Fix: Ihre Sicherheitseinstellungen haben die Ausführung einer selbstsignierten Anwendung blockiert

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Mehrere Benutzer stoßen beim Versuch, ein Java-Applet zu starten, auf die Meldung "Ihre Sicherheitseinstellungen haben die Ausführung einer nicht vertrauenswürdigen Anwendung blockiert" . Das Problem ist anscheinend nicht auf eine bestimmte Windows-Version beschränkt. Der Fehler tritt bei jeder neueren Version auf, einschließlich Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10.

Ihre Sicherheitseinstellungen haben die Ausführung einer nicht vertrauenswürdigen Anwendung blockiert

Was führt dazu, dass Sicherheitseinstellungen die Ausführung von Anwendungen blockieren?

Wir haben den Fehler "Ihre Sicherheitseinstellungen haben die Ausführung einer nicht vertrauenswürdigen Anwendung blockiert" untersucht, indem wir uns verschiedene Benutzerberichte und die von ihnen verwendeten Reparaturstrategien angesehen haben.

Wie sich herausstellt, tritt die Fehlermeldung aufgrund des mit Java 7 Update 21 eingeführten Verhaltens des Java-Browser-Plug- Ins auf . Die Idee war, den Benutzern fundiertere Entscheidungen zu ermöglichen, wenn sie ein Java-basiertes Applet in einem Webbrowser ausführen müssen.

Wenn Sie über Java 7 Update 21 oder älter verfügen, wird jede Anwendung, die kein Zertifikat besitzt oder deren Anwendungsname oder Publisher-Informationen fehlen, standardmäßig blockiert. Diese Entscheidung wurde getroffen, um ahnungslose Benutzer vor unsicheren oder risikoreichen Anwendungen zu schützen.

Sobald diese neuen Änderungen wirksam werden, gibt es drei Hauptursachen, die diese bestimmte Java-Fehlermeldung auslösen:

  • Die Anwendung ist nicht signiert. Anwendungen ohne Zertifikat oder fehlende Publisher-Informationen und -Namen sind standardmäßig blockiert. Dies kann dazu führen, dass Ihr System für externe Exploits anfällig wird.
  • Der Benutzer versucht, eine selbstsignierte Anwendung von einer nicht vertrauenswürdigen Stelle auszuführen. - Anwendungen mit selbstsignierten Zertifikaten werden ab Java 7 Update 51 ebenfalls standardmäßig blockiert. Diese gelten als noch gefährlicher als nicht signierte Anwendungen, da ihnen möglicherweise Zugriff gewährt wird persönliche Daten auf Ihrem Computer.
  • In der JAR-Datei der Anwendung fehlt ein Berechtigungsattribut. Mit dem Berechtigungsattribut wird überprüft, ob die Anwendungsanforderung dieselbe Berechtigungsstufe verwendet, die vom Entwickler angegeben wurde. Eine Anwendung mit einem fehlenden jar-Attribut wird blockiert, da ein Angreifer den Benutzer möglicherweise ausnutzen kann, indem er die Anwendung mit einer anderen Berechtigungsstufe ausführt.

Im Allgemeinen sollte ein Applet oder eine Anwendung, in der diese Schlüsselidentifikationsteile fehlen, als unsicher eingestuft werden. Wenn Sie es nicht kennen, empfehlen wir Ihnen dringend, es nicht auszuführen.

Wenn Sie jedoch den Herausgeber kennen und dem Applet vertrauen (z. B. Sie haben es selbst entwickelt oder Sie testen es), gibt es Möglichkeiten, diese bestimmte Fehlermeldung zu umgehen.

Im Folgenden finden Sie einige Methoden, mit denen Sie den Fehler "Ihre Sicherheitseinstellungen haben die Ausführung einer nicht vertrauenswürdigen Anwendung blockiert" beheben können. Obwohl Methode 1 allgemein als Standardmethode angesehen wird, wenn Sie mit dieser speziellen Fehlermeldung umgehen müssen, können Sie auch Methode 2 befolgen, um denselben Zweck zu erreichen.

Methode 1: Konfigurieren der Liste der Ausnahmesites

Wenn Sie das Risiko des Startens einer Anwendung kennen, die von Java als unsicher eingestuft wird, können Sie verhindern, dass die Fehlermeldung "Ihre Sicherheitseinstellungen haben die Ausführung einer nicht vertrauenswürdigen Anwendung blockiert" angezeigt wird, indem Sie die Anwendung zur Liste der Ausnahmesites hinzufügen. Sie finden diese Einstellung auf der Registerkarte Sicherheit der Java-Systemsteuerung.

Im Folgenden finden Sie eine Kurzanleitung zum Öffnen der Java-Systemsteuerung und zum Hinzufügen des Java-Applets zur Ausschluss-Site-Liste :

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann " control " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Systemsteuerung zu öffnen.

    Öffnen der Systemsteuerung über ein Dialogfeld Ausführen
  2. Klicken Sie im Fenster der Systemsteuerung auf Programme und dann auf das Java- Symbol, um die Java-Systemsteuerung zu öffnen.

  3. Wechseln Sie im Fenster Java Control Panel zur Registerkarte Security und klicken Sie auf Edit Site List .

    Zugriff auf das Ausschlussmenü von Java
  4. Klicken Sie in der Liste der Ausnahmesites auf die Schaltfläche Hinzufügen und fügen Sie dann die URL des Java-Applets ein, das Ihnen Probleme bereitet. Klicken Sie auf OK, um die URL zur Ausschlussliste hinzuzufügen.

    Hinzufügen einer Anwendung zur Ausschlussliste

    Hinweis: Beachten Sie, dass Sie je nach Applet, das Sie ausführen möchten, möglicherweise auch nicht standardmäßige Ports zur Java-Ausschlussliste hinzufügen müssen.

  5. Klicken Sie bei der nächsten Sicherheitswarnung auf Weiter, um zu bestätigen, dass Sie die soeben eingegebene URL zur Ausschlussliste hinzufügen möchten.

    Bestätigen des neuen Eintrags in die Sicherheitswarnung
  6. Öffnen Sie das Applet, das den Fehler zuvor angezeigt hat, erneut. Der Fehler sollte nicht mehr auftreten.

Wenn Sie nach einer anderen Methode suchen, um den Fehler "Ihre Sicherheitseinstellungen haben die Ausführung einer nicht vertrauenswürdigen Anwendung blockiert" zu beheben, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 2: Festlegen der Sicherheitsstufe der Anwendung auf Hoch

Eine andere Möglichkeit, den Fehler "Ihre Sicherheitseinstellungen haben die Ausführung einer nicht vertrauenswürdigen Anwendung blockiert" zu beheben, besteht darin, die Java-Sicherheitsstufe auf " Hoch" anstatt auf " Sehr hoch" zu setzen .

Obwohl diese Methode viel einfacher (und schneller) zu implementieren ist, ist Ihr Computer vielen potenziellen Risiken ausgesetzt. In diesem Sinne ist es vorzuziehen, Methode 1 zu befolgen, wenn Sie der Quelle vertrauen, als die Sicherheitsstufe zu ändern.

Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, empfehlen wir Ihnen, die Standardstufe der Sicherheitseinstellungen wiederherzustellen, sobald Sie mit der Java-Anwendung fertig sind, die den Fehler auslöst.

Hier ist eine kurze Anleitung zum Ändern der Sicherheitsstufe:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie als Nächstes " control " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Systemsteuerung zu öffnen.

    Öffnen der Systemsteuerung über ein Dialogfeld Ausführen
  2. Klicken Sie im Fenster der Systemsteuerung auf Programme und dann auf das Java- Symbol, um die Java-Systemsteuerung zu öffnen.

  3. Wechseln Sie im Fenster der Java-Systemsteuerung zur Registerkarte Sicherheit und wählen Sie unter Sicherheitsstufe für Anwendungen, die nicht in der Liste der Ausnahmesites aufgeführt sind, die Option Hoch aus. Klicken Sie anschließend auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.

    Festlegen der Java-Sicherheitsstufe für Elemente, die nicht in der Liste der Ausnahmesites enthalten sind, auf Hoch
  4. Starten Sie den Browser neu, in dem Sie das Applet ausführen, und überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde, nachdem Sie die Seite neu geladen haben.

Interessante Artikel