Fix: PS4 Pro lässt sich nicht einschalten

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

PS4 Pro ist eine der neueren Iterationen von Play Station 4 mit neuen Funktionen wie Hardware, um 4K-Rendering und VR-Funktionen zu ermöglichen. Neben neueren Hardwarefunktionen wird auch eine bessere Software und neuere Funktionen bereitgestellt, die nur für die neue Konsole verfügbar sind.

PS4 Pro

Seit seiner Veröffentlichung haben wir Berichte von vielen Benutzern erhalten, dass sich ihr PS4 Pro nicht einschalten lässt. Dies könnte eine neue PS4 Pro sein oder eine leicht gebrauchte. Die Gründe, warum sich deine PS4 Pro nicht einschalten lässt, können je nach Szenario von Fall zu Fall variieren.

Was veranlasst PS4 Pro, sich nicht einzuschalten?

Die Gründe, warum Ihre PS4 Pro nicht eingeschaltet wird, können unterschiedlich sein, da jeder Fall in zwei Kategorien unterteilt werden kann: Hardware und Software. Einige der Gründe, warum sich Ihre Konsole nicht einschaltet, sind nicht beschränkt auf:

  • Ihre PS4 befindet sich in einem Fehlerzustand, aufgrund dessen sich die Konsole nicht einschalten lässt. Ein einfaches Aus- und Einschalten behebt normalerweise dieses Problem.
  • Sie drücken nicht den Ein- / Ausschalter. Oft wird er als Berührungstaste verwechselt und nicht als physische Taste, die er wirklich ist.
  • In der Steckdose, an die Sie die Konsole anschließen, liegt ein Stromproblem vor .
  • In der Konsole befindet sich Staub, der den Start der Lüfter verhindern kann. Wenn die Lüfter nicht starten, weigert sich die Konsole, als Teil ihres Protokolls eingeschaltet zu werden.
  • Die CD steckt entweder in der Konsole oder ist gestaut, was den Fehler verursacht.

Bevor wir fortfahren, möchten wir unsere Leser ermutigen, sich nicht direkt mit den Stromkreisen Ihrer PS4 oder Sockel zu befassen. Wenn Sie ein Amateur sind, stellen Sie sicher, dass Sie die Hilfe von jemandem erfahrenen bekommen.

Lösung 1: Schalten Sie die Konsole aus und wieder ein

Beim Aus- und Wiedereinschalten wird die Konsole vollständig neu gestartet. Diese Aktion hilft, Fehlerzustände oder falsche Konfigurationen zu entfernen, die Probleme verursachen und die Konsole nicht wie erwartet einschalten lassen.

  1. Da sich Ihre PS4 bereits nicht einschaltet, ist unser Schritt zum Ausschalten des Geräts abgeschlossen.
  2. Trennen Sie nun die Konsole von allen Schaltern. Ziehen Sie die Stecker aus der Steckdose.
  3. Warten Sie nun ca. 10-15 Minuten, damit der gesamte Strom entladen wird.
  4. Schließen Sie nach Ablauf der Zeit alles wieder an und prüfen Sie, ob Sie die Konsole ordnungsgemäß einschalten können.

Lösung 2: Drücken Sie den Netzschalter richtig

Es gab viel Verwirrung über die Power-Taste der PS4 Pro. Wenn man sich das Design anschaut, könnte man denken, dass es sich um eine Berührungstaste handelt, die mit der geringsten Berührung des Fingers reagiert. Dies ist jedoch überhaupt nicht der Fall.

PS4-Einschaltknopf

Die Taste sieht möglicherweise so aus, als würde sie auf Berührungen reagieren. In Wirklichkeit handelt es sich jedoch um eine physische Taste, die nur dann reagiert, wenn Sie sie vollständig drücken. Vergewissern Sie sich also, dass Ihre Konsole an das Stromnetz angeschlossen ist, und drücken Sie den Netzschalter ganz hinein. Sie werden wahrscheinlich eine Klickreaktion spüren, wenn Sie sie richtig drücken.

Lösung 3: Nehmen Sie die Festplatte manuell heraus

Eine andere Abhilfe, die für mehrere Personen funktionierte, war das manuelle Auswerfen der Festplatte aus der Konsole, da sie nicht eingeschaltet werden kann. Die PS4 Pro hat eine federartige Struktur auf der Festplatte, mit der Sie die Festplatte einfach per Knopfdruck manuell auswerfen können. Vergewissern Sie sich zu Ihrer Sicherheit, dass Sie die Konsole aus der Steckdose gezogen haben.

  1. Drehen Sie das PS4 Pro um und suchen Sie nach einem Loch direkt über dem PS4-Logo. In der Abbildung unten ist das PS4-Logo unten dargestellt, da das Bild invertiert ist.

Festplatte manuell entfernen
  1. Führen Sie nun einen Schraubendreher in das Auswurfloch ein und drehen Sie ihn, damit die CD freigegeben wird.
  2. Nachdem die Festplatte freigegeben wurde, stecken Sie alle Kabel wieder ein und versuchen Sie, die PS4 erneut einzuschalten. Überprüfen Sie, ob unser Problem behoben ist.

Lösung 4: Blasen Sie Luft in die Konsole

Es wurden auch Fälle beobachtet, in denen sich Staub in der Konsole ansammelte, der dazu führte, dass die Lüfter blockierten. Wenn die Lüfter nicht richtig starten und funktionieren, lässt sich die PS4 aufgrund der vorhandenen Sicherheitsprotokolle nicht einschalten, um eine Überhitzung zu vermeiden.

PS4 reinigen

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Konsole ordnungsgemäß reinigen können. Sie können es entweder zu einer Servicestation bringen und den Fachmann bitten, die Konsole zu warten, oder Sie können Luft in / aus der Konsole blasen / saugen. Letzteres ist effizienter und kann uns helfen, schnell zu diagnostizieren, ob das Problem wirklich im Staub liegt. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel Luft einblasen, da Ihre Konsole ebenfalls beschädigt werden kann. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Luft in die beiden Löcher im Kabel blasen .

Lösung 5: Überprüfen der Stromverbindung

Wenn Sie Ihre PS4 immer noch nicht wieder einschalten können, funktioniert der Stromanschluss, an den Sie die Konsole anschließen möchten, möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Entweder diese oder das Kabel Ihrer PS4 ist weder vom Stecker noch von der PS4 selbst angeschlossen.

Überprüfen des Stromanschlusses

In diesem Fall müssen Sie versuchen, Ihre Konsole an eine andere Steckdose anzuschließen, von der Sie sicher sind, dass sie funktioniert. Wenn auch dies nicht funktioniert, wird empfohlen, dass Sie Ihre Konsole zu einem Servicecenter bringen und die Experten selbst in die Konsole schauen lassen. Es ist nicht sicher für Sie, die Konsole zu öffnen und zu überprüfen, ob Sie keine Erfahrung haben.

Interessante Artikel