Fix: Nord VPN stellt unter Windows 10 keine Verbindung her

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Nord VPN ist einer der alten Spieler in der VPN-Welt und seine Windows-Anwendung gilt als eine der besten in der PC-Welt. Nord VPN ist sehr vielfältig, wenn es um Funktionalität und Flexibilität geht. Neben dem plattformübergreifenden Support stehen Ihnen auch verschiedene Server in verschiedenen Ländern zur Auswahl.

Nord VPN

Obwohl die Anwendung schon lange auf dem Markt ist, melden Benutzer, dass sie keine Verbindung zu Nord VPN herstellen können. Entweder wird die Verbindung nach einer möglichen Aktualisierung unterbrochen oder die Anforderung an DNS-Server gibt eine Antwort mit Zeitüberschreitung zurück.

Was führt dazu, dass Nord VPN keine Verbindung herstellt?

Da ein VPN die gesamte Internetarchitektur eines Computersystems nutzt, gibt es mehrere Gründe, warum Ihr Nord-VPN möglicherweise keine ordnungsgemäße Verbindung herstellen kann. Einige davon sind unten aufgeführt.

  • IPv6: Offenbar unterstützt Nord VPN das IPv6-Protokoll in keiner seiner Kommunikationen. Wenn dies aktiviert ist, können Sie möglicherweise keine Verbindung herstellen.
  • Programme von Drittanbietern: Es ist bekannt, dass Programme von Drittanbietern mit dem Softwaresystem in Konflikt stehen und um Ressourcen konkurrieren. Dies führt dazu, dass die Verbindung nicht ordnungsgemäß hergestellt wird.
  • Netzwerkadapter: Da Nord einen separaten Netzwerkadapter für die Kommunikation mit dem Internet verwendet, kann es vorkommen, dass der Netzwerkadapter nicht ordnungsgemäß funktioniert und Sie ihn neu starten müssen.
  • Fehler im Netzwerk: Manchmal befinden sich die Netzwerkkonfigurationen auf Ihrem Computer in einem Fehlerzustand, der überhaupt keine Konnektivität verursacht. In diesem Fall können Sie versuchen, alle Variablen zu aktualisieren.

Bevor wir mit den Lösungen beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Internet tatsächlich funktioniert . Wenn Ihr Internet nicht ordnungsgemäß funktioniert, kann Nord keine ordnungsgemäße Verbindung herstellen und Ihnen Zugriff auf ein getunneltes Netzwerk gewähren.

Stellen Sie sicher, dass Sie ein privates Netzwerk verwenden (keine Schule, Arbeit oder öffentliche Orte wie Krankenhäuser) und keine Bevollmächtigten beteiligt sind. Nachdem Sie überprüft haben, ob Ihr Internet ordnungsgemäß funktioniert, fahren Sie fort.

Lösung 1: IPv6 deaktivieren

IPv6 (Internet Version Protocol 6) ist die neueste Version von IP in der Netzwerkarchitektur eines Computers. Standardmäßig verwenden wir weiterhin IPv4 und sind noch nicht dauerhaft auf IPv6 umgestiegen. Möglicherweise gibt es jedoch einige von Ihnen, die IPv6 für die Internetverbindung einsetzen. Es scheint, dass IPv6 mit Nord VPN nicht richtig funktioniert. Daher werden wir es deaktivieren und erneut überprüfen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol in Ihrer Taskleiste und wählen Sie Netzwerk- und Interneteinstellungen öffnen . Klicken Sie nun in den Einstellungen auf die Option Adapteroptionen ändern .

Öffnen der Adaptereinstellungen
  1. Klicken Sie in den Adaptereinstellungen mit der rechten Maustaste auf den verwendeten Adapter und wählen Sie Eigenschaften .
  2. Deaktivieren Sie in den Adaptereigenschaften die Option IPv6 und stellen Sie sicher, dass IPv4 aktiviert ist. Änderungen sichern und beenden. Starten Sie nun Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist und Sie eine Verbindung zu Nord VPN herstellen können.

IPv6 deaktivieren

Lösung 2: Überprüfen von Anwendungen von Drittanbietern

Es gibt zahlreiche andere Anwendungen und Programme, die im Betrieb mit Nord VPN in Konflikt zu stehen scheinen. Wenn mehr als eine Anwendung versucht, auf eine Ressource zuzugreifen, liegt eine Race Condition vor und sie funktionieren nicht wie erwartet.

Glasswire Elite

Sie sollten den Task-Manager (Windows + R und 'taskmgr') aufrufen und alle Anwendungen überprüfen, die im Hintergrund ausgeführt werden. Eine solche Anwendung, von der bekannt war, dass sie Probleme verursacht, war Glasswire Elite . Stellen Sie sicher, dass Sie es entweder deinstallieren oder deaktivieren, wenn Sie versuchen, eine Verbindung mit Nord VPN herzustellen.

Hinweis: Sie können auch unseren Artikel Gewusst wie: Säubern von Windows 8 / 8.1 / 10 und Neustarten Ihres Computers lesen. Dadurch werden alle externen Anwendungen von Drittanbietern deaktiviert und nur die erforderlichen Anwendungen gestartet. Jetzt können Sie versuchen, eine Verbindung herzustellen. Wenn Sie erfolgreich sind, bedeutet dies, dass das Problem durch eine Anwendung verursacht wurde. Sie können sich zurückarbeiten, indem Sie jede Anwendung aktivieren und erneut prüfen.

Lösung 3: Ändern des Serverstandorts

Nord VPN gibt den Benutzern die Wahl, ihren Serverstandort auszuwählen. Diese Server sind auf der ganzen Welt verstreut und bieten Konnektivität entsprechend ihrer geografischen Lage, dh von einem Server in Ihrer Nähe wird erwartet, dass er schneller ist. Wir werden versuchen, den Serverstandort zu ändern, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, und prüfen, ob das Problem, dass keine Verbindung hergestellt werden kann, dadurch behoben wird.

  1. Starten Sie Nord VPN und klicken Sie auf die Überschrift Server oben in der Anwendung.

Ändern des Standorts des VPN-Servers
  1. Wählen Sie nun einen anderen Server als zuvor und versuchen Sie nach der Auswahl, das VPN erneut zu starten. Wenn Sie dasselbe Verhalten feststellen, wählen Sie einen anderen Server aus und testen Sie das Netzwerk auf einer anderen Website.

Lösung 4: Neustarten des Netzwerk- / TAP-Adapters

Nord VPN erstellt auf Ihrem Computer einen virtuellen Netzwerkadapter, über den Informationen übertragen werden können. Es verhält sich wie eine Bridge, in der Nord VPN die Einstellungen so ändert, dass eine VPN-Verbindung initiiert und aufrechterhalten werden kann. Manchmal tritt ein Fehler auf, der dazu führt, dass Sie keine Verbindung zu Ihrem VPN-Server herstellen. Der Adapter wird ordnungsgemäß neu gestartet, wodurch sichergestellt wird, dass alle Konfigurationen wiederhergestellt werden.

  1. Drücken Sie Windows + R und geben Sie " ncpa " ein. cpl ”im Dialogfeld und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Alle Netzwerkadapter werden vor Ihnen aufgelistet. Wählen Sie den TAP-Adapter aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deaktivieren .

Neustart des TAP-Netzwerkadapters
  1. Warten Sie nach dem Deaktivieren eine Minute. Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Aktivieren . Versuchen Sie nun, Nord VPN zu verbinden, und prüfen Sie, ob dies der Trick ist.

Lösung 5: Leeren des Netzwerkstapels

Es gibt unzählige Beispiele, in denen das Leeren (Aktualisieren) des Netzwerkstacks auf Ihrem Computer verschiedene VPN-bezogene Probleme (einschließlich Nord) löst. Dieser Vorgang löscht Ihre DNS- und IP-Einstellungen und stellt sicher, dass keine falschen Einstellungen vorliegen, die mit der Anwendung in Konflikt stehen könnten.

  1. Drücken Sie Windows + S, geben Sie "Eingabeaufforderung" in das Dialogfeld ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  2. Führen Sie an der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten nacheinander die folgenden Befehle aus, gefolgt von der Eingabetaste nach jedem Befehl:
 ipconfig / release ipconfig / flushdns ipconfig / renew netsh winsock reset netsh schnittstelle ipv4 reset netsh schnittstelle ipv6 reset netsh winsock reset katalog netsh int ipv4 reset reset.log netsh int ipv6 reset reset.log 

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  1. Schließen Sie nun die Eingabeaufforderung und starten Sie Nord VPN erneut. Überprüfen Sie, ob Sie eine ordnungsgemäße Verbindung herstellen können.

Lösung 6: Neuinstallation von Nord VPN (zusammen mit dem TAP-Adapter)

Wenn alle oben genannten Methoden nicht funktionieren, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Nord-Installation korrekt ist und die Installationsdateien fehlerfrei sind. Der TAP-Adapter wird dabei ebenfalls neu installiert, da Nord VPN den Adapter verwaltet und nur für dessen Verwendung vorgesehen ist. Stellen Sie sicher, dass Sie als Administrator angemeldet sind. Wenn die Neuinstallation nicht funktioniert, vergewissern Sie sich, dass Ihre Anmeldeinformationen korrekt sind und dass die von Ihnen eingegebenen Dienste nicht abgelaufen sind.

  1. Drücken Sie Windows + R, geben Sie "appwiz.cpl" in das Dialogfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Suchen Sie im Anwendungsmanager nach dem Eintrag Nord VPN in der Liste, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren .

Neuinstallation von Nord VPN
  1. Starten Sie nun Ihren Computer neu und laden Sie die Anwendung erneut von der offiziellen Website von Nord VPN herunter. Versuchen Sie nun nach Eingabe Ihrer Anmeldeinformationen erneut, eine Verbindung herzustellen, und überprüfen Sie, ob Sie die VPN-Verbindung korrekt herstellen können.

Lösung 7: Verwenden eines alternativen VPN-Dienstes

Es gibt zahlreiche VPN-Clients auf dem Windows-Markt. Wir empfehlen Ihnen jedoch, CyberGhost zu testen. Dieser VPN-Dienst ist so einfach wie nie zuvor und bietet Ihnen auch Server in verschiedenen Ländern. Es gibt sogar separate VPN-Server, um Netflix und BBC problemlos zu streamen. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um die Anwendung herunterzuladen und Ihre Verbindung in kürzester Zeit zu sichern.

  1. Laden Sie CyberGhost von (hier) herunter .

CyberGhost Windows herunterladen
  1. Installieren Sie das VPN nach dem Herunterladen auf Ihrem Computer. Möglicherweise werden Sie nach den richtigen Berechtigungen gefragt. Stellen Sie sicher, dass Sie als Administrator angemeldet sind, und klicken Sie auf Ja, um alle angeforderten Berechtigungen abzurufen.
  2. Nachdem CyberGhost auf Ihrem Computer installiert wurde, starten Sie es. Hier sehen Sie eine Liste der verschiedenen verfügbaren Server sowie die Entfernung von Ihrem tatsächlichen Standort (mehr Entfernung bedeutet langsameres Internet).

CyberGhost VPN
  1. Klicken Sie nach Auswahl des Servers auf den Netzschalter rechts in der Anwendung. Sie können auch dedizierte Server für das Torrenting und Streaming auswählen (im linken Navigationsbereich).

Interessante Artikel