Fix: Killing Floor 2 startet nicht

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Killing Floor 2 wurde von Tripwire Interactive entwickelt und ist ein First-Shooter-Spiel. Es unterstützt verschiedene Plattformen wie Windows, Xbox, PS4 usw. Es soll auch in Zukunft unter Linux gestartet werden. Aufgrund seines einzigartigen Gameplays und seiner einzigartigen Handlung konnte dieses Spiel innerhalb kurzer Zeit ohne großen Aufwand eine beachtliche Anzahl von Spielern gewinnen.

Boden 2 wird nicht gestartet

Trotz häufiger Entwicklung und Wartung durch Tripwire gibt es mehrere Berichte, die darauf hinweisen, dass Killing Floor 2 nicht mehr reagiert und nicht ab und zu gestartet wird. Das Spiel wird hauptsächlich in der Game Engine von Steam gehostet. In diesem Artikel werden die Ursachen für dieses Verhalten erläutert und die zur Behebung des Problems erforderlichen Problemumgehungen beschrieben.

Wodurch wird Killing Floor 2 nicht gestartet?

Wir haben mehrere Anwenderfälle analysiert und die Bedingungen auf unseren Computern repliziert. Nach der Fehlerbehebung kamen wir zu dem Schluss, dass das Spiel instabil wird und aus verschiedenen Gründen nicht mehr gestartet werden kann. Einige von ihnen sind unten aufgeführt.

  • Beschädigte Spielbibliotheken: Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Spiel nicht gestartet wird, da mehrere beschädigte Spielbibliotheken vorhanden sind. Bibliotheken können von Zeit zu Zeit beschädigt werden. Eine einfache Aktualisierung behebt das Problem sofort.
  • Administratorzugriff: Ein weiterer beliebter Grund für die Fehlfunktion dieses Spiels ist der unzureichende Administratorzugriff. Immer wenn ein Spiel ausgeführt wird, ist ein erhöhter Zugriff erforderlich, um intensive Aufgaben auszuführen. Wenn das Spiel keinen Zugriff zum Ausführen dieser Aufgaben erhält, führt dies zu einem bizarren Verhalten.
  • Deinstallierte Module: Eine weitere Ursache für Probleme beim Starten des Spiels ist, dass auf Ihrem Computer die richtigen Module fehlen, die zum Ausführen des Spiels erforderlich sind. Diese Module werden normalerweise standardmäßig installiert. In einigen Fällen ist dies jedoch möglicherweise nicht der Fall. Die manuelle Installation der Module behebt normalerweise das Problem.
  • DirectX-Version: DirectX hat auch dazu beigetragen, dass das Spiel nicht wie erwartet gestartet wird. Die richtige DirectX-Version muss ausgewählt werden (die das Spiel unterstützt), damit es ordnungsgemäß gestartet werden kann.
  • Visual Studio Redistributables: Für das Löschen von Floor 2 müssen mehrere Visual Studio Redistributables installiert werden. Steam übernimmt die Installation dieser Programme. Wenn dies jedoch nicht der Fall ist, wird das Spiel nicht gestartet.

Vergewissern Sie sich, dass Sie als Administrator bei Ihrem Computer angemeldet sind, bevor wir mit den Lösungen fortfahren. Außerdem sollten Sie eine aktive und offene Internetverbindung haben.

Lösung 1: Warten Sie ab

Wenn Sie Killing Floor 2 starten, reagiert es normalerweise nicht mehr (wie bei allen anderen Spielen). In diesem Zeitraum werden langsam alle erforderlichen Module und Bibliotheken auf Ihrem Computer geladen. Es dauert eine Weile (ungefähr 10-15 Sekunden), bis das Spiel vollständig geladen ist und dann normal gestartet wird.

Tötungsetage 2 reagiert nicht

Wenn Sie also feststellen, dass der Start verzögert ist oder das Spielfenster nicht mehr reagiert, sollten Sie warten, bis das Problem behoben ist. Sie sollten bis zu 30 Sekunden warten und den Computer nicht für andere Aktivitäten verwenden. Drücken Sie keine Taste usw. Warten Sie einfach ab und sehen Sie, ob es den Trick macht.

Wenn Sie über eine Minute gewartet haben und das Spiel immer noch nicht gestartet wird, können Sie mit den anderen unten aufgeführten Lösungen fortfahren.

Lösung 2: Killing Floor 2 als Administrator ausführen

Sie sollten einem Administrator standardmäßig Steam-Zugriff gewähren, damit er ohne Probleme mit seinen Spielen ordnungsgemäß ausgeführt werden kann. Wenn dies jedoch nicht funktioniert, können wir immer zum lokalen Verzeichnis des Spiels gehen und es direkt von dort als Administrator starten. Wenn diese Lösung funktioniert, können wir jederzeit eine Verknüpfung des Spiels an einem zugänglichen Ort für Sie erstellen.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie in dieser Lösung als Administrator angemeldet sind.

  1. Drücken Sie Windows + E, um den Datei-Explorer zu starten. Navigieren Sie nun zu folgender Adresse:
 C: \ Programme (x86) \ Steam \ steamapps \ common \ killingfloor2 \ Binaries 
  1. Hier finden Sie die Anwendung Killing Floor 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Als Administrator ausführen.

Killing Floor als Administrator ausführen
  1. Überprüfen Sie nun, ob der Start ordnungsgemäß und ohne Probleme erfolgt. Wenn dies erfolgreich war, navigieren Sie zurück zu der von uns gestarteten ausführbaren Datei, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Senden an> Desktop (Verknüpfung erstellen).

Jetzt können Sie das Spiel von Ihrem Desktop aus starten, wann immer Sie möchten.

Lösung 3: Installieren einer anderen Version von PhsyX

Eine andere Problemumgehung für die Lösung ist die Installation einer anderen Version des Moduls ' PhsyX '. Normalerweise wird dies automatisch von Steam oder dem Spiel selbst installiert. Entweder funktioniert diese Installation, aber die Version wird nicht unterstützt, oder die Installation ist selbst fehlgeschlagen. In beiden Fällen navigieren wir zum Verzeichnis des Moduls und installieren die richtige Version auf dem Computer.

  1. Drücken Sie Windows + E, um den Datei-Explorer zu starten und zum folgenden Verzeichnis zu navigieren:
 C: \ Programme (x86) \ Steam \ steamapps \ common \ killingfloor2 / _commonredist / physx 
  1. Wählen Sie im angegebenen Verzeichnis die richtige Version (wählen Sie 9.14.0702) und installieren Sie sie mit erhöhten Berechtigungen (Administratorrechte).

Hinweis: Wenn es in Zukunft neuere Updates des Moduls gibt, können Sie versuchen, diese stattdessen zu installieren.

Lösung 4: Überprüfen von Anwendungen und Rekordern von Drittanbietern

Es gibt zahlreiche Fälle, in denen Anwendungen von Drittanbietern mit mehreren Spielen in Konflikt stehen (insbesondere mit Steam). Hier können die Anwendungen jeder Kategorie angehören, angefangen von Video-Capture-Tools bis hin zu Live-Hintergründen. Suchen Sie nach möglichen Ursachen, beenden Sie das Spiel und starten Sie das Spiel erneut. Wenn das Problem verschwindet, bedeutet dies, dass die Anwendung das Problem verursacht hat.

Hinweis: Es wird außerdem empfohlen, dass Sie Ihre Antivirensoftware deaktivieren und überprüfen, um das Spiel zu starten. Diese sind auch als Konflikt bekannt.

  1. Drücken Sie + R, geben Sie " taskmgr " in das Dialogfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Suchen Sie im Task-Manager nach Prozessen, bei denen Sie einen Konflikt vermuten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Task beenden .

    Beenden von Hintergrundaufgaben
  1. Sie können auch die rechte Ecke Ihrer Taskleiste überprüfen. Sie können nach Benachrichtigungen über Anwendungen suchen, die im Hintergrund ausgeführt werden.

Wenn Sie feststellen, dass die Anwendung das Problem verursacht, verhindern Sie, dass sie gestartet wird, oder aktualisieren Sie sie auf die neueste Version.

Lösung 5: Hinzufügen der Startoption

Wir können auch versuchen, die Startoption von 'dx10' festzulegen, wenn Killing Floor 2 auf Ihrem Computer gestartet wird. Startoptionen sind ein Mechanismus in Steam, mit dem Sie das Spiel mit zusätzlichen Parametern starten können, die nicht standardmäßig definiert sind. Auf diese Weise können Sie ein Problem beheben oder das Spielerlebnis verbessern. Sie können die Funktion jederzeit problemlos wiederherstellen, indem Sie die Startoption auf die gleiche Weise entfernen.

  1. Öffnen Sie Ihren Steam-Client als Administrator. Klicken Sie in Steam oben auf die Registerkarte Bibliothek .
  2. Hier werden alle Ihre Spiele entsprechend aufgelistet. Suchen Sie Killing Floor 2 in der Liste, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften .

Eigenschaften von Killing Floor 2
  1. Sobald Sie in den Eigenschaften des Spiels sind, navigieren Sie zur Registerkarte Allgemein und klicken Sie auf Startoptionen festlegen .

Festlegen der Startoptionen für Killing Floor 2
  1. Geben Sie nun Folgendes in das Dialogfeld ein:
 -dx10 

Hinzufügen der -dx10-Startoption
  1. Drücken Sie OK, um die Änderungen zu speichern und den Vorgang zu beenden. Jetzt starte das Spiel über Steam und überprüfe, ob es ohne Probleme startet.

Wenn dies der Fall ist, behalten Sie die Startoption bei und genießen Sie das Spiel!

Lösung 6: Löschen temporärer Dateien

In Steam und im Killing Floor-Spiel sind lokale Konfigurationsdateien auf Ihrem Computer gespeichert. Diese Konfigurationsdateien sind eine Art Speicher zum Lesen und Aufzeichnen von Konfigurationen und Einstellungen. Wenn eine dieser Dateien beschädigt oder unvollständig ist, wird das Spiel nicht oder nur mit einigen Problemen gestartet.

Wenn wir diese temporären Dateien löschen, erkennt die Game Engine dies und erstellt neue Konfigurationsdateien mit Standardwerten. Folgen Sie den unteren Schritten:

  1. Drücken Sie Windows + R, geben Sie " taskmgr " in das Dialogfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste. Betrachten Sie im Task-Manager die Registerkarte Prozesse und suchen Sie Steam. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Prozess beenden .

    Steam-Prozess beenden
  1. Wenn Sie den Vorgang beendet haben, drücken Sie Windows + E, um den Datei-Explorer zu starten. Navigieren Sie nun zu dem Verzeichnis, in dem Steam installiert ist. Wenn Sie sich im Steam-Verzeichnis befinden, suchen Sie die folgende Datei und löschen Sie sie.
 ClientRegistry.blob 

ClientRegistry.blob
  1. Navigieren Sie nun zum KF2- Ordner und dem gemeinsamen dist. Hier sehen Sie einen Ordner von phsyx . Löschen Sie den Ordner.
  2. Navigieren Sie nun zum folgenden Dateipfad:
 C: \ Benutzer \ [Ihr Name] \ Dokumente \ Meine Spiele 

Löschen Sie in diesem Verzeichnis den folgenden Ordner:

 KillingFloor2 
  1. Beenden Sie den Explorer und starten Sie Ihren Computer neu. Versuchen Sie nun erneut, Killing Floor 2 zu starten, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 7: Überprüfen der Integrität von Spieledateien

Wenn alle oben genannten Methoden nicht funktionieren, können wir versuchen, die Integrität Ihrer Spieledateien zu überprüfen. Es gibt mehrere Fälle, in denen die Installationsdateien des Spiels entweder beschädigt oder unvollständig werden. Dies wird einige Probleme mit dem Spiel selbst verursachen und Sie werden es nicht richtig starten können. Entweder startet es nicht oder es kommt zu Abstürzen und Spielproblemen.

Steam kann die Integrität von Spieledateien überprüfen, indem es Ihr Dateimanifest mit dem Manifest online vergleicht. Wenn eine Diskrepanz festgestellt wird, wird die Datei ersetzt.

  1. Öffnen Sie Ihre Steam-Anwendung und klicken Sie in der oberen Leiste auf Bibliothek . Wählen Sie nun A. Noire aus der linken Spalte, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften .
  2. Klicken Sie in "Eigenschaften" auf " Lokale Dateien " und wählen Sie " Integrität der Spieledateien überprüfen" .

Überprüfen der Integrität von Spieledateien
  1. Warten Sie nun, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss der Überprüfung neu und starten Sie Killing Floor erneut. Überprüfen Sie, ob das Spiel wie erwartet startet.

Lösung 8: Neuinstallation von Microsoft Redistributable Libraries

Wie bereits erwähnt, verwenden die meisten Spiele in Steam Microsoft Redistributable-Bibliotheken, um ordnungsgemäß ausgeführt zu werden. Diese Module werden als externe Bibliotheken für die Spielmechanik und -codierung verwendet. Wenn eine dieser Bibliotheken unvollständig oder beschädigt ist, wird das Spiel nicht gestartet oder andere Probleme verursachen. In dieser Lösung deinstallieren wir die aktuellen Bibliotheken von Ihrem Computer und installieren sie erneut, nachdem wir auf den Bibliotheksordner in Ihrem Spiel zugegriffen haben.

  1. Drücken Sie Windows + R, geben Sie " appwiz.cpl " in das Dialogfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Suchen Sie im Anwendungsmanager nach 2010 Microsoft C ++ Redistribs / 2012 Microsoft C ++ Redistribs, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden von ihnen, und wählen Sie Deinstallieren aus .

Deinstallation von Microsoft Redistributable Libraries
  1. Drücken Sie Windows + E, um den Windows Explorer zu starten und zur folgenden Adresse zu navigieren:
 Steam \ steamapps \ common \ killingfloor2 \ _CommonRedist \ vcredist 

Jetzt sehen Sie zwei Ordner, nämlich 2010 und 2012 Ordner.

  1. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf beide ausführbaren Dateien und wählen Sie Als Administrator ausführen.

Installieren von Microsoft Redistributable Libraries
  1. Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss beider Installationen neu und starten Sie das Spiel. Überprüfen Sie, ob Sie es richtig starten können.

Interessante Artikel