Fix: TslGame.exe Anwendungsfehler in PUBG

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Diese Fehlermeldung erscheint für PUBG-Spieler und stürzt ihr Spiel sofort ab, während das Popup-Fenster angezeigt wird. Es gibt verschiedene Texte, die in diesem Fenster erscheinen können, aber von Natur aus ziemlich gleich sind. Die Spieleentwickler haben einige Methoden zur Behebung des Problems veröffentlicht, aber wie immer haben die Spieler bessere Möglichkeiten zur Behebung des Problems gefunden.

tslgame.exe Anwendungsfehler

PUBG ist ein Online-Multiplayer-Spiel und Spielabstürze bedeuten oft, dass das gesamte Spiel für Sie ruiniert ist. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die folgenden Anweisungen sorgfältig zu befolgen und zu überprüfen, ob das Problem weiterhin auftritt.

Was verursacht den tslgame.exe-Anwendungsfehler?

Es gibt viele Gründe, warum dieses Problem beim Abspielen von PUBG auftreten kann, und die Ursache des Problems hängt direkt mit der richtigen Methode zur Lösung des Problems zusammen. Schauen Sie sich die Liste unten an:

  • Fehlende Administratorrechte sind eine häufige Ursache für das Problem. Sie sollten sie für die ausführbare Steam-Datei bereitstellen.
  • Einige Spieledateien fehlen oder sind defekt. Sie sollten sie abrufen, indem Sie die Integrität der Spieledateien überprüfen .
  • Einige Speicherverwaltungsprobleme, die von der Registrierung Ihres Computers verwaltet werden, können dazu führen, dass das Spiel nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden kann. Sie sollten einige Einträge bearbeiten, um dieses Problem zu beheben.

Lösung 1: Führen Sie Steam als Administrator aus

Die einfachste Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, Steam als Administrator auszuführen. Dies bedeutet natürlich, dass diese Methode nur funktioniert, wenn Sie das Spiel über Steam heruntergeladen und gekauft haben. Das Ausführen von Steam mit Administratorrechten behebt einige Probleme bei der Speicherverwaltung und kann auch das Problem beheben, das Sie haben!

  1. Suchen Sie die Steam- Verknüpfung oder die ausführbare Datei auf Ihrem Computer und öffnen Sie ihre Eigenschaften, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag auf dem Desktop oder im Startmenü oder im Fenster mit den Suchergebnissen klicken und Eigenschaften aus dem Kontextmenü auswählen.
  2. Navigieren Sie im Eigenschaftenfenster zur Registerkarte " Kompatibilität" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben " Dieses Programm als Administrator ausführen", bevor Sie die Änderungen speichern, indem Sie auf "OK" oder "Übernehmen" klicken.

Steam mit Administratorrechten ausführen
  1. Stellen Sie sicher, dass Sie alle angezeigten Dialogfelder bestätigen, in denen Sie aufgefordert werden, die Auswahl mit Administratorrechten zu bestätigen. Steam sollte beim nächsten Start mit Administratorrechten gestartet werden. Öffnen Sie Steam, indem Sie auf das entsprechende Symbol doppelklicken und versuchen Sie, PUBG erneut zu starten, um festzustellen, ob der Anwendungsfehler tslgame.exe weiterhin auftritt!

Lösung 2: Überprüfen Sie die Integrität der Spieledateien

Wenn Sie das Spiel über Steam gekauft und installiert haben, haben Sie Zugriff auf eine großartige Option, mit der Sie die Installation des Spiels auf fehlende oder beschädigte Dateien überprüfen können. Mit dem Dienstprogramm können Sie diese Dateien erneut herunterladen und ersetzen, was in der Tat viele Probleme lösen kann das Spiel. Stellen Sie sicher, dass Sie dies ausprobieren!

  1. Starten Sie Steam, indem Sie auf das Symbol auf dem Desktop doppelklicken oder im Startmenü danach suchen. Wechseln Sie im Steam-Fenster zur Registerkarte "Bibliothek", indem Sie die Registerkarte "Bibliothek" oben im Fenster aufrufen, und suchen Sie PUBG in der Liste der Spiele, die Sie in Ihrer Bibliothek besitzen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag und wählen Sie Eigenschaften . Navigieren Sie zur Registerkarte Lokale Dateien und klicken Sie auf Integrität der Spieledateien überprüfen

Überprüfen Sie die Integrität der Spieledateien
  1. Warten Sie, bis das Tool seine Arbeit beendet hat, und Sie sollten wahrscheinlich feststellen, dass einige Dateien heruntergeladen wurden. Starten Sie anschließend das Spiel neu und prüfen Sie, ob der Anwendungsfehler tslgame.exe weiterhin auftritt!

Lösung 3: Beheben Sie Speicherverwaltungsprobleme mit Regedit

Diese Methode ist wahrscheinlich die am weitesten fortgeschrittene. Wenn die Fehlermeldung durch eine fehlerhafte Speicherverwaltung verursacht wird, ist dies möglicherweise die einzige Methode, mit der Sie das Problem beheben können. Es wird einige Zeit dauern und Sie müssen vorsichtig sein und die Anweisungen sorgfältig befolgen!

  1. Da Sie einen Registrierungsschlüssel löschen möchten, empfehlen wir Ihnen, diesen Artikel zu lesen, damit Sie Ihre Registrierung sicher sichern können, um andere Probleme zu vermeiden. Trotzdem tritt kein Fehler auf, wenn Sie die Schritte sorgfältig und korrekt ausführen.
  2. Öffnen Sie den Registrierungseditor, indem Sie in der Suchleiste, im Startmenü oder im Dialogfeld Ausführen "regedit" eingeben, auf das Sie mit der Tastenkombination Windows-Taste + R zugreifen können. Navigieren Sie zum folgenden Schlüssel in Ihrer Registrierung, indem Sie im linken Bereich navigieren:
 HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Control \ Session Manager \ Speicherverwaltung 
  1. Klicken Sie auf diesen Schlüssel und versuchen Sie, einen Eintrag mit dem Namen PoolUsageMaximum zu finden . Ist dies nicht der Fall, erstellen Sie einen neuen DWORD- Werteintrag mit dem Namen PoolUsageMaximum, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die rechte Seite des Fensters klicken und Neu >> DWORD-Wert (32-Bit) auswählen . Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Kontextmenü die Option Ändern.

Erstellen und Ändern des erforderlichen Registrierungseintrags
  1. Ändern Sie im Fenster Bearbeiten im Abschnitt Wert den Wert auf 60 und übernehmen Sie die vorgenommenen Änderungen. Stellen Sie sicher, dass die Basis auf Dezimal eingestellt ist. Bestätigen Sie alle Sicherheitsdialogfelder, die während dieses Vorgangs angezeigt werden.
  2. Suchen Sie am selben Ort nach PagedPoolSize. Wenn dies nicht der Fall ist, erstellen Sie es auf die gleiche Weise, wie Sie den obigen Eintrag erstellt haben: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf >> Neu >> DWORD-Wert (32-Bit) . Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Kontextmenü die Option Ändern.

Ändern des PagedPoolSize-Eintrags
  1. Ändern Sie im Fenster Bearbeiten unter Wert den Wert in ffffffff und übernehmen Sie die vorgenommenen Änderungen. Stellen Sie sicher, dass die Basis auf Hexadezimal eingestellt ist. Bestätigen Sie alle Sicherheitsdialogfelder, die während dieses Vorgangs angezeigt werden.
  2. Als Nächstes müssen Sie zu diesem Speicherort in der Registrierung navigieren:
 HKEY_LOCAL_MACHINE \ System \ CurrentControlSet \ Control 
  1. Wenn Sie dort angekommen sind, erstellen Sie einen neuen DWORD-Wert- Eintrag mit dem Namen RegistrySizeLimit, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die rechte Seite des Fensters klicken und Neu >> DWORD-Wert (32-Bit) auswählen . Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Kontextmenü die Option Ändern.
  2. Ändern Sie im Fenster Bearbeiten unter Wert den Wert in ffffffff und übernehmen Sie die vorgenommenen Änderungen. Stellen Sie sicher, dass die Basis auf Hexadezimal eingestellt ist.

Eintrag ändern
  1. Sie können Ihren Computer jetzt manuell neu starten, indem Sie auf Startmenü >> Ein- / Ausschalter >> Neu starten und prüfen, ob das Problem behoben ist. Dies behebt Probleme mit der Speicherverwaltung und verhindert hoffentlich, dass PUBG weiter abstürzt.

Lösung 4: Installieren Sie das Spiel neu

Das Spiel neu zu installieren sollte das Letzte auf der Liste sein, aber das Gute ist, dass alles in Ihrem Konto gespeichert ist und Sie nicht noch einmal von vorne beginnen müssen. Wenn Sie eine gute Internetverbindung oder einen starken PC haben, sollte das Spiel in kürzester Zeit neu installiert werden und der Fehler sollte nun nicht mehr auftreten.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Startmenü und öffnen Sie die Systemsteuerung, indem Sie danach suchen oder im Startmenü suchen (Windows 7-Benutzer). Alternativ können Sie auf das Zahnradsymbol klicken, um die App Einstellungen zu öffnen, wenn Sie Windows 10 als Betriebssystem auf Ihrem Computer verwenden.
  2. Wechseln Sie im Fenster "Systemsteuerung" zu " Anzeigen als: Kategorie" in der oberen rechten Ecke und klicken Sie im Abschnitt " Programme" auf "Programm deinstallieren".

Deinstallieren Sie ein Programm in der Systemsteuerung
  1. Wenn Sie die Einstellungen unter Windows 10 verwenden, klicken Sie im Fenster "Einstellungen" auf den Abschnitt " Apps", um die Liste aller auf Ihrem Computer installierten Programme zu öffnen.
  2. Suchen Sie PUBG in der Liste in den Einstellungen oder in der Systemsteuerung, klicken Sie einmal darauf und klicken Sie im Fenster Programm deinstallieren auf die Schaltfläche Deinstallieren. Bestätigen Sie alle Dialogoptionen, um das Spiel zu deinstallieren, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Sie müssen es erneut von Steam herunterladen, indem Sie sich in der Bibliothek befinden und die Schaltfläche Installieren wählen, nachdem Sie mit der rechten Maustaste darauf geklickt haben.

Interessante Artikel