr Drucker für die Verbindung mit Ihrem PC verwendet, wird der Fehler möglicherweise durch die in Windows integrierte Problembehandlung behoben, die sich mit den an Ihren PC angeschlossenen Geräten befasst. Möglicherweise möchten Sie auch den Treiber für den Drucker neu installieren, um das Problem zu beheben, wenn alles andere fehlschlägt.

  1. Starten Sie die Systemsteuerung, indem Sie über die Schaltfläche Start nach dem Dienstprogramm suchen oder auf die Schaltfläche Suchen (Cortana) im linken Bereich der Taskleiste (links unten auf dem Bildschirm) klicken.
  2. Sie können auch die Tastenkombination Windows-Taste + R verwenden. Geben Sie dort "control.exe" ein und klicken Sie auf "Ausführen". Dadurch wird auch die Systemsteuerung direkt geöffnet.

Ausführen der Systemsteuerung
  1. Ändern Sie nach dem Öffnen der Systemsteuerung die Ansicht in Große oder Kleine Symbole und navigieren Sie nach unten, um die Option Fehlerbehebung zu öffnen.
  2. Wählen Sie im linken Navigationsbereich die Option Alle anzeigen und suchen Sie den Eintrag Hardware und Geräte im Fenster. Klicken Sie darauf und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Problembehandlung auszuführen. Überprüfen Sie, ob unter Windows für diesen Gerätefehler weiterhin ein Netzwerkprofil angezeigt wird.

Wenn diese Methode nicht funktioniert, können Sie versuchen, den Treiber für den Drucker im Geräte-Manager neu zu installieren. Sie können es aktualisieren oder einfach das aktuelle neu installieren. Probieren Sie beide Möglichkeiten aus, um sicherzugehen.

  1. Klicken Sie links unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Startmenü, geben Sie den Geräte-Manager ein und klicken Sie in der Ergebnisliste oben auf den entsprechenden Eintrag. Sie können auch die Windows-Tastenkombination + R verwenden, indem Sie auf beide Tasten gleichzeitig klicken, um das Dialogfeld Ausführen aufzurufen. Geben Sie "devmgmt.msc" in das Feld ein und klicken Sie auf "OK".

Ausführen des Geräte-Managers
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Drucker, der sich unter Druckwarteschlangen befindet, und wählen Sie Eigenschaften. Navigieren Sie nach dem Öffnen des Eigenschaftenfensters zur Registerkarte Treiber und suchen Sie nach der Schaltfläche Treiber aktualisieren

Treiber aktualisieren oder deinstallieren
  1. Sie können auch Gerät deinstallieren auswählen und den Treiber manuell von der Website Ihres Herstellers herunterladen, was ebenfalls einfach ist. Warten Sie in jedem Fall, bis der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin auftritt.

Interessante Artikel