Fix: Grand Theft Auto V stürzt beim Start ab

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Grand Theft Auto V ist ein Action-Adventure-Videospiel, das von Rockstar North entwickelt und von Rockstar Games veröffentlicht wurde. Es wurde im September 2013 für PlayStation 3 und Xbox 360, im November 2014 für PlayStation 4 und Xbox One und im April 2015 für Microsoft Windows veröffentlicht.

Grand Theft Auto V Abdeckung

In letzter Zeit sind jedoch viele Meldungen eingegangen, dass das Spiel beim Start abstürzt. Dieser Fehler bleibt bestehen, egal ob Sie versuchen, das Spiel direkt oder sogar über den Launcher zu starten. In diesem Artikel erklären wir Ihnen einige Gründe, aufgrund derer dieser Fehler ausgelöst werden kann, und bieten Ihnen praktikable Lösungen zur Lösung des Problems.

Wodurch stürzt das GTA V beim Start ab?

Leider kann die Fehlerursache nicht angegeben werden, doch laut unseren Berichten waren einige der häufigsten Ursachen:

  • Fehlende Dateien: Es ist möglich, dass im Spiel bestimmte Dateien fehlen oder dass einige Dateien beschädigt wurden. Das Spiel startet nicht richtig, wenn bestimmte Dateien des Spiels fehlen.
  • Grafiktreiber : Wenn die Grafiktreiber nicht auf dem neuesten Stand sind, kann dies zu Problemen mit bestimmten Elementen des Spiels führen, was zu häufigen Abstürzen und sogar zu Problemen beim Start führen kann.
  • Speicherlecks: Auf jeder Festplattenpartition befindet sich ein virtueller Speicher. Dieser virtuelle Speicher fungiert als temporärer RAM und verarbeitet die Informationen, bevor sie an den RAM gesendet werden. Wenn dieser Speicher knapp wird, kann dies zu häufigen Abstürzen oder sogar zu Problemen beim Start führen.

Nachdem Sie ein grundlegendes Verständnis für die Ursachen haben, werden wir uns den Lösungen zuwenden.

Lösung 1: Überprüfen der Spieledateien.

Es ist möglich, dass im Spiel bestimmte Dateien fehlen oder dass einige Dateien beschädigt wurden. Das Spiel startet nicht richtig, wenn bestimmte Dateien des Spiels fehlen. Daher werden wir in diesem Schritt die Spieledateien überprüfen und sicherstellen, dass die Spieledateien vollständig sind.

Dieser Vorgang unterscheidet sich für die Steam-Versionen und die Nicht-Steam-Versionen des Spiels

Für Nicht-Steam-Versionen:

  1. Drücken Sie die Tasten " Windows + R " auf Ihrer Tastatur.

    Eröffnungslauf
  2. Geben Sie " cmd " in den Run ein und drücken Sie die Eingabetaste
  3. Geben Sie nun " cd c: \ Programme \ Rockstar Games \ Grand Theft Auto V " ein und drücken Sie die Eingabetaste

    Hinweis: Wenn Sie das Spiel in einem anderen Verzeichnis installiert haben, geben Sie die Adresse des Spielinstallationsordners ein.

    Befehl eingeben
  4. Geben Sie nun " GTAVLauncher.exe-verify " ein und drücken Sie die Eingabetaste
  5. Der Game Launcher wird nun geöffnet und beginnt mit der Überprüfung der Spieledateien.
  6. Versuchen Sie, das Spiel auszuführen, nachdem die Dateien überprüft wurden

Für Steam-Versionen:

  1. Starte Steam und melde dich in deinem Konto an
  2. Gehen Sie in den Bibliotheksbereich und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel
  3. Wählen Sie Eigenschaften
  4. Danach klicken Sie auf die Option Lokale Dateien und dann auf die Option " Integrität des Spiel-Cache überprüfen "

    Klicken Sie auf die Option Lokale Dateien
  5. Dies wird einige Zeit in Anspruch nehmen, um zu überprüfen, ob das Spiel ausgeführt wurde

Lösung 2: Aktualisieren der Grafiktreiber.

Wenn die Grafikkartentreiber nicht auf dem neuesten Stand sind, kann dies zu Problemen mit bestimmten Elementen des Spiels führen, was zu häufigen Abstürzen und sogar zu Problemen beim Start führen kann. Daher werden wir die Grafiktreiber auf die neuesten aktualisieren, um dieses Problem zu beheben.

Für Nvidia-Benutzer:

  1. Klicken Sie auf die Suchleiste auf der linken Seite der Taskleiste

    Suchleiste
  2. Geben Sie Geforce Experience ein und drücken Sie die Eingabetaste
  3. Klicken Sie auf das erste Symbol, um die Anwendung zu öffnen

    Geforce Experience öffnen
  4. Klicken Sie nach der Anmeldung links oben auf die Option „ Treiber

    Klicken Sie auf Treiber
  5. Klicken Sie auf dieser Registerkarte oben rechts auf die Option „Nach Updates suchen

    Klicken Sie auf Nach Updates suchen
  6. Danach prüft die Anwendung , ob neue Updates verfügbar sind
  7. Wenn die Updates verfügbar sind, wird die Schaltfläche " Herunterladen " angezeigt

    Klicken Sie auf die Schaltfläche Download
  8. Sobald Sie darauf klicken, beginnt der Treiber mit dem Download
  9. Nach dem Herunterladen des Treibers erhalten Sie in der Anwendung die Option für die Installation „ Express “ oder „ Benutzerdefiniert “.
  10. Klicken Sie auf die Installationsoption „ Express “ und der Treiber wird automatisch installiert

    Express-Installation auswählen
  11. Versuchen Sie nun, das Spiel auszuführen

Für AMD-Benutzer:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie AMD Radeon- Einstellungen

    Radeon-Einstellungen öffnen
  2. Klicken Sie in den Einstellungen rechts unten auf Updates

    Neue Update-Option
  3. Klicken Sie auf " Nach Updates suchen "

    Nach Updates suchen
  4. Wenn ein neues Update verfügbar ist, wird eine neue Option angezeigt
  5. Klicken Sie auf die Option und wählen Sie Aktualisieren

    Klicken Sie auf Neu und Aktualisieren
  6. Das AMD- Installationsprogramm wird gestartet. Klicken Sie auf Upgrade

    Klicken Sie im AMD-Installationsprogramm auf Upgrade
  7. Das Installationsprogramm macht das Paket nun fertig, aktiviert alle Kontrollkästchen und klickt auf Installieren

    Treiber aktualisieren
  8. Dadurch wird nun der neue Treiber heruntergeladen und automatisch installiert
  9. Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie, das Spiel auszuführen.

Lösung 3: Erweitern des virtuellen Speichers

Auf jeder Festplattenpartition befindet sich ein virtueller Speicher. Dieser virtuelle Speicher fungiert als temporärer RAM und verarbeitet die Informationen, bevor sie an den RAM gesendet werden. Wenn dieser Speicher knapp wird, kann dies zu häufigen Abstürzen oder sogar zu Problemen beim Start führen. Daher werden wir in diesem Schritt den virtuellen Speicher für die erhöhen

  1. Drücken Sie die Tasten " Windows + R ", um die Eingabeaufforderung zu öffnen
  2. Geben Sie in die Eingabeaufforderung " systempropertiesadvanced " ein.

    Eingabe des Befehls in RUN
  3. Klicken Sie unter der Überschrift "Leistung" auf " Einstellungen ".

    Öffnen von "Einstellungen"
  4. Klicken Sie nun in den Leistungsoptionen auf die Option " Ändern " unter der Registerkarte " Erweitert "

    Klicken Sie auf Ändern
  5. Deaktivieren Sie die Option "Seitenablage für alle Laufwerke automatisch verwalten "

    Deaktivieren
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Manuell einstellen " und geben Sie " 4096 " in die Option " Anfangsgröße " und " 8192 " in die Option " Endgröße " ein.

    Ändern der Paging-Größe
  7. Klicken Sie auf " OK " und übernehmen Sie Ihre Einstellungen
  8. Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Einstellungen wirksam werden, und versuchen Sie, das Spiel auszuführen

Interessante Artikel