Fix: RunDLL Problem Starten von sbavmon.dll - Modul konnte nicht gefunden werden

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Wenn Sie Windows 10 verwenden, wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt

Wann immer Sie Ihren Computer starten. Diese Fehlermeldung wird nur beim Start Ihres Windows angezeigt. Und wenn Sie auf die Schaltfläche OK klicken, geschieht nichts. Diese Fehlermeldung tritt häufig bei Benutzern auf, die kürzlich ein Upgrade auf Windows 10 durchgeführt haben. Diese Meldung wird beim Start von Windows angezeigt und bei jedem Start weiterhin angezeigt.

sbavmon.dll ist Teil des Creative SB AVStream-Überwachungsdienstprogramms und wurde von Creative Technology Ltd. entwickelt. Wenn Sie sich die Beschreibung der sbavmon.dll ansehen, heißt es "Creative SB AVStream-Überwachungsdienstprogramm". Die problematische Datei gehört also zu Ihrer Creative-Soundkarte. Wenn Sie sich fragen, warum dieses Problem auftritt, liegt es einfach daran, dass die Datei fehlt, wie in der Fehlermeldung angegeben. Wenn diese Fehlermeldung nach dem erfolgreichen Upgrade auf Windows 10 angezeigt wird, bedeutet dies, dass Windows die Datei sbavmon.dll nicht erkennen kann. Dies kann zwei Gründe haben. Entweder fehlt die Datei vollständig oder die Datei ist auf Ihrem System vorhanden, aber Ihr Windows kann sie nicht erkennen. Wie bei allen anderen fehlenden DLL-Fehlern müssen Sie lediglich eine neue Kopie der fehlenden DLL-Datei herunterladen oder die Datei an der richtigen Stelle kopieren / einfügen, je nachdem, warum die Fehlermeldung angezeigt wird.

Methode 1: Verwenden Sie Windows.old-Ordner

Wenn diese Meldung direkt nach dem Upgrade auf Windows 10 angezeigt wird, liegt der wahrscheinlichste Grund für dieses Problem darin, dass sich Ihre Datei im Ordner Windows.old befindet. Sie müssen lediglich die Datei aus dem Ordner Windows.old suchen und in den neuen Windows-Ordner einfügen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Datei sbavmon.dll im richtigen Ordner zu suchen und zu kopieren bzw. einzufügen.

  1. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie E
  2. Doppelklicken Sie auf Ihr C-Laufwerk
  3. Doppelklicken Sie auf den alten Ordner
  4. Doppelklicken Sie auf System32
  5. Suchen Sie die Datei sbavmon.dll
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei sbavmon.dll und klicken Sie auf Kopieren
  7. Navigieren Sie zum Windows-Ordner (im Laufwerk C) und zum Ordner System32. Die vollständige Adresse sollte C: \ Windows \ System32 sein
  8. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle und wählen Sie Einfügen

Das ist es. Dies sollte Ihr Problem lösen.

Methode 2: Treiber aktualisieren

Das allererste, was Sie tun sollten, ist die in Methode 1 angegebenen Schritte auszuführen. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wurde oder Sie keinen Windows.old-Ordner haben, fahren Sie fort.

Wenn Sie keinen Windows.old-Ordner haben oder dieses Problem plötzlich auftritt, liegt das Problem möglicherweise bei den Treibern. Sie müssen lediglich die Treiber Ihres Geräts aktualisieren. Befolgen Sie die unten angegebenen Schritte

  1. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie R
  2. Geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste

  1. Doppelklicken Sie auf Audio-, Video- und Gamecontroller
  2. Suchen Sie, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Audiotreiber und wählen Sie Deinstallieren . Befolgen Sie alle weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm. Dieser Schritt ist wichtig, da Sie die vorherige Version Ihres Audiogerätetreibers deinstallieren müssen, bevor Sie die neue Version installieren können
  3. Klicken Sie hier und wählen Sie Ihr Produkt aus. Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf Downloads und laden Sie die entsprechenden (und neuesten) Treiber Ihres Geräts herunter

Sobald die Treiber heruntergeladen sind, führen Sie die heruntergeladene Datei aus und Sie sollten einsatzbereit sein.

Interessante Artikel