Fix: Instagram funktioniert nicht auf Android / iPhone / iPad

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Instagram ist eine der beliebtesten Social Media-Anwendungen auf dem Markt. Es hat eine große Anhängerschaft und bietet eine Plattform für die Interaktion und Zusammenarbeit von Menschen. Es ist eine lebendige Anwendung mit einer exzellenten Community aus jeder Region.

Instagram

Obwohl die Anwendung sehr sorgfältig gewartet wird, gibt es immer noch einige Probleme, die die Benutzer stören. Ein solcher Fall ist, dass Instagram auf Smartphone-Geräten (Android und iOS) nicht richtig funktioniert. Die Anwendung wird entweder gar nicht gestartet, hat nicht alle Funktionen ausgeführt oder stürzt zwischenzeitlich ab. Dieses Problem tritt sehr häufig und in großem Umfang auf. In diesem Artikel werden alle Ursachen und Lösungen für diese Probleme erläutert.

Was führt dazu, dass Instagram unter Android / iOS nicht funktioniert?

Nachdem wir mehrere Benutzerberichte analysiert und die Situation auf unseren eigenen Smartphones reproduziert hatten, kamen wir zu dem Schluss, dass es mehrere Gründe gibt, warum dieser Fehler auftritt. Sie können von offiziellen Problemen bis zu lokalen Smartphone-spezifischen reichen. Hier sind einige Gründe, warum Instagram auf deinem Handy nicht funktioniert:

  • Instagram-Server ausgefallen: Dies ist der wahrscheinlichste Fall, in dem die Instagram-Server ausgefallen sind. Server haben entweder aufgrund von Wartungsarbeiten oder beim Auftreten eines Fehlers (der normalerweise innerhalb von zwei Stunden behoben wird) eine kurze Ausfallzeit.
  • Problematische Anwendungsdaten: Jede Anwendung auf Ihrem Android-Gerät verfügt über lokale Anwendungsdaten, in denen alle Ihre Informationen gespeichert werden und der Benutzername und das Kennwort beibehalten werden. Wenn diese Daten beschädigt sind, funktioniert Ihre Anwendung möglicherweise nicht ordnungsgemäß.
  • Ein Problem in der Anwendung: Es gibt "seltene" Fälle, in denen die Anwendungsdaten fehlerhaft oder unvollständig sind. In diesem Fall gibt es keine Alternative, sondern deinstallieren Sie die Anwendung.
  • Internetverbindung: Für die Anwendung von Instagram ist eine aktive und offene Internetverbindung erforderlich. Wenn Ihre Netzwerkverbindung nicht funktioniert, funktioniert Ihre Anwendung auch nicht.
  • Veraltete Version: Die Ingenieure von Instagram veröffentlichen von Zeit zu Zeit ein Update, um verschiedene Probleme zu beheben und neue Funktionen einzuführen. Wenn die Updates weitergehen, ist die Unterstützung für die alten beendet. Wenn Sie also eine veraltete Version haben, aktualisieren Sie diese.
  • Telefonspeicher: Obwohl die Mehrheit der Smartphone-Benutzer mittelmäßige Geräte hat, gibt es immer noch Fälle, in denen einige Leute alte verwenden. Wenn die technischen Daten Ihres Telefons (insbesondere der Speicher) nicht den grundlegenden Anforderungen entsprechen, funktioniert die Anwendung nicht.
  • Telefon-Update: Dies gilt in beiden Fällen, z. B. für Android und iPhone. Wenn Sie Ihr Gerät längere Zeit nicht aktualisiert haben, wird die Anwendung möglicherweise nicht ordnungsgemäß geladen, da auch die Mindestanforderungen an das Betriebssystem erfüllt sind.

Bevor Sie mit den Lösungen fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Anmeldeinformationen zur Hand haben. Wenn wir die Anwendungsdaten löschen oder neu installieren, müssen Sie sie eingeben. Sie sollten auch Zugriff auf Ihre Telefonnummer haben, wenn Sie die Bestätigung in zwei Schritten aktiviert haben.

Lösung 1: Überprüfen des Instagram-Status

Bevor wir uns in die Einstellungen Ihrer Anwendung einmischen, sollten Sie überprüfen, ob die tatsächlichen Instagram-Server im Backend ausgefallen sind. Wenn dies der Fall ist, können Sie nicht ordnungsgemäß auf Instagram zugreifen und Probleme beim Laden haben. Es gibt einige Fälle, in denen die Leute in Ihrer Umgebung möglicherweise leicht auf Instagram zugreifen können und Sie dies nicht können. Das ist normal und kein Grund zur Sorge.

Überprüfen des Instagram-Status

Sie können auf mehreren Websites von Drittanbietern überprüfen, ob Instagram tatsächlich inaktiv ist. Sie können sogar in Benutzerforen nachsehen, ob ein Thread zu diesem Thema noch läuft. Wenn Sie wirklich sicher sind, dass an den Servern nichts falsch ist, können Sie fortfahren und das Problem auf Ihrem Computer beheben.

Lösung 2: Überprüfen der Internetverbindung

Wenn die Internetverbindung auf Ihrem Smartphone nicht stabil ist, treten Probleme beim Herstellen einer Verbindung zu Instagram-Diensten auf. Dies ist die häufigste Ursache, warum Benutzer Probleme mit der Verwendung von Instagram und all seinen Funktionen haben. In einigen Fällen scheint die Anwendung überhaupt nicht zu funktionieren.

Überprüfen der Internetverbindung

Daher wird empfohlen, dass Sie sicherstellen, dass Sie keine eingeschränkte Internetverbindung verwenden. Meist sind bei Verbindungen in Organisationen und an öffentlichen Orten mehrere Mechanismen oder Proxys beteiligt, sodass nicht alle Anwendungen wie erwartet funktionieren. Versuchen Sie, Ihr Netzwerk zu ändern, indem Sie zu mobilen Daten oder einer anderen Wi-Fi-Verbindung wechseln, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 3: Installieren der neuesten Version von Instagram

Wie bereits erwähnt, veröffentlicht das Instagram-Team von Zeit zu Zeit häufige Updates für die Anwendung. Diese Updates zielen auf die neuesten Probleme der Anwendung ab und führen manchmal zu weiterer Stabilität und neuen Funktionen. Wenn Sie sich zurückhalten, aktualisieren Sie Ihre Anwendung so bald wie möglich.

Für Android-Nutzer:

In diesem Schritt navigieren wir zum Android Play Store und aktualisieren die Anwendung auf den neuesten verfügbaren Build, indem wir zur Registerkarte "Aktualisieren" navigieren.

  1. Öffnen Sie den Play Store auf Ihrem Android-Gerät. Schieben Sie nun den Bildschirm von links nach rechts und eine neue Taskleiste wird angezeigt. Klicken Sie auf Meine Apps und Spiele .

    Meine Apps und Spiele - PlayStore
  2. Navigieren Sie nun zur Registerkarte Updates . Suchen Sie nun nach Instagram und klicken Sie davor auf das Update

Die Anwendung wird nun automatisch aktualisiert. Öffnen Sie nach der Aktualisierung die Anwendung und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Für iPhone / iPad Benutzer:

In diesem Schritt navigieren wir zum AppStore in Ihrem iDevice und aktualisieren die Anwendung von dort aus.

  1. Öffnen Sie die App Store- Anwendung auf Ihrem iDevice.
  2. Wählen Sie nun die Schaltfläche Aktualisieren, die sich unten rechts auf dem Bildschirm befindet.

  1. Suchen Sie nun Instagram in der Liste. Wenn es vorhanden ist, ist ein Update verfügbar. Klicken Sie auf Aktualisieren .

Nachdem die Anwendung aktualisiert wurde, öffnen Sie die App und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 4: Aktualisieren Ihres Betriebssystems

Egal, ob Sie ein Apple- oder Android-Benutzer sind, auf Ihren Geräten sollte das neueste Betriebssystem installiert sein. Die Betriebssystemaktualisierungen zielen darauf ab, die Stabilität zu erhöhen und Probleme zu beheben sowie neue Funktionen hinzuzufügen. Wenn Sie ein sehr veraltetes Betriebssystem verwenden, das mehrere Updates enthält, wird empfohlen, das Update so bald wie möglich durchzuführen. Überprüfen Sie anhand der folgenden Schritte, ob Updates für Android und iPhone verfügbar sind.

Für Android:

Hier navigieren wir zu den Einstellungen Ihres Android-Geräts und suchen nach möglichen Updates.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen in Ihrer Android-App, indem Sie einmal auf die Anwendung tippen.
  2. Navigieren Sie in den Einstellungen nach unten und klicken Sie nach der Suche auf Software-Aktualisierung .

    Software-Update - Android
  3. Nun sind mehrere Optionen verfügbar. Klicken Sie auf Updates manuell herunterladen .

    Manuelles Herunterladen von Software-Updates
  4. Jetzt beginnt Ihr Telefon automatisch mit der Suche nach Updates. Wenn es welche gibt, stellen Sie sicher, dass Sie sie installieren lassen. Überprüfen Sie nach dem Neustart des Telefons, ob das Problem behoben ist.

Für iPhone / iPad:

In diesen Schritten navigieren wir zu den Einstellungen Ihres iDevice und aktualisieren es von dort aus.

  1. Öffnen Sie die Anwendung " Einstellungen" in Ihrem iDevice über das Startmenü.
  2. Klicken Sie nun auf Allgemein und dann auf Software-Update .

Software-Update - iPhone
  1. Wenn Ihr iPhone bereits auf den neuesten Stand gebracht wurde, wird die Meldung "Ihre Software ist auf dem neuesten Stand" angezeigt. Ist dies nicht der Fall, wartet ein Software-Update auf Sie. Installieren Sie es und starten Sie Ihr Telefon neu.

Öffnen Sie jetzt die Instagram-Anwendung und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 5: Löschen von Anwendungsdaten (für Android)

In jeder Anwendung unter Android OS sind Anwendungsdaten im System gespeichert, in denen die Einstellungen, der Benutzername, das Kennwort und andere Details der Anwendung gespeichert werden. Sie können sich den gesamten Speicherplatz auf Instagram als zwei Leerzeichen vorstellen. Ein Teil enthält die Basisdateien der Anwendung, die vom PlayStore heruntergeladen wurden. Der andere Teil enthält die Einstellungen des Benutzers, des Benutzerkontos usw. Der zweite Teil befindet sich möglicherweise in einem Fehlerzustand oder es sind fehlerhafte Konfigurationen gespeichert. Um dieses Problem zu beheben, löschen wir Ihre Anwendungsdaten und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Hinweis: Sie müssen Ihre Anmeldeinformationen erneut eingeben, um sich erneut bei der Anwendung anzumelden.

  1. Öffnen Sie die Anwendung Einstellungen und klicken Sie auf Apps .

    Apps - Android-Einstellungen
  2. Suchen Sie Instagram aus der Liste. Klicken Sie nun auf Speicher .
  3. Jetzt haben Sie zwei Möglichkeiten: Daten löschen und Cache löschen . Klicken Sie auf beide Optionen.
  4. Starten Sie jetzt die Instagram-Anwendung erneut und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 6: Instagram neu installieren

Wenn alle oben genannten Methoden fehlschlagen und Sie Instagram immer noch nicht zum Laufen bringen können, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Installationsdateien entweder beschädigt oder unvollständig sind. Wenn Sie nach dem Jailbreak eine 'geänderte' Version der Anwendung verwenden oder Entwickler von Drittanbietern verwenden, wird empfohlen, zur Standardanwendung zurückzukehren und zu prüfen, ob dies für Sie der Trick ist. In dieser Lösung installieren wir die Anwendung auf Ihrem Gerät neu.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie auch alle anderen Instagram-bezogenen Anwendungen wie Boomerang usw. deinstallieren.

Für Android:

Zuerst deinstallieren wir die Anwendung direkt vom Startbildschirm und navigieren dann zum PlayStore, um die Anwendung erneut zu installieren.

  1. Halten Sie die Instagram-Anwendung gedrückt. Sobald andere Optionen angezeigt werden, klicken Sie auf Deinstallieren .
  2. Navigiere nun zum Play Store auf deinem Gerät und suche oben auf dem Bildschirm nach Instagram .
  3. Öffnen Sie die Anwendung und wählen Sie Installieren aus den Optionen.
  4. Starten Sie die Anwendung nach der Installation und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Für iPhone / iPad:

Die Hauptschritte sind mehr oder weniger dieselben wie bei iDevices. Nur die Art und Weise, sie zu machen, könnte ein wenig anders sein. Folgen Sie den unteren Schritten:

  1. Navigieren Sie auf Ihrem Gerät zu der Stelle, an der sich Instagram befindet. Halten Sie die Anwendung gedrückt. Die Anwendungen starten nun eine Animation.
  2. Drücken Sie nun auf das Kreuz oben links und klicken Sie auf Löschen, wenn Sie aufgefordert werden, die Daten zu löschen.

    Instagram deinstallieren
  3. Navigiere nun zum App Store und suche nach Instagram. Öffnen Sie den Eintrag und installieren Sie ihn auf Ihrem Gerät.
  4. Starten Sie nun die Anwendung und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 7: Überprüfen der Telefonhardware

Es gibt sehr seltene Fälle, in denen Ihr Telefon eine so geringe Hardware aufweist, dass die Anwendung darin nicht ordnungsgemäß funktioniert. Möglicherweise funktioniert es nur mit der Hälfte dieser Funktionen, oder die Anwendung stürzt ab und zu ab. Dies ist bei älteren Telefonen sehr häufig. Mit alt meinen wir Handys wie Samsung S1 oder S2.

Wenn Sie also ein älteres Telefon haben, sollten Sie ein Upgrade in Erwägung ziehen und dann versuchen, zu überprüfen, ob Instagram wie erwartet funktioniert.

Lösung 8: Verwenden von Desktop Alternative

Obwohl Instagram in erster Linie eine mobile Anwendung ist, wurde auch eine Webversion gestartet, mit der Benutzer einige kleinere Funktionen ausführen können. Sie können keine Bilder aufnehmen, keine Direktnachrichten erstellen usw. Sie können jedoch Beiträge und andere Benutzer anzeigen.

Instagram Desktop Alternative

Navigieren Sie zur offiziellen Website von Instagram. Hier haben Sie zwei Möglichkeiten, sich einzuloggen. entweder über ein Konto oder über Facebook. Wählen Sie die richtige Option und Sie werden in Ihrem Konto angemeldet.

Tipps:

Zusätzlich zu den obigen Lösungen können Sie einige Betriebstipps befolgen:

  • Versuchen Sie , (aus der Liste der zuletzt verwendeten Apps) zu schließen und die Anwendung zu öffnen .
  • Stellen Sie sicher, dass nicht viele Anwendungen im Hintergrund ausgeführt werden .
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Anwendung nicht in einer Sandbox starten.
  • Wenn Sie einen Emulator verwenden, können Probleme auftreten. Versuchen Sie daher, auf ein tatsächliches Smartphone zu wechseln.

Interessante Artikel