Fix: Samsung Galaxy Handys hinkt

Von Samsung hergestellte Smartphones sind bei Verbrauchern sehr beliebt und machen mehr als 46% aller derzeit verwendeten Android-Telefone aus. Die Telefone altern jedoch nicht so gut, wie viele Probleme auftreten, wenn sie älter werden. Eines davon ist ein Leistungsabfall. Nach der Aktualisierung von Android auf älteren Smartphones tritt bei Benutzern eine erhöhte Verzögerung bei der Verwendung der Benutzeroberfläche und der Anwendungen auf dem Telefon auf.

Galaxy Phones im Laufe der Jahre

Was verursacht die Verzögerung auf einem Galaxy S-Handys?

Nachdem wir zahlreiche Berichte von vielen Benutzern erhalten hatten, entschieden wir uns, das Problem zu untersuchen und entwickelten eine Reihe von Lösungen, die das Problem für die meisten unserer Benutzer lösten. Außerdem haben wir die Gründe, aufgrund derer der Fehler ausgelöst wurde, untersucht und nachfolgend aufgeführt:

  • Cache: Der Cache wird von Anwendungen gespeichert, um die Ladezeiten zu verkürzen und ein reibungsloseres Arbeiten zu ermöglichen. Mit der Zeit kann sich dieser Cache jedoch häufen und zu einer erhöhten Ressourcennutzung führen, was zu einer verringerten und schleppenden Leistung führt.
  • Softwareupdates: In einigen Fällen können neuere Softwareupdates auf dem Gerät zu Verzögerungen und Leistungseinbußen führen. Diese Updates sind für das Telefon weiter optimiert und viele Korrekturen werden anschließend vom Unternehmen veröffentlicht. Daher wird empfohlen, neuere Updates zu installieren, die nach einem Android-Update veröffentlicht wurden.
  • Anwendungen von Drittanbietern : Viele Anwendungen von Drittanbietern können viel Ressourcen verbrauchen, wodurch die Anzahl der Ressourcen für bestimmte Systemfunktionen und -anwendungen begrenzt werden kann. Wenn die Ressourcen für diese Systemfunktionen nicht verfügbar sind, kann es bei der Verwendung des Geräts zu Verzögerungen kommen.
  • Veraltete Anwendungen: Alle Anwendungen werden mit jedem Update optimiert und verbessert. Wenn die auf Ihrem Gerät installierten Anwendungen nicht aktualisiert wurden, kann dies aufgrund weniger optimierter Anwendungen zu einer erhöhten Ressourcennutzung führen.

Nachdem Sie ein grundlegendes Verständnis für die Art des Problems haben, werden wir uns den Lösungen zuwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Lösungen in der angegebenen Reihenfolge implementieren, um Konflikte zu vermeiden.

Lösung 1: Aktualisieren der Gerätesoftware

Häufig stellen Entwickler Aktualisierungen für das Gerät bereit, die zu Leistungsverbesserungen und einer verbesserten Optimierung führen. In diesem Schritt wird daher geprüft, ob für das Gerät ein Update verfügbar ist. Dafür:

  1. Ziehen Sie das Benachrichtigungsfeld nach unten und tippen Sie auf das Symbol " Einstellungen "

    Ziehen Sie das Benachrichtigungsfeld nach unten und tippen Sie auf das Symbol "Einstellungen"
  2. Scrollen Sie in den Einstellungen nach unten und tippen Sie auf die Option „ Über das Gerät“

    Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf die Option „About Device“

    Tippen Sie bei neueren Geräten auf die Option „ Software- Update “.

    Tippen Sie auf die Option "Software-Updates"
  3. Tippen Sie auf " Software " und dann auf " Software- Updates ".
  4. Tippen Sie auf die Option „ Nach Updates suchen “ und warten Sie, während das Telefon nach neuen Updates sucht.
  5. Tippen Sie auf die Option „ Updates manuell herunterladen “ und warten Sie, bis der Downloadvorgang abgeschlossen ist.

    Klicken Sie auf die Option "Updates manuell herunterladen"
  6. Tippen Sie auf die Option " Jetzt installieren ".

    Tippen Sie auf die Option "Jetzt installieren"
  7. Jetzt wird das Gerät neu gestartet und das neue Update wird installiert.
  8. Das Telefon wird nach Abschluss des Installationsvorgangs automatisch neu gestartet .
  9. Überprüfen Sie, ob die Verzögerung noch besteht, während Sie das Telefon verwenden.

Lösung 2: Nach Anwendungsaktualisierungen suchen

Die Anwendungsoptimierung und -leistung wird durch neuere Aktualisierungen der Anwendung verbessert. Daher aktualisieren wir in diesem Schritt sowohl die Galaxy Apps als auch die Play Store Apps.

Für PlayStore-Anwendungen:

  1. Tippen Sie auf das Google Play Store- Symbol und dann auf die Schaltfläche " Menü " in der oberen linken Ecke .

    Tippe auf das PlayStore-Symbol
  2. Klicken Sie im Menü auf die Option " Meine Apps & Spiele ".

    Klicken Sie auf die Option Meine Apps & Spiele
  3. Tippen Sie auf die Option „ Nach Updates suchen “ oder auf das Symbol „ Aktualisieren “, wenn der Überprüfungsvorgang bereits abgeschlossen ist.
  4. Klicken Sie auf " Alle aktualisieren", wenn Aktualisierungen verfügbar sind.

    Tippen Sie auf die Option „Alle aktualisieren“
  5. Warten Sie, bis die erforderlichen Updates für die Anwendungen heruntergeladen und installiert wurden .
  6. Schließen Sie nun Ihr Ladegerät an und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Für Galaxy Store Apps:

  1. Tippen Sie auf die Anwendung „ Galaxy Apps “ und klicken Sie oben links auf die Option „ Galaxy Apps “.

    Tippen Sie auf das Galaxy Apps-Symbol
  2. Tippen Sie auf die Option " Meine Apps " und dann auf " Updates ", um nach neuen Updates zu suchen.

    Tippen Sie auf das Galaxy Apps-Symbol
  3. Tippen Sie auf " Alle aktualisieren", wenn Updates für die installierten Galaxy-Anwendungen verfügbar sind.
  4. Warten Sie, bis die Updates heruntergeladen und installiert wurden .
  5. Schließen Sie nun Ihr Ladegerät an und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 3: Starten im abgesicherten Modus

Im abgesicherten Modus werden nur die Standardanwendungen und wichtigen Systemfunktionen gestartet. Wenn eine Drittanbieteranwendung die Verzögerung auf dem Telefon verursacht, wird sie daher im abgesicherten Modus behoben. In diesem Schritt starten wir das Telefon abhängig von Ihrem Gerät im abgesicherten Modus.

Für ältere Geräte:

  1. Drücken Sie den Ein- / Ausschalter und tippen Sie auf die Option " Ausschalten ".

    Tippen Sie auf die Option Ausschalten
  2. Lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, sobald das Samsung- Logo angezeigt wird.

    Samsung Animation Logo beim Starten des Geräts
  3. Drücken und halten Sie die Taste " Lautstärke verringern ", wenn das Android- Logo angezeigt wird
  4. Wenn das Telefon gestartet wird, wird unten links auf dem Bildschirm die Meldung „ Abgesicherter Modus “ angezeigt.

    Der abgesicherte Modus wird in die untere linke Ecke des Bildschirms geschrieben

Für neuere Geräte:

  1. Halten Sie die Einschalttaste gedrückt, bis die Neustartoptionen angezeigt werden.
  2. Halten Sie die Option " Ausschalten " gedrückt und tippen Sie auf die Option " Abgesicherter Modus ".

    Tippen Sie auf die Option „Abgesicherter Modus“, um das Gerät im abgesicherten Modus zu starten
  3. Das Telefon wird jetzt im abgesicherten Modus neu gestartet .

Anwendungen löschen:

Überprüfen Sie nach dem Starten des Telefons im abgesicherten Modus, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem im abgesicherten Modus behoben wird, wurde das Problem von einer Drittanbieteranwendung verursacht.

  1. Halten Sie das Symbol einer Drittanbieteranwendung gedrückt und tippen Sie auf die Option " Deinstallieren ", um sie vom Gerät zu entfernen

    Langes Drücken auf eine Anwendung und Auswahl von "Deinstallieren" aus der Liste
  2. Deinstallieren Sie weiterhin Anwendungen, bis das Problem behoben ist.
  3. Die letzte Anwendung, die Sie deinstalliert haben, als das Problem behoben wurde, hat das Problem verursacht, und Sie können den Rest der gelöschten Anwendungen herunterladen und installieren .

Lösung 4: Cache-Partition löschen

Wenn viele zwischengespeicherte Daten auf dem Gerät gespeichert sind, kann dies die Leistung aufgrund einer erhöhten Ressourcennutzung beeinträchtigen. In diesem Schritt löschen wir daher den Cache des Geräts. Dafür:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt und tippen Sie auf die Option " Ausschalten ".

    Tippen Sie auf die Option Ausschalten
  2. Halten Sie die Tasten „ Leiser “, „ Privat “ und „Ein / Aus“ bei den älteren Geräten und die Tasten „ Leiser “, „ Bixby “ und „Ein / Aus“ bei neueren Geräten gedrückt.

    Tastenbelegung bei Samsung Geräten
  3. Lassen Sie die Einschalttaste los, wenn das Samsung- Logo angezeigt wird, und alle Tasten, wenn das Android- Logo angezeigt wird.

    Loslassen der Ein / Aus-Taste auf dem Samsung Boot-Logo
  4. Das Gerät zeigt möglicherweise für eine Weile die Meldung " Installieren von Systemupdates " an.
  5. Verwenden Sie die Leiser- Taste, um in der Liste zu navigieren und die Option " Cache- Partition löschen " zu markieren .

    Markieren Sie die Option Cache-Partition löschen und drücken Sie den Ein- / Ausschalter
  6. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um die Option auszuwählen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  7. Navigieren Sie mit der Taste " Lautstärke verringern" durch die Liste und drücken Sie die Taste "Ein / Aus", wenn die Option " System jetzt neu starten " markiert ist.

    Markieren Sie die Option „System jetzt neu starten“ und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste
  8. Das Telefon wird jetzt neu gestartet . Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Interessante Artikel