Fix: Minecraft reagiert nicht

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Minecraft wird von Mojang entwickelt und von Tausenden von Spielern weltweit gespielt. Es hat vor einiger Zeit angefangen und ist seitdem mit Unterstützung für Android und iOS zusammen mit seiner Flaggschiff-PC-Anwendung erfolgreich. Es bietet eine offene Welt, in der Spieler Gegenstände und Gebäude aus Rohstoffen bauen.

Minecraft reagiert nicht

Minecraft, das nicht reagiert, ist nichts Neues und tritt auch bei den stärksten PCs und Laptops hin und wieder auf. Das Problem hängt meistens nicht mit den PC-Spezifikationen zusammen. Es gibt zahlreiche Einstellungen und Konfigurationen, die dazu führen können, dass die Anwendung nicht wie erforderlich funktioniert und bizarre Probleme wie das in Rede stehende verursacht.

Was führt dazu, dass Minecraft nicht mehr reagiert?

Wir haben uns mehrere Benutzerberichte angesehen und nach dem Experimentieren mit unseren eigenen Computern unter genau denselben Bedingungen festgestellt, dass das Spiel aus verschiedenen Gründen nicht mehr reagiert. Das Spiel reagiert aus mehreren Gründen nicht mehr und kann bis zu Minuten und in einigen Fällen unbegrenzt dauern.

  • Veraltete Java-Version: Minecraft nutzt die Java-Plattform, um ordnungsgemäß zu funktionieren und die Mechanik zum Laufen zu bringen. Wenn die Java-Plattform veraltet ist oder nicht richtig auf Ihrem Computer installiert ist, können Probleme auftreten, die nicht reagieren.
  • Veraltetes Windows: Windows ist das Hauptbetriebssystem, unter dem Minecraft ausgeführt wird. Wenn das Betriebssystem veraltet ist oder einige Probleme vorliegen, kann Minecraft möglicherweise nicht mehr ausgeführt werden und reagiert nicht mehr.
  • Unvollständige / beschädigte Minecraft-Installation: Es gibt auch Fälle, in denen die Minecraft-Installation beschädigt oder unvollständig ist. Dies kann vorkommen, wenn die Version nicht ordnungsgemäß aktualisiert wurde oder Sie das Spiel manuell in ein anderes Verzeichnis verschoben haben.
  • Veraltetes Minecraft: Minecraft veröffentlicht von Zeit zu Zeit Updates, um neue Funktionen einzuführen und Fehler und Bugs zu beheben. Wenn Sie eine veraltete Version haben, wird Minecraft möglicherweise nicht mehr gestartet und reagiert nicht mehr.
  • Mods: Wenn Sie Minecraft mit Mods ausführen, wird empfohlen, diese zu deaktivieren und das Spiel erneut zu starten. Mods verändern das Verhalten des Spiels, indem sie die Textur verbessern.
  • Grafiktreiber: Grafiktreiber sind eine weitere bekannte Ursache, aufgrund derer das Problem auftritt. Wenn die Grafiktreiber veraltet oder unvollständig sind, kann das Spiel nicht gestartet werden und reagiert nicht mehr.
  • Administratorrechte: In einigen seltenen Fällen sind Administratorrechte erforderlich, um das Spiel auszuführen. Wenn das Spiel keinen erhöhten Zugriff hat, treten Probleme wie das in der Diskussion stehende auf.

Bevor wir mit den Lösungen fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie über eine aktive Internetverbindung verfügen und als Administrator angemeldet sind. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Minecraft über die Cloud gesichert ist.

Lösung 1: Java aktualisieren

Java-Pakete enthalten verschiedene Dateien, die von Spielen und Anwendungen auf Ihrem Computer verwendet werden. Minecraft ist ein großer Java-Nutzer und nutzt das Framework so sehr, dass es sogar das "Java" -Tag in seinen Titel aufgenommen hat. Wenn Ihr Spiel abstürzt, werden wir daher versuchen, Java manuell zu aktualisieren und zu prüfen, ob dies der Trick ist. Eine unvollständige Java-Installation auf Ihrem Computer ist die wahrscheinlichste Ursache für das nicht reagierende Problem.

Zuerst überprüfen wir Ihren Betriebssystemtyp. Abhängig von der 32- oder 64-Bit-Version werden die Daten aktualisiert.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Diesen PC auf Ihrem Desktop und wählen Sie Eigenschaften .

PC-Eigenschaften
  1. Überprüfen Sie nun vor Systemtyp den Typ des auf Ihrem Computer installierten Betriebssystems. Laden Sie die Java-Dateien von (hier) herunter

Überprüfen des Systemtyps
  1. Extrahieren Sie nun die Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben, an einen zugänglichen Ort. Öffnen Sie den Ordner und kopieren Sie den angezeigten Dateiversionsordner.

Kopieren der Java-Datei
  1. Drücken Sie nun Windows + E, um den Windows Explorer zu starten, und navigieren Sie zu folgendem Pfad:
 C: \ Programme \ Java (für 32 Bit) C: \ Programme (x86) \ Java (für 64 Bit) 

Fügen Sie nun die kopierte Datei an der gewünschten Stelle ein. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen des gerade eingefügten Ordners kopieren .

  1. Nun starte den Minecraft Mod Manager und klicke auf Edit profile present am unteren Bildschirmrand.

Bearbeiten des Java-Pfads in Minecraft
  1. Überprüfen Sie nun unter Java-Einstellungen (Erweitert) die ausführbare Option und ersetzen Sie den richtigen Pfad. In der obigen Abbildung ist der Pfad der gerade eingefügten Datei korrekt eingestellt.
  2. Starten Sie Ihren Computer neu und starten Sie Minecraft erneut. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 2: Aktualisieren von Windows auf den neuesten Build

Windows ist das Hauptbetriebssystem, unter dem das Spiel Minecraft läuft. Wenn Ihre Windows-Version veraltet ist, funktionieren viele Anwendungen nicht richtig und verursachen Fehler. Bei Windows-Updates geht es nicht nur um das Betriebssystem, sondern ein einzelnes Windows-Update enthält mehrere Fehlerkorrekturen und verbesserte Funktionen für verschiedene Module, einschließlich Video und Sound. Wenn Ihr Windows nicht auf den neuesten Stand gebracht wurde, empfehlen wir, es so bald wie möglich zu aktualisieren.

  1. Drücken Sie Windows + S, geben Sie " update " in das Dialogfeld ein und öffnen Sie die Anwendung.

Öffnen der Windows Update-Einstellungen
  1. Nun werden die Einstellungen geöffnet. Klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Updates suchen . Jetzt sucht Ihr Computer automatisch nach den neuesten verfügbaren Updates und installiert diese auf Ihrem Computer.

Hinweis: Zum Anwenden der Updates ist eine aktive Internetverbindung erforderlich.

Lösung 3: Gewähren von erhöhtem Zugriff

In der Regel haben Spiele, die in einem Administratorkonto ausgeführt werden, keine Probleme mit Berechtigungen und der Verwendung von Ressourcen. In einigen Fällen trifft dies jedoch möglicherweise nicht zu, und Minecraft kann möglicherweise nicht alle Ressourcen nutzen, da der Zugriff eingeschränkt ist. In dieser Lösung navigieren wir zur ausführbaren Minecraft-Hauptdatei und stellen sicher, dass Administratorrechte gewährt werden. Dazu müssten Sie auf Ihrem Computer als Administrator angemeldet sein.

  1. Navigieren Sie zu dem Hauptverzeichnis, in dem Minecraft installiert ist, und suchen Sie die ausführbare Datei des Hauptspiels.
  2. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften .
  3. Klicken Sie nach dem Öffnen des Eigenschaftenfensters oben im Fenster auf Kompatibilität und aktivieren Sie die Option Dieses Programm als Administrator ausführen .

Minecraft als Administrator ausführen
  1. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern und den Vorgang zu beenden . Starte deinen Computer neu und starte das Spiel. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 4: Deaktivieren von Mods

Mods sind in Minecraft sehr beliebt und es gibt eine Vielzahl von Mods im Internet. Sie verbessern das Spielerlebnis, indem sie dem Spiel mehr Inhalte und Texturen hinzufügen und dem Spieler das Hinzufügen von benutzerdefinierten Inhalten ermöglichen. Unabhängig davon, wie nützlich sie sind, besteht bekanntermaßen ein Konflikt mit der Spielmechanik, da sie direkt mit dem Spielkern interagieren und Variablen ändern.

Daher wird empfohlen, dass Sie alle auf Ihrem Minecraft installierten Mods deaktivieren . Sie können sie entweder deaktivieren oder den Mods-Ordner aus dem Minecraft-Verzeichnis in einen anderen verschieben. Vergiss nicht, deinen Computer richtig neu zu starten, bevor du das Spiel erneut startest.

Lösung 5: Aktualisieren der Grafiktreiber

Jedes Spiel verwendet auf Ihrem Computer installierte Grafiktreiber, um das Spiel auf Ihrem Computer korrekt anzuzeigen. Wenn Sie ältere Treiber auf Ihrem Computer installiert haben oder diese veraltet sind, können Sie Minecraft nicht richtig spielen.

Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Grafiktreiber aktualisieren können. Sie können entweder zur Website Ihres Herstellers navigieren und das Treiberpaket herunterladen (und die ausführbare Datei ausführen) oder versuchen, sie manuell zu aktualisieren, wie im Folgenden beschrieben.

  1. Drücken Sie Windows + R und geben Sie " devmgmt " ein. msc ”im Dialogfeld und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Erweitern Sie im Geräte-Manager die Kategorie der Grafikkarten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Grafikhardware und wählen Sie Treiber aktualisieren .

Grafiktreiber aktualisieren
  1. Jetzt haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können entweder das Windows-Update verwenden, um die neuesten Treiber automatisch zu installieren, oder Sie können manuell zur Website des Herstellers navigieren und nach dem Herunterladen der Datei die zweite Option auswählen.

Grafiktreiber manuell oder automatisch aktualisieren
  1. Starten Sie Ihr Spiel nach dem Aktualisieren der Treiber ordnungsgemäß neu und prüfen Sie, ob Sie Minecraft ausführen können, ohne dass es nicht mehr reagiert.

Lösung 6: Discord deaktivieren / deinstallieren

Discord ist eine VoIP-Anwendung, mit der Benutzer beim Spielen miteinander kommunizieren können. Es bietet ein Overlay, das Sie für jedes Spiel aktivieren und miteinander kommunizieren können, ohne die Alt-Tabulatortaste in ein anderes Fenster drücken zu müssen. Dies ist sehr nützlich, verursacht jedoch, wie Sie vielleicht vermutet haben, Probleme mit Minecraft. Dies führt zu Problemen, da sich das Overlay direkt über dem laufenden Spiel befindet. Wenn sich die Overlays nicht gegenseitig unterstützen, liegt ein Konflikt vor, der zu einem nicht reagierenden Status führt.

Aus diesem Grund sollten Sie Discord deaktivieren . Sie sollten es nach dem Neustart des Computers überhaupt nicht öffnen. Wenn Discord so eingestellt ist, dass es automatisch geöffnet wird, lesen Sie unseren Artikel So verhindern Sie, dass Discord beim Start geöffnet wird. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie Discord deinstallieren.

  1. Drücken Sie Windows + R, geben Sie "appwiz.cpl" in das Dialogfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Suchen Sie im Anwendungsmanager nach dem Eintrag Discord . Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung und wählen Sie Deinstallieren .

Discord deinstallieren
  1. Starten Sie Ihren Computer nach der Installation der Anwendung neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 7: Warten Sie ab

Wenn alle oben genannten Methoden nicht funktionieren, können Sie versuchen, darauf zu warten. Es gibt zahlreiche Fälle, in denen der nicht reagierende Dialog normalerweise nach kurzer Zeit verschwindet und das Spiel gut geladen wird. Während des nicht reagierenden Dialogs behebt Windows alle möglichen Fälle, in denen die Anwendung nicht ausgeführt wird.

Wenn die Ursache rechtzeitig erkannt wird, wird das Update auf das Spiel angewendet und das Spiel wird erwartungsgemäß gestartet. Berichten von Anwendern zufolge gab es einige Fälle, in denen der Dialog innerhalb von Sekunden abgebrochen wurde und in denen es einige Minuten gedauert hat. Wenn Sie Zeit haben, können Sie versuchen, abzuwarten, oder Sie können zur nächsten Lösung übergehen und eine vollständige Neuinstallation der Anwendung durchführen.

Lösung 8: Minecraft aktualisieren / neu installieren

Wenn Sie eine veraltete Version von Minecraft auf Ihrem Computer haben, sollten Sie Ihr Spiel so schnell wie möglich aktualisieren. Die Minecraft-Entwickler veröffentlichen von Zeit zu Zeit Updates, um neue Funktionen in das Spiel einzuführen oder die vorhandenen Fehler zu beheben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Aktualisierung der Anwendung zu erzwingen:

  1. Starten Sie den Minecraft Launcher und klicken Sie auf Optionen neben dem Benutzernamen
  2. Klicken Sie nun auf Force Update . Dadurch sucht die Anwendung nach verfügbaren Updates.

Starten Sie nach Abschluss des Aktualisierungsvorgangs Ihren Computer neu und versuchen Sie, das Spiel zu starten, um festzustellen, ob das Problem behoben ist. Wenn das Update das Problem nicht behebt oder Sie den Launcher nicht einmal richtig starten können, können Sie das Spiel erneut installieren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Fortschritt in der Cloud gesichert ist, bevor Sie fortfahren.

  1. Drücken Sie Windows + R, geben Sie "appwiz.cpl" in das Dialogfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Suchen Sie den Minecraft- Eintrag, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren .
  3. Starten Sie den Computer nach der Deinstallation neu. Navigieren Sie nun zur offiziellen Minecraft-Website und laden Sie die ausführbare Datei an einen zugänglichen Ort herunter.

Laden Sie eine neue Kopie von Minecraft herunter
  1. Drücken Sie vor der Installation des Spiels Windows + R, geben Sie " % appdata% " ein und drücken Sie die Eingabetaste. Ein Verzeichnis wird geöffnet. Gehen Sie einen Schritt zurück und Sie werden drei Ordner sehen, nämlich:
 Local LocalLow Roaming 

Navigieren Sie nacheinander in jedes Verzeichnis und löschen Sie die Minecraft-Ordner. Starten Sie Ihren Computer erneut und installieren Sie das Spiel jetzt mit Administratorrechten.

Interessante Artikel